Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

21.08.2009 um 21:06
@The_Styx 8.Std., länger sollte es auch auf keinen Fall sein.
Und was sind 50Euro die man am Tag verdient=1000 Euro im Monat das ist garnichts, ziehe noch deine Nebenkosten davon ab, dann weißt du was du hast.lol
Jo; schönes Deutschland ach mein Vaterland!^^


melden

Das Jahr 2012

21.08.2009 um 21:07
@titus1960

Weißt Du, @Aquarius68 ist ein fanatischer Christ, der hier schon viel Müll gelabert hat. Muss Dir nichts groß bei denken. Fanatiker eben, der meint er weiß es besser, und er kennt Gott persönlich und jeder der es anders als er sieht, kommt in die Hölle. Lach einfach drüber... :D :D :D


melden

Das Jahr 2012

21.08.2009 um 21:08
Man kann auch 135€ die Stunde machen, wenn man sich was lernt.


melden

Das Jahr 2012

21.08.2009 um 21:12
@The_Styx
3x 100ml Vii von Knorr (oder so) mit gepressten Orangen und Karotten kostet 1,99 EUR... warum? und dabei bin ich mir sicher, dass es doch kein 100% Direktsaft ist!


Ne...das sind doch sowas von Mogelpackungen.......haben sie doch mal getestet...


melden

Das Jahr 2012

21.08.2009 um 21:14
ja und bis september arbeitest du eigentlich nur für die steuern
erst die letzten paar monate vom jahr arbeitest du rein rechnerisch für dich


melden

Das Jahr 2012

21.08.2009 um 21:19
weltmeere erleben temperaturrekord!!!! seit beginn der aufzeichnungen 1880

http://www.newstin.de/rel/de/de-010-004206850


melden

Das Jahr 2012

21.08.2009 um 21:19
@nocheinPoet
Weißt Du, @Aquarius68 ist ein fanatischer Christ, der hier schon viel Müll gelabert hat. Muss Dir nichts groß bei denken. Fanatiker eben, der meint er weiß es besser, und er kennt Gott persönlich und jeder der es anders als er sieht, kommt in die Hölle. Lach einfach drüber...

LOL.....ich dachte schon der kennt mich persönlich....puh...nochmal Glück gehabt....


melden

Das Jahr 2012

21.08.2009 um 21:21
@nocheinPoet
Weißt Du, @Aquarius68 ist ein fanatischer Christ, der hier schon viel Müll gelabert hat. Muss Dir nichts groß bei denken. Fanatiker eben, der meint er weiß es besser, und er kennt Gott persönlich und jeder der es anders als er sieht, kommt in die Hölle. Lach einfach drüber...

LOL... und ich dachte echt schon der kennt mich persönlich.....puh...nochmal Glück gehabt...


melden

Das Jahr 2012

21.08.2009 um 21:22
sorry für den Doppelpost....hat mir grade nix angezeigt...


melden

Das Jahr 2012

21.08.2009 um 21:30
@nocheinPoet

Weißt Du, @nocheinPoet ist ein fanatischer Alleswisser, der hier schon viel über alles gelabert hat. Musst Dir nichts groß bei denken. Fanatiker eben, der meint er weiß es besser, und er kennt alles persönlich und jeder der es anders als er sieht, kommt in die VT-Ecke. Lach einfach drüber...


PS: Ich hab gut gelacht! :D


melden

Das Jahr 2012

21.08.2009 um 21:31
neP würd ich sagen ist der DaVinci unserer Zeit... ein Genie und Multitalent!

:D :D :D


melden

Das Jahr 2012

21.08.2009 um 21:46
@The_Styx

Auch wenn man mit NeP nicht immer einverstanden sein muss, ist er deutlich zugänglicher für neue sachen, solange man sie nicht mit "so ist das!" begründet.
Ich hab schon mal aquarinuss herzliche nächsten liebe kennengelernt.
Zum glück bilden solche Menschen die absolute Minderheit. Ich vermute aber, dass er auch Mord von Abtreibungsärzten gut heißen würde.
Natürlich ist das nur eine Spekulation von mir.


melden

Das Jahr 2012

21.08.2009 um 22:03
@Freakazoid

Ich fand nur, dass nePs Text auch auf ihn passt, nur von der anderen Seite halt... :D

Ich verfolge damit keine bösen Absichten! Ich hoffe mal, er wird das verstehen! ;)


melden

Das Jahr 2012

21.08.2009 um 22:13
Ich bin auch nicht zufrieden mit dem System aber wir haben wehnst eines wo wir auf die Straße gehen könne ohne abgeknallt zu werden wenn wir Krick äußern.
Chin, Russland selbst die USA sind im ganzen System beschissener dran als wir es sind und immer wirt es Menschen geben die rum heulen das es ihnen Schlecht geht wiel es anderen besser geht.
Man muss das aus seinem Leben machen was möglich ist.
Ich habe Menschen getroffen die zu wenig zum Leben und zum Sterben zu viel hatten und die haben echt das beste draus gemacht und nicht rum geheult man sollte sich vor Augen das es immer noch Schlimmer kommen kann.
Ich bin absolut froh in diesem System leben zu dürfen.
Gesetzliche Krankenversicherung, Recht auf Schule, Recht auf Geld auch wenns nur Harz 4 ist.
Geh in die USA die scheißen dir in die Hand wenn du keine Arbeit hast.


melden

Das Jahr 2012

21.08.2009 um 22:42
@Aquarius68
Zitat von Aquarius68Aquarius68 schrieb:Es geht generell um Gerechtigkeit: d.h. die Masse arbeitet als Sklaven damit es der Oberschicht, der Elite gut geht, und die nicht wissen was sie mit ihrem ganzen Scheissgeld anfangen sollen....es geht um gerechte Verteilung etc. Wenn du verstehst was ich meine.....
10 Prozent bestimmt und besitzt und der Rest wird verarscht und knechtet sein ganzes Leben für Almosen....darum geht es!!!
Du hast wohl Recht, daß einige wenige Personen dieser Welt sich die Mäuler bis zum gehtnichtmehr vollstopfen, ohne daß ihre Gier und ihr unendlicher Machtanspruch dadurch gesättigt werden würden, und daß das ein großes Unrecht ist --aber: vergesse bitte nicht, daß keine Medaille aus nur einer Seite besteht und ein Regime nur dann bestehen kann, wenn es Menschen unter sich hat die ihm folgen.
Sicher, jeder hat auf seine Art mehr oder weniger etwas zu meckern, einige begreifen auch den tatsächlichen Ernst der Lage, doch die Anzahl derer, die daraus tatkräftige Konsequenzen ziehen muß so gering sein, daß man sie nicht bemerkt und auch noch ob ihrer kleinen Anzahl mühelos mundtot machen kann. Denn trauriger Fakt ist doch, daß die große Masse die Manipulationen, Einschränkungen und Verbrechen, die auf allen Ebenen stattfinden, letzten Endes hinnimmt. Sie murren zwar, aber dennoch ist ihnen ihr eigenes materielles Wohl, das sie als Gegenleistung für ihr Mitblöken bekommen, immer noch wichtiger als die Misere des Nachbarn. So sieht leider die Realität aus, was sehr erbärmlich ist. Solange niemand direkt, konkret und übermäßig bedrohlich betroffen ist, wiegen sie die scheinbaren Vorteile schwerer als ihre (geistige) Freiheit.
Die Masse ist eine Menge von dumm drein guckenden Kühen die das perfekte Melkvieh abgeben, und solange sie dafür ein bißchen Futter bekommen, interessiert sie sich für dessen Inhaltsstoffe einfach nicht.
Es sind zutiefst träge Seelen! Was meinst du, muß kommen damit auch sie noch eine Chance auf ein Erwachen haben?! Wobei ich diese Frage nicht unbedingt an dich, sondern viel eher an die Schlafenden hier richten kann.
Du siehst ja bereits in diesem Themenbereich im Forum, wie schnell und unüberlegt sie aus allen Ecken hervor geschossen kommen, ohne jeden Funken Sachlichkeit und bar irgendeiner Argumentation, es sind blökende Rindviecher die nichtmal gewillt sind, sich mit den ernsthaften, tiefgreifenden Dingen des Lebens auseinander zu setzen, und diese Menschen sind hochgradig in der Überzahl!

Aber man sollte sich trotzdem nicht darüber aufregen, sondern wie man so trefflich sagt, vor der eigenen Türe kehren.

Die apokalyptischen Prophezeiungen erfüllen sich nicht -nur- wegen einer machtgierigen, weltherrschaftshungrigen Elite, die die Fäden in der Hand halten will, sondern wegen jedes Einzelnen der in diesem Schauspiel mitmacht, also höchstwahrscheinlich auch wegen dir und mir, denn alle irdischen Ereignisse sind nichts weiter als die Summe der Handlungen aller Menschen! Und anscheinend wird sich jede Vorhersage genau so erfüllen, Stück für Stück, weil die Menschen sich einfach nicht ändern wollen und genau dadurch die Prophezeiungen in ihrem ganzen Ausmaß erst hervorrufen, denn zur Warnung wurden sie gegeben, nicht als etwas ganz und gar Unabwendbares.
Es nützt also wenig sich zu ärgern, es ist zwar gerechtfertigt, aber wird keinen Nutzen bringen wenn man nicht auch dazu in der Lage ist, seine Ideale zu leben und dadurch einen winzigen aber existenten Teil konstruktiver Natur beizutragen.
Denn durch jeden einzelnen Gedanken und jede einzelne Handlung trägt jeder Mensch, und das muß man sich in seinem gesamten Ausmaß sowie in der großen eigenen daraus entstehenden Verantwortung erst einmal vor Augen führen, mit zum Schicksal der Welt mit bei!
...... "Der Flügelschlag eines Schmetterlinges kann einen Orkan auslösen." ......

Die bessere Welt wird nicht dadurch entstehen, wenn man den Anderen sagt, was sie besser machen sollen, sondern sie wird erst dann konkrete Formen annehmen können, wenn man sich auf den jedem Menschen gegebenen Wirkungskreis besinnt: sich selber.


melden

Das Jahr 2012

21.08.2009 um 23:34
@Aquarius68

Ja klar ich bin ein Maneger mit zu viel Geld aufm Konto, was eine 5 köpfige Familie ein Jahr lang ernähren könnte...

Nein mal Scherz bei Seite, erst einmal bin ich weiblich und ich schwimme garantiert nicht im Geld!!! Aber im Gegensatz zu dir bin ich dankbar ein Dach über dem Kopf und was zum Essen zu haben!!!

Ganz schön arm von dir!!!


melden

Das Jahr 2012

22.08.2009 um 00:13
@Aquarius68 Da gibts n paar komische Sachen an deiner Situation...

du sagst Kinder und siehst eigentlich nich so alt aus du weist schon was ein kind kostet ;)

außerdem könntest du dich weiterbilden dann würdest du auch vom system profitieren


melden

Das Jahr 2012

22.08.2009 um 01:08
@all
Hui, war ja wieder ordentlich was los hier im 2012er-Thread, schön, schön, lese ja sehr gerne mit und wenn was lustig ist bin ich auch gerne bereit etwas zu schmunzeln, hehe :D

Meine ganz persönliche Hoffnung für 2012 (oder früher oder später oder so) ist, dass es tatsächlich eine kritische Masse gibt. Und zwar die, dass genug Menschen (Trockennasenaffen) begriffen haben, dass wir es selbst sind, die sich und sich gegenseitig seit Generationen diese Geschichten erzählen, die wir glauben. Und das solange, bis wir glauben zu wissen ;)
Völlig wurscht welche Geschichten es sind (Religion, Staatsformen, Esoterik, Wissenschaften etc. pp.) und von wem wir sie haben.

Naja, für einen Symbole benutzenden, zu früh geborenen Affen ist unsere Leistung doch nicht so schlecht. Noch gibt es uns und noch haben wir unsere Lebensgrundlage nicht zerstört. Aber schon sehr arg angeschrammt. Kein Grund stolz zu sein aber auch kein Grund vollends zu verzweifeln. Und es gibt einen Haufen zu tun.

Als göttliche Geschöpfe wäre das bisher allerdings eher stümperhafte Flickschusterei, aber wäre dann ja nicht unsere Verantwortung, sind eben so geschaffen worden und ändern ließe sich auch nichts, göttlicher Plan und so.

Also: Keep on running! ;)


melden

Das Jahr 2012

22.08.2009 um 09:04
@Aelia
Vielen Dank für deinen aufbauenden Text!!! Du verstehst mich und siehst genau was passiert, dass freut mich....hoffe Dir geht es gut!!!!
lg


melden

Das Jahr 2012

22.08.2009 um 13:26
@VivaLosTioz

Kannst mal sehen selbst deine Vorschläge oder das was ich geschrieben hab sind es nicht wert zu antworten!!!

2012 muss ja alles regeln wofür manche nichts tun wollen oder zu faul sind, sehr traurig -.-


melden