Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

09.09.2009 um 00:07
doch der film ist bestimmt geil...


melden

Das Jahr 2012

09.09.2009 um 00:12
@timorius
Hi ! ;)
Zitat von timoriustimorius schrieb:Ich werd mir den Film aller Wahrscheinlichkeit nicht angucken. 90 prozentig ein billiger, actionlastiger Film der zwar protzig gemacht ist und mit imposanten Bildern aufwarten kann. Aber der menschlich und spirituell wahrscheinlich nichts zu bieten hat, außer seichten Wahrheiten ala Hollywood.
Im Fernsehen werd ich ihn mir angucken, oder es überredet mich jemand den ich schätze.
Mit deiner 90 prozentigen Vermutung liegst du sicher richtig. Auch ich erwarte mir nicht viel von dem Film. Aber es kommt ja noch ein 2.ter Film in die Kinos "Revolution 2012" von Dr. Dieter Broers. dort geht es um den Bewusstseinswandel aus wissenschaftlicher Sicht, also das genaue Gegenteil von Roland Emmerichs Endzeit Streifen


melden

Das Jahr 2012

09.09.2009 um 00:14
@Ultimatix

Und den werd ich mir bestimmt angucken.

Ich glaub ja an den Aufstieg. Nur Doomsday kann ich mir schenken.


melden

Das Jahr 2012

09.09.2009 um 11:14
@Ultimatix

die würden den Emmerich-Film nie bringen, wenn er irgendwie wahrschinlich wäre. Also, die Wahrschinlichkeit dürfte gegen Null gehen ;)
Ich finde es immer wieder beeindruckend wie man an solchen Filmen den Fortschritt der Computertechnik und Grafikkarten bestaunen kann.
Filme, die 2012 rauskommen dürften noch ansprechender sein.
Auch wird es im Wohnzimmer noch viel realistischer, wenn 2012 70% der Haushalte 3D-Fernseher haben werden. Das wird richtig geil :D und eröffnet Industriezweigen wieder neue Perspektiven, die gegenwärtig eher abschmieren. Werden mir zu Weihnachten diesen Jahres so ein Gerät gönnen - du auch ? ;)
Sprich - die Welt wird immer mehr real in ihrer Illusion. Find ich einfach geil.


melden

Das Jahr 2012

09.09.2009 um 12:02
So viel lllusion wird die Erde wahrscheinlich wirklich zerstören.


melden

Das Jahr 2012

09.09.2009 um 15:04
durch die künstlich geschaffene Liquidität in den USA wird das einzige Zeichen zu 2012 sein, daß der DOW durch die Decke schiesst und gleichzeitig der Aussenwert des Dollars stark abnimmt, es sei denn man schafft auch in der Eurozone mehr künstliche Liquidität.


melden

Das Jahr 2012

09.09.2009 um 15:31
@Ultimatix

Wie ist das nun, willst Du nicht mal den Thread voran bringen und erklären, wie das nun mit dem Magnetfeld der Sonne ist, und wie Du das siehst, was Du dazu meinst oder glaubst, oder weißt, oder was auch immer?

Es wäre schon interessant, wie Du nun zu den Filmen stehst die Du hier kommentarlos in den Thread setzt, und eben nicht anmerkst, dass das dort beschriebenen jeder Physik widerspricht?

Ich meine so als intergalaktisches Wesen müsste es Dir doch möglich sein.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

09.09.2009 um 15:42
@nocheinPoet
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Es wäre schon interessant, wie Du nun zu den Filmen stehst die Du hier kommentarlos in den Thread setzt, und eben nicht anmerkst, dass das dort beschriebenen jeder Physik widerspricht?

Ich meine so als intergalaktisches Wesen müsste es Dir doch möglich sein.
Ich spiele hier nicht den Lehrer, du musst deine Hausaufgaben schon selber machen, Kindchen ;) Du wirst es mit deinem beschränktem und gehirngewaschenem Weltverständnis sowieso nie ganz verstehen


melden

Das Jahr 2012

09.09.2009 um 16:08
@Ultimatix

Ich spiele hier nicht den Lehrer, du musst deine Hausaufgaben schon selber machen, Kindchen.

Kann ja sein, das ein Information der Verwaltung an Dir vorbei gerauscht ist, aber wer hier Filmchen postet, soll dazu was schreiben, kann ja sein das Du das überlesen hast. Du kannst reden wie Du willst, was Du machst ist lächerlich, der Film war Murks und Du hattest vom Inhalt keine Ahnung, billig ist das. Und nun versuchst Du Dich rauszureden.


Du wirst es mit deinem beschränktem und Gehirn gewaschenem Weltverständnis sowieso nie ganz verstehen.

Also ich verstehe sehr viel mehr als Du, was auch nicht wirklich schwer ist, weniger wäre eine Kunst. Auch ist mein Weltverständnis nicht beschränkt, ich weiß nämlich von den Dingen den ich schreibe. Ich muss mich nicht rausreden, so wie Du es ständig musst.

Also, bring mal den Thread voran, was ist mit dem Magnetfeld der Sonne, das wurde in dem Film den Du hier gebracht hast angesprochen, ist es zusammengebrochen?

Bleiben nur die Möglichkeiten, Du hast keine Ahnung, ist Dir aber egal, Hauptsache ein Film hier in den Thread drücken, egal was für ein Schwachsinn da erzählt wird, oder schaust den Mist den Du postest nicht mal zuvor an.

Was nun? Bringst Du also hier Filme, und stehst erstmal nicht hinter dem was dort gesagt wird, verstehst des weiteren auch nichts von dem, und wenn man es hinterfragt, kommen nur blöde Sprüche, und Di versuchst die Verantwortung von Dir zu weisen?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

09.09.2009 um 17:17
@nocheinPoet
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Also ich verstehe sehr viel mehr als Du, was auch nicht wirklich schwer ist, weniger wäre eine Kunst.
Wie lautet nochmal dieser Spruch : Einbildung auch eine Bildung ;)

Wie wärs mal mit selber recherchieren anstatt immer andere zu fragen ;)
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Auch ist mein Weltverständnis nicht beschränkt, ich weiß nämlich von den Dingen den ich schreibe. Ich muss mich nicht rausreden, so wie Du es ständig musst.
Ich bin nicht der einzigste mit dieser Meinung ;)


melden

Das Jahr 2012

09.09.2009 um 17:40
@Ultimatix

Wie lautet noch mal dieser Spruch, Einbildung auch eine Bildung.

Ein Anflug von Selbsterkenntnis? :D :D :D


Wie wäre es mal mit selber recherchieren anstatt immer andere zu fragen.

Noch einmal für Dich, Du scheinst ja echt Probleme zu haben, ganz einfach Sachverhalte zu begreifen.

Erstmal muss ich nicht recherchieren, ich weiß was mit dem Magnetfeld der Sonne ist, und zweitens ist es Deine Aufgabe hier etwas zu den Filmen die Du bringst zu schreiben. Ist das nun in Deinen Kopf rein gegangen?

Das ist erstmal grundsätzlich so üblich, und zweitens auch ausdrücklich hier von der Verwaltung angesprochen worden.

Also, bevor Du hier in Zukunft Filme bringst, die Unsinn enthalten und deren Inhalt Du nicht verstehst, und somit auch nicht in der Lage bist, dazu auch nur irgendetwas Sinnvolles beizutragen, mach Dich schlau. Wenn das geht.


melden

Das Jahr 2012

10.09.2009 um 04:15
Zitat von UltimatixUltimatix schrieb:Werdet ihr euch den Film ansehen und wenn ja warum ?
Klar doch,ich steh auf SciFi und Phantasie,ausserdem mag ich bildgewaltige Materialschlachten und fette Animationen,allerdings bin der Meinung das solche Blockbuster Tarkowskis Solaris,Kubricks 2001 und scotts Blade Runner nur schwerlich aus den Top Ten der Phantastik drängen können...Wobei Dicks Blade Runner schon als Buch genial ist


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

10.09.2009 um 04:19
..die Musik aus Blade Runner war für die Zeit auch nicht übel.....

Habe District 9 gesehen...lohnt nicht...wackel Einfachcam ala Blair Witch oder Cloverfield...


melden

Das Jahr 2012

10.09.2009 um 05:07
Jau,der Soundtrack ist epochal...

https://www.youtube.com/watch?v=uJrOVLEUBgw


melden

Das Jahr 2012

10.09.2009 um 05:13
Der Bladerunner hat den Blues,denn eigentlich kriegt er ja die ganze Zeit über nur vor die Fresse

Youtube: Blade Runner Blues
Blade Runner Blues



melden

Das Jahr 2012

10.09.2009 um 11:04
morgen ist wieder der 11. September und es ist ja ein Freitag,
das verspricht Ungemach. Sollte wieder etwas passieren an diesem geschichtsreichen Tag. Werden hier die Weichen zu 2012 gestellt?


melden

Das Jahr 2012

10.09.2009 um 11:30
@Warhead

Bladerunner ist der Megahammer. Die Musik und die Bilder dabei, da bekom ich durchgehend Gänsehaut. Das lässt sich nur sehr schwer toppen.

@endgame


Ja und gestern war der 09.09.09, und was war ... nüüsss.
Ein Priester hatte sich da gedacht, auf dem Kopf gestellt beinhalte dieses Datum die 666.
Das war dann gestern die Sache mit der Flugzeugentführung .....

http://de.news.yahoo.com/1/20090910/twl-religiser-fanatiker-entfhrt-flugzeug-13c1e7b_1.html (Archiv-Version vom 15.09.2009)


melden

Das Jahr 2012

10.09.2009 um 11:58
Der 21. Dezember 2012 ?
Das ist wohl mein letzter Arbeitstag für das Jahr. Auch wenn die Welt nicht untergeht. :)

Aber in der Tat stehen in den nächsten 2-3 Jahren umwälzende Veränderungen, besonders in Europa und den USA an. Hat aber sicher weniger mit Weltuntergang oder esoterisch-kosmischen Geschehnissen zu tun.

Warum der Maya Kalender endet ? Vielleicht haben sie gedacht : 1000 Jahre reichen erstmal, lass sich dann den nächsten damit rumplagen.


melden

Das Jahr 2012

10.09.2009 um 13:14
@Warhead
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Klar doch,ich steh auf SciFi und Phantasie
Klar doch! Ich steh auch auf SciFi und Phantasie. Bloss befürchte ich bei Roland Emmerichs 2012, dass er ein reiner Katastrophen Film ist. Materialschlachten kriegst du da bestimmt. Aber wahrscheinlich mit null Tiefgang.

Ich hab mir ja jetzt letztens mal "Reise zum Mittelpunkt der Erde" angeschaut. Weil sowas ist die SciFi auf die ich stehe. Und ich war mal wieder voll enttäuscht. Wer Jules Verne gelesen hat und seinen göttlichen Humor so geliebt hat wie ich, versteht was ich meine. Da nimmt man einen Film heuzutage, klatscht ihn mit Actionüberladenen Bildern voll und vergisst völlig die Essenz. Nämlich in dem Fall den Feingeist, der aus den Dialogen mit sich selbst entsteht und der dich in die wahren Tiefen deiner Fantasie führt. Alles andere ist Bildgeschrammel und Sinnesüberreizung. Wenn auch teilweise ganz schön anzusehen.. :)

Kennt einer von euch den Film "the time machine"? Der ist Kult. Solaris fand ich auch ganz gut, aber wenn man das Buch kennt...


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

10.09.2009 um 13:51
@darknemesis
Genau xD meint’ ich ja: 2013 ^.^

@Saniel
Naja zähne putzen [müsste] ich schon seit hmm… 2003 nicht mehr, tus aber :p
Werd also schaun, dass ichs im Jahr 2012 auch noch dazu komme (x

@Ultimatix
Das mit den „Der Maya Kalender hat ja 13 Zyklen. Die Dollar Pyramide hat 13 Stufen.
Zufall oder gibt es dort eine Verbindung ?“
erinnert mich an das Buch „Hände weg von diesem Buch“ (x
Zufällig gelesen? ;)


Liebe Grüße
Rgentropfen


melden