Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

02.10.2009 um 11:42
@mummuduese

Ich bin schier sprachlos über deine geistigen Ergüsse.
Spontan fällt mir dazu nur noch eines ein.....


Knorkator - Wir werden alle sterben.



Ob ich den nötigen Weitblick besitze oder nicht, kannst du nichteinmal beurteilen.
Allerdings halte ich dein wirres geschreibsel auch für sehr... mh sagen wir mal "aussagekräftig".



Lg


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

02.10.2009 um 12:10
@Serpens
Zitat von SerpensSerpens schrieb:Allerdings halte ich dein wirres geschreibsel auch für sehr... mh sagen wir mal "aussagekräftig".
da ist nichts wirr, im Gegenteil.

ich gebe dir ein besseres Beispiel: lies z.B. ein Buch über eine Materie über die du keinen Schimmer hast, es muss dir dann auch wirr erscheinen. Ja es verwirrt dich weil du keine Ahnung hast!
Beleg doch einmal mein wirres Geschreibsel, sag mir einfach mal, was du nicht verstehst, damit ich dich zur Brust nehmen kann und es dir erkläre ;)

....just thinking...


melden

Das Jahr 2012

02.10.2009 um 12:11
@endgame

BILD titelt heute: Die Erde macht uns Angst! Neuer Monster-Taifun, Vulkane vor Ausbruch, Forscher fürchten Jahrhundertbeben, Erdstöße auch in USA. Erdbeben, Tsunami, Tropenstürme - unsere Erde kommt nicht zur Ruhe! Jetzt bedroht ein Monstertaifun Millionen Menschen! Forscher fürchten ein Jahrhundertbeben und Vulkanausbrüche. Genau das wird in der Apokalypse beschrieben - Aopkalypse now - Apokalypse 2012 - und die Maya hatten doch Recht...!

Klar, wie arm bist Du doch geworden, nun berufst Du Dich schon auf die Bildzeitung. Na seriöser geht es ja nicht. :D :D :D =>

Bild.de veröffentlichte heute — unmittelbar unter der Überschrift eines Artikels über den "Killer-Tsunami" auf den Samoa-Inseln — "dramatische Amateuraufnahmen" eines Tsunami-Augenzeugen.

Aus dem Off kommentiert Bild.de das 35-sekündige Amateur-Video mit diesen Worten:
Noch wirken diese Wellen harmlos. Doch sie bringen den Tod. Das Südseeparadies Samoa wenige Sekunden vor der Verwüstung. Amateuraufnahmen zeigen die ersten Bilder des tödlichen Südpazifik-Tsunamis. (…)

Die Aufnahmen zeigen Samoa? Wie bloß kommt es dann, dass ein Video mit den genau gleichen Aufnahmen den Titel "2004 Tsunami Video" trägt, seit dem 4. Oktober 2006 auf YouTube zu sehen ist und bereits über 1.7 Millionen mal angesehen wurde?

Mit Dank an Felix F.

Nachtrag, 16.20 Uhr: Bild.de hat die "dramatischen Amateuraufnahmen" von 2004 aus dem Artikel entfernt und offenbar gelöscht.

2. Nachtrag, 18.15 Uhr: Auf Bild.de erfolgt eine "Korrektur", in der die Leser um Entschuldigung gebeten werden. Offenbar wurde das Video ungeprüft vom "Video-Portal LiveLeak" übernommen (wo Nutzerkommentare allerdings bereits seit gestern unermüdlich darauf hinweisen, dass die Bilder alt sind und nicht Samoa zeigen).

Quelle: http://www.bildblog.de/


Und wo bitte haben die Maya geschrieben, dass 2012 die Welt untergeht, das die Apokalypse kommt, wo schreiben sie über Vulkane, Erdbeben und Tsunami?

Hast Du Dir nun mal die Links angesehen? Offenbar ignoriert Ihr ja beflissen, alles was nicht ins Bild passt.


melden

Das Jahr 2012

02.10.2009 um 12:15
im jahre 2012
wird ein zweite sonne auftauchen
es wird bis zu 90 C am mittag sein und eine nacht wird es nur in bestimmten berreichen geben
es wird aber in DE immer hell sein


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

02.10.2009 um 12:19
@mummuduese

serpens: „Allerdings halte ich dein wirres Geschreibsel auch für sehr... sagen wir mal "aussagekräftig".

Da ist nichts wirr, im Gegenteil. Ich gebe dir ein besseres Beispiel: lies z.B. ein Buch über eine Materie über die du keinen Schimmer hast, es muss dir dann auch wirr erscheinen. Ja es verwirrt dich weil du keine Ahnung hast! Beleg doch einmal mein wirres Geschreibsel, sag mir einfach mal, was du nicht verstehst, damit ich dich zur Brust nehmen kann und es dir erkläre.

Mädchen, Du hast keine Ahnung, und wie Du Dir Informationen besorgst, haben wir doch zum 11.09 und der angeblichen Militärmaschine gesehen, und der Aussage, es gäbe dazu ja keine Simulationen. Nach dem ich Dir dann man Informationen gegeben habe, hast Du Dich dem entzogen, und meintest noch, Wahrheit und Wirklichkeit liegt im Auge des Betrachters. Du nimmst nur das wahr, was Dir ins Bild passt. Das was Du schreibst ist mehr als wirr, das ist der größte Mist, Schwachsinn und Megamurks.

Du weißt auch nicht was fraktal ist, erkläre doch mal, bringt sicherlich ein paar Lacher in den Thread.

Hast Du nun mal die Links gelesen? Wenn Du so viel weißt, dann nehme Dir die doch mal zur Brust und erkläre und widerlege das dort doch einmal.

:D


melden

Das Jahr 2012

02.10.2009 um 12:25
@nocheinPoet

jetzt lenk nicht ab, es geht hier nicht um Bild.de, sonder um die Zeitung, die heute früh gedruckt wurde und um die Thematik, nicht um lächerliche Kleinigkeiten. Was wirst du sagen, wenn das Jahrhundertbeben kommt?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

02.10.2009 um 12:38
@mummuduese

Es ist ja wohl ein unterschied, ob ich ein Buch lese, dessen Fakten ich (zumeist) nachprüfen kann,
oder ob mir jemand erzählt, wir erleben alle einen Bewusstseinssprung und steigen auf in die 4. oder 5. (?) Dimension.

Für mich hinterläst das ganze einen wirklich faden beigeschmack.
Getreu den Motto:

"Wenn wir es im hier und jetzt nicht schaffen, die Welt zum besseren zu verändern, dann hoffen wir eben auf 2012.Das ist ja eh viel einfacher..."

Wach endlich auf aus deinem Tagtraum und kümmer dich um die realität.


melden

Das Jahr 2012

02.10.2009 um 12:42
@endgame
ich werd sagen, war zu erwarten. sonst nichts....die erde bebt und wird dies weiterhin tun...mal stärker und mal schwächer, je nachdem wieviel druck sich aufgebaut hat und sich entlädt....

so etwas ist für mich kein zeichen, sondern ganz normale erdaktivitäten...

ich bin übrigens auf einen interessanten link gestossen....einer dissertation im pdf format zum thema apopkalypse vorstellungen...

http://deposit.ddb.de/cgi-bin/dokserv?idn=96016166x&dok_var=d1&dok_ext=pdf&filename=96016166x.pdf


melden

Das Jahr 2012

02.10.2009 um 13:04
@mummuduese
@endgame
Ihr müsst Trolle sein, anders geht es nicht >*< , echt, Hammerhart. Übertreibt nicht zu tolle, ansonsten gut gemachter Fake! :D

@mae_thoranee
Hab das mal reingeschnuppert, scheint interessant zu sein. 500+ Seiten gut gegliedert und sortiert zu diesem Thema. Über den Inhalt kann ich jetzt natürlich nichts sagen, so schnell lese ich nicht :D
thx dafür!


melden

Das Jahr 2012

02.10.2009 um 13:48
Kerry Sieh, seines Zeichen Seismologe der Nanyang-Universität Singapur prophezeit die größte Naturkatastrophe seit 200 Jahre, vielleicht sogar ALLER ZEITEN, wenn sich die Spannung zwischen der oueanischen und der Sunda Erdplatte immer weiter erhöht und sie dann plötzich ca. 10 m absackt und eine Todeswelle verursacht und ein Massenbeben auf der Erde, das alles niederreißt!!!
Das Todesbeben wird passieren. Nur den genauen Zeitpunkt kann man trotz aller Computertechnologie nicht verhersagen, vielleicht passiert es morgen, vielleicht in einem Jahr vielleicht genau am 21.12.2012!
Was erkennen wir daraus - die Zukunft ist alles andere als gewiss....


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

02.10.2009 um 14:28
Zitat von endgameendgame schrieb:Nur den genauen Zeitpunkt kann man trotz aller Computertechnologie nicht verhersagen, vielleicht passiert es morgen, vielleicht in einem Jahr vielleicht genau am 21.12.2012!
Du hast noch eine Zeitangabe vergessen.. so wie ich das gehört habe kann es bis 40 jahre gehn.


melden

Das Jahr 2012

02.10.2009 um 14:34
Ahja.. und soll lokal im Pazifkraum ablaufen. Von Weltumspannend war da keine Rede.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

02.10.2009 um 15:05
lol in 2012 Thread gibs doch immer wieder was zu lachen.


melden

Das Jahr 2012

02.10.2009 um 15:28
@Glünggi
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Ahja.. und soll lokal im Pazifkraum ablaufen. Von Weltumspannend war da keine Rede.
...da wäre ich mir nicht so sicher... eine Kettenreaktion ist nach meiner Meinung zu erwarten.... wenn dein Haus wackelt und du in der Ferne die Flutwelle siehst, wie sie auch im Emmerichs-2012 gezeigt wird, weißt du WAS passierte ist ;)
Dann kannst du nicht mehr viel mehr sagen als "ohhh"....und dann ist Ende, Schluss und Vorbei!


melden

Das Jahr 2012

02.10.2009 um 16:38
@endgame
Zitat von endgameendgame schrieb:Was erkennen wir daraus - die Zukunft ist alles andere als gewiss....
Genau das versuchen wir dir seit hunderten von Seiten zu erklären, bravo!


melden

Das Jahr 2012

02.10.2009 um 17:03
@endgame

Ich habe dich schon mehrfach darauf hingewiesen: Schuster bleib bei deinen Leisten.
Dein enormes Sendungsbewußtsein übersteigt mittlerweile jede ehrliche Absicht
und konstruktive Themenmitteilung.

Du weißt doch: du wirst ernten was du gesät hast.
Und Hochmut kommt vor dem Fall.
Ich rate dir, das ernst zu nehmen, wenn du nicht ein böses Erwachen erleben willst.
Gerade jetzt wird das Zurücknehmen des eigenen Ego's mehr denn je gefordert.
Bedenke das, nochmal werde ich es dir nicht sagen.

Das gilt auch für alle anderen weniger altruistischen "Propheten".


melden

Das Jahr 2012

02.10.2009 um 17:07
@endgame
endgame sagt:
vielleicht passiert es morgen, vielleicht in einem Jahr vielleicht genau am 21.12.2012!
Vielleicht auch irgend wann im Jahr 2013,
vielleicht auch 2014
vielleicht auch irgendwann zwischen dem heutigen Tag und 4012.
Wer weis das schon...
endgame sagt
die Zukunft ist alles andere als gewiss....
Ich glaube, du hast es erkannt.


melden

Das Jahr 2012

02.10.2009 um 18:52
Na Hauptsache, dass da nicht irgendwelche Spinner anfangen Amok zu laufen
weil ja die Welt 2012 untergeht.^^


melden

Das Jahr 2012

02.10.2009 um 22:37
@Sidhe


schön wenn du hier noch liest und verfolgst, das spricht für dich. Genau wie du WEISS auch ich über die polarisation des menschlichen Geistes, die uns bevor steht, aber es wird eben nicht dabei bleiben, sondern, ja, die Erde selber wird mit uns sprechen und sie wird sich als lebender Organismus gegen diejenigen wehren, die ihr und dem Lebendigen unendliches Leid antun. Nicht mehr möchte ich hier mit meinen Beiträgen darstellen, damit vielleicht der Eine oder Andere Leser hier aufwacht und die Zusammenhänge und vor allem die gewaltige Lüge erkennt, auf die fast alle reinfallen.
Es geht mir hier nicht um Selbstdarstellung, oder um das streicheln meines Sendungsbewusstseins, wie du es ausdrückst.
Das unheimliche Angepasstsein der Gesellschaft und die Ignoranz gegenüber alternativen Gedanken ist schon beschämend.
Böse erwachen werde nicht ich, vielmehr wird der Ignorant und Gehirngewaschene Mensch über sein eigenes Weltbild stolpern und dieses ach so sichere Weltsystem als sehr labil erkennen.
Dass z.B. ein spektakulärer Zusammenhang zwischen der Aktivität der Sonne, den von ihr erzeugten Veränderungen des Erdmagnetfeldes und unserer Psyche besteht, wird vielleicht viele befremden. Es ist jedoch Wissen, Wissen, das man nicht mit Unwissen kompensieren kann.
Ich denke, und das sage ich ohne Überheblichkeit, dass ich nicht an der Oberfläche, wie so Viele lebe, sondern ziemlich tief hineingehen kann und eben nicht induktiv die Welt betrachte. Ist das nicht die Wurzel eines höheren Bewusstseins, die Quelle zu 5D?
Schau dir nur Jesus an, ER hat die Wahrheit gesagt, die niemand hören wollte und man hat ihn dafür ermordet. Was hat Dian Fossey getan, dass man sie ermordet hat?
Was hat der bestialische Junge getan, der eine 6-jährige auf das Brutalste vergewaltigt, dann dieses 6-jährige Mädchen tötet und in einen Brunnen wirft, dass er NICHT ermordet wird und mit 9 Jahren haft belohnt wird??? Das ist die kranke Gesellschaft von der ich spreche.
Aber du bist eine derjenigen wenigen, die es besser weiß, der mehr Tiefe in ihren Gedanken innewohnt und die selber erkannt hat, dass man hier vor die Wand läuft und sich deshalb hier "wesentlich" zurückgezogen hat, nicht mehr gegen die Unwissenden argumentieren möchte und sie ins offene Messer laufen lässt.
2012 ist eine der wenigen Vorhersagen, die übergeordnet ist und die, wie du es selber erkannt hast, den Zeitcharakter und die Zeitqualität spiegelt.

Es ist eines der Wichtigsten, dass dieser Planet lebt und ein Bewusstsein hat, Schmerzen kennt und sich selber zu schützen vermag durch Resonanz.

Noch wird die Menschhiet durch primitive Bedürfnisse gelenkt und belogen, es wird aber der Tag kommen, wo es nicht mehr funktioniert, weil man zeitgeschichtlich gesenen "plötzlich" erwacht und die Zasammenhänge erkennt, erkennt dass man meistentels seines bisherigen Lebens nur ein Pinoccio war, ein gelenktes Wesen, das denkt, frei zu sein, aber nichts mehr ist als ein einfacher Sklave zum Wohle des Kapitals, das tot ist und null Leben in sich hat und in der Konsequenz direkt Leben vernichtet, vernichten muss, weil es der einzige Gegenpol ist. Das zu verstehen ist eben die große Kunst - du verstehst... :)


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

03.10.2009 um 00:42
es ist interessant anzusehen wie menschen den wahn verfallen weil sie keine wissen besitzen und in ihrer eigenen welt leben. allmystery ist zweifelsohne ein soziologisches projekt das schon beinahe für studenten der sozialwissenschaften und der psychoanalyse interessant ist.

eine sachliche diskussion über 2012 kann hier anscheinend nicht zu stande kommen.


melden

Das Jahr 2012

03.10.2009 um 00:58
^^*schmunzel* Ich gebe Dir recht!!!


Aber nur mal am Rande erwähnt:

Die Zeugen Jehovas haben den Weltuntergang schon für 1975 gepredigt...
tja warum gibbet mich dann überhaupt?!?

*kopfschüttel*

Ach ja und was war mit 2000????

Also...werdet mal wach und bekommt Euer hier und jetzt auf die Reihe bevor ich Euch über sowas gedanken macht ;)


melden

Das Jahr 2012

03.10.2009 um 00:58
ähm...sry IHR net ich.


melden