Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

14.10.2009 um 13:09
Das war Irone, nur zur Info^^
@escapeism
sorry aber was du schreibst, da fehlt jegliche Grundlage,
das ist absolutely müll


melden

Das Jahr 2012

14.10.2009 um 13:12
das eine hatte ja nix mit dem anderen zu tun (-;


vlt. is es auch subjektiv, aber mir is aufgefallen das immer mehr Flugzeuge abstürzen...Wenn dem wirklich so wäre, finde ich Magnetfeld ganz logisch als erklärung.

Allerdings erhebe ich ja gar nicht den Anspruch hier irgendwas nachzuweisen, ich schreibe einfach nur was mir zu dem Themaeinfällt und selbst das rein vom Gefühl her.


melden

Das Jahr 2012

14.10.2009 um 13:18
@DieSache


Der Mensch ist mir ziemlicher sicherheit einfach nur ein Fehler der Evolution.
Jede Ameisenkolonie funktioniert besser, und sorgt selbstständig für ein ausgeglichenes Bevölkerungswachstum, während der Mensch sich einfach nur stupide weitervermehrt, bis er sich irgendwann selbst dadurch zerstört.

Eigentlich ziemlich bemitleidenswert, erbärmlich, eklhaft.


melden

Das Jahr 2012

14.10.2009 um 13:19
@escapeism
Du glaubst gar nicht viele logische Erklärungen es gibt und gab, die deswegen trotzdem noch lange nicht stimmen. Im dritten Reich empfanden es auch alle als logisch und erwiesen, dass der Jude von nebenan ihnen die Arbeit wegnimmt.

Nur weil irgendetwas logisch erscheint muss es noch lange nicht so sein.


Das mit den Flugzeugen ist denke ich ein subjektiver Eindruck. Bisher habe ich jedenfalls noch nichts gegenteiliges gehört.


melden

Das Jahr 2012

14.10.2009 um 13:47
@horusfalk3
Das Beispiel mit dem 3. Reich hat dich sozusagen von jeder ernstgemeinten Disskusion disqualifiziert.


melden

Das Jahr 2012

14.10.2009 um 14:23
@escapeism

Das einzige, was das web.de-Foto beweist ist diese Tatsache: es gibt Leute, die sind zu blöde einen Schnappschuss scharf zu stellen.

Aus dem verwaschenen gelben Fleck irgendeinen Beweis zu konstruieren grenzt schon an Lächerlichkeit.


melden

Das Jahr 2012

14.10.2009 um 14:31
Hier mal was für all die "nur der Mensch ist böse ansonsten ist in der Natur alles toll und Friede, Freude, Eierkuchen" Fraktion (die allein schon durch das argumentatorische Herausnehmen des Menschen aus der Natur ihren eigenen Größenwahn andeuten; "der Mensch" ist auch nur ein Tier und komplett Bestandteil "der Natur").

Auch Affen führen Kriege:

http://www.wissenschaft-online.de/artikel/977624

Gruß Paddy


melden

Das Jahr 2012

14.10.2009 um 14:45
@escapeism
Ich wollte damit nur sagen, dass Menschen lieber glauben statt zu überprüfen. Aber wenn ich mich eh schon disqualifiziert habe brauch ich mich damit ja nicht mehr rumschlagen :)

http://www.airsafe.com/airline.htm

Das finde ich zB schonmal ganz interessant.


Bitte nicht immer gleich alles glauben nur weil es logisch erscheint oder subjektiv so scheint. Man muss sich nur mal vor Augen halten wie viele Flugzeuge heute in der Luft sind im Gegensatz von vor 10 Jahren.


melden

Das Jahr 2012

14.10.2009 um 14:49
Wikipedia: Chronik der Luftfahrtkatastrophen ab 2001

Das ist hierfür noch besser. Konstante Anzahl. Also nichts von Häufung. Der lustige Lichtball bringt mich wenn dann zum Lachen.


melden

Das Jahr 2012

14.10.2009 um 14:50
@horusfalk3
Is die Luftfahrt nicht dabei abzurüsten? Weniger Flugzeuge, weniger Linien?


melden

Das Jahr 2012

14.10.2009 um 14:52
@escapeism
Aber nicht seit 10Jahren. Weniger Fluggesellschaften mag ja aber stimmen aber weniger Flugzeuge? Möglich wärs aber es dürften trotzdem noch etliche sein verglichen mit dem Jahr 2000. Und seitdem gabs einfach keine Häufung von Unfällen.


melden

Das Jahr 2012

14.10.2009 um 14:54
also ich glaube, bis 2012 wird sich nich viel verändern, an das was danach kommt will ich garnicht denken....
irgendwann wird es uns menschen nicht mehr geben, das ist halt der lauf der zeit , desshalb denkt nich so viel nach sondern freut euch über das was jetzt ist ^^


melden

Das Jahr 2012

14.10.2009 um 15:04
Mich würde ja mal interessieren, wie die Leute, die hier an das Ereignis im Jahre 2012 glauben, bis dahin ihr Leben gestallten und Leben... Ich bin gespannt :D


melden

Das Jahr 2012

14.10.2009 um 15:08
@Lilie
na anstrengend, weil Sie sich viel zu viel mit sachen beschäftigen, die sie eh nich beeinflussen können...


melden

Das Jahr 2012

14.10.2009 um 15:12
@ Mupsie

So stelle ich es mir auch vor, wenn ich meine Gedanken daran verschwenden will.

Also kann man annehmen, dass deren Leben ziemlich traurig zu sein scheint.

Ich finde das Leben viel zu schön, um ein Ende der Menscheit herbei zu sehnen.


melden

Das Jahr 2012

14.10.2009 um 15:18
Richtig!


melden

Das Jahr 2012

14.10.2009 um 15:20
@Lilie
Gibts hier wirklcih so Leute, die an irgendwas radikales glauben? ^^

Aber ich hab scho ngehört, dass es welche gibt, die ihre Kreditkarten überziehen und so Zeug ^^


melden

Das Jahr 2012

14.10.2009 um 16:30
Youtube: PostModern Times -Tempos Pós Modernos
PostModern Times -Tempos Pós Modernos



melden

Das Jahr 2012

14.10.2009 um 17:12
@escapeism
und für was is das movie jetzt gut?
Unterhaltung inner pause?


melden

Das Jahr 2012

14.10.2009 um 17:14
weiß nich ich fand es iwie wichtig.

Es zeigt glaube ich den Unterschied zwischen dem was 2012 in unseren Köpfen und dem was 2012 in der realen Welt ist.


melden