Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

29.10.2009 um 10:11
@Groschengrab
Zitat von GroschengrabGroschengrab schrieb:Also halt einfach mal den Mund. Du suhlst dich in deiner Paranoia und willst gar keine Veränderung. Es gefällt dir, den sterbenden Schwan zu spielen. Die Zeit, die du hier mit Rumheulen und Wehklagen verplemperst, hättest du sinnbringend anders nutzen können.
Aber - wie schon erwähnt - bloß keine Änderungen des eigenen festzementierten Weltbildes.
Ich sehe es gar nicht so,das jemand solte im Forum den Mund halten!!!Ich weis es nicht,ob du gemerkt hast,das im diesem Theard um Jahr 2012 geht...bis auf weitere schreibt Endgame zu diese Thema und ich finde ALLe seine Beiträge sehr,sehr interessant..Er beschäftigt sich gerade mit Mayaskalender so gut,wie er kann....Seine Theorie und seine Meinungen muss du aber nicht übernehmen...niergendwo hat geschrieben..."Bitte,Leute,ich fliehe euch an!!Nehmt ihr meine Theorie ALLE ernst,sonst werdet ihr verdammt sein..."Und den sterbenden Schwan....sry,ist es nicht im Endeffekt ganze Menscheit,wenn es so weiter läuft??
Irgendwie verstehe ich dein Wut nicht...es geht um Thesen zum Jahr 2012..
Ach ja,bevor mich jemand wieder versucht "klein" zu machen wegen Grammatik,schuldigung,bin ausländärin,aber ich versuche so gut,wie ich kann..:-)
/dateien/mt2402,1256807485,2whnh5d


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.10.2009 um 10:37
Hi,
Zitat von ajeaje schrieb:Ich sehe es gar nicht so,das jemand solte im Forum den Mund halten!!
Aber ich. Wenn jemand zum 100sten Mal rumjault und keine - wirklich keine - handfesten Argumente bringt, dann erlaube ich mir das einfach mal.


schau mal: http://www.hermetic.ch/cal_stud/maya/chap2g.htm
Das Korrelationsproblem ist die Aufgabe, ein bestimmtes Mayadatum zu finden, zu dem sich eindeutig und zweifelsfrei ein gregorianisches Datum bestimmen läßt.
-gg


melden

Das Jahr 2012

29.10.2009 um 18:53
Zunächst mal Hallo an alle. Ich habe mich gerade eben angemeldet, weil mich dieses (und nicht nur dieses) Thema sehr interessiert.
An alle die es empfangen können: um 21.30 Uhr gibt es auf dem History Channel eine Sendung zu dem Thema: Nostradamus2012.
Ich werde es mir anschauen und morgen berichten.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.10.2009 um 19:00
@Moonchild67

Wow, sehr spannend ;) Empfange ich leider nicht, aber ich freue mich auf deinen bericht! =)


melden

Das Jahr 2012

29.10.2009 um 19:10
So ein mist aber auch, den Sender empfange ich auch nicht!
Ein Bericht wäre toll :) @Moonchild67


melden

Das Jahr 2012

29.10.2009 um 19:12
Ich hab hier vor einigen Monaten meine Meinung geschrieben.
Durchaus könnte es 2012 soweit sein, eigentlich ja jeden Moment. Das unsere Erde noch in diesem Zustand ist, ist auch Glück. So viel rast oben durch die Gegend, brauch ja nur mal kurz was runter purzeln.
Der Kalender der Mayas ist schon interessant. Kann man gern drinn lesen.


melden

Das Jahr 2012

29.10.2009 um 22:45
Wenn das mit den Streitereien so weiter geht, dann muss es nicht erst 2012 werden.^^ Ich möchte euch nun wirklich bitten, sachlich zu diskutieren. Anfeindungen sind hier fehlt am Platz. Dankeschön.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

30.10.2009 um 00:17
@Merlina
Zitat von MerlinaMerlina schrieb:Ich möchte euch nun wirklich bitten, sachlich zu diskutieren. Anfeindungen sind hier fehlt am Platz. Dankeschön
Ich würde vorschlagen das du die Leute einfach mal nen paar Tage sperrst die hier so feindseelig sind und andere angreifen ^^ Dann gibt auch keinen Ärger mehr.

LG


melden

Das Jahr 2012

30.10.2009 um 00:22
@Ultimatix

Keine Sorge. Ihr dürft hier schon bald ganz ungestört reden, für immer.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

30.10.2009 um 02:10
@Enegh
Zitat von EneghEnegh schrieb:Keine Sorge. Ihr dürft hier schon bald ganz ungestört reden, für immer.
Na, das will ich ja wohl mal hoffen. Wäre echt schade um diesen Thread


melden

Das Jahr 2012

30.10.2009 um 09:21
@Ultimatix

"Ich würde vorschlagen das du die Leute einfach mal nen paar Tage sperrst die hier so feindseelig sind und andere angreifen ^^ Dann gibt auch keinen Ärger mehr."

Wieso angreifen? Wenn wer Murks labert und das seit vielen Seiten, und man das benennt, das ist das ein Faktum.

Kann man nicht mal eben die Sperren, die hier Grütze schreiben, ohne dazu irgenwelche Belge zu haben, eben Jene die wenn man sie konkret zu dem Mist befragt in Meditation versinken, um dann mit dem selben Mist zu reinkanieren, wenn sie glauben, die Luft ist für sie wieder günstiger.

@Chapa
@Merlina

Also wenn die Netti hier sagen kann, es ist interessant in einem Kaledenr zu lesen, dann kann ich Ihr doch den von 2004 empfehlen, der war echt gut. Und zum Telefonbuch, da ist es nun mal so, zuviele Personen zu wenig Handlung.

Und leider ist der superweie QiGong ja im Nichts verschwunden, als man ihn mal ein paar Dinge erklärt hat, und ihn selber genauer hinterfragt. Dewegen wollte ich diesen wichtigen Hinweis wieder mal einbringen, das Haltbarkeitsdatum...

:D :D :D


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

30.10.2009 um 13:47
@nocheinPoet
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Wieso angreifen? Wenn wer Murks labert und das seit vielen Seiten, und man das benennt, das ist das ein Faktum.
Das rechtfertigt Beleidigungen aber trotzdem nicht ;) Und du wurdest hier schon so oft gesperrt dass ich es garnicht mehr aufzählen kann. Jeder Mod kann dir bestätigen das du öfter wegen deinen Beleidigungen hier gesperrt worden bist


melden

Das Jahr 2012

30.10.2009 um 13:55
@nocheinPoet
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Wenn wer Murks labert und das seit vielen Seiten, und man das benennt, das ist das ein Faktum.
die Welt steht vor einem Umbruch, allen voran die USA, man muss schon blind sein, um das nicht zu erkennen. Ist es nicht merkwürdig, dass es gerade jetzt,zum Jahr 2012, passiert und so sehr viel Aufbruch herrscht, eine Neue Welt entsteht, das Bewusstsein für die welt sich verändert - und du merkst es noch nicht einmal und suchst nach physikalischen Beweisen?
Solch ein Mensch ist wirklich weltfremd und hängt an dem Mustern der Vergangenheit fest. Mit den Veränderten Bedingungen aufgrund des erwachenden Bewusstseins ist es keine Frage, dass wir nicht stehen bleiben und die Welt sich auf den Kopf stellt, mit Auswirkungen, die demnächst sich erweisen als Wahrheit, wie will man auch Prophetien "beweisen" wenn es an allen Ecken rappelt und du es nicht siehst...?
Ein optimaler Werdegang der Menschheit verändert das Bewusstsein und stößt Dinge ab, welche nichts mehr taugen für die Zukunft. Diese Welt wird untergehen, aber wir werden Leben!

Nimm dieses Plädoyer in dein Herz auf - du musst nicht so bleiben wie du bist - und alle anderen vorlassen, die sich schon geistig darauf einstellen, sonst wirst du zurückbleiben und verdursten....


melden

Das Jahr 2012

30.10.2009 um 14:32
2012 - Themenabend

Jaaaa, aber nehmt den Film nicht so ernst;)


melden

Das Jahr 2012

30.10.2009 um 14:49
Ach,

ihr seid doch alle bekloppte Ignoranten und Nichtwissende. Nach meiner Apotheke, und der Apotherker ist ein Studierter, geht die Welt am 31.12.2009 unter. Dann endet nämlich deren Kalender!!111einself!!!

schönes Wochenende ;-)


melden

Das Jahr 2012

30.10.2009 um 15:27
@nocheinPoet

hier noch etwas zu meiner Glaubwürdigkeit:
Der Dax wird wohl nie mehr die 6000 Punkte übersteigen, sondern eher die 600 Punkte erreichen in 2012 nach dem Systemcrash und den galaktischen Zeichen
Das Jahr 2012 (Seite 723)


melden

Das Jahr 2012

30.10.2009 um 15:36
@cpt_void
Und dieses Datum sagen Millionen Kalender auf der ganzen Welt vorraus!

und der Maya-Kalender steht alleine da....^^


melden

Das Jahr 2012

30.10.2009 um 16:29
@endgame

Eie Welt steht vor einem Umbruch, allen voran die USA, man muss schon blind sein, um das nicht zu erkennen.

Gähn, man wie spannend, Deine Platte hat einen Sprung.


Ist es nicht merkwürdig, dass es gerade jetzt, zum Jahr 2012, passiert und so sehr viel Aufbruch herrscht, eine Neue Welt entsteht, das Bewusstsein für die Welt sich verändert - und du merkst es noch nicht einmal und suchst nach physikalischen Beweisen?

Jetzt zum Jahr 2012? Lasse Dir doch mal den Kalender von @Chapa vorlesen, irgendwie bist Du da falsch. Und da passiert nichts, außer Das Mayakalenderspinner am Rad drehen. Junge ist alles alt, so einen Schwachsinn und Megamurks könnte man auch zur GFL lesen, wo das große Raumschiff erscheinen sollte. Lächerlich.


Solch ein Mensch ist wirklich weltfremd und hängt an dem Mustern der Vergangenheit fest.

Du bist so öde und ermüdend, immer und immer wieder dieselbe Grütze. Man ich mache 2013 eine Seite im Web auf, und da kommt dann Dein ganzer Mist rein, damit es nicht verloren ist. Du wirst dann eventuell von der Palmenblattbibliothek schreiben, oder Zeuge Jehovas sein, und den Weltuntergang dann für 2014 predigen.


Mit den Veränderten Bedingungen aufgrund des erwachenden Bewusstseins ist es keine Frage, dass wir nicht stehen bleiben und die Welt sich auf den Kopf stellt, mit Auswirkungen, die demnächst sich erweisen als Wahrheit, wie will man auch Prophetien "beweisen" wenn es an allen Ecken rappelt und du es nicht siehst...?

Gähn…


Ein optimaler Werdegang der Menschheit verändert das Bewusstsein und stößt Dinge ab, welche nichts mehr taugen für die Zukunft. Diese Welt wird untergehen, aber wir werden Leben!

Rhabarber… Schrecklich, die Welt geht unter, oh Gott, die muss gewahrt werden, zum Glück hat sie ja Dich. Du hast das mit dem ewigen Wachstum nicht erwähnt, Du wirst nachlässig. Vom Aufstieg nach D5 oder 5D könntest Du auch mal wieder was zum Besten geben…

Du wirst leben, ich denke mal Gott und der Teufel haben heute schon Notfallpläne, für den Fall das Dir mal was passiert. In den Himmel kannst Du nicht kommen, bei dem Gelaber hauen da die Seelen ab und ziehen freiwillig in die Hölle.


Nimm dieses Plädoyer in dein Herz auf - du musst nicht so bleiben wie du bist - und alle anderen vorlassen, die sich schon geistig darauf einstellen, sonst wirst du zurückbleiben und verdursten....

Ja, ich nehme mir das so zu Herzen, aber von Deinem Müll bekommt man doch Durchfall.


hier noch etwas zu meiner Glaubwürdigkeit: Der DAX wird wohl nie mehr die 6000 Punkte übersteigen, sondern eher die 600 Punkte erreichen in 2012 nach dem Systemcrash und den galaktischen Zeichen.

Diskussion: Das Jahr 2012 (Seite 723)

Hase, es ist noch nicht 2012, und Dur wirst sehen, der DAX wird nicht auf 600 fallen.


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

30.10.2009 um 16:29
Zitat von endgameendgame schrieb:möglicherweise ist der 11.11.2009 der letzte Startschuss aller Zeiten in die närrische Zeit, die wir jedoch nicht zu ende führen können werden bis zum Aschermittwoch,
denn im Winter 2010 kommt die Schweinegrippe und ca. 1/3 der Menschheit erkranken daran, oder sterben, das sind immerhin 2,22 Mrd. Menschen
Das schöne ist, wir haben jetzt eine verhältnismäßig klare* Aussage, die wir dem Untergangspropheten nächsten April um die Ohren hauen können.

Ich freue mich schon darauf :-) Wetten daß Endgame nächstes Jahr nichts mehr davon wissen will?

*Winter 2010 gebe ich sogar bis zum 31.3.2010, und 2 Milliarden erkrankte reichen


melden

Das Jahr 2012

30.10.2009 um 16:33
@nocheinPoet
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:In den Himmel kannst Du nicht kommen, bei dem Gelaber hauen da die Seelen ab und ziehen freiwillig in die Hölle.
darum ist er auch hier bei uns in der hölle^^


1x zitiertmelden