Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 14:45
Vielen Dank für den Tipp. Ich werde es prüfen.

Das mit dem Ende ist fehlinterpretiert. Lasst euch nicht darauf ein. Es geht im Großen und Ganzen darum, für das Jahr 2012 die Börsen zu manipulieren und aus der, von den Medien geschaffene Panikmache, das Meiste heraus zu holen.

Meine bisherigen Recherchen ergeben ein völlig anderes Bild. Es wird sich einiges Ändert, das wird wohl stimmen. Aber es ändert sich in der Hauptsache, die Art, wie wir leben, wie wir denken und empfinden.

Die Menschen werden empfänglicher für Sachen, die sie jetzt noch nicht interessieren, oder die einfach ins Lächerliche gezogen werden. Ich bin eher ein realistischer Analytiker, der viele alte Schriften zugrunde legt.

Überraschend ist es allerdings, wieviele Puzzlestücke doch zusammen passen. Beginnend bei den alten Sumerern über den Talmut, den Gilgamesch-Epos, die Offenbahrung des Johannes, bis zu den Vorhersagen der Mayas oder auch Seher, der letzten fünfhundert Jahre.
Zuzüglich, den wissenschaftlichen Aspekten, die mit der Erdpräzision und der dann entstehenden Sternenkonstelation zusammen hängen. Das ist alles schon sehr erstaunlich. Fakt ist aber, dass wir bei einem Phänomen zugegen sind, dass nur alle 25800 Jahre entsteht. Na, wer kann das denn von den früheren Generationen behaupten?


melden

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 14:49
@Cletus

das war doch nicht ernst gemeint oder?


melden

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 14:52
Ich meine es meist Ernst. Das auf Seite 750 ist für mich nicht brauchbar. Ich muss die Prophezeiungen des Chillam-Balam finden. Die, die in den einzelnen Katuns stehen.
Sonst komme ich mit meinem Buch nicht weiter. Das ist wohl der Preis, wenn man unbedacht, die Bücher anderer Menschen vernichtet. Sehr ärgerlich.


melden

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 14:52
@John_Brook

quatsch nein,


melden

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 14:53
@ClaytonClust

collwar meinte mich :-)


melden

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 15:00
Ist halt ein kompliziertes Thema. Ein Longdrink aus Mystik, Religion und Wissenschaft.
Nicht so einfach zu zubereiten.


melden

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 15:21
ob der verfassungswidrige Soli schon vor 2012 abgeschafft wird, weiss man auch nicht genau, aber die Wahrscheinlichkeit ist ziemlich hoch....
Ich würde schätzen, dass die Wahrscheinlichkeit zu der Mayaprophetie ähnlich hoch ist, wie zu der Abschaffung des Solis zum Jahr 2012....


melden

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 15:26
Ich glaube eher an jede Prophetie, als daran, dass unsere Regierung eine Steuer entfernt. lacht.


melden

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 16:11
@ClaytonClust

Ich bin auch deiner meinung. Als ich mich mit diesem thema ausereinander gesetzt habe , habe ich gemerkt das die ganzen sachen wie ein puzzlestück zusammen passen und dass es kein zufall sein kann.


melden

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 16:31
Was auch lustig zu sehen ist , ist dass jeder mensch der das thema 2012 nicht kannten und nur zufällig durch den film schlauer geworden sind , darüber reden. Ich habe vor einem jahr zich bücher über 2012 gelesen und über die maya kultur usw. und plötzlich redet meine ganze schule darüber und sie bekommen es wirklich mit der angst zu tun ^^


melden

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 18:42
@endgame

du meinst doch mit dem soli, den solidaritätszuschlag oder? ^^


melden

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 19:12
@John_Brook

ja logo Solidaritätszuschlag (schon in Politik durchgenommen, von wegen "Zuschlag auf ewig"?). Jetzt hat ein schlauer Mann dagegen geklagt - und Recht bekommen....
Ich kann es nur besätigen was du sagst, in der Schule spricht wirklich jeder darüber und manch einem geht wirklich ein Licht auf bei dem Studium der Zeitproblematik und den diametral verlaufenden Handlungen der Menschheit.
Man sieht es ja schon an den Temperaturen in diesem Monat, - merkwürdig warm.....


melden

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 19:36
@endgame

Ich hatte es nicht nötig die zeitproblematik in der schule durchzunehmen, als ich mit 15 jahren erst gemerkt habe das die stimmung in deutschland den bach runtergeht , habe ich mich gefragt warum und da hat die ganze scheiße angefangen und ich muss sagen, je mehr ich weis, desto schwerer wird mein kopf.


melden

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 19:53
ich erkenne auch viele hinweise bzw. puzzelteile zu dem jahr 2012.

Und es gibt mehrere songs die die menschen auffordern sich zu ändern usw.


melden

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 20:03
Das scheiß System soll untergehen.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 20:07
@Braveheart17
Zitat von Braveheart17Braveheart17 schrieb:Das scheiß System soll untergehen.
Weeer hat's erfunden?? :D
(Kleiner Tipp, es waren nicht nur die Schweizer.)


melden

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 20:27
@Sidhe

Als das system erfunden wurde war es ja noch ein kleines baby. Wir hatten die wahl entweder aus dem baby ein solidären erwachsenen zu machen oder einen nur an sich selbs denkendes monster. Tja, die bildliche sprache beherrsche ich voll und ganze xD


melden

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 20:46
@Sidhe

lol


melden

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 20:50
@John_Brook

Ein System kann noch so gut sein, wenn der Mensch es mißbraucht, wird es ihm Schaden bringen. Und das kapitalistische System, ja das, das ist noch nicht einmal gut, es sei denn man ist eine menschliche Heuschrecke ;)


melden

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 20:54
@Sidhe

Ich bin der meinung, dass das system funktionieren würde, wenn die menschen die für das system zuständig sind, sich nicht von emotionen leiten lassen würden, also kurz gesagt roboter sein würden :)


melden