Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 22:57
Genau....Emotionen gehören verboten....
mfg


melden

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 23:05
im Jahr 2012 wird nichts schlimmes Passieren, höchstens der Mensch fügt es selber hinzu.


melden

Das Jahr 2012

25.11.2009 um 23:56
@Schauerregen
schon jetzt fügt sich der mensch einiges selber zu - nur mal so nebenbei


melden

Das Jahr 2012

26.11.2009 um 00:25
Wunschtraum des Tages: den Menschen, die sich über "das System" beschweren, der Politik Schuld zu schreiben, die jammern und pöbeln und zappeln wie Fische in einem Netzt, all denen wünsche ich hier und jetzt, dass sie einen kurzen Moment finden in dem sie anhalten, sich fragen, was sie hier gerade machen und einen Funken davon begreifen, dass sie mit Jammern, Pöbeln, sich beschweren genau das in ihrer eigenen Erlebniswelt erhalten, was sie kritisieren.

Und zum Topic: Nach einer Apokalypse ist vor einer Apokalypse.


melden

Das Jahr 2012

26.11.2009 um 00:31
leute währen frohe wenn sie vorher gewarnt wären

aber nein es wir plötzlisch ber uns kommen ohne endkommen


melden

Das Jahr 2012

26.11.2009 um 00:49
2012 wird nichts großartiges passieren
das was vor und nach 2012 geschiet ist großartig

2012 ist der punkt wo sich der "kreis" schliesst mehr auch nicht
wie es vor der "kreis" schliessung ist wissen wir jetzt
da wir mitten drin sind

doch keiner weiß was vor 25800 jahren geschah
und wie es nach der "kreis" schliessung war
oder gibt es informationen über die zeit von vor 25800 jahren?

"kreis" kann man auch durch "zyklus" ersetzen^^


melden

Das Jahr 2012

26.11.2009 um 00:58
Bee chaaba ah ytzae.
Ma tuba tzaic auulaex bin a hantexob
Bin ix uhantexob xan ti tali lae


Wie man unschwer sieht, bin ich endlich fündig geworden. Man, was für ein Zeitaufwand.
Aber was geschrieben wurde, kann ich nur bestätigen. Ich schreibe auch schon seit einigen Jahren darüber, aber durch den Film, werden sie erst wach. Dabei geht der gründlich am eigentlichen Thema vorbei.
Fazit des Films ist doch grundsätzlich, die alte Leier. Hast du Kohle, darfst du mit. Hast du keine.... Tja und Schulterzuckt.


melden

Das Jahr 2012

26.11.2009 um 01:10
@ClaytonClust

wach wird durch den film bestimmt keiner
z.b. bei mir auf der schule redet keiner über 2012

und wenn man aufgrund des filmes
über 2012 redet ist das ganz weit entfernt von wachsein

vllt werden ein paar wenige leute aufgrund des filmes
anfangen sich über 2012 zuinformieren
aber selbst das führt nicht zwangsläufig zum aufwachen


melden

Das Jahr 2012

26.11.2009 um 07:43
Naja bei dem Film ist alles Fiktion und selbst wenn es eintreten sollte sind wir alle am Arsch.....Oder hat jemand son Schiff gebaut?^^ Das ist genau wie The Day after tomorrow....redet da noch einer drüber? spätestens nach ende des films is wieder alles beim alten und kaum einer macht sich gedanken darüber......so sehe ich die ganze sache.

Und woher wollen die Mayas wissen das 2012 die Welt untergeht?


melden

Das Jahr 2012

26.11.2009 um 07:50
wenn ihr wissen wollt was 2012 passier, müsst ihr herausfinden was damals bei den mayas passiert ist als sie mit diesem kalender angefangen haben.

was kann das großes gewesen sein? ein bewusstseinssprung? nö, die haben bis zu ihrem ende in hütten gewohnt und mit pfeil und bogen gespielt.
weltuntergang? nein denn dann hätten sie den kalender ja nicht mehr entwickeln können und wir könnten jetzt nicht darüber philosophieren

bleibt nur noch die besondere planetenkostellation. wer weiß vielleicht sieht diese besonders hübsch oder besonders furchterregend aus und immerhin waren die maya ein volk die solche dinge eben verehrt haben.

also, was wird uns 2012 passieren? wird die welt untergehen? nein. werden wir zu hören wesen aufsteigen? wohl eher nicht.
bleibt halt nur noch ein schönes schauspiel im himmel....und davor hab ich weniger angst...


melden

Das Jahr 2012

26.11.2009 um 07:52
Zu dem angegebenen Datum der Mayas wurde ermittelt das die Planeten nichmal 100% in einer Reihe stehen^^


melden

Das Jahr 2012

26.11.2009 um 07:54
hm...tja, dann bleibt uns nicht mal das :-D
aber wenn man das ganze mal ein bisschen logisch betrachtet merkt man das es keine 814 seiten wert ist. so ganz kann ich diese ganze aufregung nicht verstehen...


melden

Das Jahr 2012

26.11.2009 um 07:55
Naja is halt son Mediendingen......Den Kalender hatte ich schon wieder voll vergessen und auf einma kommt dieser Film und zack wieder alles da......aber das geht vorbei hoffe ich^^


melden

Das Jahr 2012

26.11.2009 um 07:56
spätestens im jahr 2010 ist der film wieder vergessen. ich find ihn nur deshalb absolut mist weil er jetzt noch mehr spinner aus den ecken lockt -.-


melden

Das Jahr 2012

26.11.2009 um 08:40
Das schlimmste wird sein das die sich durch den Film bestätigt fühlen und sagen sowas kann nicht erfunden sein und son krempel........Da glaub ich lieber an Gespenster :O)


melden

Das Jahr 2012

26.11.2009 um 10:03
Ich habe jetzt die dreizehn Kantune studiert. Von den originalen Übersetzungen, die von den drei Büchern, die noch erhalten blieben, gemacht wurden, fällt Eines gleich ins Auge.
Die Übersetzungen, die ich in verschiedenen Seiten gelesen, oder auf vielen YouTube-Dokumentationen gesehen habe, stimme nicht. Sie wurden reißerisch modifiziert.

Erstaunlich ist aber, dass sie über tausend Jahre vor dem Ereignis beispielsweise den Bischof Landa mit Namen nennen. Das ist der Blödmann, der seinerzeit, alle Schriften der Mayas verbrennen ließ.

Minchen, was schreibst du? Mit Pfeil und Bogen gespielt???
Recherchier doch einmal etwas gründlicher. Die haben Bauten geschaffen, die sich in Geometrie und Mathematik mit den Bauten der Ägypter oder auch vielen anderen, antiken Bauten messen können.
Von wegen gespielt. Die Mayas haben eine Hochkultur gehabt, die über viele, viele Jahrhunderte ging. Mir ist kein Land bekannt, das eine so langjährige Kultur erreicht hat, wie dieses Volk.


melden

Das Jahr 2012

26.11.2009 um 10:23
Um welche besondere Planetenkonstellation soll es im Dezember 2012 eigentlich gehen?
Mir ist da keine bekannt...


melden

Das Jahr 2012

26.11.2009 um 10:38
also ich persöhnlich glaube schon das 2012 was passieren wird aber kein weltuntergang..!!! aber wir können jez ja nicht wissen was da passieren wird oder was da nicht passieren wird deswegen finde ich man sollte nicht sich deswegen den kopf zerbrechen oder so..!!! ich warte z.B. bis es so weit is und das wars..!!! :D


melden

Das Jahr 2012

26.11.2009 um 10:45
In keiner der bisher entzifferten Mayaschriften steht auch nur ansatzweise etwas davon, dass 2012 irgendetwas besonderes passieren wird.


melden

Das Jahr 2012

26.11.2009 um 11:16
@Moonchild67

dann haste aber auch keine ahnung,was da drinnen steht.
auch für den zeitabschnitt stehen schlimme sachen drinnen^^


melden