Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

31.12.2009 um 19:43
@Naturell
spätestnes 2012 werden alle befürworter fest überzeugt sein dass man sich verrechnet hat *g*

und dann wird der thread in 2200 umbenannt

und kann weiter sein untotendasein frissten


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

31.12.2009 um 19:59
@james1983
Ja wahrscheinlich.


melden

Das Jahr 2012

31.12.2009 um 22:14
@james1983
Zitat von james1983james1983 schrieb:spätestnes 2012 werden alle befürworter fest überzeugt sein dass man sich verrechnet hat
Auch so 2012 ja? Ich sehe im Augenblick nur einen irregeführten Jungen den die Bush-Administration und ihre Geheimbünde sowie ihre Lobbys, Hochfinanz und Pharma feiern.

Sie feiern und staunen auch ein wenig zu gleich, dass sie noch immer so junge Leute wie Dich täuschen können und Du sie weiterhin fütterst, indem Du brav zu Arzt gehst wenn Du Krank wirst und ihre Geschichte von Affen immer schön glaubst.

Die ganze Ironie dabei ist bloß, dass Dein 2012 Ereignis schon vorbei ist und die tollen Sprüche über Deine falsche Freude ehr Mitgefühl erzeugen für das, was Du erkennen musst, wer sich da wirklich verrechnet hat.

Die sich nämlich Deiner Meinung nach an diesem Tage verrechnen sollten sind schon längst an einem Ort für Rechnungen ein Fremdwort sind und 2012 nur noch gefeiert wird.

Mach mal deine Augen auf und erschrecke Dich nicht, wenn Dir was bitteres zu Bewusstsein kommt.


Viel Erfolg - Arjuna Träger der Leuchtfeuer - Jenseits der Schnittstelle 2012

Noch sind können wir Leuchten ... noch


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

31.12.2009 um 23:08
Findet euch damit ab, es geht bereits jetzt bergab - 2012 wird dieses Trauerspiel enden :) Nur noch 2 Jahre! Yuhu! :D


melden

Das Jahr 2012

01.01.2010 um 00:49
die Menschen in der 3. Welt glauben 2012 geht die Welt wirklich unter xD


melden

Das Jahr 2012

01.01.2010 um 00:50
@Su-27Flanker

Was soll der Scheiß jetzt?


melden

Das Jahr 2012

01.01.2010 um 03:03
@chandni
ist sage doch nur das was ich gehört habe


melden

Das Jahr 2012

01.01.2010 um 06:33
Die Sonne geht nicht unter, jedenfalls die nächsten paarhundert Jahre nicht.
Und wenn, dann wird Jupiter gezündet und dient als Ersatz. Zumindest lt. Nostradamus.

Bzw, Jupiter wird gezündet, um mehr Energie erzeugen zu können mittels Sonnenkraft.

Aber war man von Nostradamus halten soll weiss ich nicht. Sein 1995 NY im Nuklearen Holocaust hat sich ja auch nicht bewahrheitet. Wobei man sagen muss, das er auch gesagt hat, das es nur vorsagen sind und nichts entgültiges. Und wer weiss, wäre mitte der
90'er die Astonia nicht gesunken, wäre das Plutonium das da aufm Laster lag vielleicht in Amiland angekommen und alles wär anders gekommen.

Huch, ich schweife ab. Wollt eigentlich nur Frohes Neues wünschen :)

LG, eli


melden

Das Jahr 2012

01.01.2010 um 21:31
Zitat von NaturellNaturell schrieb:Lassen wir also krachen, danach sehen wir weiter.
Und wann genau soll's los gehen? @Naturell


melden

Das Jahr 2012

01.01.2010 um 21:34
Mal eine Frage an die 2012-Gläubigen: Was macht ihr, wenn 2012 rein gar nichts passiert und es ein Jahr wie jedes andere wird?


melden

Das Jahr 2012

01.01.2010 um 23:26
@Y34RZ3RO

Na was werden sie wohl machen?

Entweder aufwachen oder ein anderes Jahr ansteuern.


melden

Das Jahr 2012

02.01.2010 um 00:01
@Y34RZ3RO
bis 21.12.12 - ist das jahr wie jedes andere -- - und danach wird es wie jedes andere

oder auch nicht :) ;)


melden

Das Jahr 2012

02.01.2010 um 00:35
@kiki1962

nicht ganz, die letzten 1000 Tage bis zum Datum x, beginnen im März. Dann legt die Zeitqualität laut Maya-Kalender noch mal zu. Also müssten dann bis Sommer oder spätestens ende diesen Jahres noch ein paar wilde sachen passieren. Sollte dies nicht der fall sein und es ein eher laues Jahr mit Std. ereignissen werden kann man meiner Meinung nach 2012 anzweifeln.


melden

Das Jahr 2012

02.01.2010 um 03:32
Das Jahr 2012

Präzessionsbewegung der Erde

Die Erde hat keine exakte Kugelform, sondern durch die Abplattung des Erdellipsoids von 1:298,25 einen zusätzlichen „Äquatorwulst“ (engl. ''equatorial bulge)'' von 21 km.

Dadurch bewirken die Gezeitenkräfte von Mond und Sonne ein Drehmoment, welches die Erdachse aufzurichten versucht und zur Präzession der Erdachse führt (auch als ''Lunisolare Präzession'' bezeichnet).

Für einen vollen Kegelumlauf benötigt die Erdachse 25.800 Jahre. Dieser Zeitraum wird Zyklus der Präzession (auch ''Platonisches Jahr'') genannt und durch die Präzessionskonstante beschrieben.

Interessanter weise, liegt das Datum der auslaufende Bewegung am 22.12.2012, am 21.12.2012 hoert der Majakalender auf.


melden

Das Jahr 2012

02.01.2010 um 10:59
Dann mal ein paar Fakten zum Jahr 2012, genauer gesagt 21.12.2012:

Für einen vollen Kegelumlauf benötigt die Erdachse 25.800 Jahre. Dieser Zeitraum wird Zyklus der Präzession (auch ''Platonisches Jahr'') genannt und durch die Präzessionskonstante beschrieben.
Interessanter weise, liegt das Datum der auslaufenden Bewegung am 22.12.2012.

Der Maya-Kalender endet am 21.12.2012, zumindest endet dann der große Zyklus des Kalenders. Da kann man sich jetzt drüber streiten, ob Ende oder Neubeginn.

Am 21. Dezember 2012 werden unsere Sonne, die Erde und weitere Planeten unseres Sonnensystems in Konjunktion zum Äquator unserer Milchstrasse stehen. Da behaupten manche Astronomen auch wieder was anderes, z.b., das unsere Planeten nie 100% in einer Konjunktion stehen werden. Diese Aussage scheitert aber meiner Meinung nach daran, dass es nirgends und niemals 100% gibt. Man frage einen Physiker.

Höchste Sonnenaktivität (Sonnenstürme) seit Jahrzehnten, Höhepunkt 2011/2012.

Dann sind da noch ein paar kleinigkeiten wie, Wirtschaftskrise, Klimawandel, viele vom Austerben bedrohte Tierarten, Hungersnöte, Seuchen wie HIV etc.

Soll man das alles übersehen? Oder besser noch, alles halb so schlimm!


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

02.01.2010 um 12:43
Zum tausendsten Mal!

Der Maya-Kalender "endet" nicht!

Zyklische Kalender enden nie, sie leiten nur eine neue Periode ein. Genauso wie unser gregorianischer Kalender kein Ende kennt. Am besagten Datum wird nur eine neue Zeiitperiode eingeleitet, was für die Maya eine Art großer Feiertag gewesen wäre. Zum Vergleich und besserem Verständnis: Das Jahr 13.0.0.0.0 bei den Maya ist ungefähr wie unser 1.1.2000. Vorher war der 31.12.1999. Wir feiern ein neues Jahrtausend, eine neue Periode, die Maya an dem besagten Tag wahrscheinlich ebenfalls. Mehr steckt da nicht dahinter.


melden

Das Jahr 2012

02.01.2010 um 13:24
@Mindslaver

jo aber selbst das tausendste mal wiederholen bringt nichts
es dauert nicht lange und dann wird wieder gesagt der maya kalender endet....


melden

Das Jahr 2012

02.01.2010 um 14:38
Ja ihr sagt es ja bereits.


"....tausendsten...."

Und genau deswegen wird auch was passieren, mit Sicherheit keine Kosmische Kollision die ihres gleichen sucht oder ein übernatürliches Spektakel was uns alle wegbeamt.

Aber mit einer gewissen Sicherheit werden einige Volldeppen den 21 nutzen um sich selbst übern Jordan oder noch andere mit ihnen zu schicken.


melden

Das Jahr 2012

02.01.2010 um 14:47
@Mindslaver

Ich wollte keine Diskussion anfachen ob Ende oder neue Periode! Oder hab ich mich da etwas ungeschikt ausgedrückt?

Mir geht es eher darum, mehr oder weniger Fakten für 2012 zusammenzutragen, die für einen Umbruch sprechen. Sprich ereignisse die nicht jedes Jahr stattfinden. Aber irgendwie hab ich so das Gefühl das hier keine vernünftige Diskussion über 2012 mehr möglich ist, weil sich hier dauernd an pillepups kleinigkeiten hochgezogen wird die nur teilaspekte des Themas sind oder grad gar nix damit zu tun haben.


melden

Das Jahr 2012

02.01.2010 um 14:52
@Hammelbein

Na, deiner ausdrucksweise nach zu Urteilen musst DU ja der Überflieger der absolut Cool-Crassen bewegung sein die eh alles wissen, und sich anmassen Ihre meinung ist die einzig richtige und Wahre in der ganzen Galaxis.... Alle anderen sind doch eh nur Weicheier, Blödmänner und Deppen. Wetten dass Du nicht bei der Bundeswehr warst!


melden