Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

29.04.2010 um 07:56
@endgame
nein, nicht du allein hast gesagt, gekannt und uns die "zeitereignisse" prophezeit

viele nro haben schon vor vielen jahren vor dem gewarnt was wir jetzt in wirtschaft, bankengeschäften, sozialem haben - eingeschlossen natürlich auch die umweltschäden

alles nichts neues, alles schon benanntes - und vor allem sind diese leute nicht nur "prophetern", sondern beteiligen sich aktiv an der veränderung der missstände - sie prangern nicht nur an, sie analysieren nicht nur, sondern sie machen aufmerksam, bewegen sich -

bei dir höre ich raus: hurra es stellt sich ein, was "ich" sagte - jetzt kommt es über uns

all jene, die hier gott immer wieder nennen gebe ich eines mit auf dem weg: du sollst den namen gottes nicht missbrauchen - weder ist er für die zustände verantwortlich - noch schwingt er die keule
Zitat von endgameendgame schrieb:Gott hat das Ende schon gesehen!
- naja
Zitat von endgameendgame schrieb:Dieser Vergleich passt genau auf den Untergang eines Systems und die daraus folgende Neuordnung. Jedenfalls wird es alles andere als schmerzfrei sein. Bitte seid vorbereitet und rechtnet mit dem Schlimmsten.
Zunächst aber kommt der 6. Mai und es wird für Viele Schrecklich sein - ich möchte euch nur vorbereiten, um euch die Angst zu nehmen. Es muss so passieren!
amen

bitte rechnet mit dem schlimmsten - ein paar user hier werden sich das leben nehmen - . . .

wenn das deine einzigste antwort ist, deine einzigste arrogante feststellung, dann ist das absolut armseelig

was auch immer du hier "offenbarst" uns allen immer wieder um die ohren haust wie schlimm doch alles sein wird

nun wieder meine frage: was tust du, damit kein mensch schaden erleidet, was tust du, damit genau das nicht eintritt, was ist dein engagement für eine andere zeit?

gib mir darauf eine konstruktive antwort -

der absolute hohn findet sich in der aussage: ich sage es euch, um euch die angst zu nehmen - - - trallala


melden

Das Jahr 2012

29.04.2010 um 08:26
2012 ist schon wie eine Sekte geworden.

In meinem Bekanntenkreis fangen die Leute auch schon damit an, mir den Weltuntergang aufzubrummen.

Und wenn ich sage, dass das alles quatsch ist, hab ich das Gefühl, dass sie mich dafür am liebsten steinigen wollen.


melden

Das Jahr 2012

29.04.2010 um 08:34
@herzbetont
yo - die 2012 sekte - da sie unter anderem auch selbstvernichtung nicht ausschließen - jedenfalls einige von ihnen - und vor allem von jenen erhoffen, die nicht "wandelbar" sind, besteht ja die aussicht, dass nur die "besten" übrig bleiben

und da wird es die "erleuchteten" geben wie auch die "normalen" für sie die "unerleuchteten"

eigentlich erschreckend, dass menschen sich einen "untergang" wünschen - eine veränderung, die "tiefgreifend" ist

pflanzen wir beide bis dahin noch paar bäumchen - ja :D


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.04.2010 um 08:35
in meinem bekanntenkreis, gottseidank, nicht. zu sehr realistisch angehaucht um sich solchen szenarien zu widmen und die zeit damit zu vergeuden. statt im hier und jetzt was zu verändern. genau das ist, was mir an diesen selbsternannten propheten aller art , auf den senkel geht. sie vergessen das wesentliche, welches nur im hier und jetzt zu verändern ist.

naja jedem das seine. wer weiss , auf was für gedanken ich kommen würde, wäre ich nicht ausgelastet genug:)


melden

Das Jahr 2012

29.04.2010 um 08:44
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:pflanzen wir beide bis dahin noch paar bäumchen - ja
Ich wette, wenn wir ein paar Bäumchen pflanzen, dann werden diese von einem 2012'er zertrampelt, weil die Zeichen klar sind und alles zu spät ist.

Das einzige was uns dann letztendlich den Weltuntergang herbeiführt sind Verschwörungstheorien, die aus den Menschen unmotivierte Emos machen. ;)

@kiki1962


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.04.2010 um 08:45
@mae_thoranee
da ist sicher was dran: du und ich und tausende andere stellen sich dem alltag mit seinen pflichten, aufgaben -

sich hier mal über die 2012-totschlagkeulen- auszulassen ist das eine , aber wir haben noch den bezug zum leben

d.h. wir erfüllen das, was unsere aufgabe ist und beteiligen uns an verschiedensten aktionen, um veränderungen zu erwirken, damit genau diese vagen prophezeiungen sich in luftgespinnste auflösen

und bevor wieder einer kommt: sollte es nicht genügen und eintreten was sie propagieren, dann hat man es wenigstens versucht . ..


melden

Das Jahr 2012

29.04.2010 um 08:49
@herzbetont
sollen sie trampeln - wir pflanzen neue - immer und immer wieder - auch wir werden clever: wir finden orte, die nicht für jene erreichbar sind - zudem haben sie irgendwann auch keine lust mehr, weil sie sich um sich und ihr auserwählt sein kümmern müssen :D
Zitat von herzbetontherzbetont schrieb:Das einzige was uns dann letztendlich den Weltuntergang herbeiführt sind Verschwörungstheorien, die aus den Menschen unmotivierte Emos machen.
grenzen wir ein: aus einigen menschen,

denn ich glaube, dass es genug gibt, die sich nicht bis zum tode durch selbst kasteien bringen werden . . . .


melden

Das Jahr 2012

29.04.2010 um 10:20
@felixmerk

Ich was aber ziemlich genau was du meinst. Die Ähnlichkeit mit Cheops stimmt schon, doch das liegt eher dadran, das auf der kleinen Statue, die von Cheops überliefert ist, er doch recht mandelförmige Augen und sehr ausgeprägte Lippen hat. Ich finde aber nicht, dass das im Gegensatz zu den Völkern die dort leben steht. Die haben definitiv mandelförmige Augen, da deren Urvorfahren wahrscheinlich über eine Landbrücke von Sibieren her kamen oder mit dem Boot gereiste Polynesier sein könnten, und von daher ist eine Verwandschaft mit Asiaten durchaus besteht. Das die ausgeprägten Lippen eher an Afrika erinnern kann ich auch gut nachvollziehen, aber ausgeprägte Lippen waren wohl sowas wie ein Schönheitsideal dort. Kann gut sein, dann die Statuenköpfe überstilisiert wurden. Wobei volle Lippen bei den heutigen Nachfahren der Maya, Inka und Azteken auch keine Seltenheit sind. Es haben auch nicht alle flache Nasen, sondern Hakennasen sind auch recht verbreitet. Also ein 08-15 Schema wie ein Mittelamerikaner aussehn soll, gibt es zumindest soweit ich weiß, nicht :)

Aber ansonsten ist die Idee der Mutterkultur, eine recht interessante These. Erklärt viele Fragen, wirft aber genausoviele auf. Die Olmeken waren doch auch das Volk, bei dem es bärtige Götter hab, mit flammenden oder goldenen Haaren (Als man Rothaarige und Blonde Europäer sah, hielt man diese dann erstmal für Götter), die Idee der Pyramiden stammt von wohl von denen (wobei, zumindest im zentralen Glauben der Maya, lebten viele Götter in den Bergen, bzw, waren die Berge selbst. Und im Flachland, wo es keine Berge gab, baute man natürlich bergähnliche Gebilde nach, damit die Götter auch dahin kommen. Dafür eignet sich die Form der Pyramiden nunmal am meisten. An den Vier Ecken einer jeden Maya-Pyramide findet sich übrigens die Mayahyroglyphe von "Berg". Aber in ihrer Nutzung, und teilweise auch im Aussehn, finde ich ja immernoch die ähnlichkeit zu den Babylonischen Zikkurats viel frappierender als mit den ägyptischen Pyramiden... aber anderes Thema), und die Olmeken hatten doch auch diese Modephase mit den langgepressten Schädeln, die durchaus etwas Alienhaftes hatten. Aber da man so wenig über dieses Volk weiß, nur etwa die Daten wann sie lebten und wann sie wieder verschwanden und ein paar Bauwerke, kann man eben sehr wenig dadrüber sagen und nur spekulieren.

Zum Hinduismus und 2012 ist mir auch nichts bekannt. Und das nun die Sonne aus der Sicht der Erde durchs Milchstraßenzentrum läuft.. hm.. was ist dadran besonders? Ein leuchtender Gasball vor vielen anderen, weitentfernten leuchtenden Gasbällen?


melden

Das Jahr 2012

29.04.2010 um 12:28
@Aquarius68 schrieb: „Übrigens, vielleicht müsst ihr gar nicht mehr bis 2012 warten, vielleicht hat GOTT auch Bock euch schon vorher zu zeigen wo Eure Grenzen sind.

Was weißt Du denn schon von Gott?



@endgame schrieb: „Der Punkt ist einfach der, dass die Welt auf Betrug funktioniert und dass gerade in diesen Tagen alles ans Licht kommt, was auf Lügen baut.

Wie oft willst Du den Satz noch bringen? Und das es so ist, ist auch nur eine persönlich Wertung von Dir, die Du auf Grundlage dessen triffst, was Du so darüber weißt. Aber Du weißt nur einen kleinen Teil.


Endgame schrieb: „Du denkst es geht auf ewig hoch und runter. Kann es aber nicht, denn es gibt kein unendliches Wachstum. Historisch gesehen ist noch jede Kultur und jedes Finanzsystem ohne Ausnahme zusammengebrochen und wir stehen jetzt kurz vor diesem Zusammenbruch, Allein die Antwort des Systems fehlt dazu, oder wird verschwiegen.

Es muss kein unendliches Wachstum geben. Ich habe Dir das schon ein paar mal erklärt, es bringt nichts, es noch ein weiteres mal zu erklären.


Endgame schrieb: „Egal welche "Lösung" jetzt gefunden wird, es gibt zu der seit Jahren bestehenden Wirtschafts- und Finanzkrise einfach keine Lösung, der finale Crash wird nur durch immer mehr Geld aus dem Nichts in die Zeit verschoben. Die Frage ist nur, wann der Euro kollabieren wird und die DM² als Krücke herhalten muss. All die Träume, all die Fantasien, die mit dem Euro einhergingen zerplatzen wie eine Seifenblase. Das Traurige daran ist nur, es gibt keinen systemkonformen Ausweg. Nur der System-Crash lässt neue Ideen des Menschen entfalten und wird den Betrug sichtbar machen, auch für den Systemgläubigen.

Deine „Vorhersagen“ werden wieder zerplatzen wie eine Seifenblase, und dann wirst Du wieder ganz kleinlaut mit wieder eine PN schreiben...


Endgame schrieb: „Griechenland ist nur die Spitze des Eisberges aus Betrug und Täuschung. Ein an den Planeten angepasstes System müsste auf viel kleinerer Flamme kochen - so aber kommt es zum Flächenbrand und wie gesagt es ist erst der Anfang.

Wie oft man hier wohl noch diesen immergleichen Murks bis 01.01.2013 zu lesen bekommen wird? Also in der Annahmen, die Jungs mit den weißen Kitteln haben Dich bis dahin nicht eingefangen... :D


Endgame schrieb: „Ein Dax-Stand von 500 Punkten ist realistisch für den 03. Juli 2011, ohne Berücksichtigung der zu erwartenden schweren Naturkatastrophen - die Erde will sich quasi Luft machen von der Vergewaltigung durch den Menschen.

Deine Platte ist langweilig....


Endgame schrieb: „Begreife doch endlich, der Ansieg der Aktienmärkte beruht einzig und alleine auf betrügerisch geschaffenen Billionen an Währungsgeld, was keinerlei Gegenwert hat.

Sprach Endgame, Prophet und Wirschaftsexperte...


Endgame schrieb: „Und jetzt soll bald offiziell die freizügige Schaffung von Geld (Gebet: "es werde Geld") ein Ende haben, weil sich die Weltwirtschaft selber tragen soll. Deutschland soll ab 2016 keine Schulden mehr machen dürfen - was für ein Hohn. Genau das Gegenteil ist der Fall, die Beibehaltung des bestehenden Systems erfordert immer mehr Geld, weil es eben ein Kreditsystem ist und aus 100% Schulden besteht. Über einen alternativen Weg ließe sich sicher diskutieren, wenn es einen Gäbe. Da es ihn nicht gibt ist es nun mal so, dass es geradewegs zum Systemcrash in 2011 führt, die Systeme zusammenbrechen und diese Welt untergeht, wie es die Maya gesehen haben.
Man Du bist doch mega gaga, die Maya haben nichts gesehen. Das legt Ihr Spinner denen einfach in den Mund. Wo haben die Maya gesehen, 2012 geht die Welt unter oder das System bricht zusammen? Belege das mal. Aber auch das hatten wir schon.


Endgame schrieb: „Wäre die Lage heute anders, bräuchten wir nicht darüber zu reden, - sie ist es aber nicht. Warum nur schließt du eigentlich einen Systemcrash kategorisch aus, obwohl die Weltgeschichte ja eine ganz andere Sprache spricht?

Ich schließe keinen Crash aus, kann passieren, muss nicht passieren, und muss ganz sicher nicht in diesem Jahr oder bis 2012 passieren.


Endgame schrieb: „Ich denke einfach, der gemeine Mensch wird erst durch Schaden klug, aber nimmt gerne die Lüge an, die ihm bequemer ist. Dahinter steckt die Lebensplanung eines Jeden und die Vorstellung von lebensfreundlichen Bedingungen für die kurze Zeit seiner Existenz.

Nein, wenn Du eines nicht tust, dann ist es Denken. Und Deine Aussage ist auch falsch, Raucher mit Krebs rauchen oft weiter, die Todesstrafe bringt auch nichts, und es gibt so viele Beispiele wo keiner aus Schaden klug wurde. Also wenn ich was sagen kann, dann das Menschen nicht aus Schaden klug werden. Das ist einfach nur ein dummer Spruch.

Wie oft hast Du hier was ganz großkotzig vorhergesagt? Du hattest schon eine Wette mit mir verloren, und der Einsatz war, das Du dann hier nicht mehr schreiben würdest. Du schreibst hier nur wieder, weil ich Dir gesagt habe, das es mir egal ist, und ich hoffe Du hättest nun was begriffen, eben im Sinne, ich hoffe Du bist klüger geworden. Und was ist ?

Du laberst einfach denselben Rotz wie immer, also mit Sicherheit bist Du nicht klüger geworden, sondern genauso dämlich geblieben, wie Du schon immer warst.


Endgame schrieb: „Woher weiß ich wohl, dass der DAX in diesen Tagen, noch vor dem Mega-Hammer-Crash am 06. Mai noch die Marke von 5900 unterschreiten wird, wenn es nicht Fakt wäre?

Einen Scheiß weißt Du, Du schaust Dir einfach die Nachrichten an, und hörst was von Griechenland und der Wirtschaftssituation. Und daraus schlussfolgerst Du ganz einfach. Das der DAX nun in der nächsten Woche unter 5900 Punkte geht ist einfach sehr wahrscheinlich, das hat nichts mit Hellsicht zu tun. Wenn Du den Vulkanausbruch mit Datum vorhergesagt hättest, und dazu noch von wann bis wann das Flugverbot dauert, dann wäre das cool gewesen. Was Du machst, ist nichts besonderes.


Endgame schrieb: „Also mein Vorschlag für eine Wette: 1) in den nächsten 5 Tagen geht es unter 5900 Punkte! 2) am 06. Mai gibt es einen gewaltigen Crash von sagen wir mal so minus 20 - 30% nur an diesem Tag, der dann als schwarzer Donnerstag in die Geschichtsbücher eingeht! 3) 2011 kommt es zum Systemkollaps.
Es ist ja nun ganz einfach, nehmen wir mal die Mitte also 25% und 6000 Punkte als Startwert. Das gibt so 1700 Punkte und dann wäre man bei 4300 Punkte, machen wir mal 4500 Punkte daraus. Deine Vorhersagen und was nun eintreten wird, ist ja nun nicht davon abhängig, ob ich Dir zustimme. Du hast ja nun schon eben eine Vorhersage gemacht. Bleiben wir also mal beim zweiten Punkt.

Du sagst also am 6.Mai gibt es einen gewaltigen Crash und der DAX steht unter 4500 Punkte, soweit richtig? 20% von 6000 sind 1200, der DAX stand als Du das geschrieben hast noch über 6100 ich denke damit ist 4500 ein guter Wert und Du schreibst ja auch von einem gewaltigen Crash der in die Geschichte eingeht. Also steht das mit den 4500 Punkten am Abend des 06.Mai? Ich sage Dir, er wird nicht unter 5000 Punkte sein, ich bin mir sogar recht sicher, das er nicht unter 5400 Punkte am Abend des 06.Mai gefallen ist.


Endgame schrieb: „Mein Einsatz (was ich hier schon kund gegeben habe) ist meine Kündigung hier im Thread! Von dir würde ich im Falle des Eintreffens der Ereignisse eine Bestätigung öffentlich erwarten, dass ich tatsächlich ein Prophet bin! Wie währe es?

Ach Endgame, es ist mir Banane ob Du nun hier schreibst oder nicht, Du bist eh ein Fake, Du nutzt Doppelaccounts um Deine Position hier zu verbessern, in dem Du Dir unter anderen Namen selber recht gibst, wurdest deswegen ja schon mal gesperrt, und hast das auch eingeräumt. Das hier mach ich nur noch zum Spaß, Du bist ein kleiner Junge der im Hormonwahn der Pubertät Schwachsinn labert, und glaubt er wäre was Besseres. Das zeigt eigentlich nur, das Du Dich sehr minderwertig fühlst, sehr klein und verloren in der Welt. Und das hängt sicher auch mit Deinem Vater zusammen, der omnipotent Dich immer erniedrigt und gedemütigt hat. Er hat Dir ja sogar Deine HP geklaut, da muss man ja Gaga werden.

Du bist kein Prophet Endgame, man wird Dir nie huldigen, man wird nur weiter über Dich lachen. Wenn Du Anerkennung willst, dann gehe Wale retten, dann macht Dich in einer Organisation stark, lass endlich das dumme Gelaber hier im Internet und bewege wirklich was in der Welt, schwinge Deinen Arsch vom PC und werde aktiv.


Endgame schrieb: „Definitiv. Es ist die programmierte Zeitgeschichte auf Basis der Wahrheit aus der Dynamik aus den Wellenperioden und Zeitzyklen aus dem Mayakalender, wie sie Dr. C. J. Caleman sehr erleuchtend dargestellt hat.

Der ist genauso gaga wie Du, nur will er noch Geld dabei den Leuten aus der Tasche ziehen. :D


Endgame schrieb: „Wir erleben in diesen Tagen den Kampf um das bestehende System und Scheitern gehört nun mal zur Menschheitsgeschichte wie der Tod zum Leben und die geistige Evolution findet gleichfalls statt, sie passiert in Schüben und lässt uns erkennen, wer wir eigentlich sind und was wir hier machen, ja, was unser Sinn ist, bzw. welchem falschen Leitbildern wir über die Jahrhunderte hinaus nachgefolgt sind und der Lernprozess beschleunigt sich zusehends durch die Informationsgesellschaft, in der wir leben.

Laber...


Endgame schrieb: „Das alte Wirtschaftsmodell passt nicht mehr zu den Bedürfnissen der Menschheit und Weniger ist eben Mehr, wie es zunehmend erkannt wird. In der Folge bricht das alte System zusammen, weil es keinen Platz mehr hat.

Laber...


Endgame schrieb: „Bisher lebten wir nur in überwiegen egoistischen Gedanken in dem Glauben, wir hätten diese Welt von unseren Eltern geschenkt bekommen, um sie zu unserem Vorteil auszubeuten, ohne jeden Gedanken an die Zukunft.

Erkenne mal Deinen Egoismus, Dein Wusch was besonderes zu sein. :D


Endgame schrieb: „Aber in Wahrheit haben wir diesen Planeten nur von unseren Kindern geerbt, wir sollten also einen ganz anderen Gedankenansatz an den Tag legen und es passiert mehr und mehr.

Im Egowahn tropft Dir mal wieder der Sabber aus dem Mund, und Du drehst völlig ab, den Planeten haben wir also von unseren Kindern geerbt? Du Spinner, wenn denn dann von unsern Eltern, und unsere Kinder erben dann diesen von uns.


Endgame schrieb: „So oder so werden wir uns bescheiden müssen, spätestens wenn das Weltfinanzsystem kollabiert ist. Heutzutage und das ist noch nicht mal so sehr alt, nämlich gerade mal 38 Jahre, beherrscht das ungedeckte Geld und der Glauben daran die Welt (noch wenige Tage), dann aber können wir nicht mehr das besitzen, was wir nicht haben. Es sind die Schulden. Überlege doch nur mal, warum der Goldstandard abgeschafft wurde und du hast die Antwort auf die Zwangslage (-jacke) in der der Mensch steckt. Es gibt keinen Ausweg, außer den Systemcrash, alles andere ist Illusion und währe eh nichts für die nächsten Jahrzehnte.

Norwegen ist Schuldenfrei. ;) Und es gibt immer einen anderen Weg.


Endgame schrieb: „Kapital wird vor allem durch eines geschaffen, durch Zerstörung und Verbrauch, deswegen gehört die vom Menschen gemachte Katastrophe (früher Kriege) einfach dazu. Jetzt aber antwortet der Planet selber und ich erwarte jeden Tag das große Beben im doppelten Sinne.

Dann warte mal...


Endgame schrieb: „In der Tat ist es aber zeitlich determiniert auf den 6. Mai, dem Beginn des finalen Aktes. Wehtun wird es sicherlich und nur das Wissen um ein organisch anderes System verkürzt die Zeit mit Perspektive. Jedoch werden viele an der Trauer über das Vergangene zerbrechen, obwohl es nur Illusion war.
Schönreden geht dann leider nicht mehr, weil alles zu tief geht und einen Erwachungsprozess herausfordert.


Gähn...


Endgame schrieb: „Etwa ab Juli werd das Projekt und Experiment Euro als gescheitert angesehen werden und sehr schnell wieder ein nationales Notengeldsystem eingeführt mit u.a. der DM.

Blubber...


Endgame schrieb: „Aber woher wusste ich das alles, wenn es tatsächlich genau so passiert. Gott hat das Ende schon gesehen!

Und nun bist Du Gott? Einen Scheiß hast Du gesehen, und Du hast schon öfter so große Töne gespuckt.


Endgame schrieb: „Aber Trotzdem bin ich davon überzeugt, dass um den 26.03. die Notlage der Welt für gewisse Leute offensichtlich wurde und genau zu diesem Zeitpunkt gewisse Leute ihre Schäflein ins trockene brachten und 6 Wochen später am 06. Mai es zur Eruption kommt. Ist es für dich dann Zufall oder Fügung, wenn ich es schon vorher wusste? Lassen wir einfach die Tatsachen sprechen und schaun wir in einer Woche! Bin mal gespannt, was Sie dann sagen.

Du wirst auch dann noch die Leute hier zulabern, und wenn Du den Account Endgame verbrannt hast, nimmst Du halte einen von Deinen anderen, oder machst Dir einen Neuen.


Endgame schrieb: „Das Traurige mit Griechenland ist nur die offensichtliche Tatsache, dass man mit Oliven, Schiffsbau und 55% Staatsbediensteten keinen soliden Haushalt auf Basis des Euros herstellen kann und man es eigentlich hätte wissen müssen. So drängt sich der Verdacht auf, dass hier eine Sollbruchstelle geschaffen werden sollte und von vornherein ein scheitern des Euros Programm war um in einer Zeit ohne Perspektive die Rahmenbedingungen für eine NWO zu schaffen, damit man 2012 umgehen kann und der Zeitgeschichte ein Schnippchen schlagen könnte. Will man also 2012 zuvorkommen? An diesem Gedanken könnte was dran sein!

Was von Dir kommt hat nichts mit Denken zu tun.



Endgame schrieb: „So oder so, glaubt tatsächlich noch immer jeder Konsummensch, 2012 wird nichts außergewöhnliches passieren? Kann es sein, dass sich hier ein neues Weltsystem etabliert, wenn die geplante NWO doch scheitert. Ich hoffe es von Herzen! Echo Schwärme lassen sich jedoch nicht genau voraussehen und so müssen wir zunächst die kommenden Wochen und Monate beobachten.

?


Endgame schrieb: „Ich hatte es hier bereits vor langer Zeit angekündigt - das Jahr 2010 wird es zeigen, ob 2012 als Jahr des Wandels passiert oder nicht, es hängt alles von diesem Jahr ab und ich bin ganz sicher, dass wir am Jahresende dort stehen, wo wir niemals es gedacht hätten. Nur die stärksten werden dann noch hier im Thread sein, weil es dann um das nackte Überleben gehen wird. Man wird sagen, "Wer hätte das gedacht, wer hätte eine so schreckliche Zeit erwartet...", man denkt, man träumt und alles wird vergehen.

Ich bin mir sicher Dein letzter Friseur hat sich das Leben genommen. :D


Endgame schrieb: „Es gibt noch viel, was wir uns wünschen können, aber wir können die kommenden Selbstmorde nicht verhindern von Menschen, die keine Trost finden. Nehmen wir als Trost einfach mit, dass die letzten Tage in der bestehenden Welt die gleichzeitig Geburt der neuen Welt sind. Jede Geburt ist jedoch mit starken Schmerzen verbunden, wie es die weiblichen User hier wissen. Dieser Vergleich passt genau auf den Untergang eines Systems und die daraus folgende Neuordnung. Jedenfalls wird es alles andere als schmerzfrei sein. Bitte seid vorbereitet und Rechnet mit dem Schlimmsten.

Schlimmer als Deine Texte lesen, geht nicht, wir hier im Thread sind da also hart im Nehmen.


Endgame schrieb: „Zunächst aber kommt der 6. Mai und es wird für Viele Schrecklich sein - ich möchte euch nur vorbereiten, um euch die Angst zu nehmen. Es muss so passieren!

Du bereitest uns doch schon sein über ein Jahr vor. Immer und immer wieder. Inzwischen sind wir auf Dein dummes Geschwätz recht gut vorbereitet.


Endgame schrieb: „Genau, dieser Thread wird dann für diejenigen, die nicht vorbereitet sind, nicht so wichtig sein, da es ihnen darum gehen wird noch etwas zu retten.

Mag wer ein paar Chips oder eine Cola?


Endgame schrieb: „Diejenigen die aber vorbereitet waren, können sich genüsslich in den Sessel zurücklehnen und einfach genießen und sich freuen auf ein anderes System und hier dann noch mal Jeden einzelnen Beitrag nachlesen und auf Wahrheit hin überprüfen, und vielleicht an der einen oder anderen Stelle zu sagen, "ja, sie/er hatte schon den richtigen Riecher", in dem Wissen, dass es kein Zurück mehr geben wird und man nur noch sich selber hat. Aber was heißt "nur" - sich selber zu haben ist doch das Wichtigste und Wertvollste!

Wie schon oft geschrieben, Du hast hier mehrfach gezeigt das Du keine Ahnung hast, wann nutzt Du eigentlich Deinen QiGong mal wieder? ;) Mit dem Account schreibst Du ja oh wunder nicht mehr...

Es ist doch so, Dein Vater hat Dich immer runter gemacht, Du hast so das Gefühl bekommen ein Nichts und ein Niemand zu sein. Und Dein Vater steht eben für das System, für Niedertracht und Ausbeutung, Das System lässt eben Menschen wie Deinen Vater zu. Wenn nun das System stürzt, dann stürzt auch er, seine Ideale, er wird bestraft, die Welt zeigt, das es falsch ist, das er schlecht gehandelt hat.

Ich spare mir das weiter zu erklären, aber Du bist so leicht zu durchschauen. Suche Dir einen Therapeuten. Eh es für Dich zu späte ist. Meine ich wirklich nur gut.



@Nocheinprophet schrieb: „Elektromagnetische Wellen breiten sich in der Zeit vor und Rückwerts aus, und einige Menschen können tatsächlich Bilder und Visionen zukünftiger Ereignisse "empfangen".

Schwachsinn, bleibe bei der Esoterik, von Physik verstehst Du nichts.



Sidhe schrieb: „Ich denke nicht, dass ich eine Definition von Gott habe.

Du hast ein Bild, soll ich es Dir eben raussuchen? ;)


3x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.04.2010 um 12:48
@Nachtloewe

...ist schon so dass keiner genau sagen kann ob es diese Mutterkultur je gegeben hat > und irgendwo wirds dann auch immer zu einem gewissen Reizthema weils dann halt auch oft auf Platons Erzählung von Atlantis hinausläuft. Und der Atlantismythos wird dann manchmal auch mit der Sintfluterzählungn in Verbindung gebracht und einige Leute sehen dann auch Paralelen zu unserer Zeit und beschreiben den Atlantismythos als eine Art von Erinnerung.

Die erste Hochkultur zeigte sich wohl deutlich in Mesopotamien und sprachlich gesehen waren die Sumerer mit keinem Volk die man heute so kennt verwand und woher die Sumerer ursprünglich kamen weiss auch keiner genau > einige behaupten ja dass die Wiege der ersten Hochkultur der Menschheit das Kashmir-Hochtal gewesen sein soll und von dort aus sollen dann auch die (Kulturbringer) oder auch die ersten Sumerer ins Zweistromland eingewandert sein.

Die Polynesier sollen ja ürsprunglich auch aus Asien kommen > ist ja auch möglich das die alte asiatische Hochkultur auch von einer gedachten Mutterkultur beeinflusst wurde.

Genau genommen hat das altchinesische stilistisch auch am meisten ähnlichkeit mit den alten Hochkulturen Amerikas.

Die ersten Pyramidenartigen Bauwerke findet man wohl bei der alten Kurgankultur nordöstlich überm schwarzen Meer.

Ich könnte mir schon sehr gut vorstellen dass die erste Hochkultur an einem einzigen Ort ihren Anfang genommen hat und am Ende mehr oder weniger auch alle alten urzeitlichen Kulturen beeinflusst und überdeckt hat.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.04.2010 um 12:51
@nocheinPoet

Du gibst dir aber Mühe ! :)


melden

Das Jahr 2012

29.04.2010 um 13:07
@nocheinPoet
Alles.....
mfg


melden

Das Jahr 2012

29.04.2010 um 13:20
@nocheinPoet


ich meine ca. 25% vom Vortagstand, also vom DAX Stand aus gesehen am 05.05., schätzungsweise dann so bei 5700 Punkten, also wära er am Abend des 6. Mai unter 4300 Punkten. Es kommt eingenlich nur auf den Prozentverlust an, es geht ja nicht um den Endstand.

25% ist ja schon ein nicht oft vorgekommener Wert ;)

Da du aber selber den Systemcrash in 2011 nicht ausschließt, können wir beide ohne viel Ärger damit leben. Das ist doch schonmal was.

Ich hoffe, du bist 2011 noch im Thread für eine nachhaltige Diskussion aufgrund von Fakten. Ob du den Systemcrash wohl schadlos überstehst?


melden

Das Jahr 2012

29.04.2010 um 13:28
@endgame

wie kann mein sein junges leben mit so einem mist vergeuden ?

Junge geh raus , schnapp dir nen mädel und schieb ne nummer mit ihr.

du bist ein übler lügner und möchtegern prophet, ist das leben so hart zu dir das du hier anerkennung suchst ?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.04.2010 um 13:37
@Propan
Zitat von PropanPropan schrieb:wie kann mein sein junges leben mit so einem mist vergeuden ?

Junge geh raus , schnapp dir nen mädel und schieb ne nummer mit ihr.

du bist ein übler lügner und möchtegern prophet, ist das leben so hart zu dir das du hier anerkennung suchst ?
du musst hier echt aufpassen, keine persönlichen Fragen zu stellen, die hier nicht hingehören, es gibt sonst ne Verwarnung von den Mods. Deswegen kann ich Dir auch darauf hier nicht antworten, denn gleiches gilt für meine die Antwort. Bitte stell mir die Frage per PN nochmal :)
Du weißt NICHTS, mein Lieber... ;)


melden

Das Jahr 2012

29.04.2010 um 13:43
@nocheinPoet
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Es muss kein unendliches Wachstum geben. Ich habe Dir das schon ein paar mal erklärt, es bringt nichts, es noch ein weiteres mal zu erklären.
kann mich nicht erinnern, dass du mir jemals etwas dazu geschrieben hast, weil du nie konkret wirst und alles wischi-waschi hälst, nach dem Motto, "kann passieren - kann auch nicht passieren, aber auf jeden Fall hängt es NICHT mit dem Mayakalender zusammen, selbst wenn diese Welt 2012 untergegangen sein solle. Für dich wäre es dann bestimmt ein Zufall. Aber, wie naiv kann man sein...!?


melden

Das Jahr 2012

29.04.2010 um 13:49
@endgame

ich weiss das es Menschen gibt die die Welt nicht braucht , und dazu gehörst du sicherlich dazu ....

Ich weiss mehr von der Welt als du , ich geniesse meine leben und verschwende meine zeit nicht mit irgendwelchem Eso Mist


melden

Das Jahr 2012

29.04.2010 um 13:51
@endgame

Ich habe Dir mehrfach ganz konkrete Daten und Größen genannt, meine Vorhersagen zum DAX haben bisher immer gestimmt, Deine nicht, und ich behaupte nicht ein Prophet zu sein. Und nun laber nicht wieder rum, sage eine konkrete Zahl für den DAX am Abend des 06.Mai, also Prophet dürfte das doch nun kein Problem für Dich sein, oder kannst Du das nicht, weil Du eben nichts weißt? Und bitte keine Wischiwaschi Angabe, also nicht was wie 4000 - 5800 als Prophet solltest Du da schon auf 200 Punkte genau sein. Also wie ist es mit 4300 - 4500? Oder 4500 - 4700?

Und wenn Du daneben liegt, dann gibst Du hier zu, das Du ein Loser bist, ein Spinner, der nur labert aber nichts über die Zukunft weiß, und dann gehst Du endlich mal Wale retten?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.04.2010 um 13:53
@Propan

wir werden ja sehen wie weit wir mit 20% arbeitslosigkeit kommen werden in den EU Staaten - schön ist was anderes.


melden

Das Jahr 2012

29.04.2010 um 13:55
@endgame


jaja deine Aussagen und Prohezeihungen sind bisher immer ins leere gelaufen und nun soll es anders sein ?

Man bist du ein armseliges würstchen ...


melden