Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

29.03.2010 um 17:02
@habiba

ja ja das mit dem aussereinander nehmen kenn ich ;)
wenn man die meinung nicht teilt dann wird es als blödsinn deklariert.
Wenn diese Leute jetzt noch behaupten, dass es keine Sonnenstürme gibt dann bekomm ich ein Lachflash.
Gebe dir jetzt unterstützung mit deiner These (die wir selber ja auch nur als These betrachten können)

http://www.mikrocontroller.net/topic/126910

Wikipedia: Sonnenaktivität

http://bazonline.ch/wissen/technik/Forscher-warnen-vor-Gefahr-durch-Sonnenstuerme/story/23745355
wer sagte das die Nasa keine warnung herausgebracht hat???----> :D

http://science.nasa.gov/headlines/y2006/10mar_stormwarning.htm (Archiv-Version vom 25.03.2010)

zugegeben diese warnung ist noch von 2006. Es gibt allerdings einen Warnungskatalog der NASA die umfasst ca 160 seiten. Wenn ich ihn gefunden hab dann post ich ihn sofort.

http://science.nasa.gov/headlines/y2003/23oct_superstorm.htm (Archiv-Version vom 23.03.2010)

http://www.astronews.com/news/artikel/2008/06/0806-013.shtml

was wenn wir noch nicht alle zyklen der sonne erkennen und beobachtet haben? Ich halte einiges für unwahscheinlich aber nicht für unmöglich.


melden

Das Jahr 2012

29.03.2010 um 17:06
@soulbreaker

ja könnte auch sein. Ich behaare nicht auf die erklärungen die zu diesem Video offiziell entstanden sind. Daher kann ich deine vermutung mit dem Satellitenleuchten ebenfalls nich dementieren. Gut möglich das du recht hast.
Hat schon einen grund warum ich es offen gelassen habe das eine oder andere Video als fake? zu entarnen.


melden

Das Jahr 2012

29.03.2010 um 17:11
@soulbreaker
tja- du brauchst ne kammera und ne dunkelkammer :D


melden

Das Jahr 2012

29.03.2010 um 17:18
@all

ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen das wir in 2 Jahren von einem Planeten gerammt oder gestreift werden. Wenn wir "Nibiru" nocht nicht sehen können mit welcher Geschwindigkeit müsste er dann auf uns zu rasen? Und es gibt genügend Hobbyastrologen die sicherlich darauf erpicht sind diesen Planeten vor die Linse zu bekommen. Warum kommt da nix neues an meldungen??? Oder hab ich was verpasst?


melden

Das Jahr 2012

29.03.2010 um 17:24
Vieleicht kommt der bewusstseinssprung.An das ende der Welt glaube ich nicht


melden

Das Jahr 2012

29.03.2010 um 17:26
ich in der Form auch nicht. Aber eine veränderung der Welt und daraus ein bewusstseinsprung....?
jo halt ich für möglich


melden

Das Jahr 2012

31.03.2010 um 23:37
Seit Endgame keine Prphezeihungem mehr spinnt, ist hier nicht mehr so viel los. Aber wahrscheinlich ist es auch das Beste so. Denn weder dieses Forum, noch der angebliche Weltuntergang könnte einen leibseelisch Verkrüppelten dazu bringen wieder nach vorn zu schauen und vielleicht auch mal ein wenig Mitgefühl zu empfinden.

Aber was solls, für April 2013 steht bereits der nächste Termin...............auf gehts!


melden

Das Jahr 2012

31.03.2010 um 23:39
ohje... das o habe ich vergessen


melden

Das Jahr 2012

31.03.2010 um 23:42
@disinfoagent

Echt jetzt?

2013?

Schade, dass Endgame nicht mehr postet. An den Bewusstseinssprung wie ihn die Esoteriker darstellen glaube ich auchnicht...


melden

Das Jahr 2012

01.04.2010 um 00:07
@Mindslaver
Ja, an irgendeinem Freitag dem 13. 2013 gibts ne Mondfinsternis. Aus Desinteresse habe ich die Sache noch nicht weiter verfolgt -warum auch - endgame2 wird uns die Sache schon näher bringen.

Gruß


melden

Das Jahr 2012

01.04.2010 um 00:37
Ihr müsst erst mal ins Jahr 2013 kommen ;)


melden

Das Jahr 2012

01.04.2010 um 09:02
@endgame schreibe wieder - wir haben sonst keine "reibefläche" - nun der 26 märz ist vergangen - und es passierte NICHTS - aber vielleicht war ich zu sehr mit dem alltag beschäftigt und habe es versäumt -

ich denke so ähnlich wird es mir am besagten, heraufbeschworenen 21. dez. 2012 auch gehen - ich verpasse das wesentliche

"bewusstseinsveränderungen" nehme ich durchaus wahr: die menschen sind hier ziemlich gestresst, laufen wie scheinwesen durch die gegend - -

eine lösung - ja andere politische entscheidungen - die würde hier wirklich einiges in bewegung setzen - mehr gelassenheit, lebensfreude, lebensmut usw. . .


melden

Das Jahr 2012

01.04.2010 um 09:44
Das Jahr 2012... ein Jahr wie jedes andere! Ich mache mich durch sowas nicht wahnsinnig. Ich glaube nicht das man ein so riesen grosses Objekt so lange verstecken kann und glaube auch nicht das es sich so lange versteckt hält, und wenn wir weg schauen, schlägt es plötzlich ein oder sowas! Ich denke, "Wir", die Menschheit sollte bissl optimistischer sein und sich mal wirklich "ordentlich" Gedanken machen, was wir unserem nächsten und unserer Erde eigentlich so antun, an einen Untergang durch Nibiru glaube ich ehrlich gesagt nicht!


melden

Das Jahr 2012

01.04.2010 um 10:26
Was ich mich frage, nimmt sich nun @endgame eine Denkpause, oder sucht er Mayatempel? Er ist ja nun wieder mal mit einer seiner "Prophezeiungen" untergegangen.


melden

Das Jahr 2012

01.04.2010 um 12:30
so eine kosmische Katastrophe wie im Kino (Killerasteroid, Sonnensturm), wo ganze Kontinente innerhalb eines Tages auseinanderbrechen o. eine blitzschnelle Eiszeit kann man nun wirklich ausschließen

wenn dann wird das eher hausgemachter Natur sein > WWkrise 2.0,- da reicht schon 1 Chaos-Tag an der Börse aus um global alles durcheinanderzuschmeißen

die Bibel nennt 3 Bedingungen, welche vor dem Armageddon eintreten müssen:

1. die Versammlung/Rückkehr der Stämme Israels 3/12, bzw. 13 (Levi, Juda, Benjamin) -
Die verbliebenen Stämme Juda, Benjamin und Teile Levis werden seit der Reichsteilung als Jehudi bezeichnet. Daraus ging über die römische Provinz Judäa die Bezeichnung Juden hervor, die sich heute auf alle Nachfahren der früheren Israeliten und alle Angehörigen des Judentums auch in der jüdischen Diaspora erstreckt.
mit der zionist. Bewegung ab 1890 u. der Neugründung des Staates Isreal 1948
ist Punkt 1 schonmal abgehackt

2. der letzte (3te) Wiederaufbau des Tempels Salomons

sollten die ultra-orthodoxen Juden noch mehr an Einfluss gewinnen u. irgendwann auf die glorreiche Idee kommen den Tempelberg nebst Felsendom al-Aqsa-Moschee einzuebnen, um ihren Tempel wieder zuerrichten, brauchen wir auf den 3ten Weltkrieg nicht mehr zu warten

3. Das Auftauchen des Antichristen u. die Versammlung der Söhne des Lichts u. der Dunkelheit


melden

Das Jahr 2012

01.04.2010 um 12:36
Bewusstseinssprung?
Wohl Ergebnis etwas sehr schockierendes, oder?
Muss die Menschheit wohl wachrütteln.
Ich glaube auch, dass dieses Ereignis wahrscheinlich etwas vom Menschen gemachtes sein wird.


melden

Das Jahr 2012

01.04.2010 um 13:47
@endgame

Nehme Stellung zu deinen Vorhersagen, wenn sie schon nicht stimmen, dann sei ein Mann und beziehe hier deine Meinung dazu, dass du dich geirrt hast, was ja menschlich ist.


melden

Das Jahr 2012

01.04.2010 um 15:20
@Crusi
man kann aus allem geld machen und wenn es paar idealisten, verrückte, verklärte oder religiöse esotheriker - kaufen, dann genügen nur wenige wore und sie sind gekitzelt, aufgewacht und fühlen sich im rausch

oh ja - bewusstseinveränderung - denke positiv - warte auf das kommende - bereite deine seele darauf vor

oh ja - engel, kristallkinder , odin, die große mutter - - alles wird bemüht -

und naja wenn es nicht morgen kommt, kommt es übermorgen -

was solls die zeit ist geduldig -


melden

Das Jahr 2012

01.04.2010 um 15:32
Villeicht kommen ja 2012 die Aliens auf unseren Planet zurückxP
Villeicht die Aliens die bei den Majas gelandet sind und den geholfen haben die ganzen Bauwerke zu entwerfen und die Majas haben den Kalender gemacht(sie konnten den ja bis unendlich machen),aber vill haben sie den bis 2012 gemacht ,weil sie wussten das die Aliens(oder sagen wir Außerirdisches Leben)dann eben 2012 wiederkommen würden und ihnen neue Anweisungen,Baupläne ,sonstwas geben würden.Ich hab auch mal von so nem Totenkopf gehört der einen Verlängerten Hinterkopf hat und eben so aussieht wie wie ein Alien,dieser Totenkopf besteht aus sowas wie Glas aber ist unzerstörber,das MAtirial können die Forscher nicht ganz deuten und auch nicht wie er hergestellt wurde,er lässt sich nicht schmelzen,garnichts und in den inneren der Augenhöhlen leuchet eine gelbe Lichtquelle ,wahrscheinlich Diamanten oder so.Auch aus der Zeit der Majas.
Aber das alles ist natürlich nur ne Terrorie ,wir werden erst 2012 sehen wie es wirklich ist;)


melden

Das Jahr 2012

01.04.2010 um 15:37
@Blackduck
Ich glaube du sprichst von den Kristall-Schaedeln. Davon hat die Mayakultur verschiedene hinterlassen. Aber dass sie unzerstoerbar sind, stimmt nicht. Und das Material hat nichts ausserirdisches an sich. Ist simpler Kristall. Die Esoteriker behaupten, dass die Mayas Wissen und Daten, sozusagen ihre ganze Geschichte und ihr ganzes Geheimnis in die Schaedeln transformiert haetten. Ist nicht ganz unlogisch, da wir ja auch z.Bsp. fuer alle Computer Kristalle benoetigen, um Daten abzuspeichern.


melden