Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

05.05.2010 um 14:45
@Fennek
wenn die Griechen sich selbst zerstören???
Als ob wir besser währen. Wir halten uns nur durch unser AAA Rating und neue schulden über wasser. Wir sind nicht besser und wartet ab... bald gehts uns wahscheinlich genauso wie den Griechen. Und unser unterfinanziertes Bildungswesen will man jetzt noch mehr kahlschneiden. Vor der Sommerpause wird man die erst Wildsau auf uns loslassen.
Hören uns dann nochmal....
Im übrigen find ich die Hetzparoille "Pleitegriechen etc" mehr als lächerlich. Das was Griechenland an schulden hat, ist ein Witz gegen unsere!


melden

Das Jahr 2012

05.05.2010 um 14:47
@magnom911
Lesen. Verstehen. Posten.
Ich rede davon, dass die jetzt Anfangen Mollys in Banken zu werfen und ihre eigenen Leute töten.


melden

Das Jahr 2012

05.05.2010 um 14:51
http://augentumfs.com/2010/05/04/achtung-mega-crash-gefahr/ (Archiv-Version vom 07.05.2010)


melden

Das Jahr 2012

05.05.2010 um 14:54
@Braveheart17


ok, ok... scheint das da jemand Gold an den Mann bringen will ;)


melden

Das Jahr 2012

05.05.2010 um 14:55
Er geht davon aus, dass Deutschland den Euro abschafft


melden

Das Jahr 2012

05.05.2010 um 14:58
@Fennek

Nun dies wäre wahrscheinlich der Todesstoß für die exportorientierte deutsche Wirtschaft.


melden

Das Jahr 2012

05.05.2010 um 15:05
@Fennek
Aber was würde denn hier passieren wenn der politiker ihre 100% bezüge beibehaltet und der bauarbeiter jetzt für 50% weniger arbeiten soll. Es ist die sprudelnde emotion die menschen zu solche taten reisst. Es ist sehr dramatisch jedoch sind es auch die banker die an der krise wieder schön abkasieren.
Lass es hier mal zu solchen verhältnissen kommen und dann mal schauen was hier abgeht.
In england sind sie ja auch schon auf die banker los. Da hat man dan Strassenkleiderordnung in den Banken verordnet um übergriefe zu vermeiden. In frankreich hat die belegschaft die vorstände entführt usw.
Ja in Griechenland brennen banken. Ich fürchte schlimmes und das geld was wir hinschicken wirdf wohl im "Juniorverfahren" hingeschickt. Nicht im senior. Das heißt wohl das geld ist weg...


melden

Das Jahr 2012

05.05.2010 um 15:21
@endgame
Zitat von endgameendgame schrieb:also ich sehe da keinen Widerspruch in den von Dir zitierten Aussagen.
Man kann nicht einfach eine Größe in ein Physikalisches Modell packen, die man nicht erklären kann. Richtig wäre das Modell zu hinterfragen, oder zu sagen - "wir wissen es nicht..."
Also ich sehe da schon einen Widerspruch! Denn erst behauptest du dass das Universum älter ist als allgemein angenommen. Weil die dunkle Materie nicht in die Hubble-Konstante mit einberechnet wurde. Also lässt du diese Größe in deinem Modell einfließen...
Dann sagst du das es die dunkle Materie nicht gibt! Erkennst du jetzt den Widerspruch?
Wie alt ist unser Universum denn jetzt? ~15 mrd Jahre oder die von dir behaupteten ~16,4 mrd Jahre?


melden

Das Jahr 2012

05.05.2010 um 17:22
@Timrod


in deinem Zitat habe ich die dM und dE nicht im Zusammenhang mit dem Alter des Universums erwähnt, will ich meinen, oder?


melden

Das Jahr 2012

05.05.2010 um 19:49
Das Problem in der jetzigen Wirtschaft ist nicht das Geld, sondern die Zinsen! Das scheint immer noch kein Politiker kapiert zu haben!!

Wenn es denn ein Systemwechsel geben soll, wie wird der denn aussehen? Fakt ist dass bis dahin die blanke Anarchie walten wird und wer diese überlebt, kann sich dann irgendwann an einem neuen System erfreuen.

Also für mich ist das nicht sehr erstrebenswert, bleibt nur zu hoffen dass die Regierungen das "jetzt" irgendwie gebacken kriegen.


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

05.05.2010 um 20:29
@Guxy

Die scheiß Regierungen kriegen doch eh nichts gebacken, soll ruhig Anarchie kommen, sie sind die ersten die abkacken werden, weil sie sich ohne uns am meisten nicht zu helfen wissen.

Allerdings wären sie echt blöd, wenn sie es soweit kommen lassen würden, dann haben sie ja keine Sklaven mehr, dann macht jeder was er will, was ebenfalls in ein Blutbad enden würde und nicht nur einige 3 Weltländer in Kriegszonen leiden, sondern die ganze Welt miterlebt wie grausam der Mensch sein kann, wenn er zur Bestie wird.


melden

Das Jahr 2012

05.05.2010 um 20:45
@Guxy
Zitat von GuxyGuxy schrieb:Fakt ist dass bis dahin die blanke Anarchie walten wird und wer diese überlebt, kann sich dann irgendwann an einem neuen System erfreuen.
Anarchie bedeutet nicht Gesetzlosigkeit, sondern nur das Gegenteil von Hierarchie.

Das Gesetzt des Stärkeren gilt auch dann, wenn die Hierarchie herrscht.

Mach Dir mal keine Gedanken, sollte es wirklich zur Katastrophe kommen,
dann sind die die glücklichsten, die am schnellsten sterben.

Das große Problem sind nicht, die paar Finanzmogule,
sondern die vielen kleinen Fanatiker, die ihr ICH über eine Ideologie in den Mittelpunkt der Welt stellen, um jeden der sich nicht danach richtet oder orientiert, als minderwertig,
unzurechnungsfähig und ohne Würde abzuurteilen,
weil sie dadurch die eigene Identität über den Rest der Welt stellen könne.
Diese Menschen sind wirklich böse und vor denen muss man sich fürchten.


melden

Das Jahr 2012

05.05.2010 um 20:52
@Guxy
Dieser Beitrag von "nocheinprophet" ist das typische Beispiel dafür, daß dieser Mensch wirklich ein Problem hat. Der ganze letzte Abschnitt seines Beitrages ist - wie alles, was er schreibt - wieder gegen gläubige Menschen gerichtet, obschon das Thema nach dem vorletzten Abschnitt ("Mach Dir mal keine Gedanken") erledigt war.
Dabei scheint dieser Mensch intelligent zu sein, aber er hat eine Macke betr. Religion. Kann einem schon fast leid tun.


melden

Das Jahr 2012

05.05.2010 um 22:21
@mae_thoranee
Du hast mein Mitgefühl.Im Gegensatz zu den anderen hier hast du ein wirkliches Problem!!!
Latexfarbe zu entfernen ist so ziemlich das zeitraubendste Abenteuer was es gibt.Eigentlich kannst Du nur eines machen...eine Nagelwalze besorgen und die ganze Wand perforieren bis der Arzt kommt,dann die Wand mit heissem Wasser streichen,sehr grosszügig streichen,Löcher reinpopeln,wieder Heisswasser,Profis haben für solche Exzesse ein Abdampfgerät.Aber morgen fängt ja der Weltuntergang an,da bleibt dir der ganze Horror erspart.
Sollte er morgen nicht anfangen bist du echt am Arsch.
Du kannst dir auch ne spezielle Abbeizpaste besorgen,zu der Sauerei kommt dann auch noch Gestank...da ist Systemcrash die angenehmere Option


melden

Das Jahr 2012

05.05.2010 um 23:04
Zitat von GuxyGuxy schrieb:Das Problem in der jetzigen Wirtschaft ist nicht das Geld, sondern die Zinsen! Das scheint immer noch kein Politiker kapiert zu haben!!
Falsch...das Problem ist das viele Leute ihr erworbenes Halbwissen weitergeben.
Marx bezeichnet den Mehrwert als Teil der Wertmenge,den der Lohnarbeiter durch seine Arbeit produziert und der über den Ersatz des Wertes seiner Arbeitskraft und der eingesetzten Produktionsmittel hinausgeht.Also die für den Kapitalismus spezifische Form des Mehrprodukts.
Weder dein Gesell,noch dein geliebter Bernd Senf und andere Schwachmaten erwähnen den Mehrwert auch nur mit einer Silbe.
Tatsache ist das die Krise Teil des Kapitalismus ist,das der Kapitalismus die Krise sogar benötigt

Youtube: Die globale Krise - Karl-Heinz Roth (1)
Die globale Krise - Karl-Heinz Roth (1)


Youtube: MCH Kongress - Marxsche Kapitalismuskritik und die gegenwärtige Krise (Input) - 1/4
MCH Kongress - Marxsche Kapitalismuskritik und die gegenwärtige Krise (Input) - 1/4



melden

Das Jahr 2012

06.05.2010 um 00:12
@endgame:

Es ist nun kurz nach Mitternacht, und wir schreiben heute den 6. Mai 2010. Hattest du nicht für heute nach dem Maya-Kalender den totalen Börsen-Crash für heute vorausgesagt, den schwarzen Donnerstag??? :D

Naja, was nicht ist, kann ja noch werden, man soll den Tag nicht vor dem Abend loben...

Ich wollte dich nur nochmal dran erinnern :D


melden

Das Jahr 2012

06.05.2010 um 00:17
Jauh, 6ter Mai, mal schaun was kommt. :)


melden

Das Jahr 2012

06.05.2010 um 00:37
Bei mir weiss ich was bzw. wer am 06.05. kommt ... die Schwiegermutter :D
Und nein, das ist keine Krise, die Frau ist echt i.O.!


melden

Das Jahr 2012

06.05.2010 um 00:49
Tony Blair hat heut Geburtstag. Das kann es werden ..... *


melden

Das Jahr 2012

06.05.2010 um 06:02
GB, wählt heute...

@Warhead
nagelwalze und dampfgerät, werden heute geliefert. nachdem ich drei tage für ein kleines bad gebraucht hab....

nie wieder tapete und schon mal gar nicht mit latexfarbe bestreichen...


melden