Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

12.05.2010 um 19:20
@Lacanianer
Zitat von LacanianerLacanianer schrieb am 09.05.2010:"Wo wir schonmal hier sind, was machen wir draus?"
das ist eine frage, die hier immer wieder auftauchte, aber kaum berücksichtigung fand

und auf etwas warten einen "untergang" - eine bewusstseinsveränderung (in der art von: es muss ein ruck durch deutschland gehen) ist mir suspekt

ich habe was über die mayas gelesen und was von leuten gehört, die auf den kommenden heiland warten und andere wiederum auf irgendwelche anderen gestalten . . .

nun mal davon hören ist etwas anderes, als sein leben danach auszurichten

wartet klingt nach stillstand - lauernd sitzt man da und zählt die stunden

was auch immer kommen mag - unsere jetzige situation sprich krisen, umweltkatastrophen, soziale ungerechtigkeiten usw. fordern einen auf zu handeln -

nix da mit warten und harren der dinge die da kommen - ich lebe heute ich kann nur bis zum höchstens übermorgen schauen (auch wenn mein kalender bis ende des jahres einige termin schon "markiert hat) -

und so hangel ich mich mit pflichten, aufgaben, arbeiten von einem tag zum anderen -
für meine familie für die gesellschaft für meine freunde . . es gibt genug zu tun also packen wir es an - bringen wir blumen zum nachbarn - schicken wir einen netten kartengruß - .. - machen wir alles, damit es ein wenig harmonie gibt

aber hört endlich auf mit diesen drohgebärden, was alles sein könnte . .


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

12.05.2010 um 22:45
@kiki1962
Schön geschrieben (mal wieder).
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:es gibt genug zu tun
sagt schon alles.

@Dagegen
Zitat von DagegenDagegen schrieb:Ein Paradigmawechsel ist zwingend erforderlich
Damit ich hier nichts falsch interpretiere, welches Paradigma meinst du genau?

Es gibt ja viele in den verschiedensten Bereichen und viele ändern sich oder änderten sich vor relativ kurzer Zeit. Siehe etwa in der Physik. Soooo lange sind Einstein und Heisenberg noch nicht her.


melden

Das Jahr 2012

13.05.2010 um 19:47
2012 macht es bumm ha ha


melden

Das Jahr 2012

13.05.2010 um 20:14
Hi,
Zitat von DagegenDagegen schrieb:Ein Paradigmawechsel ist zwingend erforderlich, insbesondere in Angesicht der (scheinbar) immer obsoleter werdenden Wertevorstellungen und Disziplinen wie Loaylität, Wahrheit, Wissenschaft, Kunst und Philosophie.
Ein Paradigmawechsel ist zwingend erforderlich, insbesondere in Angesicht der (scheinbar) immer obsoleter werdenden Wertevorstellungen und Disziplinen der Esoterik.

So ist das richtig, -gg


melden

Das Jahr 2012

14.05.2010 um 19:34
Hallo zusammen

bin neu hier nun gut nicht ganz
ne frage was passiert wenn dieser thread 2012 seiten hatt bricht dan das internet zusammen


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

14.05.2010 um 19:36
Zitat von sumerer12sumerer12 schrieb:ne frage was passiert wenn dieser thread 2012 seiten hatt bricht dan das internet zusammen
Frag die Mayas. Die wissen bescheid.
@sumerer12


melden

Das Jahr 2012

14.05.2010 um 19:37
@sumerer12
Zitat von sumerer12sumerer12 schrieb:ne frage was passiert wenn dieser thread 2012 seiten hatt bricht dan das internet zusammen
Nein, das passiert nur wenn man bei Google das Wort "Google" eingibt!


melden

Das Jahr 2012

14.05.2010 um 19:42
hahaha 983 diskussionen um etwas das älter ist alls wir zusammen
mein gott welt untergangs propheten gab es schon immer
und wird es auch noch im jahre 2398 geben ich sage mal sehen was kommt.
Natürlich sehe ich auch die veränderungen in der wirtschaft usw aber der mensch wahr schon immer beständig und zivilisationen kommen und gehen

ac


melden

Das Jahr 2012

14.05.2010 um 20:06
Eigentlich wird doch hier immer das selbe geschrieben.

Ich sehe schon bestimmte Anzeichen
Mal sehen was kommt
Ist doch alles schwachsinn usw.


lol


melden

Das Jahr 2012

14.05.2010 um 20:34
ja...darüber hab ich gelesen...es wird was passiert ,wissen wir derzeit noch nicht

aber es muss ja nicht gleich heißen das die welt untergeht....doch ich muss dazu sagen und versteht mich nicht falsch......es wäre besser für die erde....wir haben schon so viel von der erde zerstört dass wir es nicht wieder gut machen können


3x zitiertmelden

Das Jahr 2012

14.05.2010 um 20:46
Ja das haben wir, vielleicht sollten wir wirklich alle weggespült werden wie kleine Ameisen.

Doch nicht jeder Mensch ist schuld an den Dreck was draußen passiert, wie Öltanker, Müll im Meer, Artenaussterbung usw.

Deswegen hat ein Weltuntergang für mich keinen Sinn.
Wir sind ein Teil dieser Welt, auch wenn viele Menschen genug Schaden angerichtet haben, viele gehören trotzdem nicht dazu.

Ich könnte jetzt auch sagen na klar sind alle Schuld, wir schreiben hier gemütlich während unschuldige Kinder als Soldaten ausgebildet werden und Drogen bekommen, während der Regenwald weiterhin abgeholtzt wird.
Wir sitzen hier und tun nichts, dennoch haben wir keine Schuld, denn wir haben diese Tat nicht begangen und es wäre jetzt nicht leicht alles aufzuhalten, es gibt so viele schlechte Menschen da draußen, uns sind die Hände gebunden.
Nach meiner Meinung sind die Politiker die wahren Verbrecher, tun immer so als würden sie was positives schaffen, aber machen nichts außer dumm lachen.
Wenn ich mir eines bis 2012 wünsche, dann das dass ganze System zusammenbricht und die Politiker ohne unsere Hilfe draufgehen, es würden zwar viele Menschen sterben, aber vielleicht auch wieder lernen mit der Natur in Einklang zu leben und sie nicht auszunutzen.


@scane16


melden

Das Jahr 2012

14.05.2010 um 21:00
@scane16
Zitat von scane16scane16 schrieb:aber es muss ja nicht gleich heißen das die welt untergeht....doch ich muss dazu sagen und versteht mich nicht falsch......es wäre besser für die erde....wir haben schon so viel von der erde zerstört dass wir es nicht wieder gut machen können
Wenn die Welt untergeht, dann ist das besser für die Erde. Aaaaaaha.


melden

Das Jahr 2012

14.05.2010 um 21:01
@Braveheart17

ich bin auch ganz deiner Meinung,

wir müssen uns wehren....und da ist auch schon die schlechte nachricht: Wie willst du das anstellen wenn 70% die welt zerstören und wir gegen sie nichts anhaben können

die menschen kann man einfach nicht übezeugen
genauso die politiker....diese wixxer treiben uns noch in den tod

deshalb müssen wir uns zusammenziehen uns uns dagegen wehren!


melden

Das Jahr 2012

14.05.2010 um 21:07
@scane16

Glaub mir ich würde gerne gegen diese Regierung kämpfen und sowas wie ein Clan gründen, doch wer weis wie viele jemanden folgen würden.

Und wer weis ob alles nicht nur aus noch mehr Wut und Hass entstehen würde, viele Menschen würden sich dagegen auflehnen, ohne das System zu leben.
Weil sie alle schon Marionetten oder willenlose Sklaven sind, faules Leben.


Wie du schon richtig erkannt hast besteht die Welt zum größten Teil aus der Gier und nicht aus Liebe.

Ich weis nicht ob wir diese Gier alleine durch Zerstörungskraft vertreiben könnten.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

14.05.2010 um 21:10
@Braveheart17
Zitat von Braveheart17Braveheart17 schrieb:Glaub mir ich würde gerne gegen diese Regierung kämpfen und sowas wie ein Clan gründen, doch wer weis wie viele jemanden folgen würden.
Stattdessen tust du nichts und jammerst in Internetforen rum... Meinen Glückwunsch.
Zitat von Braveheart17Braveheart17 schrieb:Ich weis nicht ob wir diese Gier alleine durch Zerstörungskraft vertreiben könnten.
Allein darüber nachzudenken, lässt ja schon tief blicken. Wenn die es nicht kaputt machen, mach ich es eben kaputt. Das Ende vom Lied. Kaputt ist es trotzdem ;)


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

14.05.2010 um 21:12
@chilichote
Zitat von chilichotechilichote schrieb:Stattdessen tust du nichts und jammerst in Internetforen rum... Meinen Glückwunsch.
Ja dir gratuliere ich auch, das du nichts besseres zu tun hast als mir zu zeigen das du nicht besser bist als ich.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

14.05.2010 um 21:14
@Braveheart17
Zitat von Braveheart17Braveheart17 schrieb:Ja dir gratuliere ich auch, das du nichts besseres zu tun hast als mir zu zeigen das du nicht besser bist als ich.
ICH beschwere mich nicht über das achso böse System... ;)


melden

Das Jahr 2012

14.05.2010 um 21:15
@chilichote

was redest du da für ein quatsch?

@Braveheart17

ja,aber ich frage mich wie wir das beseitigen können? jedes jahr wirds ja immer schlimmer und keiner unternimmt was....

drum sag ich ja,wenn die welt zerstört ist haben wir kein problem mehr aber unser leben muss ja wo in der galaxie ein neu anfang haben und ich hoffe es wird eine bessere erde.


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

14.05.2010 um 21:16
@chilichote

Noch besser, du akzeptierst es, na wunderbar


melden

Das Jahr 2012

14.05.2010 um 21:18
@scane16
Zitat von scane16scane16 schrieb:was redest du da für ein quatsch?
Du hast doch folgendes geschrieben:
Zitat von scane16scane16 schrieb:aber es muss ja nicht gleich heißen das die welt untergeht....doch ich muss dazu sagen und versteht mich nicht falsch......es wäre besser für die erde....wir haben schon so viel von der erde zerstört dass wir es nicht wieder gut machen können
Da habe ich mich doch gefragt, wie du darauf kommst, das es für einen angeschlagenen Planeten besser ist, ganz zerstört zu werden? Was hat der Planet dann im Detail davon?


melden