Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schwarzer Mann

128 Beiträge, Schlüsselwörter: Mann, Schwarz, Schwarzer Mann

Schwarzer Mann

22.12.2010 um 19:15
Hallo,bin neu hier und bin auf dieses Thema gestoßen.

Ich bin jetzt 22 Jahre und hatte es vor ca. 3 oder 4 Jahren mit dem schwarzen Mann zu tun.
Bitte lacht mich nicht aus,habe es bis heute nicht vergessen.

Eines nachts bin ich aufgewacht und sah links neben mir an der Wand einen Schatten,der sich bewegte und mir mulmig zumute wurde.In der nächsten Nacht war der Schatten größer und er schien mich erdrücken zu wollen.Ich versuchte mich zu wehren aber es ging nicht so wie ich es wollte.Von dem Schatten ging eine schaurige Anziehungskraft aus.
In der darauffolgenden Nacht sah ich rechts neben mir,neben dem Bett eine große schwarze Gestalt: Ein weißhaariger Mann mit schwarzem Mantel und Zylinder.Er stand einfach nur da und starrte mich an.Ich war wie gefesselt.Nach ein paar Minuten verschwand er durch die Wand und ist mir nie wieder erschienen...
Was noch dazukam: Ein paar Tage später erzählte mir meine Schwester,sie und ihr damaliger Verlobter hätten ihn auch gesehen.Er stand am Fußende des Bettes und hat sie auch nur angestarrt...

Das ist nicht gelogen oder ausgedacht,ich nehme solche Sachen sehr ernst!

Ich kann mir das auch nicht erklären....


melden
Anzeige

Schwarzer Mann

22.12.2010 um 19:20
@FairyPrincess

Mich würde ja mal interessieren, ob du dich noch an deine damaligen Gefühle erinnern kannst?
Meine Theorie ist ja, dass diese Erscheinung des ,,Schwarzen Mannes" gar kein böses Wesen ist, sondern ein Schutzwesen. Einfach deshalb, weil meines Wissens dieses ,,Wesen", falls es existiert, noch keinem Kind Schaden zugefügt hat.

Wäre es da nicht denkbar, dass dieses Wesen eher auf Kinder aufpasst und ab und zu schaut, wie es ihnen geht - wobei es als böse und unheimlich missverstanden wird?


melden

Schwarzer Mann

22.12.2010 um 20:13
Also ich kann mich schlecht erinnern,was ich damals gefühlt habe.Aber was ich auf jeden Fall weiß,dass ich mein Leben lang schon mit Ängsten konfrontiert war...

Es ist eben unheimlich,wenn jemand an dem Bett steht und dich anstarrt.Ja das wäre denkbar,dass er nur nach dem Rechten gesehen hat...


melden

Schwarzer Mann

23.12.2010 um 02:05
@FairyPrincess
Also es hat dich nur beobachtet, mehr hat es nicht getan?


melden

Schwarzer Mann

23.12.2010 um 02:14
hab ihn letztens wieder gesehen- er ging im Flur an der Küchentür vorbei.
Das erste mal ist er abends an meinem Bett vorbeigeschlichen in geduckter Haltung. Da war ich 4.
Ich hab mir sogar eingeredet daß es die Katze war^^ auch wenn es eine Menschengestalt hatte.
ich kann mich nicht erinnern daß von ihm ein Gefühl ausging, die Situation an sich war nur beunruhigend.


melden

Schwarzer Mann

23.12.2010 um 11:12
@soulbreaker

Das ist ja eben der Grund, warum es mir etwas schwer fällt, diesen ,,Schwarzen Mann" für böse zu halten.

Natürlich ist es unheimlich, nachts aufzuwachen und eine dunkle Gestalt im Zimmer zu sehen.
Jedoch fällt mir eben an den Berichten immer auf, dass den Kindern eigentlich nie direkt etwas passiert.

Kinder sind für übernatürliche Erscheinungen, Wesen usw. offener oder auch anfälliger, als Erwachsene, da diese irgendwann meist ihren Glauben oder ihre Angst verlieren.
Kinder wären somit auch eher gefährdet und kaum jemand kennt heute noch Maßnahmen, um eventuelle, übernatürliche Gefahren abzuwehren (oder sie sind nutzlos, weil der Glaube fehlt).

Würde es da nicht Sinn machen, wenn gerade ein furchteinflößendes Wesen, welches auch unheimlich für andere, übernatürliche Wesen ist, über gefährdete Kinder wachte?

Es gibt oft Missinterpretationen alter Geschichten und Wesen, man denke nur an die Engel:

In den abrahamitischen Religionen waren sie eigentlich dargestellt als Boten Gottes, aber auch als dessen persönliche ,,Leibgarde", die seinen Feinden in den Hintern trat und Urteile gnadenlos vollstreckte.
Heute dagegen denken viele Leute, Engel seien nackte, kleine Kerlchen mit Harfe, die den ganzen Tag auf einer Wolke abhängen und dort musizieren.


Eventuell besteht diese Fehlinterpretation auch bei der Erscheinung des ,,Schwarzen Mannes" (den ich übrigens noch nie gesehen habe, soweit ich weiß, da ich immer zu fest schlief :D )


melden

Schwarzer Mann

23.12.2010 um 19:32
@Soulbraker

Ja er hat mich nur beobachtet...

@Kc

Vielleicht wollte er bei mir wirklich nur nach dem Rechten sehen.Er wusste vielleicht,dass es mir bald schlecht gehen wird.Ich habe 2007 eine schwere Krankheit bekommen,die es mir nicht leicht macht...


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

123 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt