Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Des Lichtes Wahrheit entspringt des Flusses Tiefe

77 Beiträge, Schlüsselwörter: Licht, Wahrheit, Fluss, Bedeutungen
screamghost_
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Des Lichtes Wahrheit entspringt des Flusses Tiefe

16.03.2012 um 17:50
@Plan_B
Dann weißt du jetzt, das dem nicht so ist.


melden
Anzeige
screamghost_
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Des Lichtes Wahrheit entspringt des Flusses Tiefe

16.03.2012 um 17:52
@Ambrazura
Etwas kryptisch, aber ich habs verstanden. :)


melden
Lufton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Des Lichtes Wahrheit entspringt des Flusses Tiefe

16.03.2012 um 18:33
@MrsEvilParasit
Im ersten Moment erging es mir ähnlich wie @Plan_B . Ich habe den Satz schlicht nicht verstanden. Das übliche Bild ist ja, dass die Wahrheit ans Licht kommt, insofern hätte auch ich hier eher "Der Wahrheit Licht...." erwartet.

Nun hatte ich aber über drei Seiten Zeit mir über den Spruch Gedanken zu machen.

Meine Interpretation (selbstverständlich in völlig Unkenntnis eines evtl. Kontextes):

Mit Licht ist hier die Erleuchtung/Erkenntnis gemeint.
Mit Fluss ist das Leben gemeint.
Die Tiefe ist die Intensität/die Hindernisse/die Erfahrungen im Leben.

Dann könnte damit folgendes gemeint sein:
Was wir als Wahrheit erkennen, hängt davon ab, welche Erfahrungen wir im Leben gemacht haben.

Des Lichtes Wahrheit (was wir der Erkenntnis als wahr zu ordnen) entspringt des Flusses Tiefe (hängt von den gemachten Umwegen/den Erfahrungen im Leben ab).

Sprich: es gibt nicht die Wahrheit. Sondern was wir für wahr halten hängt von uns und unseren Erfahrungen ab.


melden

Des Lichtes Wahrheit entspringt des Flusses Tiefe

16.03.2012 um 18:44
@Lufton

Der beste Beitrag hier bisher und für mich der einleuchtenste. Danke für die Erweiterung meines Blickwinkels.


melden
screamghost_
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Des Lichtes Wahrheit entspringt des Flusses Tiefe

16.03.2012 um 19:00
@Lufton
Das klingt sehr plausibel danke für den Beitrag :)


melden

Des Lichtes Wahrheit entspringt des Flusses Tiefe

16.03.2012 um 19:03
ich denk dabei an meditation - eine der grundlegensten meditationstechniken ist sich vorzustellen , dass man unter wasser ist - und einfach nur schwebt im dunklen kühlen nichts

und vieleicht entspringt dieser stille in einem - diesem zu sich kommen eben "des lichtes wahrheit"


melden
screamghost_
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Des Lichtes Wahrheit entspringt des Flusses Tiefe

16.03.2012 um 19:07
Es ist echt interessant zu beobachten wie viele verschiedene Interpretationen es gibt zu einem Satz....

Könnte es vielleicht sein das dieser Satz gar nicht so verschlüsselt ist wie es den Anschein hat?


melden
Lufton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Des Lichtes Wahrheit entspringt des Flusses Tiefe

16.03.2012 um 20:45
@Plan_B
@MrsEvilParasit
Danke für die Blumen.
screamghost_ schrieb:Könnte es vielleicht sein das dieser Satz gar nicht so verschlüsselt ist wie es den Anschein hat?
Dann wäre er für mich nur schwer verständlich. Obwohl...

Ich habe den Satz eben meiner Tochter (gute 13 Jahre alt!) vorgelesen. Ihre Antwort: Wo ist das Problem?

Licht ist doch nur deshalb etwas Besonderes, weil es auch die Dunkelheit gibt. Erst aus dem Kontrast zwischen Hell und Dunkel ergibt sich die Besonderheit des Lichtes. Und je tiefer der Fluss, desto dunkler er also ist, umso mehr tritt die Besonderheit (die Wahrheit) des Lichtes zutage.

Ist nicht so metaphorisch, wie ich es betrachtet habe, hat aber, aus meiner Sicht eine wirklich schlichte (und einleuchtende) Eleganz.


melden

Des Lichtes Wahrheit entspringt des Flusses Tiefe

22.05.2012 um 19:50
@Lufton
bist ja jetzt ein ehemaliger aber dennoch:
was deiner tochter da von sich gegeben hat ist so toll formuliert, find ich super!!!


melden

Des Lichtes Wahrheit entspringt des Flusses Tiefe

22.05.2012 um 21:57
Meine Erkenntnis lautet eher: Stille Wasser sind feucht.


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Des Lichtes Wahrheit entspringt des Flusses Tiefe

22.05.2012 um 23:09
@Plan_B
Des Lichtes Wahrheit entspringt, wenn überhaupt, dann in des Flusses Tiefe.
Also, mal ohne klugscheißen zu wollen. Aber ist es nicht ehr so, daß es in des Flusses Tiefe entstehen könnte - dieses dann Entspringende - es aber genau das (entspringen) dann eher aus des Flusses Tiefe machen würde?

@MrsEvilParasit

Nun ja, aus einem Lehrbuch für physikalische Optik war das Zitat sicher nicht. Habe ich das nur überlesen oder hast du schon erwähnt, worum es in dem Buch im groben ging? Ob es ein Ratgeber war, was esoterisches / religiöses / philosophisches oder ein Roman?

Mein erster Eindruck, nur das Zitat betrachtend, ist daß es schon etwas verschwurbelt klingt.

Wahrscheinlich irgendwas mit: man muß immer mal gucken, wo man die Eindrücke herholt, erklären, warum man sich so und nicht anders ein Bild macht, wie man es sich macht. Diese Richtung. Wurde auch schon von anderen so ähnlich erwähnt. Andererseits hätte man dann z.B. auch schreiben können: "Der Mensch hat seinen Lebensprozeß zum Gegenstand seiner Tätigkeit statt eins mit ihm zu sein." oder sowas.

Naja, wenn dir das Buch dazu einfällt, schreib den Titel bitte mal. Interessiert mich auch, ob ich das vielleicht kenne :-) (War aber nix von G. Meyrink?)


melden

Des Lichtes Wahrheit entspringt des Flusses Tiefe

04.07.2012 um 11:59
@MrsEvilParasit
Das bedeutet, dass man die Wahrheit, wenn man alles nur oberfläschlich betrachtet, nicht sieht. Manchmal muss man etwas tiefer blicken.


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Des Lichtes Wahrheit entspringt des Flusses Tiefe

05.07.2012 um 14:28
screamghost_ schrieb am 16.03.2012:Des Lichtes Wahrheit entspringt des Flusses Tiefe.
ich denke: daß die Wahrheit ansich befreiend ist (deshalb "Licht") und aus tiefgründigen Gedanken entspringt.

"Fluß" kann eventuell als Zusammenfluss aller Gedanken, oder das sich Weiterentwickelnde, Fortbewegen des Lebens interpretiert werden.


melden

Des Lichtes Wahrheit entspringt des Flusses Tiefe

05.07.2012 um 16:16
Oder es heißt: Es ist Umweltverschmutzung, wenn du eine Taschenlampe in den Fluss wirft.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Des Lichtes Wahrheit entspringt des Flusses Tiefe

05.07.2012 um 19:23
aus der dunkelheit entspringt das licht.


melden

Des Lichtes Wahrheit entspringt des Flusses Tiefe

06.07.2012 um 23:08
Ist doch ein schöner Satz, wobei man das mit dem fehlenden "in" wohl als Metaplasmus sehen darf.

Nun liegt die Wahrheit ja sehr tief, so tief daß der Blick in jene Tiefen uns doch zum Reigen auffordert, wer aber beherrscht diesen Tanz, ohne daß ihn der Schwindel übermannt?


melden
Anzeige

Des Lichtes Wahrheit entspringt des Flusses Tiefe

09.07.2012 um 01:20
dunkelheit und dunkelheit können allemale licht schaffen


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

604 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt