weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 02:05
jeremybrood schrieb:- 13 Tote am 22.1., weil die Separatisten einen Bus gesprengt haben
stehts etwa schon fest wer es war ?
jeremybrood schrieb:- die Separatisten haben wieder mal Kriegdgefangene zur Schau gestellt
haben wir auf vorherigen Seiten durchgenommen

hat auch beides nix mit Zusammenfassung der Gebietseroberungen zu tun


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 02:05
Also, die Haltestelle an der Oberleitungsbus getroffen wurde ist unweit von Dnezmasch entfernt.
http://dn.vgorode.ua/reference/zavody/88772-donetskhormash-oao

Was bei Donezkmasch gemacht wird ist hier bekannt?
16korum
http://www.forbes.ru/sobytiya-photogallery/obshchestvo/272595-zavody-stoyat-kak-postradali-ot-voiny-predpriyatiya-vostok...
dort werden die Panzer der Aufständischen Repariert. Na kommt einer drauf wer geschossen haben könnte?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 02:07
Chavez schrieb:dort werden die Panzer der Aufständischen Repariert. Na kommt einer drauf wer geschossen haben könnte?
aja..warum taucht des etz erst auf, wird ja offensichtlich, was das eigentliche Zeil (höchstwahrscheinlich) war


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 02:10
Chavez schrieb: Na kommt einer drauf wer geschossen haben könnte?
Viel wichtiger ist, woher die Granate (oder was es auch war) abgeschossen wurde.
Die Granate wurde von Donezk aus abgeschossen, das haben die Separatisten selbst zugegeben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 02:12
jeremybrood schrieb:Die Granate wurde von Donezk aus abgeschossen, das haben die Separatisten selbst zugegeben.
beschiessen die sich immer noch selbst ? komisch


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 02:16
Also hier die Karte von maps
https://www.google.de/maps/place/Kuprina+St,+42,+Donetsk,+Donetsk+Oblast,+Ukraine/@47.9584822,37.8062189,17z/data=!3m1!4...
Und die Meldung der OSZE
http://www.osce.org/ukraine-smm/135786
Laut OSZE kamen die Schüsse aus Nord-West.


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 02:19
Hier steht das, nach Ansicht der Separatisten hat eine ominöse "diversive Gruppierung der ukrainischen Armee" die Granate abgeschossen:

http://tvrain.ru/articles/obse_opublikovala_pervye_rezultaty_rassledovanija_obstrela_ostanovki_v_donetske-380975/

Lächerlich zu glauben, dass da am helllichten Tage "diversive Gruppierungen der ukrainischen Armee"
durch Donezk rumlaufen und mit schwerem Gerät rumschießen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 02:21
ohne Abzeichen und mit schwerem Gerät rumlaufen is doch garnet schwer.. Ukrainer erkennst ja nicht an der Hautfarbe oder so...an den Anblick von uniformierten mit Waffen jeder Art hat sich die Bevölkerung auch gewöhnt..wem soll denn sowas auffallen ?
Die Fabrik wo se Panzer reparieren in der Nähe..klingt schon logisch, dass des so sein könnte


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 02:25
Übrigens hat jemand die Seite noch von den Ukrainischen Waffenbetrieben? Ich hab mir heute sagen lassen, dass in Lugansk die Größte Waffenfabrick der Ukraine für Munition steht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 02:28
jeremybrood schrieb:Lächerlich zu glauben, dass da am helllichten Tage "diversive Gruppierungen der ukrainischen Armee"
durch Donezk rumlaufen und mit schwerem Gerät rumschießen
weisste, zu glaub, dass die Seps ihre eigene Fabrik beschiessen ist noch um einiges lächerlicher


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 02:30
catman schrieb:ohne Abzeichen und mit schwerem Gerät rumlaufen is doch garnet schwer.
Donezk ist, bis auf den Flughafen, schon seit langer Zeit fest in der Hand derSeparatisten


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 02:31
wenns Russland schafft haufenweise Panzer und Nachschub unbemerkt rüberzubringen..werden die Ukrainer 3 Mann und nen Mörser auch schaffen :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 02:52
Es sind sogar Zwei Fabriken
http://www.ukroboronprom.com.ua/equipment/74
http://www.ukroboronprom.com.ua/equipment/76
und beide mitten in Lugansk


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 03:01
jeremybrood schrieb:selbst zugegeben.
Schurken räumen ja ständig etwas ein.

Diskussion: 9/11 Allgemein (Beitrag von DearMRHazzard)
und noch mehr was für eine Kindergartenveranstaltung diese Kommission war. Am Ende haben die Mitglieder es ja auch selbst zugegeben das die Untersuchung ein Witz war.
Diskussion: Gefälschte Mondlandung (Beitrag von Zeitmaschine78)
Was ich toll finde, die missglückte Mondlandung. Der Film dazu ist science fiction pur. Henry Kissinger hat in einem TV Interview zugegeben, dass er die Filmaufnahmen zur 1. Mondlandung in alten Fliegerhallen bei London drehen ließ, weil die Kamera-Übertragungstechnik zu diesem Zeitpunkt gar nicht in der Lage war, die Mondlandung von Armstrong live zu übertragen.
Diskussion: 9/11 WTC1 & WTC2 (Beitrag von jeremybrood)
Das hat mittlerweile selbst das FBI zugegeben und diese Handygespräche, die eine der Hauptstützen der offiziellen Verschwörungstheorie und Vorlage für mehrere "sorgfältig" rekonstruierende Hollywoodfilme waren, als Beweise hinfällig. Aber natürlich hatten die meinungsmachenden Medien "keine Zeit" diese "unwichtige" Information aufzugreifen.
@jeremybrood wo ist deine Skepsis gegenüber den "meinungsmachenden Medien" nun?

Diskussion: Chemtrails (Beitrag von Ibis)
Was ich hier interessant finde ist, dass hier das "geleugnete" doch zugegeben wird. Es ist Keine Verschwörung! Es ist Tatsache.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 05:53
kurvenkrieger schrieb:Sterben die Zivilisten neuerdings etwa schon auf der Krim für diesen Clusterfuck von ATO, deren vermeintliche Terroristen nie von der Staatengemeinschaft als solche anerkannt wurden?
Territoriale Ansprüche gehen vor Menschenleben. Düsterstes Mittelalter...
Tja, aber sag mal was dazu, dann kriegst du Seitenweise Gesetzesverschachtelungen um die Ohren gehauen, die dir eindeutig sagen, dass das so sein müsse, und auch noch mit der fadenscheinigen Begründung, "sonst würden ja alle Staaten gleich zerfallen".
Was für ein Schmarrn, so als ob Staaten hauptsächlich durch ihre Gesetze zusammen gehalten würden, und die Beziehungen der einzelnen Regionen des Staates anders nicht verflochten wären. Handel, Sprache, Kultur, Familienverhältnisse, schlicht Gewohnheit und geographische Gegebenheiten sind natürlich nichts im vergleich zu einem Paragraphen, der das alles "ersetzen" will. Sehr clever.

Gesetze übrigens, die unter anderem in der Verfassung stehen, die Vorher selbst von den neuen Machthabern verletzt wurde, also wer findet den Hacken an der Sache? Nur die Schurkenstaaten, wie mir schein. Die Guten sehen das nicht so eng.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 06:42
Ach ja, und den Gipfel den Tragikomödie darf man natürlich nicht weg lassen, sonst zündet der Witz nicht.

Den alten Präsi hat man aus dem Amt gejagt, weil er ja nachweislich ein Verbrecher ist, der sich am Volk bereichert hat, uws. Dafür nimmt man dann auch den Verfassungsbruch gerne in Kauf, und argumentiert hier mit Moral und politischer Hygiene. Gut, soweit für jeden nachvollziehbar.
Wird auch Zeit, dass man das Oligarchiat dort beschneidet.

Der neue Präsi ist aber keinen deut besser. War auch schon Mitglied der alten Regierung, und ist auch von höchst zweifelhafter Ethik und sehr bedenklichen politischen Verflechtungen, aber der ist ok, weil der schießt jetzt in die andere Richtung.
Mein Güte, Leute... :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 07:09
@Taln.Reich
Sattelitenbilder von von Russland in die Ukraine einfahrenden Panzern:
Selbst ein der ehemalige NATO-Chef Kujat warnt vor falschen Schlüssen aus exakt diesen Bildern! Video dazu gibt es im Internet. Und der Mann ist nícht eben unbeleckt, was solcherart "Beweise" angeht:
Wikipedia: Harald_Kujat
Bilder von Soldaten die - wenn auch inofizielle - russische Abzeichen tragen noch nicht aus?:
Bekommt man sicherlich in Rußland zu kaufen, macht auch Sinn genau diese "Ausrüstung" zu verwenden, denn die ist eindeutig für das "Feld" gemacht:
http://www.yatego.com/q,bundeswehr,jacken
http://www.channel4.com/news/tensions-still-high-in-ukraine-video
http://www.bbc.com/news/world-europe-30039004
Söldner, unfähige UA Kräfte, eroberte Waffen
https://www.bellingcat.com/news/uk-and-europe/2015/01/03/did-russia-send-a-new-batch-of-military-vehicles-to-separatists...
http://lugansk-news.com/russian-army-units-in-krasnodon-blocked-the-base-of-local-terrorists-at-least-4-russian-bpm-97-v...
Vielleicht hochrangige Militärs der RF im Rahmen der JCCC bei Gesprächen mit den lokalen Rebellen? Gibt es keine Bilder mit den Insassen? Gibt es keine Erkenntnisse, wo das Manöver-Video aufgezeichnet wurde?

Das da mit Sicherheit Munition und vielleicht auch schweres Gerät von Rußland in die Ukraine kommen ist denke ich unstrittig. Auch Söldner und "Urauber" sind plausibel. Alles Obige zeigt aber immer noch kein Eingreifen regulärer Truppen in die Kämpfe.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 07:14
Naja . Müsste ja massig Augenzeugen geben etc die eine Gruppierung gesehen hat die mit Mörsern in der Stadt hantieren . Außerdem will man die Jungs ja schon gefasst haben . Warum werden dann " cyborgs " dort vorgeführt und nicht die Gruppierung ?
Artillerie kommt hier kaum in frage - und die panzerfabrik ist natürlich der " nächste Fund "


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 07:24
@Fdaykin
da hat einer Bilder zusammengesucht bzgl Grenzbeschuss
Sieht aus, als wären da nur Angriffe von Seiten der RF in das Territorium der Ukraine dokumentiert. Habe mir dennoch einige Bilder angesehen. Überall da, wo Einschläge von Raketen bzw. Granaten zu sehen sind, gibt es auch Spuren von schwerem Gerät in den "Feldern": Vielleicht wurde durch die RF nur auf Beschuß aus der Ukraine reagiert?

Aber was ich eigentlich sehen wollte waren die laut @jedimindtricks bei Google sichtbaren Folgen von Angriffen auf Grenzposten der Ukraine.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 07:36
ornis schrieb:Selbst ein der ehemalige NATO-Chef Kujat warnt vor falschen Schlüssen aus exakt diesen Bildern! Video dazu gibt es im Internet.
heißt aber auch nicht, dass man, ohne Umschweige, dass man die Beweiskraft sämtlicher Satellitenphotos sofort verwerfen sollte.
ornis schrieb:Das da mit Sicherheit Munition und vielleicht auch schweres Gerät von Rußland in die Ukraine kommen ist denke ich unstrittig.
leider eben nicht. Die meisten auf der prorussischen Seite dieses Threads scheinen hier immer noch zu meinen, dass Russland die Neurussen allenfalls mit Forenpostings moralischer Unterstützung unterstützt.


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden