Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

20.736 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.11.2013 um 17:54
@def
@El_Gato
@xXClubberXx

Mh, dann können wir ja gleich auch allen Milliardären und Millionären Empfehlen Ihre Kohle flüssig zu machen, die im Keller zu lagern in Gold oder was auch immer und dann auch ALG2 zu beantragen ?

Wenn ich nen Konto was weiß ich wo hab, dann schaff ich da alles hin als "Reicher" (oder halt hinter der Mauer im Keller)und beantrage hier ALG2 gite Lösung, DA wäre es dann aber Betrug für die meisten, oder wie ?

Ich sage nichts wenn einer wirklich etwas hat was er NICHT niemals unter keinen Umständen Verkaufen würde (wobei viele Ihre eigene Oma für nen neuen Apfel oder ne X-Box verscherbeln würde) aber sowas geht doch etwas weit.

Ich kenne da jetzt auch nur 2, die eine Erbschaft ausgeschlagen haben, aber mit demjenigen vorher schon ausgemacht hatten der Erbt, das der Teil gezahlt wird unter der Hand, leider konnte das nie nachgewiesen werden.


melden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.11.2013 um 17:54
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:das Amt, welches einen wie Dreck behandelt und zu Sklavenarbeit zwingt
Es geht schon wieder los... täglich grüßt das Murmeltier...


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.11.2013 um 17:55
@ElCativo

Klar, genau. Weil Millionäre sich auch die Mühe machen würden, ihr Vermögen zu verstecken nur um das Amt abzuficken. Da hätt ich weit besseres zu tun.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.11.2013 um 17:56
Oh Mann es wird immer schlimmer hier, würde wirklich auch nur einer es einsehen, jemandem mit 10.000 Euro auf der hohen Kante noch Geld in den Rachen zu schmeissen? Ich meine jetzt nicht das Sparbuch der Kiddies mit 300 Euro drauf, sondern wirklich Werte.

Fassungslos


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.11.2013 um 17:56
@El_Gato

Damit
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Asozial ist relativ. Ich finde nichts schlimmes daran, das Amt, welches einen wie Dreck behandelt und zu Sklavenarbeit zwingt, ein wenig übers Ohr zu hauen. Jeder wie ers verdient.
rechtfertigst Du aber das die es auch so machen, wie Du mir so ich Dir, darüber sollten wir doch eigentlich weg sein, oder irre ich mich da ?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.11.2013 um 17:58
@El_Gato

Sonst wird den Reichen doch auch alles zugetraut, warum also nicht...

Sollte ich vielleicht mal einigen Empfehlen, kenne jetzt zwar nicht so viele, aber das wird sich Rumsprechen, also achtet mal auf die neuen am Amt ;)


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.11.2013 um 17:58
@ElCativo

Wie andere Leute mit dem Amt verfahren, ist mir relativ. Ich würde es jedenfalls so machen.
Zitat von ElCativoElCativo schrieb:Sonst wird den Reichen doch auch alles zugetraut, warum also nicht...
Weil es sich nicht lohnt und Zeitverschwendung ist. Darum nicht.


melden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.11.2013 um 17:59
@ElCativo

Fakt ist eines, wenn die, die hier ständig des "Abficken" des Staates rechtfertigen, genauso bei den Themen Managergehälter, Steuergestaltung oder Lobbyismus denken würden wäre es mir ja schnuppe. Aber was hier abgezogen wird ist heuchlerisch und völlig absurd...


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.11.2013 um 17:59
@cassiopeia88

Es ist schlimmer als es Aussieht, leider nicht anders rum.

Wer weiß was die noch alle drauf haben, die Liste wird immer länger


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.11.2013 um 18:03
@def

Das ist es ja, die sind hier der Meinung die dürfen das und wenn ein Manager mal wieder ne Million abgezockt hat ist das ganz böse.
Ach so, deswegen bin ich aber nicht der Meinung was da läuft ist richtig, bei dem Lobbyismus.

@El_Gato
Warum Zeitverschwendung ? Wenn ich überlege was manche Reichen auf sich nehmen um im Ausland zu Leben, ein Schuhmacher ist zb. ganz offiziel Arbeitslos gemeldet in der Schweiz und muss bei jedem Besuch rechnen das er nicht zu lange auf Deutschen Boden ist, daher war er nur ganz schnell damals bei der Beerdigung seiner Mutter.

Da können die Armen Millionäre doch auch schnell alles in Sicherheit bringen, bevor die sowieso enteignet werden, was hier viele gerne sehen würden und dann halt genauso Leben wie jeder andere, nur mit der Sicherheit im Rücken trotzdem alle haben zu können.


2x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.11.2013 um 18:06
Zitat von ElCativoElCativo schrieb:genauso Leben wie jeder andere, nur mit der Sicherheit im Rücken trotzdem alle haben zu können.
Das können Millionäre doch auch so. Wer sagt denn, daß man sich als Millionär unbedingt einen fetten Porsche zuzulegen hat? Wie schon gesagt, das ist schwachsinnig und ein Millionär kann mit Sicherheit auf die paar Kröten vom Amt scheissen.


melden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.11.2013 um 18:07
Zitat von ElCativoElCativo schrieb:Ach so, deswegen bin ich aber nicht der Meinung was da läuft ist richtig, bei dem Lobbyismus.
Du kennst mich. Ich hasse Betrug am System wie die Pest. Das gilt für jede Richtung.

Die Kette "System" ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied.

Das gilt für Steuerhinterzieher, Sozialbetrüger, Billiglohnarbeitgeber, Lobbyisten und alle anderen Schmarotzer... so kann das nix werden...


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.11.2013 um 18:10
@El_Gato

Laut aussagen von vielen hier und in anderen Threads kriegen die den Hals nicht voll genug, also warum nicht jetzt schon noch nen paar hundert Euro Taschengeld extra ?

Wenn so wie hier viele fordern das BGE kommen sollte, bekommen die das doch auch...

@def

Exakt auch meine Meinung. Betrug ist Betrug, egal von wem oder an wem und wie sich hier versuchen manche zu Rechtfertigen ist schon himmelschreiend, da verliert man den Glauben an so einiges.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.11.2013 um 18:12
@ElCativo
Lese mal die letzten Seiten hier.

Es gibt einige die fordern das gleiche zu bekommen wie alle anderen trotz dem Sie nicht bereit sind Leistung zu bringen, außer man gibt Ihnen den Traum Job.
Ja was fordern sie denn nun? Du stellst hier etwas in den raum wo man nichts anzusetzen hat.

Im übrigen fällt mir auf dass es dir durchgehend....also permanent um DIE ANDEREN geht.
Was soll denn dieser Pimmelvergleich immer?


melden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.11.2013 um 18:14
@pokpok

Eigentlich geht es um Abschaffung aller H4 Sanktionen... also so im Kern.

Nebenher rechtfertigt man dann, aufgrund der H4 Gesetze Schwarzfahren, Schwarzarbeiten und alle möglichen Betrügereien. H4 ist unter anderem verantwortlich für Drogenkonsum jeglicher Colleur da dies nur Arme betrifft.

etc. pp.

Lies die letzten, sagen wir 10-15 Seiten einfach mal quer. Wirklich unterhaltsam...


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.11.2013 um 18:17
@def

Dankeschön

Ich hoffe mal das hat Dir jetzt auf die Sprünge geholfen @pokpok

Was hier abgeht von manchen ist schon stellenweise sehr merkwürdig.


melden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.11.2013 um 18:21
@pokpok

Mal als Edit:

Der Thread ist natürlichn schon recht alt und das Kernthema wechselt immer mal nach aktueller Lage. Momentan scheint es aber wohl um die Sanktionen und deren Abschaffung zu gehen.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.11.2013 um 18:23
@def
Zitat von defdef schrieb:Lies die letzten, sagen wir 10-15 Seiten einfach mal quer. Wirklich unterhaltsam...
Ich habe es bei den letzten 4 Seiten belassen. Es wird immer den ein oder anderen Fall/Fälle geben.
Und auch finde ich die Sanktionen schon etwas hart. Naja,hart ist wohl das falsche Wort...wenn man ein wenig tiefer schaut sehe ich das ganze schon wie Menschenhandel bzw moderne Sklaverei an.

Lasst sie doch (die die das System austricksen wollen) machen wie sie meinen. Ich denke nicht dass die sich dabei wohlfühlen. Jeder will sehen wo er bleibt.
Zitat von defdef schrieb:Der Thread ist natürlichn schon recht alt und das Kernthema wechselt immer mal nach aktueller Lage. Momentan scheint es aber wohl um die Sanktionen und deren Abschaffung zu gehen.
Achso,okay. Ich bin FÜR das BGE. :)


Es bringt aber nichts laufend nach unten zu treten.


3x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.11.2013 um 18:27
@pokpok

Wir treten auch nicht nach unten, nur etwas Einsicht sollte jeder haben und sich nicht wie es hier stellenweise der Fall ist seinen ALG2 Bezug als Freifahrtschein zum Betrügen sehen.
Zitat von pokpokpokpok schrieb:. Ich denke nicht dass die sich dabei wohlfühlen. Jeder will sehen wo er bleibt.
Und doch, einige sind anscheinend noch Stolz drauf wie Sie das Amt "abficken" und finden alle die das nicht machen, machen was falsch.


melden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.11.2013 um 18:29
Zitat von pokpokpokpok schrieb:Achso,okay. Ich bin FÜR das BGE. :)
Da wäre ich dabei! Wenn es sich tatsächlich finanzieren lässt...


melden