Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

20.835 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

06.01.2014 um 16:15
@Sbl2300

Kuckst du hier:

http://statistik.arbeitsagentur.de/Navigation/Statistik/Statistik-nach-Themen/Einnahmen-Ausgaben/Einnahmen-Ausgaben-der-BA/Einnahmen-Ausgaben-der-BA/Einnahmen-Ausgaben-der-BA-Nav.html?year_month=201310


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

06.01.2014 um 16:16
@Rho-ny-theta
Vielen Dank für die Info


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

06.01.2014 um 16:32
Zitat von Sbl2300Sbl2300 schrieb:Vll ein lückenfüller weil das Herz Blatt sonst nix hatte?
Gib auch Menschen die nicht in Hartz sind und kein Sport treiben.
???


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

06.01.2014 um 16:34
@pokpok
Damit meinte ich das die blöd Zeitung nix anderes zu berichten hatte und daher diesen lückenfüller reindrückt.

Ok?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

06.01.2014 um 16:37
Zitat von Sbl2300Sbl2300 schrieb:Gibt es dazu zahlen was diese Maßnahme an Umsatz machen?
Ja sicher!
Aber wer hat ein Interesse, diese zusammenzufassen und zu veröffentlichen ?
Bei Bauvorhaben zB. ist es etwas anders, dort lässt sich gegenüber der Öffentlichkeit immer weniger verheimlichen.

Nicht die Maßnahme, sondern der Träger macht den Umsatz.
In den allermeisten Fällen wird die Maßnahme überhaupt die Grundlage des Geschäftsmodelles sein.
Vorteil dieser kleinteiligen Geschichten ist ihre öffentliche Unauffälligkeit.
Das sind nur unzählige Einzelfälle.


2x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

06.01.2014 um 16:41
@eckhart
Zitat von eckharteckhart schrieb:Aber wer hat ein Interesse, diese zusammenzufassen und zu veröffentlichen ?
Ich habe die Zahlen schon verlinkt...


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

06.01.2014 um 16:43
@Sbl2300

Okay, dachte du meintest mich persönlich.
Der Witz an der Sache ist aber.... die haben es von Welt.de.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

06.01.2014 um 16:44
@pokpok
Nein meinte dich nicht persönlich sry wenn das so rüberkam.

Das ist typisch für die Bild.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

06.01.2014 um 16:44
Zitat von Rho-ny-thetaRho-ny-theta schrieb:Ich habe die Zahlen schon verlinkt...
Ja danke, schon gesehen.
Daraus lässt sich aber noch nicht ersehen, was die Maßnahmen gebracht haben
und hier kommen die unzähligen Einzelfälle ins Spiel.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

06.01.2014 um 16:46
@eckhart

Dazu gibt es auch Statistiken.

http://statistik.arbeitsagentur.de/Navigation/Statistik/Statistik-nach-Themen/Amtliche-Nachrichten-BA/ANBA-Nav.html (Archiv-Version vom 13.02.2014)

Dort gibt es detaillierte Informationen zu Zu- und Abgängen zu den einzelnen Maßnahmengebieten und zu den erfolgreichen Qualifizierungen, Vermittlungen in Beschäftigung usw.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

06.01.2014 um 16:51
@Rho-ny-theta
Danke. Das wusste ich noch nicht.
Und es enthält viel Soff zum Lesen. ;)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

06.01.2014 um 16:53
@eckhart

Dich dürfte v.A. Übersicht IV interessieren.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

06.01.2014 um 16:53
@eckhart
Zitat von eckharteckhart schrieb:Nicht die Maßnahme, sondern der Träger macht den Umsatz.
Eine Freundin von mir macht einen sogenannten "Kassenpass". Also Scannerkassen für den Verkauf bei Lidl&Co. Den Kurs der über 4 Wochen geht hat sie sich selber rausgesucht beim Arbeitsamt. Das H4-Amt übernimmt die Kosten in Höhe von knapp 800€.

Sie sagt, dass sie sich alles mögliche hätte raussuchen können.
Erst wollte sie Altenpflegerin werden, aber der Sachbearbeiter meinte das die dort erst eine Woche ein Praktikum machen solle und wenn es etwas für sie wäre, würden die auch die Kosten über 3000€ übernehmen (halbes Jahr).

Wenn man das so sieht geht da schon mächtig Geld über den Tisch.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

06.01.2014 um 17:02
@pokpok
Zitat von pokpokpokpok schrieb:Sie sagt, dass sie sich alles mögliche hätte raussuchen können.
Das war übrigens nicht immer so, früher wurden die Kurse zugewiesen. Das Gutscheinsystem hat sich als effektiver erwiesen.
Zitat von pokpokpokpok schrieb:Wenn man das so sieht geht da schon mächtig Geld über den Tisch.
Wenn's was bringt, ist das doch nicht verkehrt. Jeder, der hinterher eine sinnvolle Qualifikation hat, bringt ja über die Dauer seiner Beschäftigung wesentlich mehr ein, als die einmalige Ausgabe für die Maßnahme kostet.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

06.01.2014 um 17:10
@Rho-ny-theta


Sie hat auch einen ...ich glaube der heißt.... Bildungsgutschein.
Für den Fall das sie zB von einer priavten Arbeitsvermittlung eine Stelle bekommt.
Der Gutschein beläuft sich auf 2000€. Ich habe die ganzen Unterlagen von ihr gesehen.

Und sie freut sich das die da so mitspielen. Frage mich manchmal warum das eben nicht viele so machen.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.01.2014 um 00:24
Hallo,

ich hätte mal ne frage:

ich trete zum 1.2. eine teilzeitstelle an. gehalt erfolgt am 15. des folgemonats.
müsste ich dann das alg2 für februar zurückzahlen oder steht mir das zu?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 10:44
Die Kommission bemängelt laut "Süddeutscher Zeitung" insbesondere den generellen Ausschluss vieler EU-Ausländer von Hilfen im deutschen Sozialrecht. Nach den geltenden Regeln erhalten nur Arbeitnehmer und Selbständige Hartz-IV-Leistungen, nicht aber Migranten, die nach Deutschland kommen und keine Arbeit suchen.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bruessel-fordert-hartz-iv-auch-fuer-arbeitslose-auslaender-a-942745.html

Wieso sollte man für "Nichts-tun" Geld bekommen?


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 10:59
@Mr.Christian
na damit sie ihren Heimatländern nicht auf der Tasche liegen ....


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 11:04
@Android

normalerweise nein, es gilt das sogenannte "Zuflußprinzip",
Einkommen wird in dem Monat angerechnet, in dem es ausbezahlt wird.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 11:15
@Mr.Christian

Hab ich heute morgen auch gelesen...

Oh weh, das wird Wasser auf den Mühlen der Populisten und Rechtsextremen werden, fürchte ich!


2x zitiertmelden