Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Hartz 4 Thread

19.147 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Hartz 4 Thread

01.11.2021 um 09:43
@Capspauldin

Ich weiß nicht, ob H4er in teuren Gegenden wohnen!
Kann sich doch schon kaum Arbeiter leisten!

Ohne Konto :ask:

Ich weiß jetzt nicht, ob ich Dich richtig verstehe!

Mit auf die Hand meinte ich - nach Abzügen von allem, wie Miete etc.
Deshalb fragte ich ob @McMurdo das so meinte!
Zitat von CapspauldinCapspauldin schrieb:Nimm es und verwirkliche dich, du wirst sehen die ganzen mühseelig und Beladenen die eben noch keinem Brief öffnen könnten, werden Gedichte verfassen und sich der Kunst widmen.
:ask:

Wieso ich 😳 , bin immer noch kein H4


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

01.11.2021 um 09:46
Zitat von MiaJinnMiaJinn schrieb:Wieso ich 😳 , bin immer noch kein H4
Nicht du als Person, sondern grundsätzlich.
Zitat von MiaJinnMiaJinn schrieb:Ich weiß nicht, ob H4er in teuren Gegenden wohnen!
Es gibt in München genau so Bezieher:innen von der Grundsicherung wie in Gelsenkirchen.
Bei einem BGE wirst du aber feststellen, dass niemand nur mit einem BGE in München wohnen bleiben

Ein Grund von vielen warum das BGE klar abzulehnen ist.


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

01.11.2021 um 09:49
Zitat von CapspauldinCapspauldin schrieb:Nicht du als Person, sondern grundsätzlich
Ah ok
Zitat von CapspauldinCapspauldin schrieb:Es gibt in München genau so Bezieher:innen von der Grundsicherung wie in Gelsenkirchen.
Ok die Preise dort kenne ich nicht, nur das gesagt wird Teuer^^
Zitat von CapspauldinCapspauldin schrieb:Bei einem BGE wirst du aber feststellen, dass niemand nur mit einem BGE in München wohnen bleiben
Verständlich
Zitat von CapspauldinCapspauldin schrieb:Ein Grund von vielen warum das BGE klar abzulehnen ist.
Davon abgesehen, wäre sowas doch nicht dauerhaft bezahlbar für den Staat!

Meine, wie hoch müssen die Steuern und co werden, um das zu tragen? 0o


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

01.11.2021 um 10:45
Zitat von MiaJinnMiaJinn schrieb:Meine, wie hoch müssen die Steuern und co werden, um das zu tragen? 0o
Machen wir das mal im einfachsten Beispiel: wie hoch muss man eine Person besteuern damit sie BGE bekommt? :D
Ist eine Person zu wenig? dann nehmen wir zwei: wie hoch muss man eine Person besteuern damit zwei Personen BGE bekommen ? :D


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

01.11.2021 um 11:09
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Machen wir das mal im einfachsten Beispiel: wie hoch muss man eine Person besteuern damit sie BGE bekommt? :D
Alles 😳😅
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Ist eine Person zu wenig? dann nehmen wir zwei: wie hoch muss man eine Person besteuern damit zwei Personen BGE bekommen ? :D
Alles


melden

Der Hartz 4 Thread

01.11.2021 um 12:02
Zitat von MiaJinnMiaJinn schrieb:Ich hatte dich gestern, so verstanden - das ein H4er 1200€ netto (so hat) Miete und so schon abgezogen!
Eigentlich hatte ich es nur angeführt um mal die Dimensionen zu zeigen welche durch Steuerhinterziehung so entstehen, davon könnte man allen die ALG 2 beziehen die Zuwendungen verdreifachen.


melden

Der Hartz 4 Thread

01.11.2021 um 12:10
@McMurdo

Ja aber die fiktive Summe von 1200€ stehen ja erstmal da!
Theoretisch man würde das bekommen - wäre das so Netto oder müsste man davon noch Miete und co zahlen?


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

01.11.2021 um 12:24
Zitat von MiaJinnMiaJinn schrieb:Theoretisch man würde das bekommen - wäre das so Netto oder müsste man davon noch Miete und co zahlen?
Glaube aktuell ist ja Miete und Co. auch eine Leistung bei ALG 2. Von daher würde das ja auch alles bleiben. Der Regelbetrag wäre halt verdreifacht.


melden

Der Hartz 4 Thread

01.11.2021 um 12:26
@McMurdo

Was ist den der Regelsatz 400?
Das wäre viel - 1200€ ohne davon Miete oder so zahlen zu müssen!


2x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

01.11.2021 um 12:32
Zitat von MiaJinnMiaJinn schrieb:Das wäre viel - 1200€ ohne davon Miete oder so zahlen zu müssen!
Dabei soll die Allgemeinheit bitte die 18,36€ GEZ noch übernehmen, in die GKV und PKV zahlt der Staat 130€/Monat, sprich in etwa 1560€/Jahr...dabei entnimmt jeder GKV Versicherte um die 4.100€ aus der Kasse, somit tragen die GKV Beitragszahler locker im Schnitt 2540€ solidarisch...Ja, das wird auch nicht gesehen.


melden

Der Hartz 4 Thread

01.11.2021 um 12:37
@Abahatschi

Das ist wirklich ein ganzer Happen Insgesamt o0
Naja 1200€ nur für Futter oder sonst was , muss echt nicht noch oben drauf sein!
Ehrlich! Wirklich brauchen zum normalen Leben, brauch man das auch nicht!

H4 soll nicht zum Dauer chillen sein sondern nur überbrücken!
Ok, Allgemein muss sich bissel was ändern!
Im Sozialen so aber auch für Arbeitnehmer!


melden

Der Hartz 4 Thread

01.11.2021 um 12:37
Zitat von MiaJinnMiaJinn schrieb:Das wäre viel - 1200€ ohne davon Miete oder so zahlen zu müssen!
Ich find's wenig. Aber so sieht das halt jeder unterschiedlich. Ich finde 100 Mrd. EUR Betrug an der Gesellschaft viel.


2x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

01.11.2021 um 12:39
@McMurdo

Naja Steuerhinterziehungen ist eine andere Sache!
Wäre schon toll wenn wir beim Thema bleiben!
Und Steuern gesondert behandeln!

Das stimmt! Jeder empfindet die Summe unterschiedlich! :)

100mrd ist extrem viel!


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

01.11.2021 um 12:47
Zitat von MiaJinnMiaJinn schrieb:Naja Steuerhinterziehungen ist eine andere Sache!
Wenn's um die Finanzierung unserer Gesellschaft geht finde ich gehört es schon dazu. Wird ja immer wieder gern mal schnippisch gefragt wer das alles bezahlen soll.


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

01.11.2021 um 12:55
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Ich find's wenig.
Dann rechnen wir mal:
446€ Regelsatz Monat -> 5352€ Jahr
18,36€ GEZ -> 220.32€
130€ GKV PKV -> 1560€ dazu 2540€ im Schnitt von den anderen Versicherten = 4100€
681€ Wohnung (München) -> 8172€
Summe: 17.844,32€ / Jahr

Du möchtest noch um 1154€/Monat erhöhen, sprich 13.848€ im Jahr...dann wäre die Gesamtsumme 31.692€.
Das ist die Summe die ein Single mit einem Jahresverdienst von 108.000€ Brutto (8900€ Brutto Monat) an Steuer und Soli zahlt, daher stellt sich die Frage:
wieviele kennst Du die soviel verdienen, besser bist Du auch einer damit 1 Empfänger das bekommen könnte?


2x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

01.11.2021 um 13:04
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:wieviele kennst Du die soviel verdienen, besser bist Du auch einer damit 1 Empfänger das bekommen könnte?
Wieso muss ich dafür wen persönlich kennen. Die Zahlen von 100 Mrd. die da so der Gesellschaft gestohlen werden, sind ja bekannt. Das Geld muss man auftreiben, dann klappt's auch mit der Finanzierung.


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

01.11.2021 um 13:05
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Wieso muss ich dafür wen persönlich kennen.
Damit Du mal eine Vorstellung hast wie hoch die Summe ist.
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Die Zahlen von 100 Mrd. die da so der Gesellschaft gestohlen werden
Ja, da bin ich dabei, wer hinterzieht die meisten Steuern? Was ist zu der Summe bekannt?


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

01.11.2021 um 13:07
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Wenn's um die Finanzierung unserer Gesellschaft geht finde ich gehört es schon dazu. Wird ja immer wieder gern mal schnippisch gefragt wer das alles bezahlen soll.
Das stimmt schon, mit dem fragen - aber Steuerhinterziehung ist ja wieder völlig anderes - da machen ja Leute mit Ihren Mücken die Fliege!

(Ist doch irgendwie alles sch*** )


melden

Der Hartz 4 Thread

01.11.2021 um 13:08
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Ja, da bin ich dabei, wer hinterzieht die meisten Steuern? Was ist zu der Summe bekannt?
Vermutlich die die du angesprochen hast. Man muss ja erstmal entsprechend Steuern zahlen müssen um sie hinterziehen zu können.


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

01.11.2021 um 13:11
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Vermutlich die die du angesprochen hast.
Ach so, Du weiß es nicht.

Ich helfe, komisch dass diese die Du meinst nicht genannt werden, schaut so aus dass die Mittelschicht gerne ohne Rechnung arbeitet:
Instrumente im Kampf gegen die Schwarzarbeit:

Pressekampagnen zur Aufklärung der Bevölkerung

Abbau bürokratischer Hürden bei der Begründung und Administration von Beschäftigungsverhältnissen, zum Beispiel vereinfachte Meldeverfahren von Beschäftigungsverhältnissen, wie beim Haushaltsscheckverfahren für Haushaltshilfen in Privathaushalten oder
verbesserte Informationen über rechtliche Verpflichtungen bei der Begründung von Arbeitsverhältnissen auf den Internetseiten von Zoll, Minijob-Zentrale und Agentur für Arbeit

Abbau finanzieller Hürden bei Beschäftigungsverhältnissen, wie

Reduzierung der Steuersätze für geringe Einkommen,
Erhöhung der steuerlichen Absetzbarkeit der Kosten (zum Beispiel bei haushaltsnahen Beschäftigungsverhältnissen oder Dienstleistungen)
Pauschalierung von Sozialversicherungsabgaben und Steuern bei geringfügiger Beschäftigung Minijob

Überprüfung der Einhaltung der rechtlichen Bestimmungen bei der Beschäftigung von Arbeitnehmern und ggf. strafrechtliche Verfolgung bei Verstößen dagegen

Überwachung und Kontrolle der Arbeitsangebote und sonstiger Anzeigen in der Presse und im Internet in Bezug auf für Schwarzarbeit relevante Angaben

Vor Ort Kontrollen und Prüfungen (§§ 2 ff. SchwarzArbG) durch die Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) und Kontrollen und Prüfungen der zuständigen kommunalen Behörden.
Quelle:
Wikipedia: Schwarzarbeit#Deutschland


1x zitiertmelden