Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Explosion in Zirndorf

60 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Koffer, Zirndorf

Explosion in Zirndorf

27.07.2016 um 20:26
@BlackJack-47
Wie? Schon wieder ein Einkaufszentrum?
Normalerweiße bekomme ich relativ zügig Mitteilungen von NTV und N24. Aber momentan scheinen sie echt zu schlafen.


melden
Anzeige

Explosion in Zirndorf

27.07.2016 um 20:40
Wie ich es liebe......südländischer Typ.....was bedeutet das genau? Dunkle Haare? Dunkler Teint? Vollbart?

Würde auf mich auch zutreffen......bin aber in 495 Generation Schwabe.......

Aber mal echt. In dem Kaff gibt es eine Frauenschlägerstrasse??
In der Frauenschlägerstraße brannte nach Polizeiangaben ein Koffer, der von einer Streife der Polizeiinspektion Zirndorf umgehend gelöscht werden konnte.
http://www.infranken.de/ueberregional/bayern/Grossaufgebot-der-Polizei-in-Zirndorf-Koffer-explodiert;art179,2049882


melden

Explosion in Zirndorf

27.07.2016 um 21:05
POL-MFR: (1359) Explosion eines Koffers in Zirndorf - aktueller Ermittlungsstand

27.07.2016 – 19:08
Zirndorf (ots) - Wie bereits mit Meldung 1357 berichtet, explodierte heute Nachmittag in Zirndorf (Landkreis Fürth) ein Koffer. Inzwischen wurden die Kofferreste untersucht.

Nach Untersuchungen der Technischen Sondergruppe des Bayerischen Landeskriminalamtes fanden sich in dem Koffer verbrannte Kleidungsreste und Überreste einer Spraydose, jedoch keinerlei Spuren von Sprengstoff. Nach ersten Ermittlungen explodierte die Spraydose aus noch unbekannten Gründen.

Die Ermittlungen dauern an.


Völlig egal was die Polizei meldet, für die AfD ist es islamistischer Terror.

AfD Ulm Zirndorf


melden

Explosion in Zirndorf

27.07.2016 um 21:15
Naja, wenn sich für die dort ermittelnde Polizei herausstellt, dass es keine absichtlich herbeigeführte Explosion gab, behauptet man halt frech und dreist, dass Etwas verschwiegen werde. Entweder islamistischer Terror oder Lügenpresse. Tolle Welt in der die AfD vegetiert.

Deutschland geht mal lieber wieder schlafen.


melden
BlackJack-47
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Explosion in Zirndorf

27.07.2016 um 21:21
bit schrieb:Völlig egal was die Polizei meldet, für die AfD ist es islamistischer Terror.
@bit

Wir könnten ja schließlich doch irgendwen - irgendwohin abschieben.
Am besten dahin, wo er herkommt...der Sprayer oder Deo-User... :D

Wenn ich schon Ulm lese...


melden

Explosion in Zirndorf

27.07.2016 um 22:19
Oh AfD, schütze uns vor den islamistischen Spraydosen ;)


melden

Explosion in Zirndorf

27.07.2016 um 23:42
http://www.wochenblatt.de/nachrichten/schwandorf/ueberregionales/Explosion-in-Zirndorf-Polizei-gibt-Entwarnung-kein-Spre...
UPDATE ... 19.30 Uhr

Wie berichtet, explodierte am Nachmittag in Zirndorf (Landkreis Fürth) ein Koffer. Inzwischen wurden die Kofferreste untersucht. Nach Untersuchungen der Technischen Sondergruppe des Bayerischen Landeskriminalamtes fanden sich in dem Koffer verbrannte Kleidungsreste und Überreste einer Spraydose, jedoch keinerlei Spuren von Sprengstoff. Nach ersten Ermittlungen explodierte die Spraydose aus noch unbekannten Gründen.


melden
Thorben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Explosion in Zirndorf

28.07.2016 um 09:52
@emz
Also auch ein Unglück denkbar, bei hohen Temperaturen explodieren die Dinger ja, wie auf den Sicherheitshinweisen angegeben.


melden

Explosion in Zirndorf

28.07.2016 um 11:06
Irgendwie erinnert mich die Hysterie von Medien, Politik und Pöbel inzwischen an die guten alten 1970er. Damals steckte hinter jeder brennenden Mülltonne die RAF. Heute ist es der böse Islamerer hinter jedem brennenden Koffer.


melden

Explosion in Zirndorf

28.07.2016 um 11:08
@Doors

dabei haben wir alle doch noch ein koffer in berlin. :palm:


melden

Explosion in Zirndorf

28.07.2016 um 11:12
@dasewige

Hildchens Terrorkoffer.


melden

Explosion in Zirndorf

28.07.2016 um 12:58
@Doors
Doors schrieb:Irgendwie erinnert mich die Hysterie von Medien, Politik und Pöbel inzwischen an die guten alten 1970er. Damals steckte hinter jeder brennenden Mülltonne die RAF. Heute ist es der böse Islamerer hinter jedem brennenden Koffer.
Wobei die Hysterie damals noch eine ganz andere Qualität hatte. Wenn ich nur daran denke, wie Menschen, die wie ich altersmäßig in die RAF-Struktur passten, Seitens der Polizei kontrolliert wurden.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Explosion in Zirndorf

28.07.2016 um 13:29
@emz
@Doors

Aber damals konnten die meisten Bürger davon ausgehen, nicht ins Visier der RAF zu geraten, solange man nicht irgendein hoher Funktioniär, Konzernvorstand oder Spitzenbeamter war. Oder als Franzose der IRA anheim zu fallen oder als Shiit/Sunnit der PLO. Die hatten damals weitaus klarere Feindbilder, die abgearbeitet wurden. Natürlich sind denen zahlreiche Unbeteiligte zum Opfer gefallen, aber in den Augen des IS oder spinnerter Amokläufer sind wir alle legitime Ziele. Ein ISIS-Kämpfer kann einfach eine Handgranate in die Menge werfen: Wenn dabei Sympathisanten sterben, sind es Märtyrer, sind es keine Sympathisanten, sind es Kufar.


melden

Explosion in Zirndorf

28.07.2016 um 14:18
@Obrien
Obrien schrieb:Aber damals konnten die meisten Bürger davon ausgehen, nicht ins Visier der RAF zu geraten, solange man nicht irgendein hoher Funktioniär, Konzernvorstand oder Spitzenbeamter war.
Wovon sie ausgehen konnten, war die eine Sache, wovon sie ausgingen, eine andere. Da war durchaus Angst vorhanden, man könne mal so rein zufällig in einen Schusswechsel geraten.

Und auch wenn zunächst nur die Gewalt gegen Sachen propagiert wurde, Wikipedia: Kaufhaus-Brandstiftungen_am_2._April_1968, der Ottonormalverbraucher hat sich auch damals nicht unbedingt beruhigt darauf verlassen, dass schon kein Bömblein hochgehen wird, wenn er durchs Kaufhaus schlendert.

Bei der Gelegenheit erinnere ich an die Entführung der Landshut
Wikipedia: Entführung_des_Flugzeugs_


melden
Mannomann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Explosion in Zirndorf

28.07.2016 um 14:38
emz schrieb:Wobei die Hysterie damals noch eine ganz andere Qualität hatte. Wenn ich nur daran denke, wie Menschen, die wie ich altersmäßig in die RAF-Struktur passten, Seitens der Polizei kontrolliert wurden.
Nur dass man als "normalsterblicher Bürger" zu RAF-Zeiten nicht Angst zu haben brauchte, da man schlicht und ergreifend nicht das Ziel war. Ich zumindest und mein Umfeld haben unser Leben seinerzeit unbeschwert gelebt. Bei dem heutigen Terrorismus, ist das nicht so einfach.


melden
Mannomann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Explosion in Zirndorf

28.07.2016 um 14:46
@emz
Die Kaufhaus-Brandstiftungen sind aber auch keine RAF-Anschläge. ;)


melden

Explosion in Zirndorf

28.07.2016 um 15:43
@Mannomann
Wenn du mir so kommst, dann Mogadischu auch nicht :D


melden
Thorben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Explosion in Zirndorf

28.07.2016 um 15:48
@Mannomann
Mogadischu waren verbündete Pallis. Kaufhaus-Brandstiftungen waren RAF-Leute. Auch wenn Twix da noch Raider hiess


melden

Explosion in Zirndorf

28.07.2016 um 17:09
Musste ja nicht die RAF sein...

Man konnte ja auch als Autofahrer bei ner Kontrolle von nem übernervösen Polizist
erschossen werden.

War da nicht was mit "putativer Notwehr?"


melden
Anzeige
Mannomann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Explosion in Zirndorf

28.07.2016 um 20:00
@Thorben
Die Kaufhausbrände waren Teil der Studentenbewegung, die nach dem Mord an Benno Ohnesorg und dem Attentat gegen Rudi Dutschke durchweg radikalisiert war. "Gewalt an Sachen" war nichts ungewöhnliches. Mit Terrorismus hatte das jedenfalls nichts zu tun, noch nicht. Dass die Studentenunruhen ein wichtiger Schritt zur Gründung der RAF war ist natürlich unbestritten.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

724 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt