Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind Ungläubige intelligenter?

128 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Intelligenz, Atheisten, Ungläubige ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sind Ungläubige intelligenter?

25.11.2016 um 22:05
@egath Kenne da eine Frau.Bei ihr steht Religion ist heilbar im Autorückfenster.Ziert ein Pentagramm.Soll heißen Hexe oder Satanist, o.ä. ?!


melden

Sind Ungläubige intelligenter?

27.11.2016 um 10:17
Nope, es sei denn man gehört zu den atheistischen Extremisten die sich den Gläubigen überlegen fühlen.


melden

Sind Ungläubige intelligenter?

27.11.2016 um 14:19
Das meinen sie nur.

Die Frage ist mithin: Was hat den ganzen Prozess ausgelöst, und wenn man das fragt, kommt die Frage nach dem Ur-Urheber, und wie der entstanden ist. Oder wenn es die Welt in irgendeiner Form schon immer gab (was "Ewigkeit" bedeuten würde), ist die Frage, wie das sein kann. Denn "normal" wäre es ja, wenn es gar nichts gäbe.

Also ich halte schon aus diesem Grund "Ungläubige", die das aus eben diesem Grund nicht den Salat interessiert, nicht unbedingt für intelligenter.

Ist wahrscheinlich breit gestreut zwischen Gläubigen und Ungläubigen, so dass die Intelligenzfrage nicht mit Glauben/Unglauben zu tun hat.

Vor allem frage ich mich, was dieser Thread unter Politik/Geschichte verloren hat.


melden

Sind Ungläubige intelligenter?

27.11.2016 um 16:33
bei der frage kommt man als Atheist schnell in versuchung dieses mit einem ja zu beantworten aber damit tappt man in die subjektive falle die zu einer projezierenden pausachalisierung führt.

bei mir war das ein prozess der durchaus mit erkenntnisserweiterung durch Wissensanreichung dazu führte ,also kann ich schon behaupten ,dass bei mir die zunahme des intellekts eine wichtige Rolle spielte .

ja ich könnte bspw. plakativ anführen dass 1,6 milliarden Menschen ein Stein anbeten und sie als "dümmer" betiteln.

so einfach ist dass aber nicht . angefangen damit das Intelligenz vielschichtig definierbar ist und nicht zwingend mit dem Intellekt zu korealieren ist bis hin zur tatsache dass glauben nur ein aspekt des lebensinhalt darstellt dass man auch nicht projezieren sollte und last but noit least gibts bestimmt viele leute die gott aus versch. gründen ablehnen und darunter gibts bestimmt auch viele Idioten ^^


melden

Sind Ungläubige intelligenter?

27.11.2016 um 18:52
Man muss zwischen Wissen und Intelligenz unterscheiden.
Mehrere Untersuchungen haben gezeigt, dass Ungläubige im Schnitt mehr über Religion wissen als Gläubige.
Aber das bedeutet ja nicht, dass sie intelligenter sind.

Mir wäre jetzt nichts bekannt über Studien die belegen, dass Ungläubig im Schnitt einen höheren IQ haben als Gläubige, das wäre auch kompliziert zu belegen, da es ja verschieden starke Ausprägungen von Glaube und Unglaube gibt.
Allerdings gibt es Studien die zeigen, dass Konservative im Schnitt geringere IQs haben als Progressive und religiöse Zugehörigkeit ist unter Konservativen verbreiteter als unter Progressiven.

All das hat aber sowieso keine Aussagekraft für den Einzelfall.


1x zitiertmelden

Sind Ungläubige intelligenter?

27.11.2016 um 23:47
Zitat von 1.21Gigawatt1.21Gigawatt schrieb:Allerdings gibt es Studien die zeigen, dass Konservative im Schnitt geringere IQs haben als Progressive und religiöse Zugehörigkeit ist unter Konservativen verbreiteter als unter Progressiven.
Bezogen auf die USA anno 2010.
Wobei bei dieser einen Studie das Kriterium "conservative" versus "liberal" herangezogen wurde, was der amerikanischen Kategorisierung entspricht, die sich überhaupt nicht auf die europäischen Stereotypen übertragen lässt. Und außerdem von Selbsteinschätzung ausgegangen wurde.
Wenn ich mir so durchlese, was für einen Horizont sich selbst als "links" einsortierende Wesen aus dem deutschen Kulturkreis alltäglich offenbaren, kann ich diese Studie aber als widerlegt ansehen.

Glaube beruht eben auf Glauben und der kritische Intellekt steht dem im Ansatz schon mal entgegen, was nicht heißt, dass man beides nicht individuell vereinbaren können kann.


1x zitiertmelden

Sind Ungläubige intelligenter?

28.11.2016 um 02:08
Zitat von SLOGEEKSLOGEEK schrieb:Wobei bei dieser einen Studie das Kriterium "conservative" versus "liberal" herangezogen wurde, was der amerikanischen Kategorisierung entspricht, die sich überhaupt nicht auf die europäischen Stereotypen übertragen lässt
Also conservative ist deckungsgleich mit konservativ, und liberal entspricht sozialdemokratisch.
Man muss allerdings sagen, dass das amerikanische Spektrum etwas weiter rechts angelegt ist als bei uns, so dass eine "linke" Konservative (eigentlich schon ein Widerspruch in sich) wie Merkel in etwa fast die gleiche Politik macht wie Obama. Trump wiederum dürfte, falls er vieles von dem, was er vor der Wahl versprochen hat, durchziehen will, in etwa der AfD entsprechen; sein Schattenkabinett entspricht etwa Petri, Höcke, Gauland und Meutner. und irgendjemand wird auch eine Politik zu machen versuchen, wie Storch sie vorschwebt.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Doof bleibt doof,da helfen weder Pillen noch Pisa.
Politik, 55 Beiträge, am 21.01.2010 von Outsider
captain_coma am 22.11.2004, Seite: 1 2 3
55
am 21.01.2010 »
Politik: Wieso regiert nicht Intelligenz?
Politik, 18 Beiträge, am 22.12.2009 von emodul
nathan87 am 21.12.2009
18
am 22.12.2009 »
von emodul
Politik: Eine Bitte an muslimische Brüder
Politik, 356 Beiträge, am 17.04.2008 von randaji
al-chidr am 09.09.2007, Seite: 1 2 3 4 ... 15 16 17 18
356
am 17.04.2008 »
Politik: Atheisten in der Minderheit!
Politik, 61 Beiträge, am 03.05.2005 von kawa
neurotiker am 14.04.2005, Seite: 1 2 3
61
am 03.05.2005 »
von kawa
Politik: Albert Einsteins Weiser Ausspruch
Politik, 48 Beiträge, am 09.10.2004 von nicht_nett
Sonny-Black am 05.10.2004, Seite: 1 2 3
48
am 09.10.2004 »