Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

3.092 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Gewalt, Hass, Demo, Gegen-demo
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 20:44
@Interested
Hohlraumversiegelt, da passt nichts rein. Er ist strafbar und das ist gut so. Bei der Videoüberwachung in unserem Staat sollte es keine Mühe machen möglichst viele Täter zu überführen. Handyvideos können gerne als Beweis dienen.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 20:46
Interested schrieb:Es geht um den Hitlergruß! Und der wird wohl kaum von der linken Seite erfolgen - selbst wenn - der ist einfach nicht tolerierbar. Und ewiggestrig sowieso. Man, man, man....2018 und kein Stückchen weiter im Kopp! :shot:
Genau das. Und ich wollte damit sagen dass das mit Sicherheit kein Linker war. Hab ich noch nie erlebt, wenn doch sind die genauso hohl. Ich kriegs echt nich gebacken, was mit der Menschheit abgeht.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 20:47
Baruchan schrieb:Und jetzt machen einige Vollhonks, aller Couleur, alles kaputt.
Ja, und keiner traut sich dem Einhalt zu gebieten. Auf allen Seiten, Nazis, gewalttäige straffällige Migranten und Linke. Jeder sollte bestraft werden und die Konsequenzen spüren.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 20:54
neugierchen schrieb:Ja, und keiner traut sich dem Einhalt zu gebieten. Auf allen Seiten, Nazis, gewalttäige straffällige Migranten und Linke. Jeder sollte bestraft werden und die Konsequenzen spüren.
Ja so ist das fein, dass du das auch mal so erwähnst aber hier geht es um Nazis. Diese Demo in Chemnitz ist ein Pulverfass. Zimperlich würde ich mit denen , wenn sie die Polizei wieder angreifen, nicht mehr umgehn. In den 90gern haben die Zähne eher Klavier gespielt.
Die Polizei ist zu dem Schutz der Bevölkerung da. Die bewirft man weder mit Böllern noch mit Steinen noch schubst man sie. Das in den 90gern? Was die heute bringen die Assis........der Knüppel würde Klavier mit deinen Zähnen spielen. Und richtig wars.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 20:55
neugierchen schrieb:Ja, und keiner traut sich dem Einhalt zu gebieten. Auf allen Seiten, Nazis, gewalttäige straffällige Migranten und Linke.
Nazis, gewalttätige straffällige Migranten und Linke, geile Kategorienzusammenstellung :D


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 20:56
@wichtelprinz
Ich kenne ein viel bessere: Kriminelle!
Aber dieser Staat? nee...der kann nicht mal einer Unterkategorie was...egal welcher.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 20:57
wichtelprinz schrieb:Nazis, gewalttätige straffällige Migranten und Linke, geile Kategorienzusammenstellung :D
Tja Vollhonks unter den Linken schließt Du aus, natürlich auch unter den Migranten, die gibt es sicherlich nur bei den Rechten. so für ganz verblendete.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 20:59
wichtelprinz schrieb:Nazis, gewalttätige straffällige Migranten und Linke, geile Kategorienzusammenstellung :D
Mal ehrlich, da muss ich ihr ausnahmsweise Recht geben. Bei keinem von denen darf was durchgehn. Da muss die Polizei und der Staat hart durchgreifen. Aber es geht hier ja jetzt um diese spezielle Situation.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:01
corky schrieb:Aber dieser Staat? nee...der kann nicht mal einer Unterkategorie was...egal welcher.
ja vorallem das er gegen nicht straffällige oder auffällige Nazis oder einfachen Linke vorgeht ist irgendwie noch nachvollziehbar.

aber gegen Kriminelle, da hast Du recht, gegen jene sollte er vorgehen. Aber Kriminelle sind ja bekanntlich erst Kriminelle wenn sie kriminell werden.
Baruchan schrieb: Bei keinem von denen darf was durchgehn.
nein Linke ist eine ganz schlecht gewählte Kategorie. Links sein heisst nicht gegen die demokratische Grundordnung zu sein. Da haben die beiden anderen Kategorien ein ganz anderes Geschmäckle nicht?


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:01
@neugierchen
Es geht doch hier aber um die Nazidemo. Das gehört doch jetzt garnicht hier her. ;)
Ich reg mich ja auch darüber auf, aber das ist hier echt OT.
Wir sollten froh sein, wenn dieses Rechte Pack kein Oberwasser kriegt. Oder willst du ein 4. Reich?


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:03
wichtelprinz schrieb:nein Linke ist eine ganz schlecht gewählte Kategorie. Links sein heisst nicht gegen die demokratische Grundordnung zu sein. Da haben die beiden anderen Kategorien ein ganz anderes Geschmäckle nicht?
Lol, ne Linke sind nich gegen die Grundordnung, aber die Radikalen von denen. ;)
Deutschland verrecke. Aber hier geht s getz um Chemnitz. Leuts OT.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:03
Baruchan schrieb:Lol, ne Linke sind nich gegen die Grundordnung, aber die Radikalen von denen
jo desshalb ist der Begriff Linke neben dem Begriff Nazi wohl etwas unglücklich stehend und beide neben kriminell XY noch viel abseiter.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:04
wichtelprinz schrieb:jo desshalb ist der Begriff Linke neben dem Begriff Nazi wohl etwas unglücklich stehend.
Du vergisst absichtlich die Oberkategorie Vollhonks, oder möchtest Du ausdrücken jeder Linke ist ein Vollhonk, meine Güte


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:05
Baruchan schrieb:Die bewirft man weder mit Böllern noch mit Steinen noch schubst man sie
Stimmt. Nur voriges Jahr in Hamburg hat das niemanden gestört, da war das schon ok, schließlich ist der "Staat" ja der Feind. Aber wenn die Rechten aufmarschieren und sich alle anfangen in die Hose zu machen, da sehnt man sich auf einmal eine starke Polizei herbei. Sorry, aber für mich ist das alles nur mehr komplett irre.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:05
@wichtelprinz
Ich weiß nicht wie es in der Schweiz so ist, ich kenne mich nicht so gut wie Du in DE aus - aber auch die Vorbereitung einer Straftat ist strafbar und da ist man auch schon kriminell im Sinne des umgangssprachlichen Begriffs.
Das Tragen eines Messers in einer bestimmten Größe ist auch illegal zB, da hat man noch nicht jemanden abgestochen.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:05
wichtelprinz schrieb:o desshalb ist der Begriff Linke neben dem Begriff Nazi wohl etwas unglücklich stehend.
Ok. Dann berichtige ich es mit Linksradikal. Gut so? Will ja niemanden hier ins schlechte Licht rücken. ;) Ich achte in Zukunft auf das Wort Radikal.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:07
corky schrieb:Ich weiß nicht wie es in der Schweiz so ist, ich kenne mich nicht so gut wie Du in DE aus - aber auch die Vorbereitung einer Straftat ist strafbar und da ist man auch schon kriminell im Sinne des umgangssprachlichen Begriffs.
ändert ja nichts daran das dies XY Kategorie treffen kann. Nazi, Rechter, Linker, Migrant, Blauäugiger, Hundebesitzer, Warmduscher.
corky schrieb:Das Tragen eines Messers in einem bestimmten Größe ist auch illegal zB, da hat man noch nicht jemanden abgestochen.
ja, desshalb wird man wohl gegen Widerhandlung des Waffengesetzes angeklagt und nicht gleich wegen versuchten Mords -.-


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:09
TearsOfAvalon schrieb:Stimmt. Nur voriges Jahr in Hamburg hat das niemanden gestört, da war das schon ok, schließlich ist der "Staat" ja der Feind. Aber wenn die Rechten aufmarschieren und sich alle anfangen in die Hose zu machen, da sehnt man sich auf einmal eine starke Polizei herbei. Sorry, aber für mich ist das alles nur mehr komplett irre.
Genau das meinte ich doch mit meinem Post. Bitte ganz zitieren edles Ritterlein. ;)
Ich sehe Polizisten als Respektsperson und hab sie vor kurzem auch gebraucht. Bin auch froh, dass sie sofort vor Ort waren.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:10
@wichtelprinz
Du kannst auch gerne direkt schreiben dass Linke die besten sind - als Einzelmeinung muss man das sogar gelten lassen.
Ich für mich habe das Tragen eines Messers über die gesetzlich zulässigen Maße immer noch nicht verstanden - für was braucht man das?


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:11
Baruchan schrieb:Diese Demo in Chemnitz ist ein Pulverfass. Zimperlich würde ich mit denen , wenn sie die Polizei wieder angreifen, nicht mehr umgehn.
Jo, seh ich genauso. Vor allem hat sich das ganz schleichend seinen Weg gesucht und ist jetzt förmlich explodiert. Keine Ahnung wie das überhaupt passiert ist, so ein Mob aus Antistaatlichen Elementen taucht ja nicht einfach aus dem Nichts auf.


melden
156 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt