Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

3.092 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Gewalt, Hass, Demo, Gegen-demo

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:42
Baruchan schrieb:Also dir scheints ja super zu gehn.
Nein, mir geht es nicht so super. Ich war eine Woche vor dem Vorfall in Chemnitz und da werde ich bestimmt nicht mehr hinfahren.
Ich sollte nicht zwischen den Fronten geraten, blaue Augen und Migrationshintergrund kann doppelt Probleme bedeuten.
Ich finde es auch prima dass man alle Probleme unter dem Teppich gekehrt hat und man jetzt staunt und der Staat Stärke vorgaukelt.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:44
@Baruchan
Das ist diese typische Mobmentalität. Man heizt auf, man unterstützt den Obermobber, man hat Spaß, aber wenn am Ende alles schiefgeht dann ists der Obermobber gewesen und zwar nur der.

@corky
Ja es sind hier auch schon so viele Jagden auf Blauäugige veranstaltet worden. White Genocide wohin man schaut. Jede Woche brennt wieder ein neues Haus voller Blauäugiger ab.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:44
Hab heute auch einen Beitrag in den Nachrichten gesehen, wo eine Familie aus Syrien in Chemnitz nicht mehr raus geht, aus angst, selbst der Besuch beim Kinderarzt wurde abgesagt. Am Wochenende lief der rechtsradikale und ausländerfeindliche Mob genau vor dem Haus vorbei und skandierte Dinge die wohl niemand mehr hören wollte.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:45
Sixtus66 schrieb:Ja es sind hier auch schon so viele Jagden auf Blauäugige veranstaltet worden. White Genocide wohin man schaut. Jede Woche brennt wieder ein neues Haus voller Blauäugiger ab.
Ist das dieses:
Sixtus66 schrieb:Derailing.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:46
@corky
Nein du stellst eine Behauptung auf also musst du sie beweisen.
Google nach was Derailing ist. Nach Quellen zu fragen jedenfalls nicht.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:49
Sixtus66 schrieb:Nein du stellst eine Behauptung auf also musst du sie beweisen.
Träum weiter - das ist meine persönliche Meinung bzw. was ich empfinde. Meine Ex Landsmänner nennen mich "Deutscher" wenn sie mich schimpfen.
Interessanter wird es aber wo nachweist ich hätte behauptet es gäbe White Genocide...mach mal.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:49
corky schrieb:blaue Augen und Migrationshintergrund kann doppelt Probleme bedeuten.
Lächerlich.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:50
satansschuh schrieb:Lächerlich.
Mimimi ist nicht mehr in?
Was empfindest Du so als lächerlich? Kennst Du meine Situation die ich dargestellt habe?


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:51
Bone02943 schrieb:Hab heute auch einen Beitrag in den Nachrichten gesehen, wo eine Familie aus Syrien in Chemnitz nicht mehr raus geht, aus angst, selbst der Besuch beim Kinderarzt wurde abgesagt. Am Wochenende lief der rechtsradikale und ausländerfeindliche Mob genau vor dem Haus vorbei und skandierte Dinge die wohl niemand mehr hören wollte.
Ja aber das ist genauso übertrieben, wie wenn man sagt, ich geh wegen der Messerstecherei vor die Tür. Die waren da ja weg. Andere Migranten sind auch vor die Tür.
Ausserdem dann grad. Man darf sich nicht unterkiegen lassen.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:52
@corky

Und blaue Augen+Migrationshintergrund+Mittellos+Homosexuell+Opern Liebhaber,... = fünf und mehrfach Probleme?


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:53
@corky
Wer geht dich denn bitte wegen deiner blauen Augen an?


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:53
@Baruchan

Geb ich dir recht, nur versetz dich mal in eine junge Familie mit Kind, wo vor dem Haus Menschen vorbei zogen, die gern als " das normale sächsische Volk" bezeichnet werden und skandieren sowas wie "Ausländer Raus", "Deutschland den Deutschen",.. und solche sachen.
Ich denke das ist schon noch ne stufe Krasser, als wenn bei einem Streit jemand stirbt.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:54
Bone02943 schrieb:Und blaue Augen+Migrationshintergrund+Mittellos+Homosexuell+Opern Liebhaber,... = fünf und mehrfach Probleme?
Ich denke nur 4 - vor Opern laufen die vermeintlichen Gegner eher weg, ist eher intelektuell. Aber Vorsicht, eine 2er Kombi wurde gerade als lächerlich abgetan.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:54
corky schrieb:Interessanter wird es aber wo nachweist ich hätte behauptet es gäbe White Genocide...mach mal.
das wurde doch gar nicht behauptet......nur Deine Aussage, dass es blauäugige mit Migrationshintergrund doppelt schwer hätten ist eben lächerlich. Dementsprechend wurde reagiert.
Baruchan schrieb:Ja aber das ist genauso übertrieben, wie wenn man sagt, ich geh wegen der Messerstecherei vor die Tür. Die waren da ja weg. Andere Migranten sind auch vor die Tür.
Ausserdem dann grad. Man darf sich nicht unterkiegen lassen.
ähm, das Menschen Angst haben könnten, wenn ein unkontrollierbarer Mob durch die Strassen zieht, der einen lieber tot als lebendig sehen will, das sollte nachvollziehbar sein. Die haben Kinder. Bei solch aufgeheizter Stimmung würde ich das meiner Familie auch nicht zumuten wollen. Aber natürlich darf man dann erwarten, dass diese Familie sich dem entgegen stellt. Klar.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:55
Hehe das Nazipack hat wohl Angst vor der Macht des Staates gehabt. Verlief wohl friedlich alles. Hoffe dass es auch so bleibt und nicht sonstwie was passiert.
Grad im Ticker. Hoffe die Polizei hat trotzdem ein Auge auf die Honks.
Ach ich vergass, die Demos gehn ja in die Shisha-bar abfeiern. lölchen.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:56
Tussinelda schrieb:dass es blauäugige mit Migrationshintergrund doppelt schwer hätten ist eben lächerlich. Dementsprechend wurde reagiert.
Falsch, es ging um mich...und in der kann Variante...nicht muss.
Ich hatte auch es im weiteren Post präzisiert wie ich beschimpft werde ;)


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:57
40402863 10212728599915963 1960030775323

Schon bezeichnend.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:58
corky schrieb:Falsch, es ging um mich...und in der kann Variante...nicht muss.
Ich hatte auch es im weiteren Post präzisiert wie ich beschimpft werde ;)
Und was hat das jetzt mit Chemnitz zu tun? Der Nazidemo? Das Thema gehört glaub ich wo anders hin. Oder ist dir das dort passiert?


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:58
Baruchan schrieb:Hehe das Nazipack hat wohl Angst vor der Macht des Staates gehabt. Verlief wohl friedlich alles. Hoffe dass es auch so bleibt und nicht sonstwie was passiert.
Grad im Ticker. Hoffe die Polizei hat trotzdem ein Auge auf die Honks.
Ach ich vergass, die Demos gehn ja in die Shisha-bar abfeiern. lölchen.
NEONAZI PACK wenn dann

Sowohl die Neonazis und die Antifa sind einfach untragbar und kosten nur unnötige Gelder.
rechts links was ein geschwurbel....


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:59
Baruchan schrieb:Hehe das Nazipack hat wohl Angst vor der Macht des Staates gehabt.
Bist Du Dir sicher? Du solltest besser Recht behalten. Bedenke trotzdem dass die Zeitung heute voller Nachrichten war wer Hundertschaften schickt...mich interessiert es wie es nach dem Abzug der Kräfte aussieht.


melden
381 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt