Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

3.092 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Gewalt, Hass, Demo, Gegen-demo
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:12
@corky
corky schrieb:Du kannst auch gerne direkt schreiben dass Linke die besten sind - als Einzelmeinung muss man das sogar gelten lassen.
Ich für mich habe das Tragen eines Messers über die gesetzlich zulässigen Maße immer noch nicht verstanden - für was braucht man das?
Ich hab ein neee moment 2 Cuttermesser in meiner Tasche wegen der Arbeit. Jaaaa.
Bitte besprecht das in nem anderen Tread.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:13
TearsOfAvalon schrieb:Stimmt. Nur voriges Jahr in Hamburg hat das niemanden gestört,
nein natürlich nicht, Razzien finden nur statt weils keinen gestört hat -.-
In vier europäischen Ländern haben am Dienstag Razzien stattgefunden. Im Kanton Aargau wurde ein Mann befragt. Hintergrund sind die schweren Krawalle auf der Hamburger Elbchaussee während des G-20-Gipfels im vergangenen Jahr.
https://www.nzz.ch/international/nach-g20-krawallen-polizei-durchsucht-wohnung-eines-verdaechtigen-schweizers-ld.1389608
corky schrieb:Du kannst auch gerne direkt schreiben dass Linke die besten sind
was hast jetzt Du für ein Problem? nur weil ich die Kategrien von Begriffen richtig zuordne ist das ein Zeichen Linkenliebe oder wie?
corky schrieb:Ich für mich habe das Tragen eines Messers über die gesetzlich zulässigen Maße immer noch nicht verstanden - für was braucht man das?
und ich verstehe nicht was eine Widerhandlung gegen ein Waffengesetz damit zu tun hat Nazi oder Links zu sein, kannst Du mir das erklären?
Ist jetzt Nazi oder Links zu sein schon so illegal wie eine illegale Waffe bei sich zu tragen?


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:16
wichtelprinz schrieb:nur weil ich die Kategrien von Begriffen richtig zuordne ist das ein Zeichen Linkenliebe oder wie?
Joah, könnte ich meinen. Ist Rechts auch (nicht) kriminell?


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:16
CaptainAllmy schrieb:Jo, seh ich genauso. Vor allem hat sich das ganz schleichend seinen Weg gesucht und ist jetzt förmlich explodiert. Keine Ahnung wie das überhaupt passiert ist, so ein Mob aus Antistaatlichen Elementen taucht ja nicht einfach aus dem Nichts auf.
Musstu Nachrischte gugge. Die haben sich über das Internet verabredet um für den Tod eines für sie Kanacken ( Mensch auf Türkisch) zu demonschtrieren. Voll geil. Und heute gehn ca 900 Hohlfrüchte wieder auf die Strasse.
Ich bin ja auch gegen diese kriminellen Assis. Aber kann man das nicht friedlich und ohne Rassismus tun? Komisch. Mein Syrischer Nachbar hat noch keinen gemessert oder die Flüchtlinge, denen meine Kousine bei Deutsch geholfen hat. Seltsam. Man kann doch wegen diesen Messeridioten nicht auf alle schliessen.
Oder sind jetzt alle Deutschen Nazis?


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:17
corky schrieb:Joah, könnte ich meinen. Ist Rechts auch (nicht) kriminell?
nein @corky


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:18
Baruchan schrieb:Ich bin ja auch gegen diese kriminellen Assis.
Was haben die verbrochen?


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:20
corky schrieb:Was haben die verbrochen?
Was ist das für eine Trollfrage?
Dann beschäftige dich mit dem Thema und schalte dein Hirn ein. Geh raus und schau dich um, dann weisst du was die machen.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:21
@Baruchan
Das Hauptmerkmal rechtsradikaler oder fundamentalistischer Ideen ist der Kollektivismus. Alle Angehörige der Gruppe A sind b, Sache Z ist grundsätzlich gut oder grundsätzlich schlecht, Gesetze und Sinnzuweisungen sind zeitlos und Änderung per se schlecht, alles ist entweder schwarz oder weiß. Sagt an sich mehr über die Leute aus die sowas glauben als irgendwelche anderen.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:21
Baruchan schrieb:Was ist das für eine Trollfrage?
Du hast selbst behauptet sie (die 900 Hohlfrüchte) sind auf die Strasse gegangen...ist das asoziale Kriminalität?


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:22
Baruchan schrieb:Ich bin ja auch gegen diese kriminellen Assis. Aber kann man das nicht friedlich und ohne Rassismus tun? Komisch. Mein Syrischer Nachbar hat noch keinen gemessert oder die Flüchtlinge, denen meine Kousine bei Deutsch geholfen hat. Seltsam. Man kann doch wegen diesen Messeridioten nicht auf alle schliessen.
Oder sind jetzt alle Deutschen Nazis?
Weder sind alle deutschen Nazis, noch tragen alle Nazis Messer.

Aber Leute die sich über das Internet zum Mob verabreden sind nicht der Durchschnitt, sondern auf eine bestimmte Weise extrem. Ich halte die Bildung von Mobs an sich für gefährlich und strafbar, ganz egal ob links oder rechts oder Fußballfans oder YouTube-Mobber oder Motorradfahrer - alle auf dem falschen Dampfer.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:26
corky schrieb:Du hast selbst behauptet sie (die 900 Hohlfrüchte) sind auf die Strasse gegangen...ist das asoziale Kriminalität?
Da sind 900 Menschen nach den Vorfällen. Also tollerieren sie die Hetzejagt der letzten Demo, ist das nicht kriminelles Gedankengut. Die Gesinnung ist der erste Gedanke. Tollerierst du sowas? Das jetzt 900 Honks da stehn und gutheissen was da passiert ist? Unschuldige jagen? Übrigens, ein Opfer , das vorher von genau dem Pack diskriminiert und verprügelt wurde ( Quelle nicht hier erwünscht, aber dort von der Familie selbst und den Medien erwähnt) wird jetzt von diesen Assis instrumentalisiert. Ist hier schon mehrfach erwähnt.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:29
Baruchan schrieb:Tollerierst du sowas? Das jetzt 900 Honks da stehn und gutheissen was da passiert ist? Unschuldige jagen?
Anstatt mich aufzufordern raus zu gehen, Du warst anscheinend vor Ort, kannst im normalen Ton antworten was die verbrochen haben. Unweit oben wurde diskutiert dass man erst dann kriminell ist wenn man Kriminelles getan hat. Also was haben die heute getan? Ich habe diesbezüglich nichts in den Nachrichten von heute gelesen. Oder unterstellst Du pauschal was?
Zur Erinnerung:
Baruchan schrieb:Und heute gehn ca 900 Hohlfrüchte wieder auf die Strasse.
Ich bin ja auch gegen diese kriminellen Assis.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:33
@corky
corky schrieb:Anstatt mich aufzufordern raus zu gehen, Du warst anscheinend vor Ort, kannst im normalen Ton antworten was die verbrochen haben. Unweit oben wurde diskutiert dass man erst dann kriminell ist wenn man Kriminelles getan hat. Also was haben die heute getan? Ich habe diesbezüglich nichts in den Nachrichten von heute gelesen. Oder unterstellst Du pauschal was?
Ja ich unterstelle den Menschen dass sie mit Rechtsradikalen auf die Strasse gehn und dass Unschuldige durch die Stassen gejagt wurden. Und dass die jetzt den Ballen flach halten, ist ja klar. Aber vorher schon dabei gestanden. Kriminelles haben sie nicht getan heute Abend.
Aber sie tollerieren dieses Gedankengut.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:33
corky schrieb:Also was haben die heute getan?
Es geht hier in dem Thread aber nicht nur um heute. Es geht auch um Sonntag > Menschenjad. Es geht auch um Montag > Ausschreitungen, ausländerfeindliche und rassistische Parolen, Hitlergüße usw. Ein entfesselter rechtsextremer Mob. Das willst du alles kleinreden? @ Tamarillo


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:34
Baruchan schrieb:Bitte ganz zitieren edles Ritterlein
Das war gar nicht persönlich an dich gerichtet, sondern an ein bestimmtes Klientel 😉


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:35
@TearsOfAvalon
TearsOfAvalon schrieb:Das war gar nicht persönlich an dich gerichtet, sondern an ein bestimmtes Klientel 😉
Ja weiss ich schon. Nur der Zusammenhang. ;)
Weiss schon wie dus gemeint hast. Nur ganze Zitate find ich besser. Aber is ok. ;)


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:36
tudirnix schrieb:Es geht hier in dem Thread aber nicht nur um heute.
Du, der Fall ist erledigt, war nur pauschales Gemotze ohne Grund, das geht demokratisch supper dupper durch, aber nur in diesem Fall:
Baruchan schrieb:Kriminelles haben sie nicht getan heute Abend.
tudirnix schrieb:@ Tamarillo
Ja, hu huuu, ich bin es.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:38
@corky
Also dir scheints ja super zu gehn. Was sollen deine Posts jetzt zu diesem Tread beitragen? Dieses unnötige Getrolle? Diese Situation ist kein Computerspiel, sondern Real Live. Man macht darüber weder Scherze noch trollt man rum bei sowas.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:39
Ja ne es haben auch damals nur die Führungsriegen der NS Diktatur was angestellt, das Volk war unbeteiligt - hat ja nur Ja und Amen gesagt, hat vielleicht zugeguckt wie Leute verkloppt oder enteignet werden und applaudiert, ein paar mal Heislrufe vielleicht noch, getan haben sie nichts, war ne Machtergreifung für die die nichts konnten. Ich verbiete mir Pauschalisierungen.

@Baruchan
Derailing.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

30.08.2018 um 21:42
Sixtus66 schrieb:Ja ne es haben auch damals nur die Führungsriegen der NS Diktatur was angestellt, das Volk war unbeteiligt - hat ja nur Ja und Amen gesagt, hat vielleicht zugeguckt wie Leute verkloppt oder enteignet werden und applaudiert, ein paar mal Heislrufe vielleicht noch, getan haben sie nichts, war ne Machtergreifung für die die nichts konnten. Ich verbiete mir Pauschalisierungen.
Gaynau. Ich hab mit Zeitzeugen gesprochen, über mir wohnt jemand, teils jüdisch. Die ist auch fassungslos was allgemein abgeht. Sie war heute bei mir und hat fast geweint.


melden
111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt