Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Welt-Wasser-Tag: 22März 2006 - Wasser und Kultur

20 Beiträge, Schlüsselwörter: Wasser, Kultur, 2006
Seite 1 von 1
Bacchus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welt-Wasser-Tag: 22März 2006 - Wasser und Kultur

22.03.2006 um 07:41
Wasser ist das wichtigste Lebensmittel.In vielen Teilen unserer Welt ist Trinkwasserknapp.
So verfügen in den Entwicklungsländern 1.200.000.000 (1,2 Milliarden) Menschenüber keinen Zugang zu sauberem Wasser. Sinn dieses Tages ist es einen Grund zu geben,sich mit der Bedeutung des Wassers auseinanderzusetzen, und es nicht alsselbstverständlich anzusehen.

Der Durchschnittsverbrauch liegt momentan bei 128Litern Trinkwasser pro Tag und Einwohner. Dabei werden lediglich zwei bis drei Liter zumTrinken und Kochen verwendet. Die größten Anteile werden beim Baden, Duschen,Wäschewaschen und von der Toilettenspülung verbraucht. In den Siebzigern lag derDurchschnitt bei über 180 Liter pro Person und Tag. Auch in der Industrie ist derWasserbedarf in den letzten 20 Jahren durch Wasserkreisläufe und Recycling um ein Drittelverringert worden

Toilette 44 Liter
Baden und Duschen 41 Liter
Wäschewaschen 17 Liter
Körperpflege 6 Liter
Garten 6 Liter
Autowaschen3 Liter
Kochen 3 Liter
Sonstiges 8 Liter

Dieses Jahr steht derWelt-Wasser-Tag am 22.3.2004 unter dem Motto "Wasser und Katastrophen" (Water andDisasters).






im Wein liegt die Wahrheit
_____________
in vino veritas
-=CIA=- *|CduS|*


melden
Anzeige
Bacchus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welt-Wasser-Tag: 22März 2006 - Wasser und Kultur

22.03.2006 um 07:47
haben wir uns darüber schon mal Gedangen gemacht? Wir dreheb den Wasserhahn aus undsauberes Wasser kommt aus der Leitung. Gehen wir zu verschwenderisch mit dem kostbarenWasser um? Wenn man sich die Preisentwicklung bei uns anschaut stellen wir fest das inden letzten Jahren wasser un Abwasser ganz schön angezogen haben.
Wir sollten auchin unseren breiten mit dem kostbaren Nass sparsam Umgehen!

im Wein liegt die Wahrheit
_____________
in vino veritas
-=CIA=- *|CduS|*


melden

Welt-Wasser-Tag: 22März 2006 - Wasser und Kultur

22.03.2006 um 07:57
Das Problem ist wohl weniger die Menge des weltweit vorhandenen Wassers, als der Zugangzu sauberem Trinkwasser.
Und der wird nicht besser,so lange in den am schlimmstenbetroffenen Drittweltländern eher Geld für die Armee als für eine funktionierendeWasserversorgung ausgegeben wird.

Ein anderes,künftig verstärkt auftretendesProblem ist die schrankenlose Privatisierung der Wasserversorgung.Wie das aussehen könntezeigte der (mißlungenen)Versuch der bolivanischen Regierung in der Region Cochabamba dieWasserversorgung an einen US-amerikanischen Konzern zu verkaufen und diesem auch dieRechte an allen Brunnen,Flüssen und Seen in der Region zu übertragen.Das hätte zu einerabsoluten Monopolstellung dieses Konzerns bezüglich Wasser und auch dazu geführt,daß diedortigen Haushalte ca. 1/4-1/2 ihres Einkommens für Wasser hätten aufwenden müssenoder,vom Regen abgesehen,von jeglicher Wasserversorgung abgeschnitten gewesen wären.

Erst gewalttätige Unruhen brachten die Regierung von diesem Vorhaben ab.

Wenn das die allgemeine Marschrichtung sein sollte,dann steht uns ja noch einigesbevor.

res ipsa loquitur,sed quid infernos dicit
-=ebai=-


melden
Bacchus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welt-Wasser-Tag: 22März 2006 - Wasser und Kultur

22.03.2006 um 08:01
Es geht bei diesem Tag darum das Bewusstsein für den Wert des "Lebenselixiers" zustärken.
Wir machen uns bestimmt zu wenig Gedanken darüber.

im Wein liegt die Wahrheit
_____________
in vino veritas
-=CIA=- *|CduS|*


melden

Welt-Wasser-Tag: 22März 2006 - Wasser und Kultur

22.03.2006 um 12:26
Dieses Jahr steht der Welt-Wasser-Tag am 22.3.2004 unter dem Motto "Wasser undKatastrophen" (Water and Disasters).

Und wie sieht es 2006 aus? :|

"Cool. Das ist wie Speed 2. Nur mit einem Bus statt einem Boot!"


melden
Bacchus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welt-Wasser-Tag: 22März 2006 - Wasser und Kultur

22.03.2006 um 12:32
Danke... das ist ein Fehler...sorry
so sollte es natürlich heißen!!

Welt-Wasser-Tag: 22.März 2006 - Wasser und Kultur


Ich wollte noch washinzufügen und wurde gestört..so das ich es nicht mehr fertigschreiben konnte!



im Wein liegt die Wahrheit
_____________
in vino veritas
-=CIA=- *|CduS|*


melden

Welt-Wasser-Tag: 22März 2006 - Wasser und Kultur

22.03.2006 um 23:48
@ zaph

danke für deinen beitrag,
der ZUGANG zu "trinkwasser" ist DAS thema...

der krieg um s trinkwasser ist längst entbrannt -
die bürgerkriege inafrika sind EINDEUTIG kriege um den zugang zu wasser ...

deshalb helfen auchdie derzeitigen massnahmen (medikamente) nyx -
portugal gegen spanien -
sudangegen ägypten -
die pharma-konzerne möchten gerne / werden vielleicht bald /
aber können derzeit auch kein "wertvolles trinkwasser" produzieren ...

ineuropa haben wir gutes, nahezu "ausgezechnetes" trinkwasser,
und wir spülen es dannbeim wc runter -
es ist offenbar zu wenig wertvoll ...

die wahrewertschätzung erlebe ich jeden tag:
"leitungs-wasser ? wir haben auch was besseres..."

du kannst beim gastgeber auch mineralwasser haben ...
es isteindeutig klar, dass mineralwasser WENIGER wert ist,
aber es ist besser, weil esmehr kostet,
deshalb wird es als "wertvoller" eingestuft -
und deshalb wird esbevorzugt aufgetischt ...

über die klassifizierung:
später mehr davon,
saluti,
riccio.

Haben wir Gutes empfangen von Gott?
Und sollten wir das Böse nicht auch annehmen?
(Ijob 2,10)


melden
mekkacola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welt-Wasser-Tag: 22März 2006 - Wasser und Kultur

22.03.2006 um 23:53
ein israelisch general sagte einmal etwas intressantes, als es fast wegen einerWasser-Quelle Krieg gegeben hat...


"Wäre dieser Krieg ausgebrochen...sohätten wir uns selber reingelehgt, denn mit diesem Geld könnten wir uns fünfentsaltzung's Werke kaufen und wir hetten sogar mehr dafon, als von diesem Fluss"

war ungefähr so...aber die Idioten sind auch diese Diktatoren von Afrika, dieseinvestieren das Geld nur so in Waffen etc.... und das Volk wird nur für die Armeegebraucht oder das Geld für neue Waffen oder was glaubt ihr wie gerade der Iran sich dummund dämlich verdient(der Iran stellt ja zur Zeit ca.1'400 Kriegsgüter her).


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welt-Wasser-Tag: 22März 2006 - Wasser und Kultur

23.03.2006 um 00:23
Beim Welt-Wasser-Forum in Mexico kam es nicht zu einer Erklärung, dass die Versorgung mitsauberem Wasser ein Menschenrecht sei.

Wasser wird wohl in Zukunft noch mehrHandelsware sein wie schon heute.


DC

Das Fundament ist die Basis jeder Grundlage.


melden
mekkacola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welt-Wasser-Tag: 22März 2006 - Wasser und Kultur

23.03.2006 um 00:39
@doncarlos
In 20 Jahren wird Wasser den Wert von Öl haben....


melden
mekkacola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welt-Wasser-Tag: 22März 2006 - Wasser und Kultur

23.03.2006 um 00:40
oder sagen wir 44 Jahren...und somit 2050


melden

Welt-Wasser-Tag: 22März 2006 - Wasser und Kultur

23.03.2006 um 00:43
Hat es im Grunde jetzt schon,weil ohne Öl kannst Du überleben, ohne Wasser ist nach 3-4Tagen Sense.

res ipsa loquitur,sed quid infernos dicit
-=ebai=-


melden
mekkacola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welt-Wasser-Tag: 22März 2006 - Wasser und Kultur

23.03.2006 um 00:44
@zaphodB.
kann man auch schon sagen, es gibt schon deals, wo die Staaten viaPipeline mit Wasser versorgt werden sollen...


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welt-Wasser-Tag: 22März 2006 - Wasser und Kultur

23.03.2006 um 01:11
Ja, Hauptsache jemand verdient daran.

DC

Das Fundament ist die Basis jeder Grundlage.


melden
Bacchus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welt-Wasser-Tag: 22März 2006 - Wasser und Kultur

23.03.2006 um 07:33
Wir merken doch jetzt schon den Wert des trinkwassers. Die Wasserpreise steigen jährlichan, wobei ein Großteil zur Kärung verwendet wird. Wir sollten wirklich etwas sparsammerdamit umgehen.

im Wein liegt die Wahrheit
_____________
in vino veritas
-=CIA=- *|CduS|*


melden
Bacchus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welt-Wasser-Tag: 22März 2006 - Wasser und Kultur

23.03.2006 um 07:33
Bald Krieg um Wasser?
Kriege um Wasser könnten bald Wirklichkeit werden. Schon seitLangem wird davor auch von Nahost-Experten gewarnt. Konfliktpotenzial besteht auch in denStaudammprojekten der Türkei, die dem Irak und Syrien sprichwörtlich das Wasser abgraben.Damit rückt das Problem nah an Europa heran.


im Wein liegt die Wahrheit
_____________
in vino veritas
-=CIA=- *|CduS|*


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welt-Wasser-Tag: 22März 2006 - Wasser und Kultur

23.03.2006 um 19:22
@mekkacola
In 20 Jahren wird Wasser den Wert von Öl haben....

Zunächst einmal -Wasser ist in Deutschland teurer geworden, weil es sauberer undnicht etwa weil es knapper geworden ist.
1971 lebten im Rhein 27 ArtenKleinstlebewesen und 23 Fischarten, 1998 waren es bereits 150 Kleinstlebewesen und 40Fischarten!
Die für die Trinkwasserversorgung am Bodensee angeschafftenAktivkohlefilter stehen ungenutzt in einer Halle.
Sorge bereitet aber noch dieLandwirtschaft mit ihren großflächigen Düngereintragungen.


"Die Zukunft war früher auch besser" (Karl Valentin)


melden
Bacchus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welt-Wasser-Tag: 22März 2006 - Wasser und Kultur

23.03.2006 um 19:36
Geht der Nitratgehalt hoch steigt die Algenbildung..das ist bei uns sehr schön zusehen..wenn die Bauern die Gülle auf den feldern ausbringen.

im Wein liegt die Wahrheit
_____________
in vino veritas
-=CIA=- *|CduS|*


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welt-Wasser-Tag: 22März 2006 - Wasser und Kultur

23.03.2006 um 20:53
Es gibt zweifellos in vielen Gebieten der Erde Wasserknappheit, trotzdem ist nicht zuerwarten, dass Wasser langfristig und global knapp wird.
Schließlich bildet Wasserim Gegensatz zum Öl einen geschlossenen Kreislauf, man kann es brauchen, aber nichtverbrauchen.

"Die Zukunft war früher auch besser" (Karl Valentin)


melden
Anzeige
Bacchus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welt-Wasser-Tag: 22März 2006 - Wasser und Kultur

23.03.2006 um 21:33
Unwahrscheinlich!" werden viele darauf sagen, "Wasser gibt es doch genug". Doch dieSüßwasservorräte auf der Erde sind begrenzt und zudem sehr unterschiedlich verteilt.Schon heute leben mehr als 400 Millionen Menschen in Ländern, in denen Wasser knapp ist.Müssen sich diese Länder zudem einen See oder Fluß teilen, sind auch militärischeKonflikte nicht auszuschließen.


im Wein liegt die Wahrheit
_____________
in vino veritas
-=CIA=- *|CduS|*


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt