Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fidel, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

85 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geburtstag, Castro, Fidel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Fidel, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

17.08.2006 um 11:14
Bacardi hat nix mit Kuba zu tun, Bacardi ist der letzte Dreck, der Bacardi-Clan hatu.a.
durch Terrorakte Touristen getötet. Sprengstoffanschläge auf Hotels und Abstürzevon
Flugzeugen in Gebäude (!!!!) waren dabei die Pläne des Bacardi-Clans inZusammenarbeit
mir der CIA. Erinnert einen irgendwie an 9/11 - nur dass dieTerroristischen Anschläge
von 9/11 direkt zu Kriegen führten, und von der Weltverachtet wurden, wogegen die USA
(CIA / BACARDI) dafür weiterhin für Demokratie undFreiheit etc. stehen - sehr seltsam ^^


Glückwunsch, Fidel, weitere 80 Jahrewünsch ich Dir.

Auch wenn es nie
alles astrein lief, so bin ich trotzdem
sehr positiv von Castro's Cuba eingenommen.

Fehler machen alle menschlichenWesen, leider.
Castro mit Batista zu vergleichen
ist unmöglich.
Leider habenviele hier einfach überhaupt keinen Plan
von Batista,
von Cuba und von Castro.Viele wollen
einfach nur alles, was Links ist
schlechtmachen, und
können nichtobjektiv sein. Genau das ist auch der Grund,

warum wir Menschen imemr in Kriegeverwickelt sind
und es auch immer sein werden,
wir wollen den Gegenüber
einfach nicht verstehen, und wir wollen ihm auch unter

keinen Umständen dieselben Rechte zukommen lassen,
die wir für uns selbst
einfordern.
Leider lesensolche Aussagen nur die Menschen, denen
es schon bewusst
ist, und die genau sodenken.


melden

Fidel, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

17.08.2006 um 12:23
Kann ein Gesundheitssystem alles andere Entschuldigen?

Das ist wie in der DDRein Spiel auf Zeit, Alles bezahlen und bereitstellen aber letztendlich pleite gehen.

Wenn Kubas Gesundheitssystem so innovativ ist, dann sollte das ein oder andere EUland mal einen Blick draufwerfen.

Aber ob das allein eine Diktaturrechtfertigt?

Ich meine sag mal öffentlich was gegen Kastro auf Kuba, dann bistdu verschwunden.

Brot und Spiele und das Volk hält still.

Ansonstenwenn der Castro so beliebt ist, dann hätte er in einer Demokratie ja nichts zubefürchten.


melden

Fidel, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

17.08.2006 um 12:35
@Fedaykin

"Aber ob das allein eine Diktatur rechtfertigt?"

Ich fragejetzt mal Provokant, rechtfertigt es die Demokratie, das jeder dort "frei" ist, wenndabei der ganze Staat "Offensichtlich" kollabiert?

"Alles bezahlen undbereitstellen aber letztendlich pleite gehen."

Dummerweis steht Kuba in dieserHinsicht sogar besser dar als die meisten anderen Staaten der Neuen Welt.

"Ansonsten wenn der Castro so beliebt ist, dann hätte er in einer Demokratie janichts zu befürchten."

Versteh ich wirklich nicht, Castro hätte verdammt guteChancen bei der ersten Wahl noch Präsident zu werden, und nach dieser Amtszeit könnte ersich im "Ruhestand" verabschieden. So wäre in Kuba auf ewig ein Nationalheld geworden, inetwa so einen Mythos aufbauen wie Atatürk.


melden

Fidel, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

29.10.2006 um 18:46
hm naja, das weiss ich nicht, ob castro gewählt werden würde.
ich war 3 wochen inkuba am reisen. wohnte meistens bei kubanischen familien und hatte öfters kontakt mitkubanern. alle, die sich mal getraut hatten über das politische system und castro zusprechen, erzählten negative sachen. die leute dort sind nicht zufrieden. sie werdenunterdrückt. eines der wichtigsten menschenrechte - das meinungsäusserungsrecht - wirdnicht gewährt.
natürlich geht es kuba trotz allem, oder eben trotz dem verglichenmit anderen lateinamerikanischen ländern sehr gut.
aber ich glaube nicht, dasscastro in wirklichkeit bei der mehrheit der kubaner beliebt ist ...


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: KUBA- Regimwechsel???
Politik, 23 Beiträge, am 07.05.2004 von knolle
attila am 05.05.2004, Seite: 1 2
23
am 07.05.2004 »
von knolle
Politik: Politik: Linkspartei lobt Fidel Castro
Politik, 30 Beiträge, am 27.08.2011 von Aldaraan
Chesspower am 20.08.2011, Seite: 1 2
30
am 27.08.2011 »
Politik: Castro dankt ab
Politik, 50 Beiträge, am 24.02.2008 von Fedaykin
phil3012 am 19.02.2008, Seite: 1 2 3
50
am 24.02.2008 »
Politik: Fidel Castro/ Maximo Lider oder Tyrann?
Politik, 313 Beiträge, am 20.09.2007 von Fedaykin
Alex_Krycek am 04.04.2007, Seite: 1 2 3 4 ... 13 14 15 16
313
am 20.09.2007 »
Politik: fidel castro hat angeblich krebs im endstadium
Politik, 124 Beiträge, am 29.10.2006 von dragon_core
socialist am 08.10.2006, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
124
am 29.10.2006 »