weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

32.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 02:52
@LDS ergänzend:

Die Ministeriumssprecherin sagte, es gebe in der aktuellen Statistik kaum sexuelle Übergriffe oder Mord- und Totschlagsdelikte, die von Zuwanderern begangen worden seien.
anno Juno 2016
http://www.taz.de/!5311737/


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 06:37
lawine schrieb:deswegen habe ich beschlossen, die Opferzahlen ebenfalls zu erwähnen.
Sie sind gestiegen.
Jetzt sind wir wieder bei Anzahl die steigt wenn Anzahl Menschen steigt?
Und Opfer sind ja auch selbst Migranten. Oder Unterscheidet der Deutsche auch da?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 08:23
Schnurzel schrieb:-Biodeutsche
-Deutsche mit Migrationshintergrund
-Flüchtlinge ("politisch Verfolgte")
-Ausländer (Touristen, Illegale usw.)
Fast! Ich wäre für:

Deutsche 1. Klasse oder Rein-Deutsche
Deutsche 2. Klasse, Halb- bis Vierteldeutsche
Rest


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 08:33
Schnurzel schrieb:Und dann kam: "Die Quellen stimmen nicht, ich hab welche geklickt, da kam nur #404" -> "ein Wissenschaftsfälscher!"Köstlich! Einfach köstlich!! :DStatt selber mal Quellenrecherche zu betreiben - und das, obwohls im Prinzip nur um zwei (massgebliche) Quellen (Bevölkerungsstatistik vs. Pks) ging - die man dazu noch recht einfach hätte finden können - diffamiert man lieber international renomierte Professoren.Ganz grosses Kino! :)
Das kann ich nur unterstreichen ...., nehme aber an das es wirklich aus ideologischen Gründen geschieht, ein paar Nebelkerzen um von der Wahrheit abzulenken ...

Toll ist übrigens .... Site des BKA .....


Hinweis:
Die Nutzung der Daten (vollständig oder auszugsweise) ist nur mit Quellenangabe (PKS Bundeskriminalamt, Angabe des Berichtsjahres, Angabe der Version) zulässig.
Es gilt die Datenlizenz Deutschland - Namensnennung - Version 2.0
> https://www.govdata.de/dl-de/by-2-0

Seit dem Berichtsjahr 2014 werden die PKS-Tabellen (Standard und BKA) sowie die PKS-Zeitreihen nicht mehr im PDF-Format sondern als Excel- und CSV-Dateien eingestellt.




Wenn man den Link des BKA anklickt








Das Datenportal für Deutschland

Open Government: Verwaltungsdaten transparent, offen und frei nutzbar



Die Seite ist nicht verfügbar

Die Seite kann leider nicht angezeigt werden. Haben Sie sich vielleicht vertippt? Hier kommen Sie wieder zurück zur Startseite von GovData.

Ihr GovData-Team


Das ist natürlich tichys Schuld .... er wird die Seite weggehext haben ..

Aber nun der erste Teil der Daten

einfach auf der Seite des BKA ein wenig weiter runterscrollen


Dateianhang: pks2016Jahrbuch2Opfer.pdf;jsessionid=999D744B275C9D99C3A8DE7A17706FEF.pdf (586 KB)


Dateianhang: pks2016Jahrbuch3TV.pdf;jsessionid=B0FA0BFBC9414B6F6391E966DAD234AC.pdf (2059 KB)

Dateianhang: pks2016RichtlinienAnlage3.pdf;jsessionid=B0FA0BFBC9414B6F6391E966DAD234AC.pdf (135 KB)

Die Bevölkerungsstatistik auch noch @Realo?

https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/GesellschaftStaat/Bevoelkerung/MigrationIntegration/MigrationIntegration.html;js...

Erst mal die Rohdaten, anklicken kannst selber?

Sollte noch jemand Datenmaterial benötigen, einfach fragen, selbst googeln muss ja niemand :-)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 08:45
@neugierchen
Ok, dann frisch ans Werk.
Die letzte Frage war welche Gründe dir einfallen, die Menschen dazu bewegen können kriminell zu werden.
Lass uns gleich damit starten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 08:48
@tubul
Hast Du nicht gelesen das es hier OT ist'? Dafür gibt es einen anderen Thread wo Du gerne Fragen ausformulieren kannst. Aber bitte etwas genauer als Allgemeinplätze.

Ich frage Dich jetzt aber konkret zu den Statistiken von Prof. Renz. Welche Zahlen stellst Du aufgrund welchen Beweises in Abrede. Oder stimmen seine Berechnungen?

Oder möchtest Du nicht über das Thread Thema sachlich diskutieren, anhand belegbarer Fakten?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 08:52
@against_nwo

Vielleicht könnte man den thread Titel verändern? Lichterketten für Deutsche zieht ein wahrnehmbares Problem doch etwas ins Lächerlichen

Wie wäre es mit

Migranten Gewalt - Ein reales oder nur gefühltes Problem?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 09:01
@neugierchen
der Vorschlag die Lichterketten wegzulassen, begrüße ich auch sehr.
Ich finde, keinem Opfer nützen irgendwelche Lichterketten - auch nicht durch deutsche Gewalt.
Man sollte lieber über die Ursachen (wird im anderen Thread dankeswerterweise schon gemacht) und anschließend über Prävention reden.
Und zuvor finde ich es noch wichtiger, erst mal anzuerkennen, dass es spezielle Probleme GIBT.

@wichtelprinz
Jetzt sind wir wieder bei Anzahl die steigt wenn Anzahl Menschen steigt?
Klar stieg die Anzahl der Menschen, aber zu gleichen Prozenten wie die Straftaten?

Was ilit gestern verlinkte - teilweise bis 13% Anstieg - scheint mir nicht proportional zu sein.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 09:02
@neugierchen
mir ist schnurzegal, ob der Professor ist oder nicht, die Schlüsse, die er zieht sind falsch und ausländerfeindlich. Weshalb er auch wiederholt betont, dass es selbstverständlich nicht ausländerfeindlich ist. Er verweist auf sich selbst als Quelle, da die rein statistischen Daten einfach nur ZAHLEN zeigen, mehr nicht. Und er daraus Schlüsse zieht, die NIEMAND, auch nicht die Profis auf diesem Gebiet, ziehen. Er ist subjektiv, tarnt es wissenschaftlich, mehr nicht. Weshalb er es auch nur zur Veröffentlichung in rechten Blättern schaffte. Aber das stört und wundert Dich ja nicht. Hier wird so getan als ob irgendeine Analyse irgendeiner Person wer weiß was belegen würde, er hätte genauso einen Blog schreiben können, mehr ist es nicht. Er ist dem ganzen nämlich NICHT wissenschaftlich begegnet, sondern voreingenommen und rechnerisch, lässt seine Meinung ab (sein gutes Recht) und diese Meinung wird dann, weil sie in einem Blog steht, als fundiert hier hin gepostet, er ist ja schliesslich PROFESSOR. Er behauptet, dass Nationalität/Herkunft der Grund sind für Kriminalität. WARUM das so sein soll, erklärt er nicht. Nur das die Zahlen dies aussagen. Er betreibt ja keine Ursachenforschung!! Auch redet er von wir, ist er mehrere?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 09:04
@Optimist
der threadtitel kann schön so bleiben, er passt haargenau. Denn es geht usern ja immer wieder darum, dass "die" für "uns" gefährlich sind.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 09:05
@neugierchen
Wer sagt denn, dass es OT ist?
Statistiken werden doch hier herangezogen um zu belegen, dass die pösen Migranten so ungeheuer kriminell sind. Das mag ja sein, aber ablesen lässt sich so etwas nur aus geeigneten Statistiken. Das wollen wir ja jetzt erarbeiten und gestern klang das bei dir noch sehr enthusias
neugierchen schrieb:Sehr gerne, ab morgen früh 8 Uhr, habe gleich ein angenehmen Termin den ich dafür nicht verschiebe.
neugierchen schrieb:Ich bin da sattelfest.
Das lässt mich hoffen.

Es bleibt also bei der von mir bereits gestellten Frage.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 09:16
@Optimist
Die Aussage bezog sich alleinig auf den Quote und die Feststellung darin das die Opferzahlen gestiegen sind. Wobei ich mich frage ob man dort dann gerne die Opfer unter den Migranten gleich mitzählt. Gibt ja der Threadtotel nicht her.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 09:19
@Tussinelda
Denn es geht usern ja immer wieder darum, dass "die" für "uns" gefährlich sind.
Sind sie das nicht auch MIT?
Die GESTIEGENE Anzahl von Gewalt seitens Migranten (da nun mal MEHR hinzu kamen seit 2015) schlägt sich natürlich nicht nur für "uns" nieder, sondern genauso auch für schon lange hier lebende und gut integrierte Migranten selbst.

Ich glaube nicht, dass die Opfer Lust haben, nach den Ursachen (die es natürlich gibt und im einzelnen auch nachvollziehbar sind) zu fragen.
Sie sehen nur eins: Es hat sich etwas verändert in ihrem Bereich wo sie wohnen (und sei es evtl. auch nur gefühlt häufiger als früher). Diverse Zahlen belegen aber eindeutig, dass es häufiger ist - bundesweit.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 09:21
Tussinelda schrieb:mir ist schnurzegal, ob der Professor ist oder nicht, die Schlüsse, die er zieht sind falsch und ausländerfeindlich
Belege doch einfach mal was falsch ist ... Und bitte anhand nachvollziehbarer Fakten, und nicht mit gefühlten Fakten

Übrigens, aus seinem Artikel

Es muss betont werden, dass die obigen Aussagen weder ausländerfeindlich noch rassistisch oder populistisch sind und auch keine Verallgemeinerungen darstellen,


Hast Du andere Beweise, poste sie bitte.
Tussinelda schrieb: da die rein statistischen Daten einfach nur ZAHLEN zeigen, mehr nicht
Statistiken müssen sich auf Zahlen beziehen, ansonsten ohne Nachweis sind es Vermutungen und ideologische Berblendungen die durch nichts belegt sind
Tussinelda schrieb:Er ist subjektiv, tarnt es wissenschaftlich
Wenn man vorliegende Zahlen auswertet kann man nicht subjektiv sein
Tussinelda schrieb: Er behauptet, dass Nationalität/Herkunft der Grund sind für Kriminalität
Belege bitte diese Unterstellung. Das ist Dein Weltbild, nicht seine aussage.
Tussinelda schrieb:Er betreibt ja keine Ursachenforschung
Das ist auch nicht Sinn einer Statistik, die soll nur Probleme versachlichen. Ursachen wie Problemlösungen sollen hier diskutiert werden. Dies scheint mit Dir nicht möglich zu sein da Du Dich der Tatsachen verschließt. Solange Du Tatsachen nicht zur Kenntnis nehmen willst kann keine Diskussion fruchten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 09:24
@Optimist
Optimist schrieb:Ich glaube nicht, dass die Opfer Lust haben, nach den Ursachen (die es natürlich gibt und im einzelnen auch nachvollziehbar sind) fragen.
Was meinst du, welcher Ansatz ist wohl sinnvoller um ein Problem zu bekämpfen?
Nach den Ursachen des Problems zu suchen oder oder einfach mit den Füssen auf den Boden zu stampfen und zu sagen "Ich will das nicht"?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 09:25
tubul schrieb:lässt sich so etwas nur aus geeigneten Statistiken
Ich bitte Dich gefühlt seid Jahren mir eine geeignete zukommen zu lassen. Du hast keine geeignete? Dann muss ich die AMTLICHE nehmen. PKS
tubul schrieb:Es bleibt also bei der von mir bereits gestellten Frage.
Bitte im Thread der dafür geschaffen ist Deine plumpe Frage
tubul schrieb:Die letzte Frage war welche Gründe dir einfallen, die Menschen dazu bewegen können kriminell zu werden
zielt wohl kaum speziell auf Migranten. Solltest Du fragen wie es möglich ist das hier viele Algerier straffällig werden könnte die Antwort hier rein passen. Dazu muss man analysieren in welchen Deliktgruppen hier lebende Algerier überproportional straffällig werden. Dazu nutze ich die PKS
tubul schrieb:Nach den Ursachen des Problems zu suchen
Genau das wollen wir hier, das Problem ist welches in diesem thread? Das Migranten überproportional an Gewaltdelikten beteiligt sind.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 09:26
neugierchen schrieb:Belege doch einfach mal was falsch ist ... Und bitte anhand nachvollziehbarer Fakten, und nicht mit gefühlten Fakten
Wieso? Hast du denn schon belegt, dass dieser Professor die Wahrheit sagt? Ich glaube du hast ihm nur zugestimmt, so ich mich richtig erinnere, weil es in dein Weltbild passt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 09:27
@tubul
Nach Ursachen muss auch gefragt werden, vollkommen richtig.

Das hier ist mein Ansatz, wobei das Letzte an erster Stelle kommen müsste, mMn.
Optimist schrieb:Man sollte lieber über die Ursachen (wird im anderen Thread dankeswerterweise schon gemacht) und anschließend über Prävention reden.
Und zuvor finde ich es noch wichtiger, erst mal anzuerkennen, dass es spezielle Probleme GIBT.
Solange keine richtige Reihenfolge geschieht, oder der letzte Punkt (der zuerst kommen müsste) weggelassen wird, kann das mMn nichts werden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 09:29
plemplem schrieb:Wieso? Hast du denn schon belegt, dass dieser Professor die Wahrheit sagt
Ich habe die benötigten Daten eingestellt. Lese sie bitte, hast Du Gegenbeweise poste sie. Dann werden wir alle dankbar sein. Beweise das Prof. Renz ein Scharlatan ist, behaupte es nicht nur, denn dann bist Du einer.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 09:33
@neugierchen
Die Frage zielt natürlich nicht speziell auf Migranten denn, wie du wahrscheinlich weisst, sind sie nicht die einzigen, die kriminell werden.
Du hast ja im Zuge der Diskussion die Gelegenheit die migrantenspezifischen Besonderheiten gezielt aufzuzeigen.
neugierchen schrieb:Genau das wollen wir hier, das Problem ist welches in diesem thread? Das Migranten überproportional an Gewaltdelikten beteiligt sind.
Um diese Problem angehen zu können ist ja gerade die Ursachenforschung so wichtig.
Deshalb meine Frage, die nach wie vor von dir unbeantwortet im Raum steht.
So bitte ich denn ein weiteres Mal deiner gestrigen Aussagen nun Taten folgen zu lassen.


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt