weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

32.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2017 um 14:25
FF schrieb:Das möchte ich bitte genau wissen, was das bringt
Ich habe diese Frage auch schon gestellt nur kommt da halt wie üblich nix mit Substanz.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2017 um 14:28
Oh, ich schlage die neuste deutsche Innovation vor: nichts tun.
Nichts untersuchen, Erwachsene mit Kindern unterbringen, Erwachsene, falls die Verfolgung ihrer Straftaten nicht zu aufwändig ist, nach Jugendrecht bestrafen. Wie geil ist das denn, 10 Sozialstunden mit 25J zu bekommen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2017 um 14:30
@tamarillo
Am besten kommt doch immer noch polemisches Gesülze, oder?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2017 um 14:32
@wichtelprinz
Ach komm, endlich schlage ich mich auf deine Seite...schon gefällt es Dir nicht.
Woran liegt das?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2017 um 14:33
@wichtelprinz
@Tussinelda
@FF
Mal eine Passage zum Nachdenken, nicht von mir sondern einem renomierten Rechtsmediziner. Welcher Partei er angehört weiß ich nicht, nur das er vereidigter Gutachter ist ....

Nein, wir machen Wissenschaft, aber nehmen eben nicht die obere Grenze, nicht den Mittelwert, sondern den unteren Wert.

Es gibt eben Altersgrenzen. Es ist relevant, ob jemand 14 ist oder jünger, weil er dann ins Gefängnis kommen kann oder nicht. Es macht für einen Flüchtling einen riesigen Unterschied, ob er als minderjährig oder volljährig gilt. Wir ordnen in Deutschland Menschen in Kästchen ein. Wir sind in einem Land, in dem bürokratische Aspekte eine große Rolle spielen.

Aber wir haben gar nicht wenige dabei, die sind weit über 20, und dann frage ich: Wollen wir denn, dass die zusammen sind mit 14- oder 15-jährigen Mädchen?

Also. Wir müssen Wege finden, um das ordentlich einzuordnen. Und ich glaube, wenn man in die Bevölkerung hineinhorcht, möchte die Mehrheit auch, dass wir Altersgrenzen haben und die so sauber wie möglich kontrollieren.

Den Arzt als Sachverständigen und Gutachter ohne überzeugende Sachargumente zu disqualifizieren und ihn persönlich anzugreifen ist eine unwürdige Diffamierung.

Nein, wir brauchen Diagnosen zum Alter, und die von uns eingesetzte Methode ist die derzeit beste.

http://www.zeit.de/2015/35/junge-fluechtlinge-alterspruefung-genitaluntersuchung-entwuerdigend-streitgespraech/kompletta...

Und jetzt gerne sachlich dagegen.

Oder sollen wir einfach unbesehen glauben was derjenige sagt? So ganz im Zeichen der Menschenwürde? Denn wir wollen ihm ja nicht unterstellen das es lügen könnte.

Dazu möchte ich gerne eine Antwort von Euch.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2017 um 14:35
tamarillo schrieb:Ach komm, endlich schlage ich mich auf deine Seite...schon gefällt es Dir nicht.
Woran liegt das?
Immer schön dran bleiben an der Polemik, ne vielleicht bleibt ja was hängen. Leute die nur in extremen Denken von nicht bis alles sind mir suspekt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2017 um 14:36
wichtelprinz schrieb:eute die nur in extremen Denken von nicht bis alles sind mir suspekt.
Du Dir selber? Das sollte zu denken geben!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2017 um 14:37
Ähh, gerade entdeckt, ich schwenke zurück, ich möchte doch eine Alterprüfung:
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/freiburg-mordprozess-gegen-hussein-k-angeklagter-soll-33-jahre-alt-sein-a-1182357....
Hussein K. ist wegen Sexualmordes an einer Studentin in Freiburg angeklagt. Laut seinem Vater ist er bereits 33 Jahre alt. Damit wäre er deutlich älter als zuvor angegeben. Ein amtliches Dokument gebe als Geburtsdatum den 29. Januar 1984 an, teilte die Vorsitzende Richterin mit.
Das habe der in Iran lebende Vater des Angeklagten dem Gericht in einem Telefonat mitgeteilt. Hussein K. wäre demnach zur Tatzeit vor knapp 14 Monaten 32 Jahre alt gewesen. Er selbst hatte ursprünglich angegeben, 17 Jahre alt gewesen zu sein.
Mit den UMF gibt es auch noch andere Probleme, wenn schon die Polizei ihre Aufwände bei der Verfolgung bewerten darf, kann man es ja hier auch machen:
https://www.welt.de/politik/deutschland/article155401038/Minderjaehrige-Fluechtlinge-kosten-Staedte-Milliarden.html
wichtelprinz schrieb:Immer schön dran bleiben an der Polemik
Joah, wer nicht weiß was das ist, kann das auch nicht bewerten.
wichtelprinz schrieb: Leute die nur in extremen Denken von nicht bis alles sind mir suspekt.
Tja, links von Dir ist keiner.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2017 um 14:38
@neugierchen
Antworte Du doch zu erst was eine Genitaluntersuchung genau zu tage bringt und wie genau das sie ist.

Und andere Antworten bist Du auch noch schuldig. Wie, bei wie vielen denn zweifel bestehen. Handelt es sich um 50% oder 1%..


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2017 um 14:43
tamarillo schrieb:Joah, wer nicht weiß was das ist,
Merkt man und jetzt bin ich ja schon ein ganz linker. Leider gibt mein smartvoteprofil das nicht her. Aber Deine Glaskugel weiss es bestimmt besser.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2017 um 14:53
neugierchen schrieb:Den Arzt als Sachverständigen und Gutachter ohne überzeugende Sachargumente zu disqualifizieren und ihn persönlich anzugreifen ist eine unwürdige Diffamierung.
wer macht das hier bitte schön?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2017 um 14:57
@Tussinelda

Ein Strohmann macht so was.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2017 um 15:02
@neugierchen
sachlich dagegen wird schon IN dem Artikel argumentiert. Zwei Ärzte legen ihre Meinung dar. Nur weil Du die eine Meinung bevorzugst ist es nicht automatisch die richtige oder die einzige, die Du gehackstückt zitieren solltest! Das ist unseriös.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2017 um 15:02
wichtelprinz schrieb:Antworte Du doch zu erst was eine Genitaluntersuchung genau zu tage bringt und wie genau das sie ist.

Und andere Antworten bist Du auch noch schuldig. Wie, bei wie vielen denn zweifel bestehen. Handelt es sich um 50% oder 1%..
Wenn Du es nicht schaffst Links zu öffnen und zu lesen ... ich wüsste nicht das ich verpflichtet bin den Inhalt auch noch abzuschreiben .... Schuldig bin ich zum Glück niemanden etwas, nicht mal der Bank.

5 % Zweifel, pro Test, aber hättest Du Dich eingelesen hättest Du mitbekommen das mehrere verschiedene Tests durchgeführt werden .... und dadurch wird die Fehlerquote sehr sehr klein.

Deine Antwort ist allerdings noch offen, ob Du im Zeichen der Menschenwürde alles glauben möchtest. Und wenn nicht wie Deine Überprüfung der Angaben aussehen würden. Findest Du es ok, mit dem Mörder von Maria L.? 32 und 17, hui den Unterschied sieht man nicht ....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2017 um 15:05
Tussinelda schrieb:wer macht das hier bitte schön?
Tussinelda schrieb:sachlich dagegen wird schon IN dem Artikel argumentiert. Zwei Ärzte legen ihre Meinung dar. Nur weil Du die eine Meinung bevorzugst ist es nicht automatisch die richtige oder die einzige, die Du gehackstückt zitieren solltest! Das ist unseriös.
Wolltest Du antworten ob Du einfach glauben möchtest, oder wie Du überprüfen möchtest?

Unseriös? Wenn ich Auszüge zu Bedenken gebe, und extra dazu schreibe denken? Hmm da hab ich wohl zu viel erwartet, denken, lesen, so viel auf einmal ... Das ist echt unseriös


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2017 um 15:08
@neugierchen
ja, es ist dann unseriös, wenn schon die Gegenmeinung IN dem Artikel steht, Du aber nur DEINE Meinung fett gedruckt hier zitierst. Und dann noch erwartest, dass man Gegenargumente "findet", die stehen da nämlich schon!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2017 um 15:12
Hallo @FF, Hallo @Optimist
FF schrieb:Da es eine überschaubare Anzahl von Personen ist:
- Zuerst die Gruppe trennen und in anderen Orten unterbringen, wo es keine so großen Probleme gibt. Nur so kann man die Gruppendynamik beenden.
- Herausfinden, wo das Diebsgut gelandet ist - ob es Hehler gibt, die das unterstützt haben.
- Die Hintermänner festnehmen und bestrafen.
Ja, da stimme ich dir zu FF. Ich habe mal zu deinen drei Punkten nochmal geschaut.

Punkt 1 ist ja ohnehin DER wichtigste Punkt überhaupt. Eine Konzentration von Problemklientel an einem Fleck (oder wie man die Personengruppen auch immer nennen mag) verhindern. In dem Zeitungsartikel steht, dass sie von allein immer wieder an bestimmten Orten auftauchen bzw. in Städten, in denen sie offiziell keine Unterkunft haben.


-
Nur wenige der kriminellen Flüchtlinge seien der Stadt Mannheim zur Unterbringung zugeteilt – der Großteil befinde sich in der sogenannten vorläufigen Inobhutnahme des Jugendamtes. Das heißt: Eigentlich sind andere Städte für diese Jugendlichen zuständig. Sie kommen aber immer wieder nach Mannheim zurück, etwa weil sie hier Bekannte haben. Das Jugendamt muss sie dann vorläufig aufnehmen.
https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-mannheim-junge-kriminelle-fluechtlinge-ob-kurz-wendet-sich-an-strobl...

-Das mutmaßliche Diebesgut
Information der Polizei:
Am Dienstagabend, in der Zeit zwischen 17.30 Uhr und 20.30 Uhr führte das Polizeipräsidium Mannheim in der Innenstadt mit rund 100 Beamten eine großangelegte Gaststätten-Kontrollaktion durch.
Mit Unterstützung durch Kräfte des Polizeipräsidiums Einsatz wurden dabei acht Objekte in der östlichen und westlichen Unterstadt sowie insgesamt rund 35 Personen überprüft. Dabei stellte die Polizei kleinere Mengen verschiedener Rauschgifte sowie mutmaßliches Diebesgut sicher.
https://rheinneckarblog.de/01/razzia-in-den-t-und-s-quadraten/95505.html

Ja, bei bzw. vor einer dieser Kneipen standen diese Jugendlichen (wie ich meine) verstärkt rum. Genau in dieser Kneipe hat die Polizei unter anderem ihre Razzia durchgeführt.

Ist hier nochmal beschrieben:
Zunehmend problematisches Quartier

Die T- und S-Quadrate gelten seit geraumer Zeit als "No-go-Area". Hier kommt es immer wieder zu "Antanz"-Diebstählen und Raubüberfällen.
Hier finden sich eine Vielzahl von arabischen und türkischen "Lokalen", ebenso aus dem Nahen Osten und dem vorderasiatischem Raum. Auch Menschen vom Balkan sind hier stark vertreten. Ebenso befinden sich in diesem Teil der Innenstadt so genannte "Problemimmobilien".
https://rheinneckarblog.de/01/razzia-in-den-t-und-s-quadraten/95505.html


Das mit "No-Go Area" ist übertrieben. Es ist nicht per se so, dass dass jedem, der da entlang läuft, auch wirklich was passiert (Raubüberfall etc.) Auch diese Jugendlichen sind überwiegend friedlich unterwegs. Also finde ich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2017 um 15:14
Tussinelda schrieb:ja, es ist dann unseriös, wenn schon die Gegenmeinung IN dem Artikel steht, Du aber nur DEINE Meinung fett gedruckt hier zitierst. Und dann noch erwartest, dass man Gegenargumente "findet", die stehen da nämlich schon!
Den kompletten Artikel hatte ich schon verlinkt, und dann noch Auszüge zu Bedenken gegeben. Die für mich schlagkräftigen Argumente. Aber da nichts dagegen spricht mal einfach schreiben ist unseriös. Natürlich viel einfacher als sich mit den Inhalten auseinanderzusetzen.

Aber wir haben gar nicht wenige dabei, die sind weit über 20, und dann frage ich: Wollen wir denn, dass die zusammen sind mit 14- oder 15-jährigen Mädchen?

Montgomery: Nein, wollen wir nicht.


Nein wollen wir nicht .... wie wollen sie es ohne Alterstest verhindern. Die Antwort fehlt Das ist UNSERIÖS. Dann muss man sagen, ich nehme es in Kauf da ich keine Altersprüfung möchte. Das wäre EHRLICH


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2017 um 15:16
@neugierchen
ich habe schon dagegen argumentiert, ohne einen Arzt in einem Artikel dies für mich erledigen zu lassen, Du gehst nicht darauf ein, Absicht?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2017 um 15:17
Tussinelda schrieb:ich habe schon dagegen argumentiert
Ich habe keine Antwort und keine Argumentation gefunden wie Du überprüfen möchtest. Ob es ausreichend ist, und ob Du da die angesprochenen 14jährigen Mädchen schützen konntest. Wie erklärst Du es Dir mit dem Mörder von Maria L.? Versagen der Mitarbeiter oder des Systems?

Nur gelesen unseriös ... habe ich da was übersehen, oder steht es da nirgends, die Argumentation?
Tussinelda schrieb:es gibt KEIN Verfahren, dass das exakte Alter feststellen kann
Also glauben?


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt