weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.711 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.12.2017 um 13:31
Bone02943 schrieb:Und was ist daran jetzt kulturell bedingt?
Hmmm, meinst Du wirklich wir sind genau so aufgeschlossen gegenüber Homosexuellen wie es zum Beispiel die saudische Gesellschaft ist? Gibt es keine kulturellen Unterschiede? Wirklich nicht?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.12.2017 um 13:32
@neugierchen

Natürlich gibt es Unterschiede, die möchte ich auch gar nicht verneinen. Ich sage nur das nicht ausschließlich in der arabischen Kultur sowas wie Ehrenmorde vorkommen, sondern praktisch überall auf der Welt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.12.2017 um 13:39
back_again schrieb:Wenn das nur klappen würde... aber nicht mal härtere Strafen werden uns davon abhalten uns weiter Gegenseitig die Köpfe einzuhauen, fürchte ich. Wir können froh sein wenn wir nicht irgendwann Zustände wie in dem Einwanderungsland USA bekommen, aber ich würde nicht darauf wetten.
Ich würde auch nicht dagegen wetten. Ich glaube auch das diejenigen die die kulturellen Unterschiede verneinen einen großen Anteil daran haben werden. Denn die Leute vertrauen ihrem eigenen Empfinden. Diejenigen die sagen sie spinnen denen werden sie auch in anderen Bereichen nicht mehr glauben ... Mahnen erfolglos


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.12.2017 um 13:45
neugierchen schrieb:Gibt es keine kulturellen Unterschiede? Wirklich nicht?
Natürlich gibt es massive Kulturelle Unterschiede!

Beispielsweise der Kulturellen Unterscheide des Deutschlands der Jahrhundertwende am Beginn des 20.Jahrhunderts im Verhältnis zum Deutschland der Mitte des 20.Jahrhunderts im Verhältnis zur den Kulturellen Verhältnissen Deutschlands der Jahrtausendwende.
Die sind mindestens so groß, wie die Deutschlands zu Saudi-Arabien oder sonstwem!

Unbestritten!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.12.2017 um 13:47
@eckhart

Was für ein Trip in die Vergangenheit. Hättest noch die Zeit Karl´s des Großen anführen müssen....


...hat aber leider mit der heutigen Zeit überhaupt nichts mehr zu tun.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.12.2017 um 13:51
Gwyddion schrieb:Was für ein Trip in die Vergangenheit. Hättest noch die Zeit Karl´s des Großen anführen müssen....
Ich kann ihn auch auf 5 Tage begrenzen.
Oder auf sofort.
Wir wären bestimmt nicht glücklich wenn wir beide unsere Kultur gegenseitig übernehmen müssten.
Und das sind zeitgleich nur mal zwei Deutsche als Beispiel.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.12.2017 um 13:53
eckhart schrieb:Wir wären bestimmt nicht glücklich wenn wir beide unsere Kultur gegenseitig übernehmen müssten.
Na... die Unterschiede werden wohl nicht gravierend sein.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.12.2017 um 13:58
Gwyddion schrieb:Na... die Unterschiede werden wohl nicht gravierend sein.
Sag ich ja.
Ich hatte beispielsweise am 23.12 eine historische Eisenbahnfahrt unternommen.
Mir nebenan übern Gang kam ich mit einem netten lustigen Herrn ins Gespräch.
Welches Zur Folge hatte, dass ich plötzlich die inzwischen stockdunkle Landschaft interessanter fand.
Friedliches nebeneinanderherleben tuts auch.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.12.2017 um 14:03
@eckhart

Und das Gespräch hat welchen kulturellen Hintergrund, der jetzt für die Diskussion hilfreich wäre?

oder soll ich zur Untermauerung meiner Argumente Gespräche mit einer Bäckereifachangestellten migrantischer Herkunft anführen, die
auch keinerlei Bezug zum Thema haben... ?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.12.2017 um 14:14
Gwyddion schrieb:Und das Gespräch hat welchen kulturellen Hintergrund, der jetzt für die Diskussion hilfreich wäre?
Hilfreich für die Diskussion ist,
dass die kulturellen Unterschiede selbst zwischen Nur-Deutschen so groß sind,
dass man echt Mühe hat, auch nur zwei Übereinstimmende zu finden.

Das finde ich bemerkenswert und möchte es auch gar nicht anders!
Die meisten Unterschiede begeistern mich.
Manche (wie in dem Beispiel) nicht!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.12.2017 um 14:33
Optimist schrieb:Ja solchen humanen Idealismus kann man haben...
... wenn man u.a. riskieren möchte, dass durch weiteren Zuzug von Menschen - zudem innerhalb kurzer Zeit - sich das o.gen. Problem im Zusammenhang mit Kriminalität verschärft.
Mehr Menschen (vor allem mehr Jugendliche) bedeutet nun mal auch höhere Kriminalitätsquoten.
Wobei wir ja durchaus Polizei Gerichte usw. unterstützen könnten, unabhängig davon wie viele Menschen wir aufnehmen (und auch sollten).

Auch ohne die Flüchtlinge lieg das Ganze nicht gut, die haben diesen Missstand nicht zu verschulden.
Mit mehr Menschen, gerade mit jungen Menschen die Integrationsschwierigkeiten haben, wird dieses Problem aber eben noch verschärft, darauf müssen wir reagieren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.12.2017 um 14:34
eckhart schrieb:dass die kulturellen Unterschiede selbst zwischen Nur-Deutschen so groß sind,
dass man echt Mühe hat, auch nur zwei Übereinstimmende zu finden.
Ich fürchte.... wir unterscheiden uns schon in der Bewertung des Begriffs "Kultur" ...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.12.2017 um 14:36
@Gwyddion
Selbstverständlich!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.12.2017 um 18:17
Tussinelda schrieb:ich hätte gerne noch ausgeführt, wie die Kriminalitätsstatistik in Frankreich, Dänemark und Holland erhoben wird, welche Daten einfliessen etc. Und dann hätte ich gerne noch gewusst, welchen Übersetzer Du benutzt
@neugierchen
nicht, dass es vergessen wird


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.12.2017 um 18:32
Tussinelda schrieb:nicht, dass es vergessen wird
Du hättest gerne, wenn ich Zeit und Lust habe werde ich es für Dich raussuchen. Während dem Warten könntest du für mich und @Optimist doch schon mal Dein Link übersetzen. Nein Du musst nichts kaufen, nur das frei zugängliche.

Wenn Du damit fertig bist könntest Du Dir vorab dein Wunsch auch auf dieser Seite und den Erklärungen dazu erfüllen
http://ec.europa.eu/eurostat/statistics-explained/index.php?title=Crime_statistics/de&oldid=292637


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.12.2017 um 18:58
@neugierchen
Dein link hilft kein bisschen, da er gar nicht auf das eingeht, was ich wissen will oder was in Deinen Übersetzungen behauptet wird, laut Dir.


Der Artikel reicht völlig aus, um darzulegen, worum es in der Studie geht und was festgestellt wurde. Da bedarf es keiner Übersetzung, er ist auf deutsch. Außerdem solltest Du Dich erst einmal um Deine fehlerhaften Übersetzungen kümmern. Da kam ja noch nix, wird es auch sicher nicht. Kennt man ja mittlerweile, wenn man Dir etwas aufzeigt oder nachfragt, dann wird eben gerne konsequent ignoriert oder es wird in überheblichem Ton von irgendwas gebrabbelt, was nix mit dem zu tun hat, worum es ging. Das ist wirklich anstrengend.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.12.2017 um 19:20
@Tussinelda
Für mich ist das nicht deutsch
This research examines whether people are more emotionally disturbed by reports of non-human animal than human suffering or abuse. Two hundred and fifty-six undergraduates at a major northeastern university were asked to indicate their degree of empathy for a brutally beaten human adult or child versus an adult dog or puppy, as described in a fictitious news report. We hypothesized that the vulnerability of victims—determined by their age and not species—would determine participants’ levels of distress and concern for them. The main effect for age but not for species was significant. We also found more empathy for victims who are human children, puppies, and fully-grown dogs than for victims who are adult humans. Age makes a difference for empathy toward human victims, but not for dog victims. In addition, female participants were significantly more empathic toward all victims than were their male counterparts.
Ausschnitt aus deinem Link
http://booksandjournals.brillonline.com/content/journals/10.1163/15685306-12341440
Tussinelda schrieb:Außerdem solltest Du Dich erst einmal um Deine fehlerhaften Übersetzungen kümmern. Da kam ja noch nix, wird es auch sicher nicht.
Dann ist das ja schon mal geklärt, übrigens Post mit Bezahlartikel werden bei mir gelöscht.
Tussinelda schrieb: dann wird eben gerne konsequent ignoriert oder es wird in überheblichem Ton von irgendwas gebrabbelt, was nix mit dem zu tun hat,
So ist es halt wenn man aneinander vorbeiredet, oder seine Lebenszeit nicht für in eigenen Augen unnütze Sachen opfern möchte.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.12.2017 um 19:45
@neugierchen
ich schrieb ARTIKEL, nicht Studie und ich meinte dies: https://www.welt.de/gesundheit/psychologie/article118937668/Tierliebe-geht-immer-ueber-Naechstenliebe.html
ich kann gerne noch andere Artikel verlinken.....der Bezahlartikel wurde deshalb nicht gelöscht, weil es nur eine Zusatzinformation war, da taxista ja der Artikel als Beleg nicht ausreichte. Es war also NICHT der Beleg für meine Aussage.
neugierchen schrieb:oder seine Lebenszeit nicht für in eigenen Augen unnütze Sachen opfern möchte.
dann solltest Du nichts posten, was DU übersetzt, nicht einmal den ganzen Artikel übersetzen und hoffen, dass man einfach schluckt, was Du behauptest. Du behauptest, Ausländer/Migranten sind krimineller als "Einheimische"
neugierchen schrieb:Sind unsere Nachbarn auch alle Nazis und AfD Trolls, plappern sie uns alle Lügen nach und die Zuwanderer sind nicht krimineller? Oder überdenkt ihr euer Weltbild nochmal?
, das hast Du nicht belegt, kannst Du auch gar nicht. Und dann auch noch so tun, als würdest Du meinen Fragen nachkommen,
neugierchen schrieb:Den Übersetzer in meinem Kopf, und ja wenn ich etwas nicht genau weiß benutze ich Google translate. Da Du auch häufig englische Links nutzt bitte ich Dich selbst nachzuschauen, die Art der Erhebungen ist bei den von mir verlinkten Seiten erklärt. Solltest Du es nicht selbst schaffen musst Du Dich bis heute nacht gedulden da meine Kinder zu Besuch sind und ich nur in der Küche sporadisch hier reinschaue.
Dich dann aber billigst rausreden im Nachhinein.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.12.2017 um 19:54
Tussinelda schrieb:Dich dann aber billigst rausreden im Nachhinein.
Ich habe zig mal geschrieben das ich mir irgendwann die Zeit nehme. Kannst Du mir meine Zeit einteilen, nein, hoffe ich zumindest. Nicht das ich mich rechtfertigen müsste, gestern Nacht war ich mit meinen Kindern unterwegs und heute habe ich keine Lust dazu. Also musst Du Dich gedulden oder es vergessen. Ich setze halt meine Prioritäten anders.
Tussinelda schrieb:dann solltest Du nichts posten, was DU übersetzt, nicht einmal den ganzen Artikel übersetzen und hoffen, dass man einfach schluckt, was Du behauptest. Du behauptest, Ausländer/Migranten sind krimineller als "Einheimische"
Ich behaupte nicht etwas, ich habe es belegt. Wenn Du Zusatzinfos brauchst, dann kannst Du selbst suchen oder bitten, das bleibt ja unbenommen. Solltest Du mir "beweisen" das unsere europäischen Nachbarn ihre Statistiken fehlerhaft führen, dann bin ich in Rechtfertigungsdruck, vorher nicht.

In der deutschen Kriminalstatistik versuchst Du ja auch immer anders zu schlussfolgern. Daher ist meine Lust auch nicht so groß.... weil ich weiß das es sinnlos ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.12.2017 um 21:11
@neugierchen
Oh Beweislastumkehr? Eigentlich ist das hier im Forum nicht gerne gesehen, auch nicht Belege dann zu liefern, wenn man Lust hat. Aber Du bleibst dabei, dass Ausländer/Migranten krimineller sind als Einheimische?


melden
177 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt