weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

32.913 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 15:03
@Tussinelda:


Unten stehendes hatte ich wortwörtlich geschrieben:


Wer eine Gedenkveranstaltung für ein getötetes Mädchen dazu verwendet, 'Wir sind das Volk' zu rufen oder auch 'für eine buntere Gesellschaft' zu werben, missbraucht hier einen Moment persönlicher Trauer für ein sachfremdes Anliegen.

Was bedeutet, dass ich es daneben finde, eine solche Gedenkveranstaltung für jedwede Meinungsbekundung zum Thema 'Flüchtlinge' zu verwenden. Das gilt für 'Rechte' genauso wie für 'Wir wollen es bunter'.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 15:03
accattone schrieb:Ich habe nicht die AfD gewählt. Aber
Gehört wohl eher in den AfD Thread. Oder
accattone schrieb:wie sich Merkel nach dem Wahlergebnis präsentierte.
Mit welcher maßlosen Ignoranz und Arroganz.
Passt wohl eher in den Bundetagswahlthread.
accattone schrieb:tubul schrieb:
Die Mahnwache hat nicht versucht die Anderen nieder zu brüllen oder nieder zu singen, sondern lediglich Schirme hochgehalten.

Ein Häufchen Elend.
Interessant zu wissen, wie du Nichtrechte wirklich einschätzt. jetzt wissen wir es also aus deiner eigenen Feder.
accattone schrieb:In Freiburg und Leipzig (Hochburgen der bunten Bewegung) gingen im Laufe des Jahres 2016
Clubs und Discotheken dazu über, Flüchtlingen den Zutritt zu verweigern.
Hat es sowas schon einmal gegeben?
Je mehr Flüchtlinge es gibt, umso deutscher wird es in Deutschland. Ja, das macht mir Angst.
accattone schrieb (Beitrag gelöscht):Wisch dir doch erst mal den Schaum vom Mund ab. Oder trägst du Latz?

Kannst du eigentlich ohne Beruhigungsmittel aus dem Haus gehen?
Wenns keine Argumente mehr gibt, werden wir wieder persönlich, hm?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 15:05
@accattone
vielleicht verstehst Du ja jetzt auch, warum nicht so viele mitgelaufen sind, nicht weil sie sich schämten aus dem Grund, der Dir vorschwebt, sondern weil es ein von Pegida initiierter Trauermarsch war.....könnte ja auch sein, oder?

@sacredheart
und warum werden dann die bunten Regenschirme hier deutlich mehr verurteilt? Und thematisiert?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 15:08
@Tussinelda

von EinProzent initiiert über Pegida verbreitet.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 15:08
@Warhead
Warhead schrieb (Beitrag gelöscht):n wird sich der Gesunde Menschenverstand als Verbündeter gesucht
Natürlich darf der gesunde Menschenverstand als Argument bei solch einer Diskussion nicht fehlen ;)
tamarillo schrieb:wer A sagt muss auch B tun
ja, nur A und B liegen nicht mehr so ganz innerhalb staatlicher Grenzen wie sie dies vielleicht mal im 15 Jhr. taten.
Seit meiner Geburt hat sie die Menschheit anzahlmässig verdoppelt und ich muss jedes Jahr erneut damit klar kommen in einem galaktischen Irrenhaus um einen Fusionsreaktor zu kreisen auf dem die Anzahl an Gewalttätern so ständig zunimmt. Selbst wenn alle so wären wie der standardunkriminelle und standardkriminelle Mitteleuropäer . Und trotz all dieses Tatsachen, zwingt es mich fast dazu zu behaupten, ich bin darin noch verdammt gut weggekommen.
tamarillo schrieb:Ich bin Wirtschaftsflüchtling der Interesse hat dass diese Gesellschaft eher so bleibt.
Zwei Sachen kann ich Dir schon aus der Geschichte und dem Stand des heutigen Wissens sagen. Keine Gesellschaft ist geblieben wie sie ist. dies wird schon allein die Tatsache ergeben wenn man Ursachen- und Symptombekämpfung verwechselt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 15:09
@tudirnix
ja stimmt, sorry, war ungenau......


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 15:12
tudirnix schrieb: die rechten Socken, die gröhlend einen Trauerzug kapern.

Wieso kapern? Der wurde doch von denen organisiert. Und zwar über die rechtsextreme Initiative EinProzent. Aufgerufen hierzu hat ein gewisser Edgar B. Meister über die Braune FB Gruppe "Vom Volk fürs Volk" und dies in weiteren eben solchen Gruppen verteilen lassen.
Edgar B. Meister, der eigentlich Edgar Baumeister heißt, war eine Zeit lang Landesvorsitzender der rechtsextremen Partei "Die Freiheit"
https://www.facebook.com/PegidaDarmstadtSuedhessen/posts/1756188268021375
https://de.linkedin.com/in/dr-edgar-baumeister-1a5b6569

Den Mord an einem Mädchen für rechtsextreme Hetze und Agitation zu instrumentalisieren, das ist schäbig, anstandslos und schmutzig
Also wurde da wohl ein Trauerzug zu Missbrauchszwecken veranstaltet?
Unverständlich für mich, warum das so viele verteidigen!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 15:17
@accattone
wöchentlich, aha, deshalb sind es auch Artikel von 2014,16 und 17, naja

@eckhart
ja, das ist der Punkt...aber man regt sich ja lieber über bunte Schirme auf, denn die werben ja nach mehr Tätern....so wurde es hier geäussert

es ist beschämend, wirklich


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 15:19
@Tussinelda
Ja das habe ich schon gelesen!

Ein zu Missbrauchszwecken veranstalteter Trauerzug kontra bunte Regenschirme - von wem geht mehr Gewalt aus?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 15:22
@accattone
Neee,ich bin nur herbeihalluziniert und hab auf das Scheinargument mit dem Gesunden Menschenverstand hingewiesen,der ist ein Platzhalter für...nichts


http://www.theeuropean.de/heinrich-schmitz/9023-die-maer-vom-gesunden-menschenverstand


melden
accattone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 15:25
Tussinelda schrieb:wöchentlich, aha, deshalb sind es auch Artikel von 2014,16 und 17, naja
Weil die Deutschen ja mind. im Verhältnis zur Bevölkerung genauso auffällig werden, darfst du jetzt für meine 9 Belege, 100 (ist doch fair) derartiger Belege einstellen. Zug um Zug.
Danke!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 15:27
@accattone
nein, darf ich nicht, Du hast ganz bestimmte Aussagen getätigt, die Du zu belegen hast. Ganz einfach. Noch hast Du nämlich keine Deiner Behauptungen belegt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 15:41
@eckhart
Ein zu Missbrauchszwecken veranstalteter Trauerzug kontra bunte Regenschirme - von wem geht mehr Gewalt aus?
Im vorliegenden Fall dürfte das grüßte Gewaltpotential wohl beim Messerschwinger liegen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 15:45
Flaky schrieb:Im vorliegenden Fall dürfte das grüßte Gewaltpotential wohl beim Messerschwinger liegen.
Völlig richtig! Und "Der wurde doch von denen organisiert. Und zwar über die rechtsextreme Initiative EinProzent. Aufgerufen hierzu hat ein gewisser Edgar B. Meister über die Braune FB Gruppe "Vom Volk fürs Volk" und dies in weiteren eben solchen Gruppen verteilen lassen.
Edgar B. Meister, der eigentlich Edgar Baumeister heißt, war eine Zeit lang Landesvorsitzender der rechtsextremen Partei "Die Freiheit""

auch? @Flaky ?


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt