weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.723 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.06.2018 um 16:23
@Realo

In Wirklichkeit gibt es doch schon lange einen Sonderweg Deutschlands, der spätestens 2015 beschritten wurde und den die anderen eruopäischen Staaten eben nicht mitgehen wollen. Merkels Idee, ich lass mal eben 890.000 Menschen in Deutschland hinein und sage dann den anderen Staaten, wie viele sie von denen aufzunehmen haben, ist ja schon gescheitert. Das war typisch deutsche Bevormundung. Darüber schütteln andere den Kopf und zurecht. Es geht doch eher darum, dieses no border Fahrwasser, dass man dann allen anderen Ländern mit aufdrücken wollte zu verlassen, um mal wieder in Europa als Gesprächspartner ernstgenommen zu werden.

Und wenn ich einen augenscheinlich Deutschen sehe, der eine Straftat begeht, werde ich genau so agieren, wie ich es bei einem offensichtlichen Migranten auch tun würde. Ich sehe mich als Deutscher nicht in der Not, da ein Auge zuzudrücken, mit dem Verweis, dass meine Großeltern ja auch schon in der Nazi zeit gelebt haben.

Gleichberechtigung und Verpflichtung sind zwei Seiten derselben Medaille.

Wohin das 'Auge zudrücken' führen kann, könnten die Angehörigen des Weihnachtsmarktattentates sagen.


Ach ja, und sobald Holländer hier reihenweise Attentate planen oder vorbereiten, werde ich das in gleicher Weise kritisieren, ich rechne nur nicht damit.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.06.2018 um 16:24
Realo schrieb:Ach so, nicht allgemein. "Kleine Paschas" gibts also nur im Südosten.
wo hab ich das denn gesagt, es waren nur Beispiele.
Und unter Holländern ist die Quote an Paschas evtl. etwas geringer als in manch anderen Ländern (aufgrund ihrer Sozialisation) - aber kann man ja alles negieren und vor allem ja nicht ansprechen ... was sollen denn die anderen von D denken...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.06.2018 um 16:26
sacredheart schrieb:Weihnachtsmarktattentat
Wie gesagt und bekrittelt, dafür gibt es einen speziellen Thread. Nein, zwei sogar: Weihnachtsmarktattentat und muslimischer Terrorismus.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.06.2018 um 16:29
@Realo

Es gibt halt zwischen Themen durchaus Schnittmengen, das ist im Gartenthread nicht viel anders.

Und dass das Weihnachtsmarktattentat sowohl Migrantengewalt als auch Islamisitischer Terrorisnmus war, kann wohl niemand bestreiten. Es gibt auch einen Extra Thread, wenn man das Thema ganz isoliert betrachten möchte.

Insofern gibt es in diesem Thread keinen Anlass für ein Schweigegelübde, sonst kann man immer zwei sehr verwandte Themen eröffnen und dann Sprechverbot erteilen, mit dem Hinweis, es gehöre ins andere Thema.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.06.2018 um 16:49
Anstatt permanent auf dem "deutschen Sonderweg seit 2015" herumzureiten, würde mich aus dieser Ecke des politischen Spektrums einfach interessieren, welchen Lösungsvorschlag deren Vertreter für die konkrete Krise vor drei Jahren aus dem Hut gezaubert hätten. Es ist einfach undialektisch gedacht, auszublenden, dass damals eine akute Reaktion geboten war.

Dieses Hochjazzen einer angeblichen Krise auf dem Rücken von Flüchtlingen ist nur schwer zu ertragen. Es behauptet ja keiner, dass die Situation leicht zu lösen ist. Dass das aber auch für die Zugereisten gilt, wird gerne ausgeblendet. Seien wir all doch einfach mal eine wunderherrliche stille Minute froh darüber, noch nie in der Verlegenheit gewesen zu sein, aus unserem Land fliehen zu müssen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.06.2018 um 16:50
Man sollte aber durchaus "querlesen" und sich nicht nur mit dem befassen, was die eigene Meinung befeuert. Das scheint wohl eher das Problem zu sein. Denn würde man dies tun, dann würde man merken, dass Migrantengewalt durchaus vorkommt, es aber genauso auch Gewalt gibt, die nicht von Migranten ausgeht. Zudem müsste man trennen, was und wer alles als Migranten zählt. Hier wird ja quasi jeder, dessen Herkunft nicht bis in die soundsovielte Generation Deutschland ist, dazu gezählt.

Im AfD thread wurde gerade was interessantes verlinkt,
Diskussion: Wie geht es weiter mit der AfD? (Beitrag von Mech)
Ermittler finden vor allem bei Rechtsextremisten Bomben
so viel zur Sicherheit und so


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.06.2018 um 16:55
Tussinelda schrieb:Ermittler finden vor allem bei Rechtsextremisten Bomben
Aber die sind doch nicht für Deutsche bestimmt, sondern für Ausländer und/oder Linke.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.06.2018 um 17:06
Realo schrieb:Wie gesagt und bekrittelt, dafür gibt es einen speziellen Thread. Nein, zwei sogar: Weihnachtsmarktattentat und muslimischer Terrorismus.
Und ein sehr spezieller Aspekt davon kann auch hier diskutiert werden: war der Amri schon vorher kriminell? Hätte das zu einer Auslieferung gereicht, unter der Berücksichtigung aller Schwierigkeiten bei einer Abschiebung)?
Wenn ich nochmal auf meine Muster verweisen kann: mir scheint es so dass schweren Taten immer eine Reihe von sich immer steigernden Delikten voran geht und da sollte man ansetzen und zwar bei allen© Bewohner dieses Landes.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.06.2018 um 17:09
tamarillo schrieb:Und ein sehr spezieller Aspekt davon kann auch hier diskutiert werden: war der Amri schon vorher kriminell? Hätte das zu einer Auslieferung gereicht, unter der Berücksichtigung aller Schwierigkeiten bei einer Abschiebung)?
ist doch schon tausendmal besprochen worden: ja.

Aber die Fehler der Behörden sind eben auch nicht Thema dieses Threads, sondern gehören in:

(allgemein): Asylgesetzgebung
(speziell): Bamf Affäre in Bremen - ein Einzelfall?

Auch wenn es nichts mit Bremen zu tun hat, aber zur Unterstreichung, dass Behördenfehler in Bremen eben kein Einzelfall waren/sind.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.06.2018 um 18:00
Tussinelda schrieb:Hier wird ja quasi jeder, dessen Herkunft nicht bis in die soundsovielte Generation Deutschland ist, dazu gezählt.
Kannst Du das auch belegen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.06.2018 um 18:56
bennamucki schrieb:Kannst Du das auch belegen?
ja, da auch Fälle von Menschen mit Migrationshintergrund gepostet werden, auch wenn diese längst einen deutschen Pass haben, hier geboren wurden etc. kannste alles im thread nachlesen.......wurde hier ja oft genug durchgekaut
hier alles, was irgendwie mit Migrationshintergrund zu tun hat.
https://www.allmystery.de/fcgi/?m=search&thread=34841&query=Migrationshintergrund


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Korruption?93 Beiträge