weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.805 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.06.2017 um 14:59
mistaz schrieb:Mit genug THC im Blut würden wohl die meisten Gewaltdelikte verhindert....FAKT!!
@mistaz
Klar, das wäre doch de Forderung schlechthin....Alle männlichen Asylbewerber zwischen 18 und 25 haben um sich in Deutschland integrieren zu können THC zu konsumieren. Da können wir ja alle beruhigt schlafen gehen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.06.2017 um 15:01
Sobald 2 Themenfelder sich überschneiden, wissen manche nicht mehr wo vorne und hinten ist.

Da werden Frauenrechte plötzlich Opfer vom Verständnis zeigen für andere Kulturen usw.

Kennen wir alles schon. Wenn ein Nazi einen Schwarzen so umgebracht hätte, weil dieser mit seiner Frau was hatte und in seinem Stürmer steht, dass er so jemanden dann umbringen darf, würden wir jetzt nicht diskutieren ob Drogen schuld sind oder ob 13 Jahre wegen Totschlag Kuscheljustiz sind.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.06.2017 um 15:03
@neugierchen


Nicht nur die....

Und da sie es ja wahrscheinlich eh fordern werden:

Doppelte Dosis für Reichis, Pegidioten, CSUler und die anderen Nazis.

Nur nicht für Xavier...der hat genug ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.06.2017 um 15:04
mistaz schrieb:Mit genug THC im Blut würden wohl die meisten Gewaltdelikte verhindert....FAKT!!
Was soll der Unsinn? o_O


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.06.2017 um 15:06
insideman schrieb:Kennen wir alles schon. Wenn ein Nazi einen Schwarzen so umgebracht hätte, weil dieser mit seiner Frau was hatte und in seinem Stürmer steht, dass er so jemanden dann umbringen darf, würden wir jetzt nicht diskutieren ob Drogen schuld sind oder ob 13 Jahre wegen Totschlag Kuscheljustiz sind.
Auch in diesem Fall würde ich 13 Jahre nicht als Kuscheljustiz bezeichnen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.06.2017 um 15:08
@Bone02943

Du schrubest von Drogenkonsum im Zusammenhang bzw. als Auslöser für Mord und Totschlag.

Ich wollte nur darauf hinweisen das diese Aussage reichlich undifferenziert ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.06.2017 um 15:09
@mistaz

War sie auch, nur dachte ich das eigentlich klar ist das harte Drogen und Alkohol gemeint waren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.06.2017 um 15:11
@Bone02943

Damit kann ich leben. Wollte auch nicht stören.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.06.2017 um 15:13
@Bone02943


Nur um das klarzustellen, 1 Jahr Haftstrafe sind auch keine Kuscheljustiz, wenn ich einen Kaugummiautomaten aufbreche.

Aber ich sehe schon was du vorhast. Du hängst dich nun an dem Wort "Kuschel" auf. Das bringt natürlich einen Vorteil, du musst eigentlich nie Farbe bekennen, ob die 13 Jahre genug sind oder nicht, wie ein User vor dir.

Nein, eine Haftstrafe ist nicht kuschelig. Ein Teddybär ist kuschelig.

Kommst du noch alleine darauf um was es geht oder willst du weiter kuscheln? Es geht darum, dass diese 13 Jahre zu wenig sind und dass hier ein Mord vorliegt.

Einer wo das Opfer quasi 2,5 mal ermordet wurde ( man kann so einen Fenstersturz ja überleben)
Aber 19 Messerstiche und dann die Kehle durchschneiden.... das ist eine Hinrichtung.

Hat er sich vl. von seinen Gesinnungsgenossen beim IS abgeschaut.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.06.2017 um 15:19
insideman schrieb:Kennen wir alles schon. Wenn ein Nazi einen Schwarzen so umgebracht hätte, weil dieser mit seiner Frau was hatte und in seinem Stürmer steht, dass er so jemanden dann umbringen darf, würden wir jetzt nicht diskutieren ob Drogen schuld sind oder ob 13 Jahre wegen Totschlag Kuscheljustiz sind.
word.
ich werde dieseBegründungen  nie, aber wirklich niemals verstehen.
bin einfach nur froh, dass ich kein Urteil lesen muss, indem ein islamistischer Terrorist seine Taten mit dem Koran unddrogengebrauc begründet.
das wäre mMn. der Supergau der Rechtssprechung, wenn einem islamistischen Attentäter attestiert würde, er könne auf Grund seiner Religion, auf Grund seiner Tradition und auf Grund von Drogen nicht erkennen, dass terroristisches Töten Mord bedeutet (Anschläge= niedere Beweggründe) und dann lediglich auf Totschlag erkannt würde....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.06.2017 um 15:21
Jetzt werden sich hier schon terroristische Anschläge so zusammengeschustert, dass man meinen könnte in Deutschland gelte der Koran mehr als unser Gesetz...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.06.2017 um 15:32
@Bone02943
Wirklich währet den Anfängen, vielleicht erinnerst Du Dich noch an das Urteil indem einer Frau unterstellt wurde sie sei zum Teil selber Schuld an ihrem Verletzungen weil sie sich mit einem muslimischen Mann eingelassen hat .

Ich finde schon das hier genau geschaut werden muss das nicht auch noch unsere Rechtsprechung berücksichtigt welchen Glauben jemand hat. Es gibt einfach no goes , und bei einem Frauen SCHLACHTEN aus welchem Grund auch immer hört der Spaß auf. Der Spaß darf nicht einmal beginnen. Urteile werden in Namen des Volkes gesprochen. Da darf das Volk dann auch mal nachdenken ob alles noch richtig justiert ist.

Auch ein Beispiel irrer Begründung

Kölner Imam erklärt die Übergriffe
"Frauen sind selbst schuld an Sex-Attacken"
"Wenn man so herumläuft, passieren eben solche Dinge", sagt der Kölner Imam Abu-Yusuf. Damit trügen die Opfer der Kölner Silvesternacht eine Mitschuld an den sexuellen Übergriffen.

http://www.n-tv.de/politik/Frauen-sind-selbst-schuld-an-Sex-Attacken-article16823801.html


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.06.2017 um 16:20
neugierchen schrieb:Auch ein Beispiel irrer Begründung

Kölner Imam erklärt die Übergriffe
"Frauen sind selbst schuld an Sex-Attacken"
"Wenn man so herumläuft, passieren eben solche Dinge", sagt der Kölner Imam Abu-Yusuf. Damit trügen die Opfer der Kölner Silvesternacht eine Mitschuld an den sexuellen Übergriffen.
Solche Begründungen findest du zu Hauf auch unter Deutschen und vorallem nichtmuslimen. Was soll das jetzt also aussagen? Meinst du ein Gericht verurteilt iwann kleine Mädchen, weil die vergewaltigt wurden, da sie zu wenig an hatten?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.06.2017 um 16:34
@Bone02943

Rojczyk: Eine deutsche Richterin zitiert den Koran, um einen Scheidungsantrag vor Ablauf des Trennungsjahres abzulehnen. "Die Ausübung des Züchtigungsrechts begründet keine unzumutbare Härte gemäß Paragraph 1565 BGB", heißt es darin.

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/500-beitraege/1119637-1-500/deutsche-richterin-lehnt-scheidung-ab-weil-der-k...


Da siehst Du ein Urteil welches mir gerade geläufig ist. Für mich ist es ein Skandal, das kann natürlich jeder anders sehen. Ich kann heute abend Zuhause sicherlich noch mehr einstellen, oder Du googelst ein wenig selber.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.06.2017 um 16:38
Kann es sein, dass diese Diskussion schon seit vielen vielen Seiten völlig OT ist?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.06.2017 um 16:41
@groucho
Sicherlich zum Teil, aber ich finde das der Einzug des Korans in die Deutsche Rechtsprechung schon mit dem Threadthema zu tun hat.

Wenn ich als Christ meiner Frau ein "paar Ohrfeigen" gebe ist es zu Recht Körperverletzung. Dafür brauche ich keine Lichterkette aber einen Kontext sehe ich da schon


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.06.2017 um 16:54
neugierchen schrieb:Wenn ich als Christ meiner Frau ein "paar Ohrfeigen" gebe ist es zu Recht Körperverletzung. Dafür brauche ich keine Lichterkette aber einen Kontext sehe ich da schon
Das ist es auch bei Muslimen. Doch selbst bei Christen ist Gewalt in der Ehe nicht unbedingt ein Grund, die Ehe vorzeitig auflösen zu können. Je nach dem in welchem Bundesland man lebt und wer den Vorsitz der Verhandlung hat, kann auch eine Christen in der Ehe des gewaltätigen Mannes "gefangen" sein.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.06.2017 um 17:16
neugierchen schrieb:Rojczyk: Eine deutsche Richterin zitiert den Koran, um einen Scheidungsantrag vor Ablauf des Trennungsjahres abzulehnen. "Die Ausübung des Züchtigungsrechts begründet keine unzumutbare Härte gemäß Paragraph 1565 BGB", heißt es darin.

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/500-beitraege/1119637-1-500/deutsche-richterin-lehnt-scheidung-ab-weil-der-k...

Da siehst Du ein Urteil welches mir gerade geläufig ist. Für mich ist es ein Skandal, das kann natürlich jeder anders sehen. Ich kann heute abend Zuhause sicherlich noch mehr einstellen, oder Du googelst ein wenig selber.
Natürlich ist das ein Skandal, die Richterin hat dadurch auch eine Menge Probleme bekommen (ihr wurde der Fall entzogen) und ihr Urteil wurde auch von Islamverbänden kritisiert, die Gewalt als Scheidungsgrund sehen ...
Da ging es übrigens 'nur' um Prozesskostenhilfe. Die Scheidung ist schon lange durch ...
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/gewalt-in-der-ehe-richterin-bedauert-koran-verweis-1409664.html


melden
Partizan_RU
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.06.2017 um 10:09
Rick_Blaine schrieb:Der Mordbegriff in Deutschland dagegen ist recht einzigartig.
Inwiefern?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.06.2017 um 11:19
Partizan_RU schrieb:    AndySipowicz schrieb:
   Der Mordbegriff in Deutschland dagegen ist recht einzigartig.

Inwiefern?
Das wird hier recht gut erklärt, vor allem ab dem Punkt "Geschichte":

Wikipedia: Mord_(Deutschland)#Mordmerkmale


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt