Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kultur, Religion und Musik

12 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Musik, Kultur ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
buddel Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kultur, Religion und Musik

30.03.2007 um 18:58
hallo,
ich hab von allen drei themen keine ahnung
aber ich weiss welche musik mirgefällt.

ich will hier nicht rumdiskustieren,
eigentlich geht´s mir hier nurum (interkulturelle) musik.

ich kenn bspw den p.murphy, ex-sänger von bauhaus,
fast konvertiert (lange mit einer tükin verheiratet), der macht tollsteinterkulturelle musik.
stellt jemand in frage,
dass unerschiedliche klturkreiseunterschiedliche musik generieren ?

oder besser :
dass unterschiedlichekulturkreise identische musik kreieren ?

und noch weniger : macht musiküberhaupt was aus ?

n.i.n.


1x zitiertmelden

Kultur, Religion und Musik

30.03.2007 um 19:02
es gibt zum beispiel flöten, die früh von alten kulturen hergestellt und benutzt wurden,die sich in gewisser weise gleichen.

die shakuhachi aus japan, die nay ausägypten und die anasazi der nordamerikaner


melden

Kultur, Religion und Musik

30.03.2007 um 19:07
also mir fällt dazu nur soviel ein, das die griechische; türkische und auch jugoslawischeMusik sich doch ziemlich gleich anhört, gleiche Instrumente benutzt werden und doch sinddie Kulturen doch grundverschieden, ob das jetzt mit den Religionen zu tun hat?


melden

Kultur, Religion und Musik

30.03.2007 um 19:12
dazu fällt mir noch das ein:

Buch II: Ausgleich der Weltanschauungen
Kap. 1:Das Orgelspiel des Himmels
Meister Ki von Südweiler saß, den Kopf in den Händen, überseinen Tisch gebeugt da. Er blickte zum Himmel auf und atmete, abwesend, als hätte er dieWelt um sich verloren.
Ein Schüler von ihm, der dienend vor ihm stand, sprach: „Wasgeht hier vor? Kann man wirklich den Leib erstarren machen wie dürres Holz und alleGedanken auslöschen wie tote Asche? Ihr seid so anders, Meister, als ich Euch sonst überden Tisch gebeugt erblickte.“
Meister Ki sprach: „Es ist ganz gut, daß du darüberfragst. Heute habe ich mein Ich begraben. Weißt du, was das heißt? Du hast vielleicht derMenschen Orgelspiel gehört, allein der Erde Orgelspiel noch nicht vernommen. Du hastvielleicht der Erde Orgelspiel gehört, allein des Himmels Orgelspiels noch nichtvernommen.“
Der Jünger sprach: „Darf ich fragen, wie das zugeht?“
Meister Kisprach: „Die große Natur stößt ihren Atem aus, man nennt ihn Wind. Jetzt eben bläst ernicht; bläst er aber, so ertönen heftig alle Löcher. Hast du noch nie dieses Brausenvernommen? Der Bergwälder steile Hänge, uralter Bäume Höhlungen und Löcher: sie sind wieNasen, wie Mäuler, wie Ohren, wie Dachgestühl, wie Ringe, wie Mörser, wie Pfützen, wieWasserlachen. Da zischt es, da schwirrt es, da schilt es, da schnauft es, da ruft es, daklagt es, da dröhnt es, da kracht es. Der Anlaut klingt schrill, ihm folgen keuchendeTöne. Wenn der Wind sanft weht, gibt es leise Harmonien; wenn ein Wirbelsturm sicherhebt, so gibt es starke Harmonien. Wenn dann der grause Sturm sich legt, so stehen alleÖffnungen leer. Hast du noch nie gesehen, wie dann alles leise nachzittert und webt?“
Der Jünger sprach: „Der Erde Orgelspiel kommt also einfach aus den verschiedenenÖffnungen, wie der Mensch Orgelspiel aus gleichgereihten Röhren kommt. Aber darf ichfragen: wie ist das Orgelspiel des Himmels?“
Meister Ki sprach: „Das bläst auftausenderlei verschiedene Arten. Aber hinter all dem steht noch eine treibende Kraft, diemacht, daß jene Klänge sich enden, und daß sie alle sich erheben. Diese treibende Kraft:wer ist es?“


melden

Kultur, Religion und Musik

30.03.2007 um 19:35
"also mir fällt dazu nur soviel ein, das die griechische; türkische und auchjugoslawische Musik sich doch ziemlich gleich anhört, gleiche Instrumente benutzt werdenund doch sind die Kulturen doch grundverschieden, ob das jetzt mit den Religionen zu tunhat?"

Die Türken haben ihre Spuren in den jeweiligen Kulturen deutlichhinterlassen. Und da kommt jetzt einer und vermeldet Europa sei nicht türkisch ;-)

Mit Religion hats wenig zu tun eher mit Millitärmusik.


melden
buddel Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kultur, Religion und Musik

30.03.2007 um 20:13
natürlich ist der thread ein ineinanderfliessendes thema.

hat überhaupt jemandvorbehalte gegen musik ?

n.i.n.


melden

Kultur, Religion und Musik

30.03.2007 um 20:17
das fliessende wasser ist, wie ein reisender strom ohne worte!die einen nicht sagen ohnezu reisen im fluss


melden

Kultur, Religion und Musik

30.03.2007 um 23:14
@minglee
feilsche bitte an deiner grammatik

Musik hat nunmal meist keinemeilenweiten unterschiede, aber dennoch sind diese sehr bedeutend. rythmik, tonlage undgeschwindigkeit sind nunmal bei bestimmten kulturen ähnlich, wegne regional bestimmten,geschichtlichen ereignissen und einflüssen, die ein zum teil verwaschenes bild vielereinflüsse präsentiern. dennoch gibt es klare unterschiede zwischen dem europäischen undamerikanischem, dem asiatischem, dem nordischen und den afrikanischenmusikgrundstrukturen. näher sollte man dann aber nicht mehr unterscheiden.


melden

Kultur, Religion und Musik

21.12.2009 um 14:32
@buddel schrieb:hallo,ich hab von allen drei themen keine ahnung aber ich weiss welche musik mirgefällt.

Ich auch :)

https://www.youtube.com/watch?v=DQE-Kmaet2Q


melden

Kultur, Religion und Musik

21.12.2009 um 14:33
@jamesbondla
Lol Dönermusik. Find ich beim Döner essen recht Atmospherisch so gedudel.


melden

Kultur, Religion und Musik

21.12.2009 um 18:11
Und was hat das jetzt mit Politik zu tun?

Und warum ist dieser Thread wieder vom Friedhof gekramt worden?

Fragen über Fragen...


melden

Kultur, Religion und Musik

09.09.2011 um 02:26
Zitat von buddelbuddel schrieb am 30.03.2007:ich will hier nicht rumdiskustieren,
Ich auch nicht!!!!Kopfhörer auf und volle Lautstärke!!!! ;)

https://www.youtube.com/watch?v=zxYsdGsu1q8 (Video: Yansımalar - Önder Focan - Son Kuşlar)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Deutsche Kultur nach 1945
Politik, 68 Beiträge, am 08.07.2007 von Efna
Erdwurm am 15.10.2006, Seite: 1 2 3 4
68
am 08.07.2007 »
von Efna
Politik: Dialog der Kulturen zwecklos ? So sieht es der Spiegel
Politik, 131 Beiträge, am 09.03.2006 von gesehen
BlickNixMasta am 25.02.2006, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
131
am 09.03.2006 »
Politik: Kopftuch im Islam - Zwang?
Politik, 3.082 Beiträge, am 17.06.2020 von borabora
asikar am 27.04.2007, Seite: 1 2 3 4 ... 153 154 155 156
3.082
am 17.06.2020 »
Politik: Sklaverei im Islam
Politik, 417 Beiträge, am 30.04.2019 von gentulio
Anonym am 05.06.2004, Seite: 1 2 3 4 ... 18 19 20 21
417
am 30.04.2019 »
Politik: Erzbistum Parderborn: Eigenkapital = 3,4 Milliarden Euro
Politik, 27 Beiträge, am 18.04.2019 von Fedaykin
ateravis am 11.04.2019, Seite: 1 2
27
am 18.04.2019 »