Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

20.676 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Israel, Iran

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.01.2019 um 14:09
jedimindtricks schrieb:Hää ?
Eine Staatsbürgerschaft reicht aus ?
Gut , sorum gesehen war es genau diese die saudi arabien dazu nötigte mal mit bin laden zu quatschen das der sein jihad einstellt. Anfang der 90er rum
SA kann sich ja auch schlecht vor der Weltöffentlichkeit als Terrorismus-Unterstützer hinstellen. Entscheidend ist, was hinter den Kulissen läuft, aber da ist man dann leider immer gleich mit einem Bein in der VT. Bei dem Mord an Kashoggi wars ja ursprünglich auch niemand gewesen. :troll: - Und ja, Staatsbürgerschaft hat in der Region ne bestimmte Bindung gegenseitiger Loyalität. Im Fall OBL noch von der Funktion seiner Vaters her.
jedimindtricks schrieb:Öl ist kein Faktor , das hat der Iran oder Russland genauso davon - man müsste bloss kuscheln wenn da ja alles besser ist .
Europa bezieht aber nun mal das weitaus meiste Öl aus SA bzw. aus der Golfregion.
jedimindtricks schrieb:Behauptung oder Fakt ?
Einfach mal die Geschichte der Demonstrationen in Iran lesen.


melden
Anzeige
melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.01.2019 um 14:29
Realo schrieb:Entscheidend ist, was hinter den Kulissen läuft, aber da ist man dann leider immer gleich mit einem Bein in der VT. Bei dem Mord an Kashoggi
du bist hier komplett offtopic und ausser " läuft hinter den Kulissen " Wars das dann wohl .
Naja , immerhin haben sich die Millionen für Propaganda von Seiten der iraner gelohnt wie ich hier feststell .
Realo schrieb:Europa bezieht aber nun mal das weitaus meiste Öl aus SA bzw. aus der Golfregion.
Kannst du das auch irgendwie belegen oder wirds nun abenteuerlich?

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/172674/umfrage/verteilung-der-oelimporte-der-eu-nach-herkunft/
Realo schrieb:Einfach mal die Geschichte der Demonstrationen in Iran lesen
Bin da bestens im Bilde was ich von dir Grad nicht behaupten kann


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.01.2019 um 14:49
jedimindtricks schrieb:Naja , immerhin haben sich die Millionen für Propaganda von Seiten der iraner gelohnt wie ich hier feststell .
Zu dumm nur, dass ich davon keinen Cent gesehen hab. :-((


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.01.2019 um 15:07
Realo schrieb:Zu dumm nur, dass ich davon keinen Cent gesehen hab.
Ist noch nichtmal lustig , also ich hab nicht gelacht bei 'Europa bezieht das meiste Öl aus der golfregion".
Somit ist auch dein " Faktor Öl " gleich gen null .



Naja , immerhin machst du noch deine Witzchen und reflektierst kein Stück

Diskussion: Russland das Buhland... aber warum? (Beitrag von jedimindtricks)
Twitter hat seine Daten Released bzgl russischen trollfarmen , die guten jihadisten aus dem Iran sind auch dabei
These large datasets comprise 3,841 accounts affiliated with the IRA, originating in Russia, and 770 other accounts, potentially originating in Iran. They include more than 10 million Tweets and more than 2 million images, GIFs, videos, and Periscope broadcasts, including the earliest on-Twitter activity from accounts connected with these campaigns, dating back to 2009.
https://blog.twitter.com/official/en_us/topics/company/2018/enabling-further-research-of-information-operations-on-twitt...

10 Millionen Tweets , 2 Millionen Bilder ohne retweets gezählt + rechts&linksextremer Seiten die "die news" wiederholen .... " das Volk " hatte viel mitzuteilen .
Das dürften so die "ich....
Realo schrieb:Ich habe mal aus verschiedenen Quellen gelese
... sein + den Spiegel , der wenn's um antiamerikanismus und Öl geht immer vorn dabei ist .


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.01.2019 um 15:25
jedimindtricks schrieb:potentially
Aha. da du ja Englisch kannst, brauch ich's nicht zu übersetzen. :troll:


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.01.2019 um 15:31
@Realo
Wer könnte sonst Interesse haben pro - iranisch , anti amerikanisch & Arabisch zu influencen?

Wie ist mit deinem Deutsch ? Immer noch der Meinung das saudische Öl ist das ein und alles ?


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.01.2019 um 15:44
jedimindtricks schrieb:Immer noch der Meinung das saudische Öl ist das ein und alles ?
Na dann eben "der Westen". Russland ist ein unsicherer Kandidat (Sanktionen, Trump-Querschläge und Drohungen...), und häufig werden auch Quellen eher regional genutzt (Öl aus Venezuela für Südamerika, aus USA für USA), aber insgesamt ist SA (und Emirate) für den Westen doch wohl die Ölimportquelle #1.

Iran kann da leichter "übersehen" werden, und wenn es um Geschäfte mit Iran geht (z.B. Exporte dorthin) wird Trump wieder böse. Das heißt ohne USA sähe die EU-Politik gegenüber Iran - und damit auch der politische Einfluss auf Iran - anders aus; möglicherweise wäre dann das Mullah-Regime inzwischen bereits überwunden (40 Jahre sind für so ein Gebilde schon ein Haufen Zeit, der stärkste Kitt ist wohl die Einigkeit im Antiamerikanismus).


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.01.2019 um 15:58
Realo schrieb:a dann eben "der Westen". Russland ist ein unsicherer Kandidat (Sanktionen, Trump-Querschläge und Drohungen...), und häufig werden auch Quellen eher regional genutzt (Öl aus Venezuela für Südamerika, aus USA für USA), aber insgesamt ist SA (und Emirate) für den Westen doch wohl die Ölimportquelle #1.
Ahc jetzt ist es der Westen?

Die Top-Exportziele von von Saudi-Arabien sind China ($20,8 Milliarden), Japan ($17,5 Milliarden), Indien ($17,2 Milliarden), Vereinigte Staaten ($15,9 Milliarden) und Südkorea ($14,3 Milliarden).


https://atlas.media.mit.edu/de/profile/country/sau/#Zielländer

Auch den Rest solltest du mal prüfen





europas oel lieferanten 2013




us-petro-imports oct4


Ich denke du solltest mehr Prüfen, es hat sich seit 2000 doch einiges geändert.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.01.2019 um 16:08
40 Jahre haben sich die Ajatollahs nicht trotz, sondern wegen guter Geschäfte mit den EUropäern an der Macht gehalten. Einen Einfluss auf die Politik hatte man in all den Jahren nie, auch nicht, als die Geschäfte besser liefen. Ohne die US-Sanktionen sehe die EU-Politik dann auch nur dahingehend anders aus, dass man ohne sie schalten und walten könnte, wie man wollte. Nämlich so, wie nach dem Run der EU-Granden nach der Verkündung des JCPOA, als die Gabriels des Kontinents das große Geschäft witterten und völlig unbeeindruckt von hochschnellenden Hinrichtungszahlen reihenweise den Mullahs ihre devote Aufwartung machten. Nein, die EU schert sich einen Dreck um die Iraner und die Mullahs lassen sich auch nicht von ihren grundsätzlichen Zielen von ihnen abbringen.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.01.2019 um 16:11
Realo schrieb:Na dann eben "der Westen". Russland ist ein unsicherer Kandidat (Sanktionen, Trump-Querschläge und Drohungen...), und häufig werden auch Quellen eher regional genutzt (Öl aus Venezuela für Südamerika, aus USA für USA), aber insgesamt ist SA (und Emirate) für den Westen doch wohl die Ölimportquelle #1.
Und selbst das ist falsch ( der westen )
Naja, ich frag deshalb weil du dich offenbar massiv im Thread geirrt hast .
Ich Les hier nur Saudi Arabien , bin laden , khasoggi und öl .
Und der iran
Realo schrieb:kann da leichter "übersehen" werden
Du haust hier eine Unwahrheit nach der anderen raus , hängst dich aber im gleichen Atemzug an "potentially"auf .
Da frag ich mich : geht's noch ?
Realo schrieb:Russland ist ein unsicherer Kandidat
Meine Trollbots flüstern mir das Russland der sicherste Vertragspartner überhaupt ist und das Geschäft noch ausgedehnt wird .
Realo schrieb:den Westen doch wohl die Ölimportquelle #1.
Nee, immer noch nicht - da geh ich eher nach Kasachstan
Realo schrieb:Das heißt ohne USA sähe die EU-Politik gegenüber Iran - und damit auch der politische Einfluss auf Iran - anders aus; möglicherweise wäre dann das Mullah-Regime inzwischen bereits überwunden
Das wäre der grösste Supergau überhaupt,eigenständige eu-Politik . Zumal es vor 40 Jahren ein Europa in der Form gar nicht gab - geschweige denn heute "ein Europa" gibt .
Die Realität straft dich auch Lügen denn meines Wissens sind die iraner stark an einer a-Bombe interessiert um den Westen mal richtig einzuheizen.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.01.2019 um 16:17
jedimindtricks schrieb:Das wäre der grösste Supergau überhaupt,eigenständige eu-Politik . Zumal es vor 40 Jahren ein Europa in der Form gar nicht gab - geschweige denn heute "ein Europa" gibt .
Die Realität straft dich auch Lügen denn meines Wissens sind die iraner stark an einer a-Bombe interessiert um den Westen mal richtig einzuheizen.
Nunja, hier prallen halt verschiedene pol. Ansichten und Ideologien aufeinander, besonders bezogen auf das Verhältnis zu Iran und was der Iran wohl "plant" (oder auch nicht). .

Zurücknehmen muss ich allerdings, dass der Westen so stark wie geglaubt von SA-Öl abhängig wäre; da habe ich mich mit den Belegen überzeugen lassen.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.01.2019 um 16:20
Realo schrieb:Nunja, hier prallen halt verschiedene pol. Ansichten und Ideologien aufeinander
@Fabs hat dazu alles sehr treffend & on Point geschrieben .

Denke mal er hat genauso wie ich ein leichtes ekelgefühl was so abgeht "im Westen" .

Aber so funktioniert Information war - er ist dann am billigsten wenn sich der Gegner von innen raus selber zerfleischt .
Schön zu beobachten in Europa.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.01.2019 um 16:27
jedimindtricks schrieb:Information war
Da wird der Nachweis aber arg schwer, denn da muss für jeden einzelnen Fall gezeigt und belegt werden, wer gegen wen mit welchen Mitteln zu welchem Zweck info war betreibt und was er damit erreichen will und was er bereits erreicht hat und wer was dagegen tun könnte.

Das ginge dann aber weit über dieses Topic hinaus (und erscheint mir nebenbei als das viel interessantere Thema).


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.01.2019 um 16:50
Nur mal wieder zur auffrischung bzgl iran und Basics
Ochsenreiter, Leiter des Zentrums, betonte in einem Interview mit NORTEXA am 12.Mai 2016: „Der Iran ist besonders interessant, weil er als stabilisierende Regionalmacht eine ganz besondere und in Berlin weit unterschätzte Rolle spielt. (…) Der Iran wäre nicht nur ein guter Wirtschaftspartner für uns, sondern auch darüber hinaus. Teheran kämpft gegen radikal-sunnitische Terrorbanden in Syrien, während Saudi-Arabien diese finanziert.“

Putin und das iranische Regime arbeiten seit langem daran, unter dem Banner eines vermeintlichen Antijihadismus von ihnen kontrollierte despotische und islamisch-fundamentalistische Regimes und Bewegungen wie die Kadyrows in Tschetschenien oder die vom Iran gesteuerte schiitische Hisbollah im Libanon zu unterstützen. Essentiell für die antiwestliche Strategie Moskaus ist, die Assad-Diktatur als Aushängeschild eines Fake-Säkularismus einerseits zu unterstützen, deren Schutzpatron die Islamische Republik andererseits die stärkste und erfahrenste jihadistische Macht überhaupt ist.

Die AfD ist nicht nur die fünfte Kolonne Moskaus, sondern auch die Teherans.
https://www.ruhrbarone.de/die-afd-iran-russland-connection/147572

Also alles altbekannte Dinge das der Iran ganz toll ist und Saudi Arabien al quaida finanziert . Das ist so der Kratzer in der Schallplatte der immer mal wieder auffloppt.
Und das Öl , das schlimme Öl . Das bestimmt hier die Strategie für wen es angriffspläne gibt und für wen nicht .Und dann wird mal richtig dieser araber niedergeknüppelt würde ochsenreither sagen , wa


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.01.2019 um 17:25
jedimindtricks schrieb:Die AfD ist nicht nur die fünfte Kolonne Moskaus, sondern auch die Teherans.
Darf, kann und sollte man das unter fake news abheften? Über die Liebe zwischen AfD und Iran hab ich bisher noch nicht allzu viel, oder sagen wir besser gar nichts, hören und lesen können. Wenn A = B sympathisieren, und C von A propagandistisch bearbeitet und finanziell unterstützt wird, muss C noch lange nicht B lieben.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.01.2019 um 17:43
Realo schrieb:Darf, kann und sollte man das unter fake news abheften? Über die Liebe zwischen AfD und Iran hab ich bisher noch nicht allzu viel, oder sagen wir besser gar nichts, hören und lesen können.
Komm , lass gut sein .
Du überprüfst noch nicht mal das was du von dir gibst (siehe Öl ) , willst jetzt aber fake News abheften und die Augen vor der Realität verschliessen .
Ist jetzt nicht so mein Ding .


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.01.2019 um 18:07
jedimindtricks schrieb:die Augen vor der Realität verschliessen
Mit anderen Worten: Die von dir postulierte, nicht zu belegende Realität ("AfD-Iran Connection").

Gut, schön zu wissen, dann sind wir jetzt unterm Strich quitt.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.01.2019 um 19:30
Fabs schrieb:Die Missionierung hast du in Form der Unterstützung schiitischer Islamverbände auch durch den Iran, die exportieren damit ihre Weltanschauung wie die Saudis ihren Wahhabismus. Die in den letzten Monaten verhinderten/aufgedeckten Terroranschläge, Ermordungen von Dissidenten, Spionageaktivitäten und illegale Beschaffung von Atom-Know-How bedrohen Europas Sicherheit nicht weniger.
Das ist sicherlich nicht falsch aber der Punkt ist die Schiiten sind eine wesentlich kleinere Gruppe und in Europa stellen sie nur einen Bruchteil der Muslime. Egal was der Iran macht sie werden immer eine Minderheit bleiben und ihre Situation selbst ist nicht unähnlich der Israels. Da sieht es für Saudi-Arabien ganz anders aus, egal was der Iran macht durch seine Lage wird er immer eine geringere Bedrohung sein als Saudi-Arabien.


melden
Anzeige

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.01.2019 um 20:40
@taren

Für die Missionierung sicher, weil die Saudis (aber auch andere Golfstaaten oder die Türken via DITIB) eine potentiell größere Anhängerschaft unter den Sunniten rekrutieren können.

Für die angeblich "geringere Bedrohung" für Europa ist das Zahlenverhältnis aber nicht ausschlaggebend, sondern die Ernsthaftigkeit und Intensivität der iranischen Bemühungen. Und die sind sehr intensiv und ernstzunehmen, wie Robbe in dem einen Link ausführt. Mit Interkontinentalraketen plus der Atombombe ist der Iran in Kombination mit seinem weltrevolutionären Eifer eine erhebliche Gefahr und das nicht nur für Israel.


melden
375 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden