Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Doppelpolitik

15 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Israel, Doppelpolitik, Cluster Bombs, Rüstungsabkommen
Seite 1 von 1
hanky_spanky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Doppelpolitik

10.06.2008 um 21:38
ok, falls ich hier falsch liege entschuldige ich mich und bitte den darum den thread zu löschen.

nun zu meiner frage,
nach dem rüstungsabkommen dürfen doch nur die großmächte u.s.a, england, frankreich, china und russland nukleare sprengköpfe erwerben bzw. bauen.

warum darf denn israel dennoch genau dies tun, und dabei andere länder die dies vorhaben auf´s schärfste kritizieren?

und warum dürfen die u.s amerikaner und die israelis immernoch die "cluster bombs" benutzen? nach der genfer konvention sind sie doch verboten worden...

experten gehen z.B. davon aus das im libannon noch ca. 1.000.000 (!!) bomblets (also die minibomben in den "cluster bombs") liegen welche noch nicht hochgegangen sind und bis heute männer, frauen und kinder verstümmeln und töten.


p.s. ich bitte darum die miserable rechtschreibung zu entschuldigen^^


melden
Anzeige

Doppelpolitik

10.06.2008 um 21:45
Naja ich diente als Soldat annem MARS-Werfer, dessen zwölf Raketen ebenfalls je 644 Bomblets beinhalteten. Weiß nich, ob die Ammo jetz auch obsolet ist, zu meiner Zeit war sie noch erlaubt.

Wir hätten mit einer Salve 7728 Bömbschen pro Fahrzeug auslegen können hehe


melden

Doppelpolitik

10.06.2008 um 22:35
Es gibt einen einfachen Grund, warum "die" das machen: Weil sie es können!

So bitter es manchmal ist, aber ich befürchte, damit muss man leben. Es wird sich niemand finden, der sie mit friedlichen Mitteln ernsthaft daran hindern wird, das zu tun, was sie für richtig halten. Wenn wir Pech haben, kommt noch jemand auf die Idee, es mit militärischen Mitteln zu versuchen. - Ob das dann besser ist ...


melden

Doppelpolitik

10.06.2008 um 22:37
Hehe Nordkorea hat auch die nuklearen Chinaböller im Depot, dagegen sind Clusterbomben ne Multiple Children Surprise


melden
ferdi_tayfur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Doppelpolitik

10.06.2008 um 22:41
weil amerika und israil auf die weltherschaft hinaus sind.


melden

Doppelpolitik

10.06.2008 um 22:42
weil amerika und israil auf die weltherschaft hinaus sind.


Brain was machen wir heute Nacht? narf
Das Gleiche wie jede Nacht Pinky, wir versuchen die Weltherrschafft an uns zu reißen...


melden

Doppelpolitik

10.06.2008 um 22:42
weil amerika und israil auf die weltherschaft hinaus sind.


Brain was machen wir heute Nacht? narf
Das Gleiche wie jede Nacht Pinky, wir versuchen die Weltherrschafft an uns zu reißen...


melden
ferdi_tayfur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Doppelpolitik

10.06.2008 um 22:43
geh und such dir arbeit , nerv aber nicht erwachsene menschen


melden
du
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Doppelpolitik

10.06.2008 um 22:44
Weil zu wenig Leute dies öffentlich hinterfragen was ihnen im Grunde genug Freiraum gibt auch Regeln zu brechen.


melden

Doppelpolitik

10.06.2008 um 22:45
mal ganz ruhig Kleiner, hierzulande hat man um diese Zeit nämlich Feierabend und so selten unterirdische Zoten bringen hier auch nur die kleinen Möchtegerns also reiß dich zamm.


melden

Doppelpolitik

10.06.2008 um 22:45
@ferdi


melden
ferdi_tayfur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Doppelpolitik

10.06.2008 um 22:46
GilbMLRS schrieb:mal ganz ruhig Kleiner, hierzulande hat man um diese Zeit nämlich Feierabend und so selten unterirdische Zoten bringen hier auch nur die kleinen Möchtegerns also reiß dich zamm.
Spamm nicht rum , wenn du was von mir willst schick mir ne PN, ansonsten lass ich die mauer wieder aufbauen , dann gibts keinen goldenen westen mehr


melden

Doppelpolitik

10.06.2008 um 22:49
Spamm nicht rum , wenn du was von mir willst schick mir ne PN, ansonsten lass ich die mauer wieder aufbauen , dann gibts keinen goldenen westen mehr

Du kannst nichmal zwei Steine ordnungsgemäß aufeinandersetzen also laber hier nix vonner Mauer zamm und jetz Ruhe auf den billigen Plätzen......

Ich für meinen Teil werd jetz ins Bett gehen wünsche noch ne angenehme Nacht.


melden

Doppelpolitik

10.06.2008 um 23:35
da wurde wohl jemand in seinem ego verletzt
und ich mein nicht den einäugigen :D




naja jeder will hat möglivhst viel macht wenn alle solche waffen hätten sehe das gleichgewicht etwas anders aus


melden
Anzeige

Doppelpolitik

11.06.2008 um 20:38
ok, falls ich hier falsch liege entschuldige ich mich und bitte den darum den thread zu löschen.

nun zu meiner frage,
nach dem rüstungsabkommen dürfen doch nur die großmächte u.s.a, england, frankreich, china und russland nukleare sprengköpfe erwerben bzw. bauen.

warum darf denn israel dennoch genau dies tun, und dabei andere länder die dies vorhaben auf´s schärfste kritizieren?

und warum dürfen die u.s amerikaner und die israelis immernoch die "cluster bombs" benutzen? nach der genfer konvention sind sie doch verboten worden...

experten gehen z.B. davon aus das im libannon noch ca. 1.000.000 (!!) bomblets (also die minibomben in den "cluster bombs") liegen welche noch nicht hochgegangen sind und bis heute männer, frauen und kinder verstümmeln und töten.


p.s. ich bitte darum die miserable rechtschreibung zu entschuldigen^^
Text
Yo, intelligenter Ansatz.

Also 1. Dass die Großmächte immer noch offiziell Atom-Sprengköpfe besitzen, erwerben etc. dürfen liegt natürlich zum einen an der ehemals kolonialen Machtstellung und der daraus immer noch existenten Einfluss (GB, FRA), an der wirtschafts-militärischen Dominanz (USA) oder kann von der kommunistischen Gegenwart/Vergangenheit (Kalter Krieg) und den heutigen Wirtschaftswachstümen in Russland und China begründet werden.

Israel konnte sich sehr geschickt aus diesem offiziellen Poker-Spiel raushalten. Trat irgendwann in den 70ern glaub ich aus dem Atomwaffensperrvertrag aus und konnte sich so geheime Nuklear-Waffenprogramme sichern, die mittlerweile aber ein offenes Geheimnis sind.

Die Genfer Konvention verbietet natürlich viele Arten von Waffen. Ihr Manko ist jedoch - sie ist bloß eine Konvention, also nicht wirklich rechtsbindend (bin kein Jurist der kann dir das besser erklären).
Deshalb hat die Genfer Konvention wohl eher eine moralische Dimension.

Tja, Doppelpolitik trifft's auf den Punkt. Sehr doppelmoralisch unsere Großmächte - und alles unter dem Deckmantel des "Weltfriedens".
Peace


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden