Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

14.079 Beiträge, Schlüsselwörter: Linksextreme, Pseudolinke
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

29.09.2011 um 01:14
@25h.nox
Alleine die Knastplätze,120€ pro Nase,der Senat zahlt alleine für einsitzende linke Schwarzfahrterroristen über 20 Millionen im Jahr...und die BVG gehört dem Land Berlin,also ist das ne Doppeltschädigung

@rumpelstilzche
Junge...DU bist in der Beweispflicht...jede deiner absurden Behauptungen wurde bisher fein säuberlich in Einzelteile zerlegt und wie bei Ludolphs gestapelt


melden
Anzeige

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

29.09.2011 um 01:14
@Ryker10

die sind gegen alles ! in erster Linie gegen Deutschland und viele greifen direkt die Demokratie an ... ewige gestrige eben ...


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

29.09.2011 um 01:15
@rumpelstilzche es gibt sie eben nicht, es gibt nur verwurstete zahlen die bereits mehrfach interpretiert wurden bevor man sie uns zugänglich macht.

allerdings fehlt es den ämtern auch an kompetenz für sowas.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

29.09.2011 um 01:16
du kannst doch lesen oder fehlt dir das Licht dazu "Strom kommt aus der Steckdose" und einen Link über Berlin hatte ich dir verlinkt ... nun bist du an der Reihe !


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

29.09.2011 um 01:19
@25h.nox

du hast nicht Unrecht .. verstehe mich nicht falsch ! aber man kann aus vergangenen Jahren ableiten und vor allem inwieweit die Aggression gestiegen ist und die Bereitschaft auch Briefbomeb zusenden ... sollte eine klare Sprache sein ...


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

29.09.2011 um 01:20
also zu dem thema fällt mir nur ein zitat von churchill ein... sinngemäß: "die antifas werden die faschisten von morgen sein"


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

29.09.2011 um 01:22
vieler von dieser undurchschaubaren Gruppen "Antifa" stehen unter Beobachtung des Verfassungsschutz @Ryker10 eindeutig Extrem


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

29.09.2011 um 01:23
@rumpelstilzche nicht csu zu wählen reicht in bayern um auf der lsite des verfassungsschutzes zu stehn...


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

29.09.2011 um 01:24
@25h.nox
dachte die Bayern haben es im Griff ?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

29.09.2011 um 01:25
Ryker10 schrieb:.ist jemand so freundlich und sagt mir nur kurz wofür diese linken kämpfen?

sind das kommunisten, marxisten, antifas usw. ?
Undogmatische Gruppen,Anarchosyndikalisten,Leute von Attac,Umweltschützer,Atomkraftgegner,Soziale Bewegungen,Antirepressionsgruppen,Menschenrechtler,Flüchtlingsgruppen und Datenschützer,Gewerkschaftler,Jusos,Falken,FelS,Solid,Punks,Redskins und die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes.
Links bedeutet solidarisch denken und handeln,links bedeutet möglichst nachhaltig zu wirtschaften und mit den Ressourcen schonend umzugehen,links bedeutet vielleicht doch eher jetzt ein Dutzend Sozialarbeiter mehr einzustellen als übermorgen nen neuen Knast zu bauen.Links bedeutet eine Absage an Shareholder Value Denken,Links bedeutet Radwege statt noch mehr Schnellstrassen

http://www.youtube.com/watch?v=k8RC1CQ9CAE


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

29.09.2011 um 01:25
@rumpelstilzche
Jeder Demokrat ist ohnehin ein Antifaschist, so sollte es zumindest sein. Also bei der ganzen Wortklauberei und dem ganzen Anachronismus und Euphemismus, mal bitte ab und an den politischen Kompass etwas eichen. Und Anti-Faschismus zu sein, ist auch nicht gleichbedeutend mit Linksextrem, oder gewaltbereit!


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

29.09.2011 um 01:26
rumpelstilzche schrieb:die sind gegen alles ! in erster Linie gegen Deutschland und viele greifen direkt die Demokratie an ... ewige gestrige eben ...
Wir sind Internationalisten,das ist der qualitative Unterschied


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

29.09.2011 um 01:27
@Warhead
Lafontaine hatte ich bewundert ... bewundert weil er erkannt hat wohin die Reise gehen soll mit der SPD ...


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

29.09.2011 um 01:28
@rumpelstilzche die bayern haben gar nix im griff, davon merkt man aber nix da große teile der bevölkerung aufm land leben und zu beschränkt in irher weltsicht für politisches denken sind.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

29.09.2011 um 01:30
ich liebe und achte die natur, bin gleichzeitig aber der meinung dass der mensch NOCH mit seinen innovationen auch nur einen sehr geringen einfluss auf die biosphäre hat, da es rein natürliche ereignisse in der natur gibt die der biosphäre deutlich mehr schaden zufügen können als der mensch es jemals tun können wird.
Warhead schrieb:eine Absage an Shareholder Value Denken, Links bedeutet Radwege statt noch mehr Schnellstrassen
also das kann ich nicht unterstützen, tut mir leid, shareholder value ist die chance des kleinen mannes auch bei noch größerer weltbevölkerung und unendlicher konkurrenz allein mit eigenem verstand am erfolg der wirtschaft teilzunehmen und nicht vollends in persönliche wirtschaftliche isolation zu geraten.

Radwege ja, aber nicht auf kosten von weniger Autobahnen.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

29.09.2011 um 01:30
@schmitz
was ich bin, dass fühle ich ! ich muss es nicht nachlesen .... ich bin wie ich bin und es steckt in mir.
gelesen hatte ich vor vielen Jahren.

Ich gehe oftmals nach meinem Gefühl und das muss nicht zwangsläufig der richtige Weg sein.
Aus Fehlern lernt man ...


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

29.09.2011 um 01:32
@25h.nox

kommst du aus Bayern ? ich kenne mich dort wenig bis kaum aus ....


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

29.09.2011 um 01:38
@rumpelstilzche um gottes willen nein... ich hab da nur extrem informierte quellen die grade viel zu viele datensätze auswerten müssen...


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

29.09.2011 um 01:38
@Ryker10
Und Trotzdem geht alles den Bach runter,ganz ohne Impact oder eine explodierende Caldera.Die Fischbestände brechen zusammen,Böden erodieren,werden versiegelt oder versalzen,Wüsten wachsen,pro Tag sterben 160 Arten aus...
Tja ein pro Autobahn bedeutet eben noch mehr versiegelte Fläche,noch weniger Platz für Dachs oder Fuchsreviere,weniger Futter für Raubvögel,dafür mehr Lärm und Dreck...und Leute die sich wundern das Füchse und Wildschweine in Parks,auf Spielplätzen und in Hinterhöfen leben


melden
Anzeige

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

29.09.2011 um 01:40
@25h.nox
Datensätze von was ?


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Irakkrieg26 Beiträge