Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

14.079 Beiträge, Schlüsselwörter: Linksextreme, Pseudolinke
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 15:31
Shionoro schrieb:warum ist es deinr meinung nach nicht okay zu singen, dass man seine heimat liebt und sie beschützen will und alte werte toll findet, es ist aber voll okay zu singen deutschland ist scheiße geht auf die straße.
Achja,der legendäre Sängerwettstreit...von wegen den alten Werten

Youtube: La Marseillaise Casablanca


melden
Anzeige

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 15:37
@Warhead

substanz kann ich von dir wohl nicht erwarten, nur phrasen und spam.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 15:46
@Shionoro
ich sehs anders . . regt mal zum nachdenken an ;-)


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 17:20
@Warhead
Warhead schrieb:das Menschenbild von Veganern spricht Bände
Lieber Warhead, das ist leider eine blöde Verallgemeinerung...
Dein Vergleich mit den Nazis ist unangebracht.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 17:23
@Kontramuskulär
Zum religiösen Unterbau des Nationalsozialismus gehört der Pfeiler des Veganismus


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 17:29
@Warhead

das heisst aber doch nicht, dass man allen Veganer ein gemeinsames Menschenbild unterstellen kann (oder darf)...


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 17:31
@Warhead
bitte was ... lach ....



da fällt mir nix mehr ein ... irre irre irre


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 17:55
Hallo @alle !

Da wir jetzt auf "veganischen Abwegen" geraten sind rate ich mal zur Lektüre des Buches - Der grüne Stern - von Hans Weigel. Diese Satire ist lehrreicher als die Schriften von Marx und Lenin, zumindest aber unterhaltsamer und ungefährlicher.

Gruß,Gildonus


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 18:52
@25h.nox
25h.nox schrieb:ja ja, wenn das licht angeht waren alle im widerstand...
War abzusehen dass das links rein und rechts wieder rausgeht bei dir.

@jimmybondy
Interview also nicht gesehen, denn genau darüber wird darin aufgeklärt aber es macht natürlich mehr Spaß den Nazimythos zu verbreiten.

@martyrCarlo
martyrCarlo schrieb:Und du denkst wirklich jemand verschwendet 46 Minuten seines Lebens für ein Interview einer Naziband?
Diese Zeit stecke ich lieber in die Studien der Werke Lenins
Dan leb mal weiter in deiner kleinen Traumwelt und huldige deinen tollen Massenmördern, du bist nicht viel besser als die Nazis deine Farbe ist nur rot statt braun.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 19:07
@Libertin

Ja mich interessiert das Video mit den Nazis nicht, aber Danke.


melden
ADELGEIER
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 19:08
@Warhead
Warhead schrieb:Zum religiösen Unterbau des Nationalsozialismus gehört der Pfeiler des Veganismus
Klär uns bitte auf.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 19:12
jimmybondy schrieb:Ja mich interessiert das Video mit den Nazis nicht, aber Danke.
Dann verbeite bitte wenigstens keine Lügen mehr über diese Band denn mit denen wird in genau diesem Interview aufgeklärt.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 19:16
@Libertin

Würdest Du bitte aufhören mich zu verleugnen das ich lügen würde, nur weil ich die seriösen Wikilinks hier einbrachte?
Ich gönne Dir Deine Nazimukke ja.


melden
ADELGEIER
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 19:18
@Libertin
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Ja mich interessiert das Video mit den Nazis nicht, aber Danke.
Warum soll er sich das Video anschauen? Es sind Nazis, Punkt, keine Diskussion. Er ist zwar nicht bereit, sich ein eigenes Bild zu machen, aber Urteilen kann er.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 19:22
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Würdest Du bitte aufhören mich zu verleugnen das ich lügen würde, nur weil ich die seriösen Wikilinks hier einbrachte?
Ich gönne Dir Deine Nazimukke ja.
Haha seriös? Wäre zu lustig wenns nicht so traurig wäre.
Ja gut ich lass ja schon deine Scheuklappen in Ruhe und rede weiter deinem tollen Kuban nach dem Mund er scheinst dir ja besonders angetan zu haben.
ADELGEIER schrieb:Warum soll er sich das Video anschauen? Es sind Nazis, Punkt, keine Diskussion. Er ist zwar nicht bereit, sich ein eigenes Bild zu machen, aber Urteilen kann er.
Soll er an seine Nazimythen glauben mir eigentlich egal, schade nur das so weiter Lügen über FW verbreitet werden.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 19:24
jimmybondy schrieb:http://www.sueddeutsche.de/kultur/das-erbe-der-boehsen-onkelz-ich-dulde-keine-kritik-an-diesem-heiligen-land-1.1290307

"Ich dulde keine Kritik an diesem heiligen Land"



Die Popkultur der Neonazis erfindet sich stets neu: Seit sich die Erfolgsband "Böhse Onkelz" vom Rechtsradikalismus losgesagt hat, springen vermeintlich unpolitische Bands in die Bresche des "Identitätsrocks". Die Südtiroler Band "Frei.Wild" ist eine davon - und erobert mit Nationalismus die großen Bühnen.

...

Kotz! =)

....

Die Heimat-Hymne "Südtirol" ist laut offizieller Band-Biographie in "den letzten Wochen der Kaiserjäger geboren". Sänger der Skinhead-Gruppe Kaiserjäger war Philipp Burger, der heutige Frei.Wild-Frontmann

....


melden
ADELGEIER
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 19:33
@Libertin
Es ist schon interessant, was man über das Denken verschiedener Leute hier erfahren kann. Mir kommt es so vor, als wenn die Linken eineseits jedes kleine Wörtchen, jede Handlung und jeden möglichen Zusammenhang auf die Goldwage legen wenn es gegen Links geht, aber wenn es gegen Rechts geht, macht ihnen niemand in Sachen, Vorverurteilung, Veralgemeinerung und Hetze vor. Da nimmt man es nicht so genau, es sind ja nur Nazis.

Der letzte Post von jimmybondy zeigt das sehr schön. Eigentlich hat er nichts, aber auch wirklich gar nichts, mit dem er begründen könnte, warum er die Band als Nazis bezeichnet. Er tut es aber trotzdem, und kramt hilflos solche alten Kamellen raus.

Er kann aber nichts vorzeigen, was wirklich Relevanz hätte.

Das ist Hetze.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 19:35
@ADELGEIER

Man kann ja alles schön labbern, gelle? ^^


melden
Anzeige
ADELGEIER
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 19:39
@jimmybondy
Du laberst dir deine Multikultibuntelinkswelt schön, nicht ich, und tust so, als wenn du die Moral auf deine Seite hättest.
Er ist der linksextremistische Schwarm, der mit Moral und Militanz auf Polizisten losgeht.
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/linksextremismus-die-immer-recht-haben-11940221.html


melden
399 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Erdöl54 Beiträge