Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

14.017 Beiträge, Schlüsselwörter: Linksextreme, Pseudolinke
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

23.05.2013 um 08:21
@paranomal
paranomal schrieb:Radikale Ansichten sind nicht grundsätzlich etwas schlechtes.
Nicht? Was ist mit Rechtsradikalen die gegner faschistischer Regime sind? Das sind dann ja genauso nette Radikale von nebenan wie du...


melden
Anzeige

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

23.05.2013 um 16:23
@def
Rechtsradikalismus ist IMMER mit autoritären Vorstellungen verbunden, genau da liegt der Unterschied.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

23.05.2013 um 16:31
@paranomal

Da hast du recht... dennoch finde ich, dass Links- wie Rechtsextreme aus dem Verkehr gezogen gehören... Extremes kann nie gut sein... wobei mir links da lieber ist als rechts. ;)


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

23.05.2013 um 16:34
@def
Wie gesagt es gilt da zu differenzieren. Unsere heutige Gesellschaft ist jedenfalls nicht alternativlos.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

08.06.2013 um 14:02
Berliner Polizei ermittel wegen versuchter Tötung:

Bei einer routinemäßigen Drogenkontrolle am Kottbusser Tor wurden in der Nacht zu Samstag Polizeibeamte von etwa 40 vermummten Personen in einer koordinierten Aktion attackiert. Sie warfen Steine und Brandsätze auf die Beamten. Zwei Polizisten wurden leicht verletzt, zwei mutmaßliche Angreifer konnten festgenommen werden. (...)

Ob es sich um einen von langer Hand geplanten Angriff handelte, ist Gegenstand der Ermittlungen

Die zwei Festgenommenen wurden dem Polizeilichen Staatsschutz überstellt - derzeit wird geprüft, ob es sich um einen politisch motivierten Angriff handelt. Der Staatsschutz ermittelt wegen Landfriedensbruchs und versuchter Tötung.


http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/drogenkontrolle-in-berlin-kreuzberg-polizisten-am-kottbusser-tor-mit-br...

Es wurde zwar nicht gesagt, dass es Linksextreme waren. Aber die Tatsachen sprechen dafür.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

08.06.2013 um 14:39
Ja und nu?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.06.2013 um 13:09
http://s7.directupload.net/file/d/3280/mo5xxr6j_pdf.htm

Ohne Worte...


melden
GlobalEye
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.06.2013 um 14:43
@Deadcell
Deadcell schrieb:http://s7.directupload.net/file/d/3280/mo5xxr6j_pdf.htm
Das übertrifft alles und zeigt die Wahrheit über die Verhältnisse.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.06.2013 um 14:47
@GlobalEye
@Deadcell

Erinnert so was nicht eher an Anarchismus? Was ist daran links?


melden
GlobalEye
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.06.2013 um 14:53
@Thawra

Anarchismus ist natürlich auch im Spiel, aber in dem Fall wird sich ja klar zu Links bekannt.
Die komplette Seite spricht doch Bände.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.06.2013 um 14:55
@GlobalEye

Na und? Was hat das mit links zu tun? Es ist genausowenig links, wie wenn Stalin sich neben Gulags stellt und den freien Sozialismus verkündet...


melden
GlobalEye
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.06.2013 um 15:03
@Thawra
Thawra schrieb:Was hat das mit links zu tun?
Das Bekenntnis hat damit zutun.


Heutzutage ist ja auch jeder Deutscher ein Rechtsextremist oder Nationalsozialist der sich z.b über banale Dinge wie die Islamisierung kritisch äußert. Da kannst du eben so fragen was das damit zutun hat.


Was man nach außen trägt ist das was dann die Allgemeinheit zur Kenntnis nimmt.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.06.2013 um 15:12
@GlobalEye
GlobalEye schrieb:Heutzutage ist ja auch jeder Deutscher ein Rechtsextremist oder Nationalsozialist der sich z.b über banale Dinge wie die Islamisierung kritisch äußert.
Das ist dann eine Einordnung nach Inhalten und nicht nach Bekenntnis, oder?

Bitte nicht einfach Zeug durcheinanderwerfen.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.06.2013 um 15:17
In wie fern unterscheidet sich die "germanophobe Flut Brigade" eigentlich von Rassisten? Ob jetzt ein Nazi einen Schwarzen zusammenschlägt weil er Schwarz ist oder "germanophobe Flut Brigadisten" deutsche Häuser unter Wasser setzen wollen weil sie deutsch sind. Wo ist der Unterschied? Beides undifferenzierter Hass von Idioten die im Leben nichts gelernt haben.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.06.2013 um 18:42
@-ripper-

Richtig, es handelt sich um Idioten.


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.06.2013 um 19:30
Die Bezeichnung "Idioten" finde ich da aber sehr verharmlosend. Das sind Schwerstkriminelle


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.06.2013 um 20:22
Die Linksextremisten sind schlimmer als die Rechten...


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.06.2013 um 20:29
@St89

Extremisten sind Extremisten. Die kannste alle in einen Sack stecken...


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.06.2013 um 20:33
Das Problem ist, dass viele glauben Linksextremisten wären nicht so schlimm wie die Rechten, was natürlich völliger Blödsinn ist.


melden
Anzeige
0rbiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.06.2013 um 20:36
Gibt auch viele, die sind weder links noch rechts. Die lassen dann alles über sich ergehen und meckern erst, wenn eh alles schon zu spät ist. Iwie muss man das alles bissle differenzierter angehen, den der Mittelweg ist ne Mischung aus allem. Also gegen weitsichtigere Regulierung, hätte ich nichts.


melden
678 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt