Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

14.079 Beiträge, Schlüsselwörter: Linksextreme, Pseudolinke
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2014 um 08:23
@rockandroll

Echtes interesse existiert also nur, wenn man sich auf die Straße bewegt und Steine wirft, Beamte verletzt und Sachen in brand steckt?


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2014 um 08:23
@def
def schrieb:Mieterhöhung? Welche Miete ist den bisher geflossen?
im gegenseitigen einvernehmen -und auch nur monetär-, weil er sich ja den titel des kulturförderers damit erkauft hat. sein vorteil an der sache lag im aufpolieren des images


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2014 um 08:25
@def
echtes interesse besteht dann, wenn es auch besteht. da aber nichts unternommen wird, ist es wohl müssig hier von einem sonstwie gearteten interesse zu sprechen, und schon gar nicht von einem der grossen masse


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2014 um 08:27
rockandroll schrieb:ich geb dir sogar zwo rechte, wenn du willst. still zu sein und die klappe zu halten
du musst doch nicht weinen. du hast dannach gefragt und ich habe geliefert, das du im unrecht warst sollte dich doch nicht so negativ stimmen.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2014 um 08:28
@rockandroll
rockandroll schrieb:und schon gar nicht von einem der grossen masse
Du sprachst doch von der großen Masse. Hergeleitet hast du dir das von 7300 Demonstranten, von denen 5000 als gewaltbereit eingestuft wurden.

Wenn das die Kriterien für eine "große Masse" sind, prost Mahlzeit...


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2014 um 08:30
@25h.nox
alter, lass mal deine verschwörungstheorien stecken, ich hab einfach kein interesse, ok? :D


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2014 um 08:31
@def
lies dir doch nochmal durch, wie es zu der aussage kam, dann reden wir weiter :)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2014 um 08:34
@rockandroll das sind aber doch keine verschwörungstheorien, das ist alles ziehmlich gut abgesichert, nur es will keiner wahrhaben in den medien oder der politik, man müsste sich ja fragen gefallen lassen ws man die letzten jahrzehnte gemacht hat. ein paar rücktritte und ein paar beurlaubungen und alles ist wieder vergessen(außerdem sind die meisten verantwortlichen politiker noch im geschäft)

und es sind eben keine verschwörungs theorien weil es keine offizielle aufklärung gibt.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2014 um 08:37
@25h.nox
aha, gut gut.. dann hau rein, klär auf :)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2014 um 08:41
@rockandroll du bist low... wenn man etwas als VT bezeichnet sollte man gewillt und in der lage sein es auseinander zu nehmen, oder auf etwas zu verweißen wo das geklärt wird. das kannst du aber nicht, du bezeichnest es als VT weil es nicht deinen ansichten entspricht.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2014 um 08:44
@25h.nox
ach so, na dann entschuldige. ich habe ehrlich gesagt keinen plan, was du redest, und es interessiert mich auch wie gesagt nicht. wenn du was gegen diesen umstand unternehmen willst, bist du bei mir falsch, also piss doch bitte jemanden an, der vllt eher weiss, was du eigentlich willst


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2014 um 08:44
@rockandroll

Ich weiß wie es zu der Aussage kam. Du sagstes, die Entrüstung über Enteignungspläne und die Krawalle wären Meinungsmache bei der großen Masse. Darauf kamst du, weil du meinst, dass eben jene Masse zum Großteil für Enteignung, Krawalle und Hausbesetzung wäre.
(entgegen gesetzte Meinungsmache ergäbe ja sonst keinen Sinn)

Da sich allerdings nur etwa 7500 Demonstranten, darunter der Großteil wohl einfach nur wegen der Äktzschn da, bisher aktiv für Enteignung, Krawall und Hausbesetzung ausgesprochen haben scheint der Anteil an Skeptikern in der Bevölkerung weit größer zu sein als du hier suggerierst.

Witziger Weise gab es niemanden gegen den sie eigentlich demonstrieren mussten da sowieso niemand eine Räumung des Gebäudes durchgeführt wurde.

Die Ausschreitungen Ende letzten Jahres waren doch nur ein Jahresausklang für gewaltbereite Idioten.

Würde man nur ansatzweise soetwas wie eine Volksabstimmung über den Verbleib der Flora durchführen könnten die Besetzer einpacken...


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2014 um 08:47
@def
na dann ist ja prima. ich sehe die grosse entrüstüng jedenfalls nicht.. das bedeutet wohl, dass die meisten in der bevölkerung den sachverhalt als nicht so dramatisch einstufen, wie diejenigen die hier vom "aufstand der enteignenden kommunisten" schwafeln. das war thema


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2014 um 08:50
rockandroll schrieb:also piss doch bitte jemanden an, der vllt eher weiss, was du eigentlich willst
dann lass doch so dinge wie
rockandroll schrieb:von den weisen von zion, und sonstigen verschwörerischen antideutschen kräften höchst vermutlich
rockandroll schrieb:alter, lass mal deine verschwörungstheorien stecken, ich hab einfach kein interesse, ok?
zuerst verstehst du eine eindeutige aussage absichtlich falsch und dann erklärst du eine fremde meinung zur VT.

sowas lässt nur 2 schlußfolgerungen zu...
1. du bist nen troll
2. du willst jemanden widerlegen

welches von beidem trifft zu? oder war das nur ein mißverständis und du wolltest einach nur vor dich hin blubbern?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2014 um 08:51
@25h.nox
pff, schon gut. over and out :)


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2014 um 08:54
rockandroll schrieb:wie diejenigen die hier vom "aufstand der enteignenden kommunisten" schwafeln. das war thema
1. Wer hat diesen Wortlaut denn verwendet?

2. Ist und bleibt es Enteignung und der Eigentümer hat ein Recht auf Entschädigung. Alles andere wären Verhältnisse wie in einer Bananenrepublik.
rockandroll schrieb:pff, schon gut. over and out :)
Wenn du das doch nurmal durchziehen würdest. Kauft dir eh keiner mehr ab... Viel zu gern stänkerst du rum und hast das letzte Wort...


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2014 um 08:57
@def
du konzentrierst dich nicht auf das thema, sondern hauptsächlich auf deine eigene meinung zu den dingen, und deshalb entgeht dir so viel, dass es echt müssig ist, sich wirklich entslich mit deinen gedanken auseinander zu setzen. lies, was da steht, und setze das von mir geschriebene in diesen kontext, dann kommt vllt auch dir die "erleuchtung"

ansosnten hab ich echt keine lust mich hier zig mal mit irgedwelchem trivialen unsinn zu behängen


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2014 um 09:02
def schrieb:1. Wer hat diesen Wortlaut denn verwendet?
Metepec
def schrieb:2. Ist und bleibt es Enteignung und der Eigentümer hat ein Recht auf Entschädigung. Alles andere wären Verhältnisse wie in einer Bananenrepublik.
will die politik aber nicht da enteignungen böser sozialismus sind. dabei wäre das die beste und kosten günstigste lösung des problems.


melden
Anzeige
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

09.01.2014 um 09:26
@rockandroll
rockandroll schrieb:du konzentrierst dich nicht auf das thema, sondern hauptsächlich auf deine eigene meinung zu den dingen, und deshalb entgeht dir so viel, dass es echt müssig ist, sich wirklich entslich mit deinen gedanken auseinander zu setzen. lies, was da steht, und setze das von mir geschriebene in diesen kontext, dann kommt vllt auch dir die "erleuchtung"
Wenn du Trollerei "nett" verpackst bleibt es dennoch Trollerei.
rockandroll schrieb:ansosnten hab ich echt keine lust mich hier zig mal mit irgedwelchem trivialen unsinn zu behängen
Dafür tust du es aber mit unglaublicher Vehemenz... Masochist?
25h.nox schrieb:will die politik aber nicht da enteignungen böser sozialismus sind. dabei wäre das die beste und kosten günstigste lösung des problems.
Das hätte sich die Politik 2001 überlegen sollen bevor sie es verkauft hat...


melden
500 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
ANSCHLAG IN MOSKAU8 Beiträge