Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

14.017 Beiträge, Schlüsselwörter: Linksextreme, Pseudolinke

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

06.07.2017 um 23:47
Es waren übrigens 1000 vermummte Personen. Und die Polizei hat den Wasserwerfer erst angemacht, als Flaschen und Rauchbomben geflogen sind

https://twitter.com/PolizeiHamburg/status/883012373396770816


melden
Anzeige
Dingens
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

06.07.2017 um 23:48
Muss schwer für bone sein zu sehen wie seine kriminellen Genossen behandelt werden.

Ein paar wenige vermummte. Klar, auf dem linken Auge bist du blind, aber es waren nicht ein paar wenige. Noch dazu wurde der Sprecher der Hamburger Polizei kurz vorher attackiert.

Sollen sich die linken Straftäter an das Versammlungsgesetz halten. Dann gibt es auch keinen Grund zum Eingreifen.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

06.07.2017 um 23:48
@Optimist

Ok gegen vermummte Linke geht man vor, gesichtzeigende Nazis die in Heidenau Flüchtlinge terrorisieren lässt man mal machen.. jo


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

06.07.2017 um 23:48
@Bone02943

Das Argument kann ich nun wirklich nicht nachvollziehen.
Gestapo 2.0 ist reine Fantasie. Dass Leute vermummt Feuer legen und mit Flaschen werfen ist keine Fantasie.

Die Polizei kann nicht deeskalieren, wenn Leute ohnehin solche Taten begehen wollen.
Oder meinst du die Leute die schon vermummt oder mit dem Plan sich zu vermummen da angekommen sind, hätten das ganze sein gelassen, wenn die POlizei nicht eingegriffen hätte?
Warum hätten sie ihre Kapuzen aufziehen sollen, wenn sie gar nichts vorhatten? Warum sollte die Polizei sie in der demo einfach gewähren lassen, wenn ihr klar sein muss, dass die etwas im Schilde führen?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

06.07.2017 um 23:49
@Bone02943
Das ist es doch u.a. auch:
Es waren übrigens 1000 vermummte Personen. Und die Polizei hat den Wasserwerfer erst angemacht, als Flaschen und Rauchbomben geflogen sind

https://twitter.com/PolizeiHamburg/status/883012373396770816


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

06.07.2017 um 23:50
@Bone02943

Das ist keine vergleichbare situation mit Heidenau. Als in Heidenau von seiten rechtsextremer flaschen geworfen worden sind, ist die POlizei eingeschritten.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

06.07.2017 um 23:50
Ja das twittert die Polizei.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

06.07.2017 um 23:50
@Bone02943

Welche nunmal glaubwürdiger ist als leute, die ihre demo 'welcome to hell' nennen und schon im vorhinein in entsprechenden kreisen verbal gezündelt haben.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

06.07.2017 um 23:51
Ist n-tv ein linker Nachrichtensender?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

06.07.2017 um 23:51
Immer der Polizei die schuld geben und sich selbst für Fehlerfrei halten....einfach typisch


melden
Dingens
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

06.07.2017 um 23:51
Das Geheule der linken ist unerträglich. Es wurden keine friedlichen Demonstranten attackiert.

Und das du hier ganz offensichtlich kriminelle in Schutz nimmst zeigt wessen Geistes Kind du bist.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

06.07.2017 um 23:52
Es sollte sich hier jeder mal klar machen:

Stellt euch vor, ihr seid Polizist heute in Hamburg. Habt ihr bock, auf die Fresse zu bekommen von tausenden gewaltbereiten Demonstranten, die ihr durch die ganze stadt jagen müsst?
Ist euch als Polizei an eskalation gelegen?
Wenn ja, warum sollte das so sein?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

06.07.2017 um 23:53
@Shionoro

Natürlich nicht. Wer will das schon. Den einzelnen Polizisten würde ich auch keinen Vorwurf machen. Die machen ihren Job und haben ihre instruktionen.
Zumal gerade wenn es wirklich gewalttätig wird, dann muss die Polizei da auch ran, keine Frage.


Ist ja nicht so das ich hier total Anti-Polizei sein würde, wie einige hier vielleicht meinen, ohne mich zu kennen.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

06.07.2017 um 23:55
@Bone02943
den Eindruck musste man doch aber bekommen, wenn du dagegen bist, dass die Polizei gegen die Vermummten vorging, zumal die doch provoziert hatten.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

06.07.2017 um 23:55
@Bone02943

Na aber woher kommen dann die Vorwürfe, die Polizei würde absichtlich eskalieren lassen?
Was sollte dem Einsatzleiter daran gelegen sein?
Der muss sich auch vor seinen Leuten rechtfertigen, ist ja nun nicht so als würde der im Luftleeren raum arbeiten.

Und der bekommt auch Karrieremäßig sicherlich nicht mehr Pfründe, wenn die Demo eskaliert und er sie niederschlägt als wenn sie ruhig verläuft.

Die Polizei hat kein nachvollziehbares Interesse an Eskalation.
Die Einsatzleitung sogar weniger als eventuell einzelne beamte, denen der Kragen platzt, wenn sie nonstop beleidigt werden.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

06.07.2017 um 23:55
@Optimist

Ich finde halt das Vermummung per se erstmal keine Gewalt von Seiten der Polzei rechtfertigt.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

06.07.2017 um 23:56
@Bone02943

Das finde ich aber schon. Wer sich vermummt will gewalt ausüben. Das wissen wir aus erfahrung und aus dem gesunden menschenverstand auch.
Und denen, die sich da vermummen, ist auch klar, dass die POlizei dann eingreift. ist nicht deren erste demo.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

06.07.2017 um 23:57
Shionoro schrieb:Die Polizei hat kein nachvollziehbares Interesse an Eskalation.
Damit wäre ich vorsichtig, schon mal beim Fußball gewesen, auswärts..? ;)


melden
Anzeige

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

06.07.2017 um 23:57
@Bone02943
Ich finde halt das Vermummung per se erstmal keine Gewalt von Seiten der Polzei rechtfertigt.
in diesem Fall finde ich es halt schon berechtigt, weil man ja wusste, dass es Gewaltbereite waren.


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden