Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

14.017 Beiträge, Schlüsselwörter: Linksextreme, Pseudolinke

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

06.09.2010 um 02:08
@zecke21

ich freu mich total, dass Du das Bild eines typischen Antifa-Gegendemo-Verkehrshinweis-Melders komplett bestätigst


melden
Anzeige
FiatLuxFan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.09.2010 um 14:53
http://www.youtube.com/watch?v=8Uirl8-x5MU&feature=related


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.09.2010 um 16:18
@FiatLuxFan

Nettes Video:

pr55255,1284387491,2ze9sud


Gibt's auch eins, das läuft?

@ topic

Welche Gefahren gehen denn vom Linksextremismus aus?
Hat er den Namen überhaupt verdient - ist er extrem?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.09.2010 um 16:19
@lambretta
Brennende Polizeiautos und "Bonzenkarren", da der Karriereneid bei einigen so groß wird dass sie einfach meinen Anderen ihr Hab und Gut zerstören zu können.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.09.2010 um 16:25
@Fennek

Ach, und das sind immer Linksextremisten?
Es gibt Berichte, wonach Demos/ Unruhen dazu benutzt werden, dem unliebsamen Nachbarn die Karre anzuzündeln oder der Konkurrenz die Mobilität zu nehmen.
Aber glaub' Du ruhig, es seien Linksextremisten.


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

14.09.2010 um 16:37
Hi,
kennt hier jemand die Seite blog.fareus.webatu.com ?
Ich hab so den Verdacht, dass die Seite linksradikal ist und hätte das gern bestätigt, ob dem so ist oder nicht.


melden
FiatLuxFan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

15.09.2010 um 01:28
@lambretta
Nettes Video:Gibt's auch eins, das läuft?
Bei mir läuft das Video,liegt evt. daran das ich in Österreich wohne.
Es gab schon mal Probs im Thread"Bermudadreieck",das Video läuft in D-Land angeblich auch nicht: Diskussion: Bermuda Dreieck

Aber du hast nichts versäumt,es ist nur ein Musikvideo gewesen das textlich zum Thema passt.
Blumfeld/"Tics"
lambretta schrieb:Welche Gefahren gehen denn vom Linksextremismus aus?
Hat er den Namen überhaupt verdient - ist er extrem?
Extrem ist er bestimmt aber bis jetzt kam kein Mensch ums Leben,im Gegensatz zum Rechtsextremismus.Dort sind es seit der Wende alleine in Deutschland ca.100 Menschen.
Ich selbst habe nichts dagegen und war selbst schon auf Demos,ist aber 10-15 Jahre her und war hauptsächlich in Österreich.(Opernballdemo/Wien,dort sind aber auch immer viele "normale"Bürger gewesen und nicht nur Berufsdemonstranten und Chaoten).

Für die Polizei ist es aber bestimmt weniger schön,hoffentlich gibts nie einen Toten.

@Fennek
Fennek schrieb:Brennende Polizeiautos und "Bonzenkarren", da der Karriereneid bei einigen so groß wird dass sie einfach meinen Anderen ihr Hab und Gut zerstören zu können.
Erstens muss ich dem Post von @lambretta zustimmen,das bestimmt viele"Bonzenkarren" nicht von Autonomen angezündet werden,zweitens hat das bei den meisten bestimmt nichts mit Neid zutun.

Nicht jeder will so ein dekadentes Leben führen und 10 000 Euro im Monat verdienen.Ich selbst habe einen Beruf gelernt von dem ich auch ganz gut leben kann.
Derzeit bin ich arbeitslos,aber nur weil ich es selbst so will und lange gearbeitet habe und mal eine Pause von dem stressigen Job brauche.

Ich selbst kann mit weniger Geld glücklich und zufrieden sein.Das der Kapitalismus in dieser Form auch nicht das Wahre ist hat jeder mitbekommen,darum auch als logische Konsequenz mehr Linksextremismus.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

16.09.2010 um 08:45
@Fennek
ganz klar, das ist kein mittel, um irgendwas glaubwürdig darzustellen - und die meisten linken lehnen diese "aktionen" ganz klar ab - sie wollen keine beschädigung, keine aggression, keine "übergriffe"

in dem "rechts-thread" habe ich eine tabellarische übersicht über rechte gewalttaten mit todesfolge

ich stelle dies gegenüber, weil ich davon ausgehe, dass von linken solche straftaten gegen menschen nicht verübt werden

aber bedauerlicher weise richten sie gewalt gegen die polizisten -

nein, ich will nicht relativieren: polizisten seien oftmals schuld - sozusagen eine art "selbstverteidigung" -


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

02.10.2010 um 21:15
Ich sage mal folgendes aus einem anderen Thread indem ich nur ein einzelnes Wort abändere
aber ich verurteile linke gruppierungen natürlich und ja sie wird es in 50 jahren noch geben


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

03.10.2010 um 23:21
@kiki1962
kiki1962 schrieb am 16.09.2010:ich stelle dies gegenüber, weil ich davon ausgehe, dass von linken solche straftaten gegen menschen nicht verübt werden
und auch in dem anderen thread habe ich dargelegt, dass bei versuchten tötungsdelikten die zahl auf der linken seite größer ist als rechts.

und nun?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

03.10.2010 um 23:35
@djs4000
und nun - o.k. - du kannst es belegen - nehme ich an


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

03.10.2010 um 23:46
@kiki1962

die quelle ist dieselbe wie im anderen thread - der verfassungsschutzbericht 2009.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

03.10.2010 um 23:52
@djs4000
du bist so reizend und postest ihn noch mal - danke


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

04.10.2010 um 00:10
@kiki1962

aber nur, weil du es bist.

bericht: http://www.verfassungsschutz.de/download/SHOW/vsbericht_2009.pdf

seite 28: "PMK - Rechts", 5x versuchte tötungsdelikte
seite 38: "PMK - Links", 7x versuchte tötungsdelikte.

interessant auch: auf linker seite ca. 10x mehr brandstiftungen.

seite 27: veränderungen PMK rechts zum vorjahr: -5,8% (Gewalttaten -14,5%)
seite 37: veränderungen PMK links zum vorjahr: +51,5% (Gewalttaten +59,1%) (!!)

nochwas?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

04.10.2010 um 00:15
@djs4000
danke -

vertrauen in den verfassungsschutz @djs4000

typen die große reden bei der npd schwingen? und der verfassungsschutz die auch noch bezahlt

o.k. gehen wir davon aus, dass sie es wirklich sachlich erfasst haben

eine erschreckende bilanz - auf beiden seiten


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

04.10.2010 um 00:21
hat nix damit zu tun, ob man dem dienst traut oder nicht - warum sollten sie die zahlen auf linker seite aufbauschen, wenn sie gleichzeitig die npd kontrollieren, um die angst vor nazis zu steuern?

(zumal die npd-v-mann-aktion ne ganz andere geschichte ist.)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

04.10.2010 um 05:57
@lambretta naja hin und wieder stecken auch linksextreme autos an... am liebsten von der deutschen heeres logistik (dhl) auch geistige nazinachfolge- politiker(cdu csu fdp grüne) eignen sich super als ziele... selbst bei den feigen verrätern(für links extreme sind das wir jusos und andere spd mitgleider) ist ne brennende karre noch vertrettbar...


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

04.10.2010 um 09:53
Zumindest im Raum Hamburg kann man sagen, dass die meisten Autos, die brennen, stinknormale Unter- und Mittelklasse-Wagen sind, die aus unterschiedlichen Motiven von unterschiedlichen Leuten angezündet werden:

Abenteuerlustige Kids
Pyromanen
Versicherungsbetrüger
Racheakte
Nachahmer
Konkurrenten
Nachbarschaftsstreit

Davon geht jedenfalls die Hamburger Polizei aus, da die Orte, Fahrzeugtypen und Tatmuster sehr unterschiedlich sind.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

04.10.2010 um 10:08
@Doors die leute die in hamburg verdrängen sind so hip, die ahben gar kein auto zum abfackeln...


melden
Anzeige
Winchester
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

04.10.2010 um 10:18
Oder wenn ein Schwabe seinem Nachbar die 2500 für die Abwrackprämie nicht gönnt
dann muss halt auch mal ein Polo Bj.91 dran glauben.
lol.
@Doors


melden
674 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Welt in 20 Jahren40 Beiträge