Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Merkel am Ende?

3.069 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Politik, Angela Merkel, Kanzlerin ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Merkel am Ende?

18.05.2020 um 10:08
Zitat von OptimistOptimist schrieb:diesem Zeitpunkt wusste man in D schon, dass die Infektionszahlen steigen werden, bzw. hätte man es wissen können, auch Merkel sicherlich.
Keine Ahnung warum Merkel nicht dich fragt .
Zu der Zeit , siehe Artikel
medizinische Schutzausrüstung an China verschenkt, kurz bevor das Coronavirus sich in Europa auszubreiten begann. 
Wenn mich nicht täuscht steht da kurz bevor & Ausbreitung Europa.
Hattest du damals Ischgl aufm Schirm?
Zitat von BarryLyndonBarryLyndon schrieb:es macht keinen Sinn, erst einzukaufen, wenn die Kacke weltweit am dampfen ist,
Es macht genauso wenig sinn etwas zu kaufen für den kein Bedarf besteht . Mediziner und co tragen in der Regel eh Masken ,aber hast du dir im Februar/ März Masken gekauft?
Du bist ja nicht frei von vorsorge und dein eigenen Schutz.


3x zitiertmelden

Merkel am Ende?

18.05.2020 um 10:12
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Der Kunde haftet also für nicht erbrachte Leitungen, das ist super.
Wer sollte haften?
Wer über 2000 Euro in Tickets investiert wird über Gutscheine nicht traurig sein. Schlechtes Beispiel.

Aber bei den ganzen Experten hier frage ich mich echt warum sie nicht einfach in eine Partei eintreten und sich wählen lassen. Jammern jammern jammern :)


2x zitiertmelden

Merkel am Ende?

18.05.2020 um 10:50
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Es macht genauso wenig sinn etwas zu kaufen für den kein Bedarf besteht
Das ist kapitale Logik. Vorsorge ist nur ein lästiger Kostenpunkt, den man bitte einsparen sollte. Da kannst du dich sicher mit Friedrich Merz drauf einigen, aber nicht mit mir. Wie sinnvoll es ist, Investitionen in vorrätige Medizinprodukte zu tätigen, sehen wir gerade eben. Da nur von Heute auf Morgen zu denken und Übermorgen auszuklammern ist zu kurz gedacht. Zumal das in Relation zur wirtschaftlichen Gesamtlage Deutschlands geringe Anschaffungskosten gewesen wären.
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Mediziner und co tragen in der Regel eh Masken ,aber hast du dir im Februar/ März Masken gekauft?
Du bist ja nicht frei von vorsorge und dein eigenen Schutz.
Ja, im OP, und nicht rund um die Uhr, dazu kommt, dass das Pflege- und Putzpersonal in Krankenhäusern jetzt auch ständig mit Masken rumläuft, die bei Befeuchtung auch gewechselt werden müssen, also durchaus mehrfach. Es besteht also erhöhter Mehrbedarf und das Dreschen vulgärliberaler Phrasen deckt den bei weitem nicht ab. Siehe oben, da wäre eine vorausschauendere Politik von Bund und Ländern sinnvoll gewesen, um wenigstens die sensibleren Bereiche adäquat versorgen zu können.

Private Vorsorge ist auch nur soweit zu bewerkstelligen, wie es Angebot gibt. Gerade in Zeiten von Panikkäufen steht der Einzelne schnell im Regen. Dazu haben Millionen eine niedrige Kaufkraft, ich denke da etwa an Hartz IV Bezieher, im Alter verarmte, Obdachlose (die noch aus viel mehr Gründen gef*ckt sind), Niedriglöhner etc. Den Hartzern verweigert man bspw. monetäre Bezuschussung für Käufe von Masken. Da an den Einzelnen zu appellieren, wenn ihm zahlreiche systemische Schranken behindern, ist auch recht billig.


2x zitiertmelden

Merkel am Ende?

18.05.2020 um 11:06
@BarryLyndon
Ich denke, dass diesbezüglich gerade ein Umdenken stattfindet und gewisse Dinge, auch teilweise Medikamente, wieder in Deutschland produziert und auch auf Vorrat gelagert werden.


melden

Merkel am Ende?

18.05.2020 um 11:09
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:Wer sollte haften?
Der Veranstalter. Er hat die Leistung nicht erbracht.
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:Wer über 2000 Euro in Tickets investiert wird über Gutscheine nicht traurig sein. Schlechtes Beispiel.
Ach so, es wird moralisch bewertet wann man nicht Verträge einhalten muss. Wer bei mir einen 100.000€ Wagen oder eine 800.000€ Wohnung bestellt braucht auch nicht jammern wenn ich nicht liefere. Darf nicht mal traurig sein :D
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:Aber bei den ganzen Experten hier frage ich mich echt warum sie nicht einfach in eine Partei eintreten und sich wählen lassen.
Du bist also kein Experte? Ok.


2x zitiertmelden

Merkel am Ende?

18.05.2020 um 11:28
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Der Veranstalter. Er hat die Leistung nicht erbracht.
Dann besteht die Gefahr dass die Veranstalter pleite gehen, wenn alle ihr Geld zurück wollen und gleichzeitig keine neue Einnahmen reinkommen. Die haben schließlich trotz der Absagen Ausgaben. Bei einer Pleite sehen die Kunden gar kein Geld oder nur einen geringen Teil. Die Konzerte werden zum Großteil nachgeholt, sehe da kein Problem.


1x zitiertmelden

Merkel am Ende?

18.05.2020 um 11:40
@abberline

Eine Rückverlagerung der medizinischen Produktion wäre wünschenswert, allein, ich glaub nicht dran. Liberale haben kein historisches Gedächtnis und am Ende werden wohl wieder die Kosteneinsparungen ausschlaggebend sein. Irre mich da aber sehr gern.

Edit: Zumal es ja auch um Qualität geht. Die chinesischen Produkte sind minderwertig, das stellen gerade wieder viele europäische Länder fest.


melden

Merkel am Ende?

18.05.2020 um 12:01
Zitat von BarryLyndonBarryLyndon schrieb:Vorsorge ist nur ein lästiger Kostenpunkt, den man bitte einsparen sollte.
Hab ich so nicht geschrieben.

Nur wo fängt vorsorge an und wo hört sie auf , wie gross ist der Umfang der Vorsorge etc pp
Sicher wird man jetzt umdenken aber hinterher
Zitat von BarryLyndonBarryLyndon schrieb:vulgärliberaler Phrasen
Dreschen bringt auch nix.
Zitat von BarryLyndonBarryLyndon schrieb:Private Vorsorge ist auch nur soweit zu bewerkstelligen, wie es Angebot gibt.
Angebot war doch da zu dem Zeitpunkt wo du die Pandemie schon gefühlt hast .
Wo ist dein Vorrat bzw vorsorge bzgl Masken etc ?
Zitat von BarryLyndonBarryLyndon schrieb:dass das Pflege- und Putzpersonal in Krankenhäusern jetzt auch ständig mit Masken rumläuft, die bei Befeuchtung auch gewechselt werden müssen, also durchaus mehrfach.
Das Problem wird auch sein das jetzt jeder Wolfgang ne Maske tragen will und das am besten vorsorglich übers Kinn.


1x zitiertmelden

Merkel am Ende?

18.05.2020 um 12:03
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Veranstalter. Er hat die Leistung nicht erbracht.
Sie dürften die Leistungen nicht erbringen. Ein juristischer Unterschied. Das Geld ist nun mal nicht weg, sondern parkt. Ist für mich eine mittellösung. Damit haben viele ein Problem wenn man versucht eine Mitte zu finden.
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Du bist also kein Experte? Ok.
Nicht so sehr wie Du! Ich habe nicht auf alles antworten, deshalb rechne ich Dir in verantwortungsvollen Positionen Höhe Erfolgsaussichten ein. Wie Du die deutsche politik Landschaft auseinander nimmst in einem bedeutenden forum ist auf hochstem Niveau. Dir würden keine Fehler passieren und unter deiner Herrschaft würde es wenn, dann nur jene treffen die es auch verdient hätten. Das ganze würdest du machen zu einem sonder Tarif, gute wahlwerbung. Tu es. Übernimmt Verantwortung und allen wird geholfen.

Hoffentlich trifft dich dann weniger Realität als einem trump, Johnson oder wie sie alle heißen. Die ganz grosse Theorien zur weltverbesserung aufstellen, nur um dann festzustellen, daß ist ganz schön harte Arbeit.

In diesem Sinne, werde glücklich. In diesem Land darfst du es immerhin, auch wenn du es scheinbar blöd findest wenn andere eine andere Meinung haben.


3x zitiertmelden

Merkel am Ende?

18.05.2020 um 12:07
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:Das Geld ist nun mal nicht weg, sondern parkt.
Nein, ist es nicht "geparkt". Die Veranstalter nutzen es jetzt um ihre Kosten zu decken...und wenn die Pleite gehen ist es weg.
Aber wozu verlinke ich Artikel...
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:Ich habe nicht auf alles antworten, deshalb rechne ich Dir in verantwortungsvollen Positionen Höhe Erfolgsaussichten ein.
Danke habe ich schon, die Politik zahlt zu wenig...und dazu passe ich sowieso nicht weil ich arbeiten möchte.
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:auch wenn du es scheinbar blöd findest wenn andere eine andere Meinung haben.
Man darf einen andere Meinung haben, blöd ist wenn man sie nicht begründen kann.


2x zitiertmelden

Merkel am Ende?

18.05.2020 um 12:38
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Hab ich so nicht geschrieben.

Nur wo fängt vorsorge an und wo hört sie auf , wie gross ist der Umfang der Vorsorge etc pp
Sicher wird man jetzt umdenken aber hinterher
Die Verwertungslogik schwingt doch implizit mit. Der Umfang der Kapazitäten wäre doch zu errechnen, man weiss doch, wieviele Beschäftigte zu versorgen wären, kann den Pro-Kopf-Verbrauch hochrechnen. Das ist alles kein Hexenwerk und man findet dafür genug fähige Menschen in diesem Land.

Was genau spricht nun überhaupt dagegen, wenn ein reiches Land wie Deutschland für den Ernstfall vorsorgt, ein paar Milliarden Masken und Schutzausrüstung zumindest für das medizinische Personal hortet und im Notfall Engpässe überbrücken kann? Oder sozial Abgehängten unter die Arme greift, die von Krisen immer am meisten betroffen sind? Nichts. Das ist auch kein staatsgläubiger Etatismus, das ist für so ein Szenario einfach vernünftig.

Den möglichen Überschuss könnte man auch dann zur Unterstützung schlimmer betroffener Länder nutzen.
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Wo ist dein Vorrat bzw vorsorge bzgl Masken etc ?
Ich bin hier nicht Gegenstand der Diskussion, aber wenn es dich beruhigt: der liegt im Schrank.

Ich bin aber auch in der Lage von mir zu abstrahieren und die prekärere Lage Anderer zu sehen. Sei es nun die derer, die zu spät gekommen sind und der Markt leergefegt war, sei es die jener, die nur einen schmalen Groschen zur Verfügung haben und schon in normalen Zeiten kaum über die Runden kommen.
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Das Problem wird auch sein das jetzt jeder Wolfgang ne Maske tragen will und das am besten vorsorglich übers Kinn.
Das ist kein Problem, sondern die verordnete Realität in diesem und anderen Ländern. Ohne Maskenpflicht kein Zutritt zum Supermarkt, zu den Öffis, in kleinere Geschäfte. Und dass das Sicherheitsgefühl der Leute mit professionellen Masken statt Schals steigt, kann ich verstehen.


2x zitiertmelden

Merkel am Ende?

18.05.2020 um 12:46
Zitat von BarryLyndonBarryLyndon schrieb:Was genau spricht nun überhaupt dagegen, wenn ein reiches Land wie Deutschland für den Ernstfall vorsorgt, ein paar Milliarden Masken und Schutzausrüstung zumindest für das medizinische Personal hortet und im Notfall Engpässe überbrücken kann?
@BarryLyndon

Im Nachhiniein sind alle schlauer. Es war aber a priori nicht absehbar, welcher Art die 'Katastrophe' sein würde, vor der man sich schützen will.

Natürlich kann sich der Staat eine paar Milliarden Masken in ein Lagerhaus legen. Nur halten tun die auch nicht ewig.

Als damals Deutschland Millionen Schweinegrippe Impfungen kaufte und die Katastrophe ausblieb, hagelte es auch Kritik dafür.

Es hätte ja auch eine Pandemie mit einem Magen-Darm-Erreger kommen können. Dann hätte man gleich noch mehr Klopapier und Kotztüten mit eingelagert und vor allem Infusionen.

Es hätten auch ein Protozoon sein können und man hätte riesige Mengen an kaum marktgängigen Medikamenten bedurft. Auch alles lagern?

Es hätte ein neuartiges Bakterium sein können. Da hätte man riesige Mengen Antibiotika benötigt. Alles lagern? Und alles nach ein paar Jahren wegschmeissen und neu kaufen und wieder jahrelang lagern?

Alles hat seine Grenzen.

Ich nehme solche Forderungen ernst - aber eigentlich nur wenn sie vorher erhoben werden.

Dann müsste man sich aber auf alle Arten von Katastrophen vorbereiten. Wenn manl irgendwo ein riesiger Vulkanausbruch erfolgt und die Wolke hierhin zieht, brauchen wir haufenweise Filtermasken gegen kleine Partikel und haufenweise neue Luftfilter für Autos und zahlreiche technische Geräte. Das müsste dann auch alles bis zum Verfall auf Verdacht gelagert werden.


2x zitiertmelden

Merkel am Ende?

18.05.2020 um 13:13
Hi hi
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Danke habe ich schon, die Politik zahlt zu wenig
Dachte das die viel zu viel. Bekommen?
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:blöd ist wenn man sie nicht begründen kann.
Ich begründe sie, ich kann nichts dafür wenn andere sie nicht verstehen... Oder akzeptieren.
Das Deutschland vielleicht nur Nuancen besser gemacht haben, könnte schon ausreichen. Das nicht alles optimal lief, der Meinung bin ich. Das wir gut abgeschnitten haben sagen allein die Zahlen aus. Und das Deutschland am Abgrund steht, das seh ich nicht. Diese Meinung haben mache schon seit 30 Jahren.

Das Merkel sowieso an allem schuld ist hört man immer. Entweder macht sie angeblich nichts oder falsch, feige oder lobbiestengesteuert.

So wie es hier angeführt wird wenn sie entscheidungsfreiheit abgibt drückt sie sich, wenn sie entscheidet ist sie die Diktatorien...
Business as usual


2x zitiertmelden

Merkel am Ende?

18.05.2020 um 13:26
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:Dachte das die viel zu viel. Bekommen?
Schon wieder nur den halben Satz gelesen - die bekommen zuviel weil sie nichts tun.
Ich schrieb extra: ich will arbeiten.
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:Und das Deutschland am Abgrund steht, das seh ich nicht.
Na, gucken wir doch auf die zweite Welle.


2x zitiertmelden

Merkel am Ende?

18.05.2020 um 13:27
Hallo @chriseba , hallo @alle !
Zitat von chrisebachriseba schrieb:Klingt so als ob du unbedingt willst, das irgendwie der Regierung ganz dummes und blödes Verhalten während der Coronakrise attestiert wird.
So würde ich das nicht bejahen wollen.

Es ist nun mal so, das die Maßnahmen unserer Regierungen eher suboptimal und nicht sonderlich gut geplant waren. Mit Ruhm bekleckert hat sich jedenfalle keine und Deutschland hat insgesammt betrachtet einfach mehr Glück gehabt als die Italiener. Manchmal hatte ich auch den Eindruck, das unser Kanzler mit seiner Richtlinienkompetenz nicht Merkel heißt sondern Robert Koch.

Die Frage, die geklärt werden muß, ist doch ob unsere Regierungen alle einen "Black out" hatten oder ob es einen Systhemfehler gibt.
Ich tendiere zur Annahme "Systhemfehler" und der muß gefunden werden ehe die nächste Pandemie kommt.


Gruß, Gildonus


melden

Merkel am Ende?

18.05.2020 um 13:50
Wie die BRD da so durch geschlittert ist hat mehr mit Glück zu tun als mit Verstand. Das Coronavirus hat es auch auf die Enzyme im Körper abgesehen und da ist es ganz klar das es Unterschiede mit den Bevölkerungen Weltweit gibt. Mittel und Nordeuropäer hatten fast gar nichts zu befürchten wenn sie nicht schon vorher Angeschlagen waren.
Schon im Dezember 2019 gab es erste Berichte im TV und wenn die Regierungen in Europa alles ernst genommen hätten mit klarem Verstand dann wären bereits im Januar/Februar die Flughäfen geschlossen worden. Dies hätte sehr viel vor allem in Südeuropa verhindert. Nun muss man eben alles Ausbaden aber die Politiker welche sich noch auf die Schulter klopfen und sich Gratulieren wie toll sie das gemacht haben stehen sowieso komplett neben der Spur.


3x zitiertmelden

Merkel am Ende?

18.05.2020 um 13:54
Zitat von BarryLyndonBarryLyndon schrieb:Der Umfang der Kapazitäten wäre doch zu errechnen, man weiss doch, wieviele Beschäftigte zu versorgen wären, kann den Pro-Kopf-Verbrauch hochrechnen.
Kann man alles -für mich bedeutet das 80 Millionen abc schutzanzüge + X um gegen alles gewappnet zu sein was so kommen kann .
Ganz easy
Zitat von BarryLyndonBarryLyndon schrieb:Ich bin hier nicht Gegenstand der Diskussion, aber wenn es dich beruhigt: der liegt im Schrank.
Fängt bei dir und mir an

Ich weiss noch wie gross der Aufschrei war als der Bund die Checkliste für Katastrophen und Notfälle rausgeben hat
Checkliste

Auf den Notfall vorbereiten
https://www.bbk.bund.de/DE/Ratgeber/VorsorgefuerdenKat-fall/Checkliste/Checkliste.html

Wer die abgearbeitet hat hatte zu Beginn der Pandemie Masken, desinfi,Klopapier etc
Zitat von BarryLyndonBarryLyndon schrieb:Ohne Maskenpflicht
Es geht ja auch ein Schal wa


...


melden

Merkel am Ende?

18.05.2020 um 15:19
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:die bekommen zuviel weil sie nichts tun.
Ich schrieb extra: ich will arbeiten.
Wie gesagt, das haben schon andere gesagt bis sie in entsprechender Position waren. Ist in jeder Firma das gleiche, oh der Abteilungsleiter bekommt zuviel Geld und arbeitet nix, klar...
Oh doofe Politiker, arbeiten nix. Mimimi...

Viele Worte nix dahinter bei so einer Aussage, soviel steht fest.
Zitat von DerZarDerZar schrieb:klarem Verstand dann wären bereits im Januar/Februar die Flughäfen geschlossen worden.
Sprich Wirtschaft auf Verdacht hin blockieren.
Zitat von DerZarDerZar schrieb:. Mittel und Nordeuropäer hatten fast gar nichts zu befürchten wenn sie nicht schon vorher Angeschlagen waren.
Stimmt schon, die Enzyme machten an der Grenze zu Deutschland halt. Deshalb Elsass und Baden-Württemberg so unterschiedlich... Und dann gibt's die Enzyme wieder erst weit im Osten... Oder wie?
Zitat von DerZarDerZar schrieb:sich Gratulieren wie toll sie das gemacht haben stehen sowieso komplett neben der Spur.
Erinnert mich an trump... Hier in Deutschland finde ich die Landschaft deutlich differenzierte. Merkel wurde Panikmache vorgeworfen war auch wieder nicht richtig


2x zitiertmelden

Merkel am Ende?

18.05.2020 um 15:26
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:Sprich Wirtschaft auf Verdacht hin blockieren.
Dezember 2019 waren es bereits klare Fakten die jeder Live im TV sehen konnte. Und es wurde mit jedem Monat schlimmer und schlimmer.
Besonnene Politiker die einen Eid geschworen haben müssen eben auch mal harte Entscheidungen treffen. Das konnte und wollte niemand dann muss man die jetzt auch nicht noch Beklatschen zu ihrer Unfähigkeit.
Und bei deinen kindischen Antworten fühlst du dich sicherlich ganz toll.


1x zitiertmelden

Merkel am Ende?

18.05.2020 um 15:49
Zitat von DerZarDerZar schrieb:Und bei deinen kindischen Antworten fühlst du dich sicherlich ganz toll.
Klar! Lass dich wählen


melden