Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Blamage in Sachsen? NPD Ministerpräsikandidat...

67 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, NPD, Sachsen
scanners
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blamage in Sachsen? NPD Ministerpräsikandidat...

11.11.2004 um 16:44
@peni
zitat
------könnte man diesem rechten gesocks nicht irgendwo auf der welt ein stück land freimachen? da könnten sie dann alle gemeinsam und ungestört total stolz auf sich und ihre abstammung, hautfarbe, kultur usw sein. sie wären zufrieden und wir auch. --------------------

jo , guter vorschlag...
nur musst du tollerant sein und das auf alle politischen und religiösen überzeugungen anwenden...

noch ist die erde doch groß genug....

islamisten ... irak iran türkei... vieleicht etwas mehr... sind ja viele...

dann christen alle in die usa...

ateisten alle nach europa..

faschisten nach grönland (da sind sie ja angeblich sowieso noch)

kommunisten nach moskau...

budisten bleiben wo sie sind....(wo immer das auch ist)

die direckte demokratie machen wir in der schweiz...

ach die multikultis hab ich fast vergessen...
... na ja denen geben wir östereich, da ändert sich dann eh nicht viel...

und alle könnten in ruhe leben....



so im grossen und ganzen , finde ich das gut...

... grins....




Rechtschreibfehler könnt ihr behalten !!


melden
Anzeige

Blamage in Sachsen? NPD Ministerpräsikandidat...

11.11.2004 um 17:50
was fuern' Kindergarten-Thread

I've seen things you people wouldn't believe. Attacks ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain...
Roy Baty, "Bladerunner"


melden
lola6666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blamage in Sachsen? NPD Ministerpräsikandidat...

12.11.2004 um 09:29
@samson
ja stimmt hab ich ganz vergessen.
so hier ein paar argumente zudem wie ich das meine, ist dir schon mal aufgefallen das du deine meinug von jetzt auf gleich voll weidersprochen hast.
noch zu dem hört sich dies an als würdest du die braune schei...., gut finden und meinst damit könnte man alles regel. tut mir leid aber so eine meinung kann ich einfach nicht verstehen. und sorry das was ich gesagt habe sollte keine beleidigung sein wenn es soankamm tut es mir leid.

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden
samson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blamage in Sachsen? NPD Ministerpräsikandidat...

12.11.2004 um 19:54
@lola
ich hab leider noch immer keine Argumente gesehen :)

aber es ist egal ich schreibe oft nicht alles was ich denke oder nehme an dass die die leute schon wissen die es lesen ..da hast du warscheinlich etwas missverstanden ...

also wenn du mir schreibst was dich stört ,werde ich die meinen Standpunkt erklären ...

und die nazis sind für mich nur abschaum ..könnte da garnicht sympatisieren da ich eine Mischung aus verschiedensten Kulturen und Ländern bin...


melden
clorel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blamage in Sachsen? NPD Ministerpräsikandidat...

12.11.2004 um 20:20
@samson


Was bist du den für einer? Nazies sind Abschaum. Disqualifizierst du dich mit dieser Aussage nicht gleich selbst. Indem du das sagst entsprichst du gerade genau dem was du so verabscheust.

Jeder der Mitglied in der NPD ist ist also Abschaum und ein Nazie, sorry aber bei euch hat die Umerziehung schon vollends gefruchtet. Was ist daran schlimm das eine Partei etwas Nationalistisch denkt und handelt? Sind sie deswegen gleich Nazies? Ich glaube nicht, denn Deutschland hat es mal wieder nötig ein wenig mehr an sein eigenes Volk zu denken. Und muss schleunigst etwas tun. Es ist kein Geheimniss das Deutschland den höchsten Ausländerzuwachs in Europa hat. Und das die nicht deutschen in gewisser Weise hier ein Schlarafenland vorfinden. Ich finde es keineswegs schlimm das eine Partei für nationale Dinge und das Volk eintritt. Denn die jetztigen Partei sind keineswegs für das Deutsche Volk da. Sie machen Politik die jeder Beschreibung spottet. Fordern den Beitritt der Türkei zur EU! Habt Ihr euch eigentlich schon mal überlegt was das dann für Deutschland bedeutet? Dann kann es ganz schnell sein das wir Deutschen in der Minderheit sind. Wie kann es sein das eine Partei wie die SPD den EU beitritt der Türkei fordert obwohl 90 % der eigenen Bevölkerung dagegen sind wie geht das? Ich habe nicht s gegen Türken und andere Nationen aber sie sollen doch bitte in Ihrem Land bleiben. Deutschland verkommt langsam zu einem der ärmsten Staaten Europas. Und diese Ansichten haben nichts mit Rassismuss und Nazietum zu tun. Das ist freies Nationales Denken. Als ertses sollten wir uns um uns kümmern und dann um den Rest.

Die Lüge ist leichter zu ertragen, als wenn man sich mit der Warheit auseinander setzen müsste!!!!!!!!!


melden
samson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blamage in Sachsen? NPD Ministerpräsikandidat...

12.11.2004 um 20:44
@clorel

ich hab gesagt die nazis und nicht die NDP ...
aber die sind mir auch egal .....werden sicher keine Freunde von mir :)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt