Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.569 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.07.2021 um 20:51
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Unser Wasserstoff wird in der örtlichen Müllverbrennung ( meines Wissens nach ) hergestellt.
Da kann das dann durchaus Sinn machen, den damit erzeugten Strom zur Herstellung von Wasserstoff zu nutzen.
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Da Stromerzeugung auch noch nicht komplett regenerativ abläuft, ist auch die E-Mobilität nicht Klimaneutral.
Ohne E-Mobilität wird's aber definitiv nix mit der Klimaneutralität (bis 2045). Wobei ich mich auch frage, wo der ganze Strom herkommen soll, bzw. wo die gigantischen Bauvorhaben sind, mit denen wir regenerative Energien in dem Maßstab herstellen wollen.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.07.2021 um 20:56
Zitat von paxitopaxito schrieb:Da kann das dann durchaus Sinn machen, den damit erzeugten Strom zur Herstellung von Wasserstoff zu nutzen.
Jupp.... und die Abwärme wird für Fernwärme genutzt. Macht schon Sinn.
Zitat von paxitopaxito schrieb:Wobei ich mich auch frage, wo der ganze Strom herkommen soll, bzw. wo die gigantischen Bauvorhaben sind, mit denen wir regenerative Energien in dem Maßstab herstellen wollen.
Eine berechtigte Frage. Ich habe jetzt keine Kenntnis darüber in wie weit die Offshore-Möglichkeiten von Windrädern incl. Trassen ect.
begrenzt sind. Und es gibt eine Unzahl von Dächern ( Industrie ) die für Solarthermie rsp. Solarstromanlagen genutzt werden könnten.
Geothermie hätte auch noch Potential. Naja.. wird ein schwieriges Unterfangen.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.07.2021 um 21:04
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Geothermie hätte auch noch Potential. Naja.. wird ein schwieriges Unterfangen.
Bei mir in der Nähe gab es schon ein paar gescheiterte Geothermieverfahren (teilweise konnte nicht ausgeschlossen werden, dass dadurch Erdbeben von doch erheblichem Ausmaß ausgelöst wurden), demnächst soll ein neuer Versuch starten, wo das Hauptziel die Gewinnung von Lithium aus der Thermalsole ist, das aber insgesamt sogar klimanegativ ablaufen soll, weil die Wärmeförderung mehr Energie nutzbar macht als der ganze Prozess kostet. Schau mer mal. Ist halt alles noch Grundlagenforschung.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.07.2021 um 21:06
@Gwyddion
Ich denke schon, dass es rein technisch möglich ist, aber wie du sagst "ein schwieriges Unterfangen". Und vor allem, ein teures Unterfangen. Da die Ziele von allen relevanten Parteien geteilt werden, müsste man sich eigentlich ausgiebig über das "wie" streiten, aber ist kaum Thema.
Eigentlich hätte man auch schon beim Verkünden des Ziels anfangen müssen, stattdessen wartet man in Seelenruhe das Wahljahr ab. Das wirkt auf mich alles sehr skurril.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.07.2021 um 22:29
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Und es gibt eine Unzahl von Dächern ( Industrie ) die für Solarthermie rsp. Solarstromanlagen genutzt werden könnten.
Ich habe mal einen Artikel in einem australischen Magazin gelesen, (weiß aber nicht mehr welches) wo Wissenschaftler sagten, das z.B. eine der größten Möglichkeiten für Solarenergie, Flughäfen wären. Wenn man die Dächer aller Flughäfen, mit Solaranlagen ausstatten würde, könnte man Strom für bis zu 100 tausend Menschen erzeugen (je nach Größe des Flughafens und andere Gegebenheiten natürlich). Dies finde ich wäre aufjedenfall eine Option und sollte auch in Erwägung gezogen werden.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.07.2021 um 22:39
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Was bringen sie denn in deinen Augen für einen Mehrwert?
Sie können sich positiv auf die Bekämpfung der Kriminalität und der Kriminellen auswirken unter anderem. Zudem sehe ich darin natürlich auch Dinge wie politische und strategische Vorteile bzw. hat einen strategischen und politischen Mehrwert für mich. Wenn du mich schon über meine eigenen Blick fragst.

Um zum Thema zurückzukommen, offenbar gibt es weitere bzw. neue Vorwürfe gegen Baerbock :X

https://www.welt.de/politik/deutschland/article232239635/Neue-Vorwuerfe-gegen-Baerbock-Abgeschrieben-bei-Fischer-und-Trittin.html
In der Nacht zu Freitag veröffentlichte Weber neue Textstellen in Baerbocks Buch, die er als Plagiat kennzeichnete. Dabei soll Baerbock acht Passagen aus einem Gastbeitrag ihres Parteikollegen Jürgen Trittin verwendet haben. Weber schrieb dazu auf Twitter: „So eine Dreistheit und Dummheit habe ich in 14 Jahren Tätigkeit noch nie gesehen!“

Auch die „Bild“-Zeitung veröffentlichte weitere Vorwürfe: Demnach soll Baerbock nicht nur Passagen aus einem Interview von Joschka Fischer mit der „Neue Zürcher Zeitung“ (NZZ) im Dezember 2020 teils übernommen haben. Auch Stellen eines Artikels der renommierten Zeitschrift „Internationale Politik“ vom Juli 2020 ähnelten sich auffällig Sätzen aus Baerbocks Buch.
Das sieht wirklich sehr schlecht aus für die Grünen in Deutschland und nicht nur für Madame Baerbock als Person.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.07.2021 um 22:42
Zitat von Anti_VenomAnti_Venom schrieb:Das sieht wirklich sehr schlecht aus für die Grünen in Deutschland und nicht nur für Madame Baerbock als Person.
Frau Baerbock fährt ja jetzt erstmal in Urlaub, Zeit mit der Familie wäre schon länger eingeplant gewesen. Ich bin mir nicht sicher, dass das gerade die optimale Strategie ist... eventuell will sie auch bis Mitte Juli aussitzen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.07.2021 um 23:12
Die Grünen greifen halt nicht an (SPD und FDP auch nicht), weil sie für die CDU als möglicher Koalitionspartner erhalten bleiben wollen.
Deshalb kann die CDU sich jetzt zurücklehnen und zusehen, wie Baerbock wegen Kleinigkeiten fertiggemacht wird.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.07.2021 um 23:41
@bgeoweh
Sie hat die Entstehung ihres Buches, also den kreativen Akt ja sozusagen auf die Muße im lockdown geschoben. Kann man sich vorstellen, daß eine aktive Politikerin in all den lockdowns tatsächlich auch auf einmal zu Hause verweilen musste so wochenlang? Wie viele lockdowns waren es eigentlich.
Ich für mich habe 7 volle Monate lockdown verordnet bekommen. Also per Gesetz verordneten Stillstand. In der Zeit hätte wahrscheinlich auch der unbegabteste ein Buch verfassen können, indem er bei anderen breit gestreut sich hier und da mal was rauspickt. Gut gemixt, nicht geschüttelt , Olive dazu etwas crashed ice und fertig ist mein Buch der von mir zusammengestellten Geistesblitze von anderen.
Hätte sie ihr Buch wenigstens "meine liebsten gesammelten Zitate von anderen, präsentiert durch mich Annalena" genannt.
Da sei ihr nach diesem schweißtreibenden kreativen Prozess ihr Urlaub von Herzen gegönnt. Vielleicht kommt ihr wieder eine Idee im Urlaub, was sie uns sonst noch zu sagen hätte. Vielleicht eine Doku in Anlehnung an das Buch: "Annalena, eine Frau wie Teflon"


3x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.07.2021 um 23:45
Zitat von CalligraphieCalligraphie schrieb:Vielleicht kommt ihr wieder eine Idee im Urlaub, was sie uns sonst noch zu sagen hätte.
Ich bin mir nicht so sicher ob sie aus diesem Urlaub noch mal wiederkommt.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

04.07.2021 um 00:00
Zitat von CalligraphieCalligraphie schrieb:Vielleicht kommt ihr wieder eine Idee im Urlaub, was sie uns sonst noch zu sagen hätte
Vielleicht kommt der zweite Teil des Buches:

„Von Fräulein Völkerrecht zur Schummelfee“
Zitat von ribsterribster schrieb:Wenn man die Dächer aller Flughäfen, mit Solaranlagen ausstatten würde, könnte man Strom für bis zu 100 tausend Menschen erzeugen (je nach Größe des Flughafens und andere Gegebenheiten natürlich)
@ribster Hast du dazu eventuell eine Quelle? Mit kommt es total wenig vor, wenn man mit Solaranlagen auf den Dächern aller Flughäfen Strom für nur hunderttausend Haushalte erzeugen könnte.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

04.07.2021 um 00:09
Zitat von CalligraphieCalligraphie schrieb:Sie hat die Entstehung ihres Buches
Bücher von Politikern sind vollkommen unwichtig.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

04.07.2021 um 00:12
Zitat von parabolparabol schrieb:Bücher von Politikern sind vollkommen unwichtig.
Gerade deswegen ist das Werk "von Baerbock" ja so ein absoluter charakterlicher Offenbarungseid. Sie hätte es nicht schreiben müssen, niemand hätte es vermisst, oder sie hätte auch frei von der Leber weg irgendeinen Tagebuckram schreiben können, ihre Anhänger hätten es megatoll gefunden und die Gegner hätten sich ein bisschen drüber lustiggemacht, insgesamt hätte es nichts geändert. Aber das kann die Annalena nicht, die muss unbedingt was "Richtige" vom Ghostwriter aus richtigen Werken von anderen Leuten zusammenstoppeln lassen, weil ihre Eitelkeit das so verlangt.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

04.07.2021 um 00:14
Zitat von parabolparabol schrieb:Bücher von Politikern sind vollkommen unwichtig.
Meinste? Selbst der kleine fiese Österreicher vor 100 Jahren hat es scheinbar ohne Urheberrechtsverletzungen hinbekommen, und das Werk fand national weite Beachtung.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

04.07.2021 um 00:17
Zitat von SvenLESvenLE schrieb:Gerade in Berlin kann man viel mit ÖPNV und Rad machen. Der S-Bahn-Chef fährt schliesslich auch mit der S-Bahn ins Büro!
Peter Buchner hat eine interessante Eisenbahnbiographie:

https://www.morgenpost.de/politik/article208944837/Vom-Kellner-zum-S-Bahnchef.html

Mit der elektrischen Spielzeugeisenbahn kann ich mithalten, für die S-Bahn wohne ich zu zentral. 😉


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

04.07.2021 um 00:18
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:schreiben können, ihre Anhänger hätten es megatoll gefunden und die Gegner hätten sich ein bisschen drüber lustiggemacht, insgesamt hätte es nichts geändert. Aber das kann die Annalena nicht, die muss unbedingt was "Richtige" vom Ghostwriter aus richtigen Werken von anderen Leuten zusammenstoppeln lassen, weil ihre Eitelkeit das so verlangt.
Na klar. Welche Werke von ihr soll man denn sonst bewerten? Bachelorarbeit? Oh, warte, sie hat keinen Bachelor. Master-Thesis? Ja, bitte veröffentlichen, ich bin gespannt.

Die abgebrochene Diss? Gibt's da wenigstens den Entwurf zu sehen? Ach, auch nicht?

Ja was hat die Frau dann wissenschaftlich oder literarisch geleistet? Scheinbar: gar nichts. Dann musste wohl dringend etwas nachgereicht werden, koste es was es wolle.

Und zurück zum Topic: nein, Grüne sind für mich nicht wählbar. Genau wie jede andere Partei, die bei ihrem Kader Gleichstellung erzwingt (egal ob man das als "Parität" oder "Gleichgefüge" oder sonst wie verkleidet). Es ist und bleibt Quatsch, Einschränkung der Wahlfreiheit aus rein ideologischen Gründen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

04.07.2021 um 00:30
Zitat von KreuzbergerinKreuzbergerin schrieb:Hast du dazu eventuell eine Quelle? Mit kommt es total wenig vor, wenn man mit Solaranlagen auf den Dächern aller Flughäfen Strom für nur hunderttausend Haushalte erzeugen könnte.
Leider nicht. Ich habe den Artikel vor ein paar Wochen, über Reddit gefunden gehabt bzw er wurde dort in der Nachrichtenrubrik Verlinkt. Es kann auch sein, das sie dort eine höhere Zahl noch gennant hatten aber am Beispiel eines Australischen Flughafens, wo dies nun gemacht werden soll, meinten sie, dies würde Strom für knapp 100 tausend Haushalte erzeugen.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

04.07.2021 um 04:01
Zitat von Anti_VenomAnti_Venom schrieb:Sie können sich positiv auf die Bekämpfung der Kriminalität und der Kriminellen auswirken unter anderem.
Wie das? Die meisten Forschungen kommen zu einem anderen Ergebnis. Die Mär von der Abschreckung ist eben genau das, eine Mär.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

04.07.2021 um 04:08
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Soweit ich es verstehe war ein Kritikpunkt an der Reform, dass "minderschwere Fälle" der Kinderpornografie damit abgeschafft werden, was praktisch heißt dass es bei der Strafuntergrenze keinen Unterschied mehr macht, ob es sich um z.B. rein ausgedachtes Material handelt, wie z.B. Zeichnungen oder Animationen, oder den fast schon klassischen "Sexting"-Fall, wo sich Jugendliche im Einvernehmen gegenseitig Bilder und Videos von sich selber schicken, was ebenfalls strafbar sein kann obwohl da keiner der Beteiligten sich als "geschädigt" empfinden würde.
So oder so ist der Vorwurf man würde sich hier für sexuellen Missbrauch positionieren nur weil man gegen härtere Strafen ist völlig lächerlich.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

04.07.2021 um 08:21
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Ich bin mir nicht so sicher ob sie aus diesem Urlaub noch mal wiederkommt.
Doch, doch, die taucht schon wieder aus dem Sommerloch auf. Aktuell fordert sie, dass die Schulen finanziell stärker unterstützt werden sollen, um besser für die vierte Corona-Welle gerüstet zu sein. Das Schulthema kann sie bis in den September verfolgen, um der aktuellen Regierung Versäumnisse und Unfähigkeit zu bescheinigen, wenn mit Schulbeginn nach den Sommerferien deutlich wird, dass man erneut unzureichend gerüstet in die vierte Welle trudelt.

Bis Annalena im Amt ist, ist Corona durch und das Thema Schulunterstützung damit ebenso.


1x zitiertmelden