Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.188 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.07.2021 um 16:52
Zitat von KrautwurmKrautwurm schrieb:Ich bin grade an der Tankstelle vorbei gefahren und der Liter Diesel kostet 1.63 Euro.
Die Stimme geht nicht an die Grünen
Hast Du die Grünen im Verdacht, gerade an dieser Tankstelle diesen hohen Preis aufzurufen?

Ich meine, OK, die Grünen treten für eine Benzinpreiserhöhung um 16 Cent/Liter ein (wovon 6 Cent schon da sind und 10 noch ausstehen würden) - aber aktuell sind es halt die Rohölpreise und letztlich auch der Wegfall der Mehrwertsteuerreduktion während Corona, die den Preis bestimmen.

Aber das ist natürlich Ansichtssache. Ich finde es besser, wenn Energiesparen sich mehr lohnt. Und die 10 Cent sind nicht Nichts - aber jetzt auch nicht der riesen Aufreger.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.07.2021 um 17:02
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Und die 10 Cent sind nicht Nichts - aber jetzt auch nicht der riesen Aufreger.
Zumal das Ganze ja auch nich aus heiterem Himmel kommt. Die Spritpreise steigen ja nich erst seit gestern und man hätte sich schon etwas drauf einstellen können.
Ich jedenfalls hab es so getan.

mfg
kuno


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.07.2021 um 17:06
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Du meinst also, wenn die Grünen die Wahl nich gewinnen, bedeutete dies den Untergang des Planeten?
Steile These, würde ich sagen. :D
Nein, meine ich nicht aber ist das nicht das Selbstverständnisder der Partei?

Ulrich wurde jetzt auch erfolgreich vom Listenplatz gemobbt, ich wähle keine Mobber davon hat man schon auf der Arbeit genug.
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/saarland-hubert-ulrich-gruene-verzichtet-nach-einem-machtkampf-auf-die-spitzenkandidatur-a-303e3d1e-95c1-4e7c-ac39-2ba6c1be7088#kommentare


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.07.2021 um 17:07
Naja von uns könnte wohl kaum jemand eine Leerfahrt für 90€ für eine vergessene Jacke zahlen bei den Spritpreisen. Bei den Grünen geht das aber!
Zum zweiten Mal in kurzer Zeit gerät die brandenburgische Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) in die Negativschlagzeilen. Die Politikerin ließ den Dienstwagen ihrer Staatssekretärin wegen einer vergessenen Jacke von Potsdam nach Berlin fahren. Knapp 90 Euro kostete die Leerfahrt.
Quelle: https://m.focus.de/politik/deutschland/zweiter-schnitzer-in-wenigen-tagen-gruene-ministerin-schickte-dienstwagen-zurueck-nach-berlin-um-vergessene-jacke-zu-holen_id_13492546.html


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.07.2021 um 17:09
[
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Zumal das Ganze ja auch nich aus heiterem Himmel kommt. Die Spritpreise steigen ja nich erst seit gestern und man hätte sich schon etwas drauf einstellen können.
Blöd man darf Benzin nicht lagern, also nue 40 Liter

Und Naja der Benzinpreis ist generell fast nur Steuern



118707


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.07.2021 um 17:09
Zitat von LookAtTheMoonLookAtTheMoon schrieb:Nein, meine ich nicht
Klang aber so, wie du es schriebst.
Zitat von LookAtTheMoonLookAtTheMoon schrieb:aber ist das nicht das Selbstverständnisder der Partei?
Nich das ich wüsste. Woher hast du das denn?

kuno


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.07.2021 um 17:13
@kuno7
@bgeoweh
Ihr wohnt ja näher an der Machtzentrale.... Da trauen die sich sowas nicht wegen Aufständen und so😉


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.07.2021 um 17:15
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Blöd man darf Benzin nicht lagern, also nue 40 Liter
Es gibt ja nun auch andere Strategien sich gegen steigende Spritpreise zu wappnen als das Lagern größerer Mengen.

mfg
kuno


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.07.2021 um 17:17
Die Grünen dürften wohl massiv von FFF profitieren und auch sicher viele Mitglieder gewonnen haben. In dieser Bewegung herscht definitiv die Meinung das es zur Katastrophe kommt wenn man die Politik von SPD/CDU weiterführt und es jetzt sofort kompromisslose Maßnahmen braucht. Der Großteil dieser Leute dürfte wohl Grüne wählen, klar gibt es auch Personen bei FFF denen die Grünen nicht radikal genug sind. Aber Baerbock entäuscht jetzt eben diese Wählerbasis aus reinen Machtwillen.
Denn wenn die Grünen nicht mitregieren und danach sieht es derzeit aus, werden die Klimaschutzmaßnahmen geringer ausfallen und dafür ist ja keine Zeit.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.07.2021 um 17:21
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Es gibt ja nun auch andere Strategien sich gegen steigende Spritpreise zu wappnen als das Lagern größerer Mengen.
Jetzt kommt es, nen neues Auto kaufen?


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.07.2021 um 17:23
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Jetzt kommt es, nen neues Auto kaufen?
Nein, zwei oder drei - wer im Dorf lebt hat mehrere.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.07.2021 um 17:40
Zitat von LookAtTheMoonLookAtTheMoon schrieb:In dieser Bewegung herscht definitiv die Meinung das es zur Katastrophe kommt wenn man die Politik von SPD/CDU weiterführt und es jetzt sofort kompromisslose Maßnahmen braucht
Es wäre zumindest klug, den anthropogenen Klimawandel so schnell wie möglich zu bremsen und dies wäre wohl mit den Grünen wahrscheinlicher als ohne sie, denke ich.
Zitat von LookAtTheMoonLookAtTheMoon schrieb:Aber Baerbock entäuscht jetzt eben diese Wählerbasis aus reinen Machtwillen.
Wurde denn ihr Rücktritt von der Basis gefordert?
Zitat von LookAtTheMoonLookAtTheMoon schrieb:Denn wenn die Grünen nicht mitregieren und danach sieht es derzeit aus, werden die Klimaschutzmaßnahmen geringer ausfallen und dafür ist ja keine Zeit.
Ich finde nich das es danach aussieht, die Grünen würden nich mitregieren. Woran machst du das fest?
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Jetzt kommt es, nen neues Auto kaufen?
Rate noch mal. :)

kuno


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.07.2021 um 17:41
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Rate noch mal. :)
Nee.. Zu Fuß gehen, Fahrradfahren?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.07.2021 um 17:42
Also Laschet hat sich dagegen doch ziemlich deutlich positioniert.
https://www.zdf.de/nachrichten/politik/laschet-kritik-gruene-bundestagswahl-100.html

Ich halte daher CDU/SPD oder CDU/SPD/FDP für deutlich wahrscheinlicher.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.07.2021 um 18:12
@6.PzGren391
Du kennst ja nun die universelle Aussage der Grünen zu solchen Lappalien "es war im Interesse des Landes". Eine Jacke für 90€ Fahrtkosten wiederzuerlangen. Wer weiß, was für ein Designerteil mit geheimen eingenähten Botschaften das war.
Hätte man evtl per Post anfordern können. Dhl versicherte Sendung. Aber so eine Big Boss Jacke könnte ja Staatsgeheimnisse enthalten. Nicht auszudenken wenn das feindlichen Findern in die Hände gefallen wäre. Die Assistentin hat echt auch nen bescheiden schönen Job. Aber wenigstens konnte sie die Fahrt in einem komfortablem Dienstwagen runterreißen.
Die müssen ja alle Fahrtenbücher vorhalten. Und ausgerechnet die Linken haben sich nun mal Einblick mit Nachdruck eingefordert.
Das ist echt alles so bigott. So entzaubert sich die grüne Bauchtanzgruppe langsam ganz von selbst. Am Ende sind die Prediger die Sünder, wenn man sie dabei erwischt.

@LookAtTheMoon
Das ist die soggn Deutschlandkoalition.
CDU in jedem Fall, SPD möchte gerne weiter mitspielen (egal mit wem, Hauptsache dabei) und die FDP hat auch Appetit, nach Jahren der Abstinenz.
Ich vermute auch, daß bei sinkenden Werten für grün und vorausgesetzt SPD legt zu plus stabiler FDP, es auf schwarz rot gelb trenden könnte.
Siehe aktuell Sachsen Anhalt, das könnte ein Signal für die Bundesebene werden. Die Anhänger der drei Parteien sind lt INSA über diese Option nicht unglücklich.
Um grüne Ideen einzubringen muss grün nicht unbedingt ganz oben mitregieren. Sie haben genug Einflußmöglichkeiten in den Landesparlamenten. Und eine gute solide Oppositionsarbeit ist ja auch eine gute Option. Immer wenn ich mir mal eine Bundestagsdebatte anschaue, sind die Beiträge der Oppositionen das eigentlich spannende Moment.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.07.2021 um 18:28
Zitat von BauliBauli schrieb:Falsch 1,69 Euro/ Diesel auf der A95 habe ich am letzten Samstag am Ammersee gesehen, bin sofort weitergefahren.
In Österreich tanken.
Zitat von LookAtTheMoonLookAtTheMoon schrieb:Ich halte daher CDU/SPD oder CDU/SPD/FDP für deutlich wahrscheinlicher.
Schwarz-rot-gold.
Zitat von CalligraphieCalligraphie schrieb:Ich vermute auch, daß bei sinkenden Werten für grün und vorausgesetzt SPD legt zu plus stabiler FDP, es auf schwarz rot gelb trenden könnte.
Ist mein Favorit, die drei "Klassiker", stehen für eine gewisse Kontinuität und Stabilität.

Somit keine Experimente mit Spinnern, Radikalen und Extremisten. Also auch nicht mit Grünen, um den Bogen zum Thread zu spannen.

Die Art und Weise wie Grüne mit Schulschwänzer*innen, Zivilem Ungehorsam, Antifa, Hausbesetzer*innen und Linksextremen umgehen brauche ich nicht in der Bundesregierung.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.07.2021 um 18:31
Zitat von 6.PzGren3916.PzGren391 schrieb:Zum zweiten Mal in kurzer Zeit gerät die brandenburgische Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) in die Negativschlagzeilen. Die Politikerin ließ den Dienstwagen ihrer Staatssekretärin wegen einer vergessenen Jacke von Potsdam nach Berlin fahren. Knapp 90 Euro kostete die Leerfahrt.
90 Euro! Als nächstes kommt ein Skandal wegen 90 Cent.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.07.2021 um 18:32
Nunja CDU + SPD heißt Stillstand, dieses Land braucht Modernisierung.
Innere Sicherheit
Immigration
Rente
alles Punkte die sich die CDU in 16 Jahren nicht annahm.
Warum muss ich immer noch persönlich zur Behörde gehen wenn ich Ausweisdokumente erneuern lassen möchte?

Leider haben die Grünen zu viele unwählbare Punkte im Programm. Der FDP traue ich da vielleicht noch ein bisschen was zu, echte liberale ohne das neo wären aber besser.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.07.2021 um 18:35
Zitat von LookAtTheMoonLookAtTheMoon schrieb:Also Laschet hat sich dagegen doch ziemlich deutlich positioniert.
Das nennt man Wahlkampf.
Zitat von LookAtTheMoonLookAtTheMoon schrieb:Ich halte daher CDU/SPD oder CDU/SPD/FDP für deutlich wahrscheinlicher.
Kannst du gern so sehen, heißt aber nich das es so kommt und schon gar nich, dass die Baerbock dran Schuld wäre, denn Laschet meinte in deinem verlinkten Artikel, mit einigen Forderungen der Grünen ginge er nich mit und die wären ja keine anderen, wenn ein anderer KK der Grünen wäre.
Von daher bleib ich dabei, es in ne steile These, die Baerbock würde durch ihr "nicht rücktreten" der Rettung der Welt im Weg stehen.

@Fedaykin

Ich kann dir sagen was ich gemacht hab. Ich hab vor mehr als 20 Jahren mit der Wahl meines Wohnorts auf eine gute ÖPNV Anbindung geachtet, kaufe seither nur noch günstige Autos mit kleinem Verbrauch und teile dies sogar noch mit einem nich in meinem Haushalt lebenden Familienmitglied, desweiteren fahre ich mehr Rad.
All diese Maßnahmen führen dazu, dass es mir sogar relativ egal wäre, wenn der Spritpreis sich verdoppeln würde.

Dass dies nich jeder so machen kann wie ich, is mir schon klar, aber ein paar Punkte könnte jeder umsetzen.

kuno


3x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.07.2021 um 18:35
Zitat von parabolparabol schrieb:90 Euro! Als nächstes kommt ein Skandal wegen 90 Cent.
Ja, und das völlig zu Recht. In einem Land, in dem Leute wegen zwei übriggebliebenen Maultaschen oder einem Pfandbon von 1,50€ den Job verlieren kann sich niemand drauf rausreden, dass 90€ ja "nicht zählen".


1x zitiertmelden