Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.990 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.07.2021 um 22:31
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Greta ist halt ziemlich doof, um streiken zu können, muss man arbeiten bzw. in einem Arbeitsverhältnis sein.
Davon sind die FFF Jünger weit entfernt (und werden es wohl bleiben).
Nein, das passt. Streikende Arbeiter gehen ein Risiko ein und versuchen den Arbeitgeber durch Streik unter Druck zu setzen das ihm Gewinne entgehen. Das Risiko ist ersetzt zu werden und selber finanzielle Einbußen (entgangene Gehalt) zu verlieren.
Schüler setzen mit Streik die Gesellschaft unter Druck da Wissen an die junge Generation verloren geht die später Wohlstand und eure Rente für die älteren erwirtschaften sollen. Ihr Risiko ist ein geringeres Gehalt durch verweigerte Bildung.
Das paßt schon, jeder wie er kann.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.07.2021 um 22:35
Zitat von OptimistOptimist schrieb:wie meinst du das? Bedeutung welchen Wortes? Und was meinst du mit weiterer Bedeutung?
@Optimist
Strike-Streik

Der User hat die These aufgestellt, dass nur streiken kann, wer einer bezahlten Arbeit nachgeht. Schüler arbeite nicht, können also gar nicht streiken.

Nun ist es aber so, dass die Schulstreiker sagen, wir gehen erst wieder normal zur Schule, wenn ihr dafür sorgt, dass das Klima nicht kaputt geht. Das ist schon ein Streikverhalten. Wem das Wort Schulstreik nicht passt, muss ein neues kreieren.
Schwänzen trifft es nicht.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.07.2021 um 22:39
Ist Schule und Aus-/Weiterbildung keine Arbeit?
Warum bezahlt euer AG eure Weiterbildung?
Das ist eine geldwerte Investition in die Zukunft.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.07.2021 um 22:46
Zitat von hiddenhidden schrieb:Ist Schule und Aus-/Weiterbildung keine Arbeit?
Aus/Weiterbildung ja, Schule nein. Aber da Du den Unterschied anscheinend nicht kennst, geh mal als Azubi Freitags nicht ins Betrieb sondern zum FFF....dann kannst gleich da bleiben.
Zitat von hiddenhidden schrieb:Schüler setzen mit Streik die Gesellschaft unter Druck da Wissen an die junge Generation verloren geht die später Wohlstand und eure Rente für die älteren erwirtschaften sollen.
FFF "Teilnehmer" zähle ich nicht zu den späteren Nettosteuerzahler.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.07.2021 um 22:59
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Der User hat die These aufgestellt, dass nur streiken kann, wer einer bezahlten Arbeit nachgeht. Schüler arbeite nicht, können also gar nicht streiken.
Nun ist es aber so, dass die Schulstreiker sagen, wir gehen erst wieder normal zur Schule, wenn ihr dafür sorgt, dass das Klima nicht kaputt geht. Das ist schon ein Streikverhalten.
Das passt in meinen Augen immer noch nicht.
Beim Streik seitens AN schaden die dem AG.
Wenn Schüler "streiken" schaden sie am Ende sich selbst.
Dem Schuldirektor wird zumindest dadurch nicht geschadet ;)

Für mich bleibts dabei, FFF streiken nicht, sondern es ist eine Demo, die auch am WE stattfinden könnte. Ich halte es für eine Ausrede, es Freitags zu machen, nur weil man es Streik nennt ;)

Falls ein OT-Vorwurf käme: ich halte FFF für Grüne. :)


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.07.2021 um 23:01
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Das passt in meinen Augen immer noch nicht.
Beim Streik seitens AN schaden die dem AG.
Wenn Schüler "streiken" schaden sie am Ende sich selbst.
Dem Schuldirektor wird zumindest dadurch nicht geschadet ;)
Wenn man es beim Namen nennt könnte beispielsweise die Frage aufkommen, warum es jahrzehntelang üblich war, dass kurz vor den Ferien regelrechte "Greiftrupps" an Fernbahnhöfen und Flughäfen "gelauert" haben um Familien mit schulpflichtigen Kindern daran zu hindern, ein Wochenende früher in den Sommerurlaub zu fliegen, es aber zumindest geduldet wird, dass da einzelne Kinder teils über Jahre jeden Monat 1-4 Fehltage ansammeln...


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.07.2021 um 23:07
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:FFF "Teilnehmer" zähle ich nicht zu den späteren Nettosteuerzahler.
Du verstehst das nicht, die Schüler drohen damit, den Generationenvertrag zu kündigen wenn wir dieser Generation keine lebenswerte Zukunft hinterlassen weil wir egoistisch alles verheizt haben.
Schüler Sorgen in 10 Jahren mit guten Jobs für Die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands und eine gute Rente für dich.
Sei froh das die nur Fr. Streiken, sonst geht es hier wirtschaftlich den Bach runter.
Unser Rohstoff für Wohlstand ist Wissen.
Ich bin der Meinung das guter Schulabschluß auch Arbeit ist wenn man kein Genie ist, aber die gehen nach USA und gründen ein Startup.
"Kopfschüttel"


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.07.2021 um 23:08
Zu den Saarland - Gruenen :
Landeschefin der Saar-Grünen tritt nach Streit um Kandidatenliste zurück
Stand: 12:11 Uhr
Kein Ende der Turbulenzen im Streit um die Nominierung der Bundestagskandidaten bei den Grünen im Saarland: Weil die für Samstag geplant Wahl eines neuen Landesvorstandes abgesagt wurde, trat Landeschefin Barbara Meyer-Gluche zurück.
...
Das Bundesschiedsgericht der Partei schloss demnach zudem die Delegierten des Ortsverbands des umstrittenen bisherigen Listenspitzenkandidaten Hubert Ulrich vom Parteitag am Samstag aus, bei dem eine neue Liste gewählt werden soll.
Hintergrund sind laut SR Unregelmäßigkeiten bei der Delegiertenwahl. Durch den Ausschluss der Politiker aus Saarlouis fehlt laut Bericht rund ein Drittel der Delegierten.
Quelle: https://amp.welt.de/politik/deutschland/article232548079/Saarland-Gruenen-Chefin-Meyer-Gluche-tritt-in-Streit-um-Kandidatenliste-zurueck.html

Puh, das ist ja schon etwas viel im Wahljahr.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.07.2021 um 23:10
Du unterstellst FFF sind nur die Doofen - wie arrogant und falsches Forum


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.07.2021 um 23:11
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Puh, das ist ja schon etwas viel im Wahljahr.
Lies unbedingt den Hintergrundartikel den ich verlinkt hatte, da ist noch mehr Info drin, über die einzelnen Abhängigkeitsverhältnisse in der Ortsvereinen usw. :D Das wird morgen noch richtig geil :D Ich sehe schon die Bundesvorstandsschergen mit der schwer bewaffneten Sojaforce (Ricarda Lang: sie haben Panzer) Delegierte mit vorgehaltener Lyonerwurst an die Urnen treiben :D

Noch geiler aber finde ich, dass man außerhalb des Lokalrundfunks absolut nix davon mitbekommt, wären solche Exzesse bei der AFD oder der CDU angefallen würdest du morgens bis abends nix Anderes hören, mit Sondersendungen in der Nacht :D


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.07.2021 um 23:16
Ein ARD Brennpunkt zur saar-oper der Gruenen verbietet sich wohl wegen einer Naturkatastrophe und schwerwiegender schaden an Menschenleben, Immobilien, Infrastruktur, Fahrzeugen etc.

Angesichts dessen spielt der kleine Landesverband Dr b90/Gruenen im oeffentl Bewusstsein nicht im Orchester der news, noch nicht mal als Ersatz der 2. Geige, mit


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.07.2021 um 23:18
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Wenn Schüler "streiken" schaden sie am Ende sich selbst.
Meiner Meinung nach schaden sie auch dem Ansehen der Erwachsenen, so nach dem Motto: ,,Wenn schon die Kinder einer Gesellschaft auf die Straße gehen und streiken, dann haben die Erwachsenen wohl richtig Mist gebaut; was sehr beschämend ist!"


3x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.07.2021 um 23:19
Zitat von hiddenhidden schrieb:Du verstehst das nicht, die Schüler drohen damit, den Generationenvertrag zu kündigen wenn wir dieser Generation keine lebenswerte Zukunft hinterlassen weil wir egoistisch alles verheizt haben
Hmm.... sie können den Generationsvertrag nicht kündigen. Sie können es unterlassen zu arbeiten.... dann müssen sie auch mit
den Konsequenzen leben.
Zitat von hiddenhidden schrieb:Schüler Sorgen in 10 Jahren mit guten Jobs für Die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands
Schüler die lieber demonstrieren wie in der Schule Wissen zu erwerben, sorgen mitnichten für die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands.
Zumal zur Beibehaltung der Wettbewerbsfähigkeit auch Industrie/Wirtschaft zählen... die fast schon erklärten Feinde der FFF Generation.
Zitat von hiddenhidden schrieb:Sei froh das die nur Fr. Streiken, sonst geht es hier wirtschaftlich den Bach runter.
Die können auch komplett streiken. Es ist ihre Zukunft die sie mitverbaseln... weil, ohne Moos nix los. Auch trendy Primark-Billig-Klamotten werden dann teuer erscheinen.
Zitat von hiddenhidden schrieb:Unser Rohstoff für Wohlstand ist Wissen.
Wissen erlangt man in Schulen, in Universitäten ect. , nicht auf FFF Demos.
Zitat von hiddenhidden schrieb:Ich bin der Meinung das guter Schulabschluß auch Arbeit ist wenn man kein Genie ist, aber die gehen nach USA und gründen ein Startup.
Und mit Fehlzeiten erreicht man einen guten Schulabschluß und geht in die USA um ein Start-Up zu gründen? :D
Chapeau... ein Schenkelklopfer.
Die sollen mal nach ihrer Schulzeit auf dem Bau malochen... das ist mal so richtige Arbeit.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.07.2021 um 23:21
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Meiner Meinung nach schaden sie auch dem Ansehen der Erwachsenen, so nach dem Motto: ,,Wenn schon die Kinder einer Gesellschaft auf die Straße gehen und streiken, dann haben die Erwachsenen wohl richtig Mist gebaut; was sehr beschämend ist!"
Ja, um genau so billige Psychotricks geht's da, das soll Scham und Bestürzung verursachen, mithin das rationale Denken ausschalten.

Ist auch nichts Anderes als wenn die Abtreibungsgegner mit kunstblutbeschmierten Fötuspuppen wedeln, soll am Hirn vorbei ins Herz gehen.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.07.2021 um 23:22
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Meiner Meinung nach schaden sie auch dem Ansehen der Erwachsenen, so nach dem Motto: ,,Wenn schon die Kinder einer Gesellschaft auf die Straße gehen und streiken...
es ist nun mal kein wirklicher Streik und wenn es die Grünen noch so gerne so hin stellen - da beißt die Maus keinen Faden ab ;)
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Ja, um genau so billige Psychotricks geht's da, das soll Scham und Bestürzung verursachen, mithin das rationale Denken ausschalten.
thats it's :)


4x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.07.2021 um 23:24
Zitat von OptimistOptimist schrieb:thats it's :)
So gut wie jede Spendenkampagne gegen den Welthunger etc. arbeitet mit den altbekannten Bildern von dürren Kindern mit Kulleraugen und Fliegen im Gesicht, obwohl es natürlich objektiv genau so schlimm ist wenn ein Erwachsener verhungert, aber Kinder und besonders Kleinkinder "ziehen" eben einfach besser.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.07.2021 um 23:37
Zitat von OptimistOptimist schrieb:es ist nun mal kein wirklicher Streik
Was es ist und was es nicht ist spielt meines Erachtens keine Rolle. Die Streikenden nennen es eben einen (Klima)Streik und gut ist. Da können sich die Aktivist*innen, die anderer Ansicht sind, noch so sehr auf den Kopf stellen, sie werden mit ihrer Kritik nicht verhindern, daß die Streikenden auf die Straße gehen.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.07.2021 um 23:40
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:sie werden mit ihrer Kritik nicht verhindern, daß die Streikenden auf die Straße gehen.
... dass die Demonstrierenden ! ...
außerdem Demonstrierenden*innen (Streikenden*innen) - so viel Zeit für PC muss schon bei den Grünen schon sein :)


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.07.2021 um 23:42
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Hmm.... sie können den Generationsvertrag nicht kündigen. Sie können es unterlassen zu arbeiten.... dann müssen sie auch mit
den Konsequenzen leben.
Das hab ich ja gesagt, das ist ihr Einsatz und Risiko. So wie Streikende Arbeiter auch mit dem Risiko einer schlechteren oder ohne Arbeit und Einkommen als Konsequenz dastehen können.
Also ist das für mich auch ein legitimer (Warn-)Streik, um mehr ging es mir nicht.
Davon ab würden Faulenzer und Drückeberger wohl nicht mit zur Demo gehen sondern irgendwo an der PS zocken oder im Park chillen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.07.2021 um 23:47
Zitat von OptimistOptimist schrieb:so viel Zeit für PC muss schon bei den Grünen schon sein
Wozu? Die Demonstrierenden oder Streikenden ist schon eine geschlechtsneutrale Bezeichnung. Ein *innen ranzuhängen macht da überhaupt kein Sinn.


melden