Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

9.557 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.05.2019 um 12:58
thomas74 schrieb:aber es ist nach meiner Beobachtung die best im Volk vernetzte Partei in Deutschland. Kaum ein Verein in Bayern der nicht mit Mitgliedern der CSU durchsetzt ist.
Woher beziehst du den diese Erkenntnis?


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.05.2019 um 12:58
kuno7 schrieb:Wenn es um Kinderarbeit geht, sollte man keine Alternative zum Kobalt suchen, sondern eine Alternative zur Kinderarbeit, is ja nich so als ob Kobalt nur von Kindern abgebaut werden könnte.
Es gibt sogar Kinder bei uns die arbeiten. Sei es der Junge, der Zeitung austrägt und sich dem Verkehr aussetzt als auch andere Möglichkeiten sich in den Ferien Geld zu verdienen. Ja, wenn die Eltern H IVler sind, müssen die Kinder das Geld dem Amt abgeben.

Ich nehme an, Du brauchst wieder einen Quellenbeweis?

https://www.stern.de/wirtschaft/job/hartz-iv-wehe--wenn-du-arbeitest-3810802.html

oder ist für Dich nur Kind, wer sieben Jahre alt ist?

Verstehe ich deine indirekte Forderung richtig, das nur Frauen und Männer ungeschützt Kobalt aus der Erde holen sollen?
Oder gedenkst Du dagegen vorzugehen? Was sind Deine Instrumente, wie willst Du das bewerkstelligen?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.05.2019 um 13:03
Abahatschi schrieb:Das sollst Du erklären warum es gerecht und gerechtfertigt ist und kein idiotischer Verbot!
Mit gutem Beispiel vorangehen ist nicht idiotisch sondern ausgesprochen notwendig. Außérdem hat das Verbot ja nicht nur einen globalen Hintergrund sondern auch einen sehr konkreten lokalen. Das Verhältnis zwischen Bevölkerungsdichte, Gebietsgröße und Fahrzeugdichte ist bei uns sehr viel ungünstiger als z.B. in den meisten afrikanischen Ländern.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.05.2019 um 13:03
@Bauli
Du vergleichst einen Ferienjob jetzt nicht mit Kinderarbeit, oder? Man kann sich nur wundern


melden
thomas74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.05.2019 um 13:06
Orig.Nathan schrieb:Woher beziehst du den diese Erkenntnis?
Weil ich zehn Jahre meines Lebens im Umkreis von München zugebracht habe, aufmerksam bin und durch berufliche Umzüge Hessen, Niedersachsen, Bremen und Hamburg als Vergleich heranziehen kann.
thomas74 schrieb:nach meiner Beobachtung


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.05.2019 um 13:07
Herrlich..jetzt wird hier schon Zeitung austragen mit schädigender Arbeit in einer Kobaltmine verglichen :D


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.05.2019 um 13:08
Orig.Nathan schrieb:Mit gutem Beispiel vorangehen ist nicht idiotisch sondern ausgesprochen notwendig. Außérdem hat das Verbot ja nicht nur einen globalen Hintergrund sondern auch einen sehr konkreten lokalen
Also wenn einer hier das Geld beim Fenster schmeißt und ein anderer sein Auto fährt ist idiotisch, das Klima sieht genau soviel CO2.
Nicht wundern wenn dem Beispiel nicht gefolgt wird...


melden
thomas74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.05.2019 um 13:10
Nerok schrieb:schon Zeitung austragen
Nach meiner Auffassung dürfen Kinder auch keine Zeitung austragen. Kinderarbeit ist verboten. Punkt. Dieses sehen die Grünen genau so. Egal welche Arbeit. Nein!


melden
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.05.2019 um 13:38
Abahatschi schrieb:und warum es gerecht ist, hast Du nicht geschrieben.
Klimapolitik ist eben etwas, das die UNO in Rahmenrichtlinien vorgeben müsste - da dürften sich dann allerdings wieder die notorischen Neinsager Russland und China querstellen, obwohl auf der anderen Seite bin ich sicher, dass sich die E-Mobilität in China einiges früher durchsetzen wird als bei uns. da wird das dann einfach vom Mufti Xi vorgeschrieben. Wohl nicht zuletzt, weuil sich China Exporte in die EU verspricht. Am Ende ists dann immer die Wirtschaft, die mehr als gute Worte ermöglicht und einen Umschwung im Energiemix erzwingt. Spätestens dann, wenn sich Verbrennerautos mit Ausnahme von Supersportwagen hier auf Lagerhalte stapeln weil unverkäuflich geworden. Ich fürchte nämlich, dass die Chinesen dann die E-Autos zum normalen Preis hier anbieten können und nicht doppelt so teuer wie derzeit hier noch.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.05.2019 um 13:48
@Realo
Ich stimme deinen Ausführungen zu, aber warum es gerecht steht immer noch nicht drin, weil es nicht ist.
Da brauchst Du nicht wundern wenn ich das als idiotisch bezeichne.
Das Klima hat nichts davon obwohl Dieselfahrer Milliarden verlieren.


melden
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.05.2019 um 13:51
Abahatschi schrieb:Das Klima hat nichts davon obwohl Dieselfahrer Milliarden verlieren.
Wie gesagt, selbst wenn die in der "Dritten Welt" noch 20 Jahre gefahren werden und in Kuba vielleicht auch 30, irgendwann sind sie Schrott und dann müssen sie sich nach >Alternativen umschauen, und da bieten sich dann gebrauchte E-Autos zum "Spottpreis" aus China an. Die Welt wird langsam aber unaufhaltsam klimafreundlicher, auch wenn es eben noch ein langer, zäher Weg ist. Aber die Erkenntnis setzt sich weltweit langsam durch, die taten folgen der Erkenntnis, und sei es durch wirtschaftlichen Wettbewerbszwang.


melden
thomas74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.05.2019 um 13:56
Realo schrieb:Die Welt wird langsam aber unaufhaltsam klimafreundlicher
Das ist ja auch gut, aber warum diese Autos dann unbedingt in z. B. Sofia (Hauptstadt mit höchster Luftbelastung EU) fahren müssen kann niemand erklären. Das wäre hier genau so möglich.
Es trifft doch wirklich nur arme Pendler und kleine Handwerksbetriebe. Alle anderen beruflichen Vielfahrer kaufen sich meist eh alle zwei Jahre ein neues Auto. Man kann es nämlich von der Steuer absetzen.
Hier wird wirklich auf Kosten der Ärmsten eine total fehlgeleitete europäische Politik durchgezogen.
Aber wurde ja schon angemerkt das meistens Ostwind ist, dann merken wir das nicht so ….


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.05.2019 um 13:58
Realo schrieb:Aber die Erkenntnis setzt sich weltweit langsam durch, die taten folgen der Erkenntnis, und sei es durch wirtschaftlichen Wettbewerbszwang
Genau das bezweifle ich.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.05.2019 um 14:01
@Nerok
Ja und dann noch so getan, als gäbe es keine entsprechenden Gesetze, die das haargenau regeln.


melden
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.05.2019 um 14:04
thomas74 schrieb:aber warum diese Autos dann unbedingt in z. B. Sofia (Hauptstadt mit höchster Luftbelastung EU) fahren müssen kann niemand erklären. Das wäre hier genau so möglich.
Das ist eben jetzt kein Weltproblem, sondern ein EU Problem, denn Bulgarien gehört ja der EU an. Da bedarf es dringendst EU-Richtlinien, damit nicht alles nach Osteuropa ausgelagert wird. Auch die Bulgaren müssten sich dann beizeiten auf E-Mobilität einstellen oder hohe Konventionalstrafen zahlen, wenn sie sich dem (wie schon bei der Aufnahme von Flüchtlingen) entziehen.
paranomal schrieb:Genau das bezweifle ich.
Grundsätzlich schon, aber wenn bspw. durch einen immer höheren Import von chinesischen E-Autos die deutschen Autobauer zu einer beschleunigten Umstellung gezwungen werden, gehen die CO2-Emissionen beschleunigt zurück. Wenn gute Worte nicht helfen - wirtschaftlicher Zwang qua Wettbewerb war schon immer der Durchsetzer durchgreifender ökonomischer Veränderungen. Mit der Dampfmaschine wurden die Manufakturen innerhalb einer Generation obsolet. Das Fließband ermöglichte radikal preisreduzierte Massenanfertigung... Der PC verdrängte die Schreibmaschine innerhalb eines Jahrzehnts. ... usw.


melden
thomas74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.05.2019 um 14:07
Realo schrieb:Das ist eben jetzt kein Weltproblem,
Nein es ist ein rein deutsches Problem, hier werden Pendler und kleine Handwerksbetriebe "bestraft" weil sie nicht in der Lage sind sich laufend neueste Autos zu kaufen. Nicht in Sofia, die freuen sich das so ein Preisrutsch stattgefunden hat.
Das Neufahrzeuge mit schlechterer Ökobilanz als nötig keine Zulassung mehr bekommen ist korrekt. Das Persoen die Fahrzeuge erwarben als sie rechtskonform waren bestraft werden, ist eine kleine "Enteignung".
Wenn man böswillig wäre könnte man darüber nachdenken ob da mal so ins blaue hineinprobiert wird wie das Wegnehmen bei Reichen funktionieren könnte.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.05.2019 um 14:12
@Realo
Schreibe doch einfach dass es ungerecht ist, das schmälert deine guten Beiträge zu dem Thema nicht.
Da braucht man sich nicht wundern wenn man Geld verliert und so eine Argumentation noch dazu bekommt und die Leute das als bescheuert empfinden.
Verbote für alle oder für keinen!


melden
thomas74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.05.2019 um 14:14
@Realo
Vielleicht könnten wir uns darauf einigen das es gerecht wäre wenn wir die Besitzer dieser Autos entschädigen. Durch den Steuerzahler.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.05.2019 um 14:15
thomas74 schrieb:es gerecht wäre wenn wir die Besitzer dieser Autos entschädigen. Durch den Steuerzahler
Die MwSt. vom Kauf zurück und fertig.


melden
Anzeige
thomas74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.05.2019 um 14:16
@Abahatschi
Wie man es handhabt ist ja egal. Aber eine schon nicht auf Rosen gebettete Klientel in meinen Augen unnötig zu belasten. Und so etwas möchte eine soziale Partei sein. Da wird mir echt schlecht.


melden
120 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt