Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

8.802 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2019 um 15:47
@Shionoro
Die Wahl zu gewinnen wird die Zerstörung der Grüninnen sein.

Ein Beispiel:
Shionoro schrieb:So könnten sie sogar wenigstens beim Thema E mobilität entlastet werden.
Cool, ein E Auto für 60k anstatt 80k, das wird der neue Trabi in den ärmeren Vierteln. Manche werden zwei kaufen.


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2019 um 15:48
Shionoro schrieb:Arme fahren tendenziell weniger auto und sie fliegen auch weniger, nutzen mehr öffentliche verkehrsmittel.
So könnten sie sogar wenigstens beim Thema E mobilität entlastet werden.
Arme zahlen im Gegensatz zu Eigenheimbesitzern Heiz- und Energiekosten, bei denen sie nicht entscheiden können, welche Heizmethode verwendet wird.

Arme sind nicht in der Lage, sich ein Elektroauto anzuschaffen - eine Kaufprämie, die den Preis dafür von 50.000€ auf 40.000€ senkt, nutzt ihnen nichts, wenn sie die 40.000€ schon nicht haben.

Und so weiter und so fort.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2019 um 15:49
@corky

WArum sollte das passieren, wenn es lediglich darum geht, ab 2030 bestimmte Autos nicht mehr zuzulassen? Man kann E Autos durchaus so subventionieren, dass sie für ärmere Schichten erschwinglich werden.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2019 um 15:51
bgeoweh schrieb:Arme zahlen im Gegensatz zu Eigenheimbesitzern Heiz- und Energiekosten, bei denen sie nicht entscheiden können, welche Heizmethode verwendet wird.

Arme sind nicht in der Lage, sich ein Elektroauto anzuschaffen - eine Kaufprämie, die den Preis dafür von 50.000€ auf 40.000€ senkt, nutzt ihnen nichts, wenn sie die 40.000€ schon nicht haben.

Und so weiter und so fort.
Das kommt darauf an wie teuer elektroautos sind bis 2030. Außerdem wollen die Grünen auch das öffentlcihe VErkehrsnetz ausbauen. Nicht jeder braucht ein Auto, gerade in der Stadt.

AUch bei den Heizkosten ist es nun wirklich nicht so, als könne man da keine Lösung finden. Es geht ja nicht um einen umschwung von jetzt auf gleich, sondern einen MIttelfristigen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2019 um 15:51
Shionoro schrieb:UNd auch da frage ich dich, wo sie das wirtschaftlich jetzt in letzter zeit so konkret gemacht haben, wo sie irgendwie gezeigt hätten, dass sie wirtschaftsfeinde sind.
Mit der Einführung von PFand auf PAppbecher wie jüngst ein Grüner fordert sollte die Wirtschaft eigentlich wieder ein bisschen in BEwegung kommen. Das sie wirtschaftsfeinde sind sehe ich auch nicht.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2019 um 15:52
plemplem schrieb:Mit der Einführung von PFand auf PAppbecher wie jüngst ein Grüner fordert sollte die Wirtschaft eigentlich wieder ein bisschen in BEwegung kommen. Das sie wirtschaftsfeinde sind sehe ich auch nicht.
Es ist vollkommen unsining, sie als solche zu bezeichnen. Es ist eigentlich super für die wirtschaft, wenn ganz viele neue produkte auf den markt kommen sollen im zuge der emissionsreduktion.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2019 um 15:52
@Shionoro
Nichts anderes habe ich behauptet!
Und es wird jedem ein E Auto unter einer Vermögensgrenze oder nur jedem der auch eines wirklich braucht?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2019 um 15:53
corky schrieb:Und es wird jedem ein E Auto unter einer Vermögensgrenze oder nur jedem der auch eines wirklich braucht?
Du holst dir einfach auf dem Amt deinen KFZ-Berechtigungsschein. Parteizugehörigkeit hilft da bestimmt.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2019 um 15:54
@bgeoweh
Das kenne ich doch irgendwo her - ging komisch zu Ende.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2019 um 15:55
@corky
@corky

DAs ist kein Problem, die verdienen unter den grünen ja auch das doppelte


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2019 um 15:55
Shionoro schrieb:Es ist vollkommen unsining, sie als solche zu bezeichnen.
Ich würde das nicht immer ernst nehmen. Is halt Quatsch mit brauner Soße.
Shionoro schrieb:Es ist eigentlich super für die wirtschaft, wenn ganz viele neue produkte auf den markt kommen sollen im zuge der emissionsreduktion.
Sehe ich genauso.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2019 um 15:55
corky schrieb:Das kenne ich doch irgendwo her - ging komisch zu Ende.
Du kannst ja mit dem grünen Lachzug fahren, Fertigstellung 2048. In der Zwischenzeit hast du nix zu brauchen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2019 um 15:56
bgeoweh schrieb:Du kannst ja mit dem grünen Lachzug fahren, Fertigstellung 2048. In der Zwischenzeit hast du nix zu brauchen.
Und wie kommst du zu dieser Aussage? Ist es denn komplett unrealistisch, das öffentliche netz auszubauen und günstiger zu machen?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2019 um 15:56
Shionoro schrieb:DAs ist kein Problem, die verdienen unter den grünen ja auch das doppelte
Und werden trotzdem nichts haben, weil alles mindestens dreimal so teuer wird.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2019 um 15:56
@corky

Nein, es wird auch alles nur halb so teuer sein.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2019 um 15:57
Shionoro schrieb:Ist es denn komplett unrealistisch, das öffentliche netz auszubauen und günstiger zu machen?
Komm, wird es billiger weil es ausgebaut wird?
Grüne Buchhaltung?!


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2019 um 15:59
@corky

Es wird billiger, wenn man es billiger macht. MAn darf ruhig geld in die Hand nehmen, um dinge wie kostenlosen öffentlichen nahverkehr zu gewährleisten und den auszubauen. Geld ausgeben ist auch in Deutschland nicht verboten, auch wenn viele das glauben.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2019 um 16:00
Shionoro schrieb:Und wie kommst du zu dieser Aussage? Ist es denn komplett unrealistisch, das öffentliche netz auszubauen und günstiger zu machen?
In 11 Jahren? Ja.

Großprojekte im Bahnbereich dauern in Deutschland im Durchschnitt leider Jahrzehnte von der Konzeption bis zur Fertigstellung. Nicht zu vergessen, dass schon das bestehende Netz bis an die Schmerzgrenze vergammelt, weil ewig nichts investiert wurde. Die CO2-Steuer kann man dafür ja nicht nehmen, die ist ja aufkommensneutral, bringt also netto nichts ein.

Selbst eine Ertüchtigung des bestehenden Schienennetzes auf den Stand von 1990 würde vermutlich nicht in 11 Jahren funktionieren, weil man erstmal die erforderlichen Handwerksspezialisten ausbilden muss - das alleine dauert ja schon 3-5 Jahre, es sind ja auch nicht unbegrenzt Ausbilder da.

Wer hätte es gedacht, man kann die Fehler, die sich über 30, 40 Jahre angehäuft haben, nicht in 10 Jahren im Hauruckverfahren beheben.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2019 um 16:01
Shionoro schrieb:Geld ausgeben ist auch in Deutschland nicht verboten, auch wenn viele das glauben.
Das hat Du falsch verstanden, eigenes Geld ist echt blöd, man darf das Geld der anderen ausgeben.
Du rechnest auch mit dem Geld der Reichen, brauchen die eine Bahn? ÖPNV?


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2019 um 16:01
Bringt mal wieder mehr Gehalt in die Posts. Wenn es gerade nur für nen Einzeiler reicht, kann man den Gedanken auch für später aufbewahren, anstatt Kurzbeiträge zu spammen.


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
EU Beitritt der Türkei?1.530 Beiträge