Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

10.096 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne
thomas74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

10.06.2019 um 12:51
@bgeoweh
bgeoweh schrieb:Trachtenjanker sind Klimaschutz.
Das sehe ich auch so. Oder so niedliche blaue Hemden für die Jugend .. nicht modeabhängig. das waren Zeiten. Man kann ja so gut planen.


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

10.06.2019 um 12:52
Bone02943 schrieb:Ach die gute alte Zeit, wer kennt es nicht, die weiße Wäsche, die nach 30min. grau war, die bunten Flüsse, die in den Farben der nächsten Mode schimmerten, früher als im Reich noch Recht und Ordnung herschte,.... wer will nicht leben wie früher?
Man kann natürlich das Argument ins Lächerliche ziehen, aber wo bitte ist der Unterschied? Warum sind Saisonwechsel im Kaufhaus unproblematisch, aber Amazon ist böse, wenn es das Gleiche macht?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

10.06.2019 um 12:54
bgeoweh schrieb:Außerdem ist nicht gesagt, dass es im Umfeld des Lagers, bei dem die Retouren anfallen, überhaupt einen Abnehmer gibt, der damit was anfangen kann.
Dann geht es denen wie mir bisher, wenn ich etwas verschenken wollte.

Inseriert: Abhohlung in xxxxx ! 50 Anfragen : Können sie es mir bringen? Ich wohne nur 675 km von ihnen entfernt! :D :D :D


melden
thomas74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

10.06.2019 um 13:01
Frau.N.Zimmer schrieb:Können sie es mir bringen? Ich wohne nur 675 km von ihnen entfernt! :D :D :D
Na das ist doch das mindeste was Du tun kannst. Müsstest es doch sonst wegschmeißen …


Was allerdings alle nicht bedenken. Auch vernichtetes Gut kann über die Müllverbrennung wieder nutzbar werden.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

10.06.2019 um 13:06
thomas74 schrieb:Müsstest es doch sonst wegschmeißen …
Mache ich jetzt auch wieder. :D Egal ob ungeöffnete Wandfarbe oder neuwertiges Kinderrad - weg damit. Man hat da sonst nur Ärger und Arbeit.

Wahrscheinlich hat K. G-E noch nie was an Fremde verschenkt :D


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

10.06.2019 um 13:07
Frau.N.Zimmer schrieb:Wahrscheinlich hat K. G-E noch nie was an Fremde verschenkt
Wenn es so läuft wie bei den Tafeln, dürfen die Sozialkaufhäuser das Zeug, was jetzt vernichtet wird, vermutlich gar nicht annehmen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

10.06.2019 um 13:13
bgeoweh schrieb:Wenn es so läuft wie bei den Tafeln, dürfen die Sozialkaufhäuser das Zeug, was jetzt vernichtet wird, vermutlich gar nicht annehmen.
Oder es fliegt nach Abholung in die Vorgärten, wie bei der Tafel Erworbenes, das man dann doch nicht mehr will. Meine Kollegin, die am Weg von Tafel zur Innenstadt wohnt, klagt jede Woche über die Sauerei an den Ausgabetagen.

Was nix kostet, ist nix wert und wird halt auch nicht wertgeschätzt.


melden
thomas74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

10.06.2019 um 13:14
Frau.N.Zimmer schrieb:Was nix kostet, ist nix wert und wird halt auch nicht wertgeschätzt.
Genau, das wird oft vergessen …


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

10.06.2019 um 13:25
thomas74 schrieb:das wird oft vergessen …
genau wie das topic.
Das ebenfalls!


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

10.06.2019 um 13:28
bgeoweh schrieb:Man kann natürlich das Argument ins Lächerliche ziehen, aber wo bitte ist der Unterschied? Warum sind Saisonwechsel im Kaufhaus unproblematisch, aber Amazon ist böse, wenn es das Gleiche macht?
Wer sagt denn das der Saisonwechsel in den Kaufhäusern unproblematisch sei?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

10.06.2019 um 13:29
Bone02943 schrieb:Wer sagt denn das der Saisonwechsel in den Kaufhäusern unproblematisch sei?
Es wäre mir nicht bekannt, dass die Grünen dafür ein ähnliches Verbot fordern oder gefordert hätten, wie sie es jetzt bei Amazon und anderen Onlinehändlern tun.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

10.06.2019 um 13:33
bgeoweh schrieb:Es wäre mir nicht bekannt, dass die Grünen dafür ein ähnliches Verbot fordern oder gefordert hätten, wie sie es jetzt bei Amazon und anderen Onlinehändlern tun.
Ach und deswegen ist es Mist, wenn sie an einer Stellschraube ansetzen? Nur weil sie nicht gleichzeitig an allen Stellschrauben drehen?
Egal welche Idee kommt, immer kommen Leute an die meinen was wichtiger wäre, was anders auch problematisch ist. Mir scheint mit nichts dürfen sich Grüne beschäftigen, weil es die Grünen sind und es gibt immer wichtigeres als Grüne Interessen, Grüne Forderungen und überhaupt alles was man mit Grün in Verbindung bringt.

Ziemlich nutzlos solche Debatten.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

10.06.2019 um 13:34
bgeoweh schrieb:Es wäre mir nicht bekannt, dass die Grünen dafür ein ähnliches Verbot fordern oder gefordert hätten, wie sie es jetzt bei Amazon und anderen Onlinehändlern tun.
Das wird wohl im Interesse der Arbeitskräfte in den Kaufhäusern so sein!
Schließlich stellen die sich Reklamationen auch am aufwändigsten, bzw. können auch am schwersten davonlaufen, wenn sie ihre Arbeitsplätze erhalten wollen.

(Von wegen Grünen sind Arbeitsplätze egal)


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

10.06.2019 um 13:35
Bone02943 schrieb:Ach und deswegen ist es Mist, wenn sie an einer Stellschraube ansetzen? Nur weil sie nicht gleichzeitig an allen Stellschrauben drehen?
Nein, es ist Mist, weil es billiger Populismus ist, der sich am latenten Antiamerikanismus der Bevölkerung hochziehen will und deswegen auf die letzten paar Prozent bei Amazon einprügelt, während im klassischen Kaufhaushandel nach der Zweitverwertung durch Outlets, Abverkäufe usw. ca. 1/3 der Waren weggeschmissen werden.

Es geht hier ganz offensichtlich nicht um die Sache sondern darum, Ressentiments zu bedienen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

10.06.2019 um 13:36
Bone02943 schrieb:Ziemlich nutzlos solche Debatten.
Man müsste für das Niveau nur ein tiefes Loch graben!


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

10.06.2019 um 13:36
bgeoweh schrieb:Nein, es ist Mist, weil es billiger Populismus ist, der sich am latenten Antiamerikanismus der Bevölkerung hochziehen will
bgeoweh schrieb:Es geht hier ganz offensichtlich nicht um die Sache sondern darum, Ressentiments zu bedienen.
Na wenn du das sagst.


melden
thomas74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

10.06.2019 um 13:37
eckhart schrieb:wenn sie ihre Arbeitsplätze erhalten wollen.
Gerade weil Amazon so bekannt ist für ihre gegenüber Kaufhäusern höhere Mitarbeiterfreundlichkeit …


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

10.06.2019 um 13:50
Bone02943 schrieb:Ach die gute alte Zeit, wer kennt es nicht, die weiße Wäsche, die nach 30min. grau war, die bunten Flüsse, die in den Farben der nächsten Mode schimmerten, früher als im Reich noch Recht und Ordnung herschte,.... wer will nicht leben wie früher?
https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-14317099.html

Ja, der böse Kapitalismus
Pech für die DDR: Die Technologien, die dazu notwendig sind, gibt es nur im teuren Westen. .
Zitat:
Legt der Sünder Einspruch mit der Begründung ein, diese Summe könne er niemals erwirtschaften, senkt oder erläßt in der Regel die zuständige Abteilung Landwirtschaft des Bezirksrats "aus Billigkeitsgründen" (Parteiformel) die Strafe.
Mit dieser Partei soll in Bremen ein Bündnis mit B 90/ die Grünen geschlossen werden. Von wo bekommen sie Hilfe, aus dem Osten, die wissen, wie man Leute fängt? Wenn der Kommunismus früher schon so wenig technikaffin war, warum sollte sich das heute ändern?

Du scheinst der Zeit ja wirklich nachzutrauern @Bone02943


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

10.06.2019 um 13:56
Bauli schrieb:Du scheinst der Zeit ja wirklich nachzutrauern @Bone02943
Das mein Beitrag nur so vor Sarkasmus trieft, hätte eigentlich auffallen sollen. Das war eine maßlose Übertreibung für einen anderen Beitrag. Aber nix für ungut.
bgeoweh schrieb:Wie gesagt, das war in guten alten Kaufhäusern auch nie anders.


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

10.06.2019 um 14:06
@Bone02943

Naja, Du machst die Grünen für Dich, so wie ich hier das sehe zu einer Legende, die unorthodoxe Ziele verfolgt, was Dir ja offensichtlich gefällt.

...und wenn Du dabei bleibst, musst Du ja auch zwangsläufig sehen wohin das führt. Da beklagt sich eine grüne K.G.E über 4% des Einkaufvolumens, welches vernichtet wird, wohlweislich, das es früher in ihrem deutschen Teil nicht so zimperlich zuging, wahrscheinlich der Grund, das sie den Grünen beitrat..

Aber es sind ja viele junge Leute, die die Folgen nicht mehr kennen oder das Wissen um die Umweltzerstörung und diesen Vorteil nutzt sie. Das sind auch Halbwahrheiten. Wäre sie ehrlich zu sich selbst, würde sie das in einer Rede mal honorieren.


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt