Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

9.185 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.06.2019 um 22:12
the_unforgiven schrieb:@eckhart
falls sie sich von der Bewegung nicht deutlichst distanzieren ja.
Ich bin geneigt, mich nicht nach Dir zu richten!
So viel dazu.


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.06.2019 um 22:13
Tussinelda schrieb:das wird aber nix nützen
Ne wird es nicht, weil: was interessieren Fakten, wenn man seine Meinung hat und davon mehr als Ahnung


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.06.2019 um 22:23
tudirnix schrieb:1. Bauer Williy ist nur Hobbybauer, also gar kein richtiger Bauer.
2. das angebliche Möhrenfeld ist gar nicht seins.
3. das Möhrenfeld ist ein Petersilienfeld und zwar war das bereits abgeerntet.
Ach wie süß. Ist er Bauer im Nebenerwerb?
Das das Petersilienfeld abgeerntet war, habe ich glaube ich vorher vernommen.
tudirnix schrieb:An alle Schnappatmer zum Thema Möhrenfeld: @Bauli @Abahatschi etc pp.
dürft ihr bitte weiterverbreiten den Artikel.
Von einer Schnappatmung bin ich weit weg. Aber Dich wird mein Artikel aus der

https://www.agrarheute.com/land-leben/garzweiler-demonstranten-zerstoeren-aecker-554717

gefuchst haben.

Macht nichts. Die Halbwahrheiten stören mich allerdings. Denn auch

Zitat hieraus:
Auch Getreide- und Maisschläge wurden erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Vom hinterlassenen Müll ganz zu schweigen.
Das ist auch Fakt:

Zitat:
Tatsächlich hat die Aktion bei früheren Flurschäden gezahlt, aber nur nach eigenem Ermessen. Die wirklichen Verluste werden so nicht gedeckt.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.06.2019 um 22:27
@eckhart
Kannst Du halten wie Du willt, war nur die Antwort auf Deine Frage.
Dann haben Wir eben andere Meinungen. Ich sehe da kein Problem.

@Bauli
nicht auf irgendwelchen Listenaufzutauchen mit den eigenen Daten ist gesünder als Flurschäden einzuklagen....


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.06.2019 um 22:29
Bauli schrieb:Macht nichts. Die Halbwahrheiten stören mich allerdings.
Du Unterstellst dem Tagesspiegel Halbwahrheiten? Trotzdessen Bauer W. selber sagt, er sei Hobbybauer und das Möhrenfeld, das nicht sein eigentliches Eigentum ist, und ein Petersilienfeld sei, das bereits abgeerntet war @Bauli ? Ist ja wohl nicht dein ernst jetzt.

Agrarheute :D ist ja kein Lobbyblättchen nech?
Tussinelda schrieb:das wird aber nix nützen,
wie man immer wieder feststellt.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.06.2019 um 22:30
the_unforgiven schrieb:nicht auf irgendwelchen Listenaufzutauchen mit den eigenen Daten ist gesünder als Flurschäden einzuklagen....
Du musst wissen, der Bauer Willi ist eigentlich Doktor, und war mal Chemiker, und hat sogar mal für Chemiekonzerne gearbeitet. Und mit der AFD hat er auch schon gesprochen. Deswegen ist er "Wutbürger" und rechtlos.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.06.2019 um 22:32
bgeoweh schrieb:Und mit der AFD hat er auch schon gesprochen. Deswegen ist er "Wutbürger" und rechtlos.
Beleg bitte


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.06.2019 um 22:32
bgeoweh schrieb:Du musst wissen, der Bauer Willi ist eigentlich Doktor, und war mal Chemiker, und hat sogar mal für Chemiekonzerne gearbeitet. Und mit der AFD hat er auch schon gesprochen. Deswegen ist er "Wutbürger" und rechtlos.
Ach krass, dass wusste ich noch gar nicht. Kann man das iwo nachlesen?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.06.2019 um 22:32
tudirnix schrieb:Beleg bitte
Bone02943 schrieb:Ach krass, dass wusste ich noch gar nicht. Kann man das iwo nachlesen?
Ja sicher doch:

https://twitter.com/Kolkrabenwut/status/1144488716758503428

Primärquellen im Twitterthread.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.06.2019 um 22:32
@tudirnix

Ich habe nichts von Pacht und Eigentum gelesen und möchte nicht wie Du da etwas reininterpretieren, oder gar das Katasteramt bemühen.

..und Agrarheute gibt Nachrichten weiter, wie andere Zeitschriften auch. Die haben nichts zu verbergen und meine persönlliche Meinung dazu ist: Die sind immer noch einen Tick investigativer.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.06.2019 um 22:34
bgeoweh schrieb:Deswegen ist er "Wutbürger" und rechtlos.
Er darf sich auch nicht über ein zerstörtes Möhrenfeld eines anderen aufregen.
Aber die GrünInnen dürfen sich über die Mieten in Wohnungen von anderen aufregen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.06.2019 um 22:34
@tudirnix
dies Bild hast aber schon gesehen... nnix Möhrchen nix Petersilie nix abgeerntet.

@bgeoweh
Die Bauern schient es recht kalt erwischt zu haben, ich hätte mit einem Streifen Gülle gerechnet.
Naja, Landwirte bleben selten jemandem etwas schuldig, liefern die gerne mal irgendwo nach, ich würde mal viele extra Zewas bei Festivals einplanen ;) wenn man denn schon die Arbeiterklasse gegen sich aufbringen will.

Ich würde weder ähm "Demonstranten" gegen mich aufbringen noch Landwirte.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.06.2019 um 22:37
the_unforgiven schrieb:Die Bauern schient es recht kalt erwischt zu haben, ich hätte mit einem Streifen Gülle gerechnet.
Um die eigene Ernte selbst zu zerstören? Ja so eine geistreiche Idee hatte hier auch schon jemand. Voll die Helden.

Aber wenn es den Bauern besser gefällt wenn ihr Feld dann einmal so aussieht:

w1900 h1266 x1500 y1000 DPA bfunk dpa 5F

Naja, warum auch nicht. Mich fasziniert der ganze Tagebaubetrieb bis heute. Ist auch weit interessanter als ein olles Feld.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.06.2019 um 22:39
@bgeoweh
Das nennst du Beleg? lol
Meine Güte.
Lies doch einfach mal den Artikel und kehre zur sachlichen Diskussion zurück:

Morddrohung gegen einen GrünenPolitiker wegen eines Möhrenfeldes, das keins war von einem Bauern, der kein wirklicher Bauer ist.

Auf die Morddrohung geht hier keiner ein. Hier kommt nur persönliches Mimimi.
Echt beschämend.

Morddrohung gegen einen GrünenPolitiker. Aber das stört ja nicht, geht ja nur gegen einen GrünenPolitiker

Morddrohungen scheinen derzeit im Trend zu liegen, uns sie passieren auch.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.06.2019 um 22:40
@Bone02943
nun ein streifen sorgt für Mischkultur am Feldrand...

Komisch, Du warst doch der Braunkohlefreak bis vor kurzem..
Da müsstest Du doch den Unterschied zwischen Zerstörung heute und geplanter Umsiedlung morgen kennenn ?

So ein Feld macht arbeit und ist ein Invest, das peilen juppies und Punks die ihren Hund ins Felöd bevorzugt in Futterwiesen scheißen lassen nicht.
Das Feld gehört ihnen Grund darf man nciht besitzen,.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.06.2019 um 22:41
Wenn ich hier so mitlese, habe ich ein neues Ziel, worauf hinzuarbeiten lohnt:
Er würde es "nicht aushalten"
- Meuthen graut ein grüner Kanzler

Der AfD-Vorsitzende Meuthen würde dann vielleicht sogar das Land verlassen.
https://www.zdf.de/nachrichten/heute/er-wuerde-es--nicht-aushalten--meuthen-graut-ein-gruener-kanzler-100.html

Ich habe nichts dagegen!


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.06.2019 um 22:43
tudirnix schrieb:Das nennst du Beleg? lol
Meine Güte.
Lies doch einfach mal den Artikel und kehre zur sachlichen Diskussion zurück:
Ich nenne das Beleg dafür, dass auch die Ende-Gelände-Aktivisten oder ihre Freunde nicht vor Verunglimpfung und Entmenschlichung zurückschrecken.

Jemand zur Person zu erklären "die der Planet nicht im Geringsten braucht" würde bei anderen schon zur "Einteilung in unwertes Leben" gedeutet werden.
tudirnix schrieb:Morddrohung gegen einen GrünenPolitiker wegen eines Möhrenfeldes, das keins war von einem Bauern, der kein wirklicher Bauer ist.

Auf die Morddrohung geht hier keiner ein. Hier kommt nur persönliches Mimimi.
Echt beschämend.

Morddrohung gegen einen GrünenPolitiker. Aber das stört ja nicht, geht ja nur gegen einen GrünenPolitiker

Morddrohungen scheinen derzeit im Trend zu liegen, uns sie passieren auch.
Zu den Morddrohungen gibt es nichts weiter zu sagen. Kein vernünftiger und anständiger Mensch heißt sowas gut, jeder vernünftige und anständige Mensch verurteilt sowas.

Das allgemein Konsens in unserer Gesellschaft.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.06.2019 um 22:45
tudirnix schrieb:Morddrohung gegen einen GrünenPolitiker. Aber das stört ja nicht, geht ja nur gegen einen GrünenPolitiker
ich verurteile jede Morddrohung gegen jeden Politiker egal welcher Partei und Qualität.


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.06.2019 um 22:47
bgeoweh schrieb:Zu den Morddrohungen gibt es nichts weiter zu sagen.
Gibt es nichts zu sagen? Auch nicht anlässlich der 25.000 Todeslisten? Auch nicht anlässlich der verbalen Radikalisierung durch rechte Hetzer im Netz. Nichts zu sagen?
Stimmt, bis zu meinem Beitag hier Beitrag von tudirnix, Seite 352 hattest du nichts dazu gesagt.


melden
121 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt