Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bündnis 90/Die Grünen

27.942 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Politik, Deutschland, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bündnis 90/Die Grünen

15.05.2021 um 11:16
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Vielleicht ist das der Grund warum du bei "Göre" "Pippi Langstrumpf" oder "vorlaut keine Frauenfeindlichkeit siehst, sehen kannst, weil du viel Schlimmeres im Sinn hast.
Der Grund, warum ich dabei keine Frauenfeindlichkeit sehen kann, ist der, dass du -und auch sonst keiner- es immer noch nicht geschafft hast, aufzuzeigen, wie man mit der Aussage "sie verhält sich so vorlaut wie eine Göre und Pipi" das Geschlecht der Frau anfeindet.

Es ist und bleibt eine Spitze gegen ihr Verhalten, nicht gegen ihr Geschlecht.
Und ja, der obige Satz spricht Bände
Behauptest du, belegst du erneut nicht. Wie lange willst du das Getrolle noch aufrecht erhalten, mir ständig Frauenfeindlichkeit anzulasten, und nicht belegen zu können, wo sie denn stattgefunden haben soll? Das ist einfach nur eine Lüge, ne miese Unterstellung, und beim nächsten Mal melde ich es.


2x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

15.05.2021 um 11:19
Zitat von OptimistOptimist schrieb:mit anderen Worten wollen sie, dass wieder mehr Flüchtlinge nach D kommen.
Glauben diejenigen die sowas fordern wirklich, eine Mehrheit der Bevölkerung findet das gut?
es geht wohl darum, was die, die dies fordern, als richtig und gut ansehen......außerdem steht die Frage ja noch, wie viele das denn überhaupt sind.......ich finde es eh befremdlich, da über ungelegte Eier zu spekulieren. Es sind Anträge....
Zitat von navi12.0navi12.0 schrieb:Behauptest du, belegst du erneut nicht.
was soll man denn belegen, wenn man findet, der Satz spricht für sich selbst? Du belegst nie was, alle Behauptungen mutieren dann zu "Deiner Meinung", forderst aber ununterbrochen Belege für etwas, dass es nicht zu belegen gilt. Völlig bescheuert.


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

15.05.2021 um 11:19
Zitat von navi12.0navi12.0 schrieb:Der Grund, warum ich dabei keine Frauenfeindlichkeit sehen kann, ist der, dass du -und auch sonst keiner- es immer noch nicht geschafft hast, aufzuzeigen, wie man mit der Aussage "sie verhält sich so vorlaut wie eine Göre und Pipi" das Geschlecht der Frau anfeindet.
Doch habe sowohl ich, als auch andere user aufgezeigt und mit link belegt:

Beitrag von Groucho (Seite 803)


Ich kann dir nur die Argumente und Belege liefern - denken und verstehen, kann ich dir nicht abnehmen.


melden

Bündnis 90/Die Grünen

15.05.2021 um 11:21
Zitat von OptimistOptimist schrieb:ich empfinde sie auch als vorlaut.
Und ich glaube, die Empfindung ist nur kopiert und daher keine echte eigene Empfindung.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Sie kommt nicht so angenehm bescheiden und sanftmütig rüber wie z.B Merkel.
Logisch, sie ist ja auch nicht Frau Merkel. Dafür kommt ACAB frisch, modern, aufgeschlossen und hochmotiviert rüber.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Zudem gefiel mir auch das Wortspiel "(auf)trumpfen - Trump".
Wortspiele scheinen Dir allgemein zu gefallen. Vielleicht gefällt Dir auch ein Wortspiel mit Palmer, der mit rassistischen Äußerung versucht andere ständig auf die Palme zu bringen.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:weil mich die AB zunehmend nervt
:D einfach zu witzig dieses Nachgeplappere :D
Zitat von KurzschlussKurzschluss schrieb:Wäre dir ein Herr Lindner lieber
Oh Gott, bitte nicht den von Lobbyisten gerittenen Wendehals Lindwurm, den schmierigsten Aal den die Politik je gesehen hat.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Beim Fliegen wie auch in der Politik kann man großen bleibenden Schaden anrichten.
Daher finde ich es auch gut, wenn Berufs-Nörgler, die immer ein Haar in der Suppe finden, keine Politiker werden. Der Schaden wäre einfach nicht wieder gut zu machen.


2x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

15.05.2021 um 11:24
Zitat von navi12.0navi12.0 schrieb:Ansonsten gibt es die Frauenfeindlichkeit in der Aussage wohl doch nicht.
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Oder doch:
Verächtlichmachung von Frauen (Sexismus, sprachgeschichtliche Bedeutungsverschlechterung von Frauenbezeichnungen wie Magd, Weib, Mädel, Dirne, Mamsell, Frauenzimmer etc.), Verachtung von Frauen Quelle: Wikipedia: Misogynie
er hat aber nicht von Frauen allgemein gesprochen, sondern nur von einer Speziellen - und sie als Mensch, nicht als Frau - als vorlaut bezeichnet und ihr Verhalten als das einer Göre.
Ich kann hier auch keine Frauenfeindlichkeit sehen.


4x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

15.05.2021 um 11:27
Zitat von OptimistOptimist schrieb:er hat aber nicht von Frauen allgemein gesprochen, sondern nur von einer Speziellen
ach so, es ist also nicht frauenfeindlich, wenn es nur um eine Frau geht? Das ist ja eine super Logik.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Ich kann hier auch keine Frauenfeindlichkeit sehen.
natürlich nicht.


2x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

15.05.2021 um 11:27
Zitat von OptimistOptimist schrieb:er hat aber nicht von Frauen allgemein gesprochen, sondern nur von einer Speziellen - und sie als Mensch - nicht als Frau als vorlaut und bezeichnet und ihr Verhalten als das einer Göre.
Ich kann hier auch keine Frauenfeindlichkeit sehen.
Ich hab nicht mal sie direkt als Göre bezeichnet, sondern nur ihr Verhalten damit assoziiert, und es daraufhin gleich gesetzt. Da ist null Sexismus drin, was schon mehrfach besprochen wurde. Deshalb hab ich es auch gemeldet. Solche Unterstellungen lasse ich mir nicht mehr bieten.

Wenn die Leute nicht anständig diskutieren können, dann sollen sie es lassen.


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

15.05.2021 um 11:28
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:ach so, es ist also nicht frauenfeindlich, wenn es nur um eine Frau geht? Das ist ja eine super Logik.
Es geht nicht um sie als Frau, sondern um ihr Verhalten. Wie oft denn noch?


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

15.05.2021 um 11:28
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:ach so, es ist also nicht frauenfeindlich, wenn es nur um eine Frau geht? ....
es nützt nichts, wenn du nur eine Passage zitierst ohne den Kontext, nämlich den hier:
Zitat von OptimistOptimist schrieb:er hat ...sie als Mensch, nicht als Frau - als vorlaut bezeichnet...
Zitat von navi12.0navi12.0 schrieb:Ich hab nicht mal sie direkt als Göre bezeichnet, sondern nur ihr Verhalten damit assoziiert
genau, das kommt noch hinzu.


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

15.05.2021 um 11:29
Zitat von OptimistOptimist schrieb:als vorlaut bezeichnet und ihr Verhalten als das einer Göre
jup, hat er. Er konnte aber nicht überzeugend belegen, daß sie vorlaut ist und ihr Verhalten einer Göre gleicht. Von daher ist das für mich nur gebashe, weil er's kann.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Ich kann hier auch keine Frauenfeindlichkeit sehen.
Natürlich nicht. :troll:


2x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

15.05.2021 um 11:30
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Er konnte aber nicht überzeugend belegen, daß sie vorlaut ist und ihr Verhalten einer Göre gleicht. Von daher ist das für mich nur gebashe, weil er's kann
Das ist Ansichtssache.
Tangiert aber halt nicht den Vorwurf von @Groucho , seine Kritik an AB sei frauenfeindlich.
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Natürlich nicht.
korrekt.


3x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

15.05.2021 um 11:32
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Das ist Ansichtssache.
Natürlich ist das Ansichtssache. Genauso wie es Ansichtssache ist das ACABs Verhalten den einer Göre gleicht und das sie angeblich vorlaut sein soll.


2x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

15.05.2021 um 11:33
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:was soll man denn belegen, wenn man findet, der Satz spricht für sich selbst? Du belegst nie was, alle Behauptungen mutieren dann zu "Deiner Meinung", forderst aber ununterbrochen Belege für etwas, dass es nicht zu belegen gilt. Völlig bescheuert.
Soll das ein verschissener Witz sein? Der Behauptet die ganze Zeit, es gibt da Sexismus, genau wie du, und ihr kriegt es seit zig Seiten nicht geregelt, die Herabwürdigung dieser Person als Frau zu belegen, also steck dir deine belanglosen Kommentare da hin, wo sie keiner findet. Das sind Märchen, nichts weiter.

Das erfindet ihr nur, um mich persönlich zu diskreditieren, weil ich es mehrfach gewagt hatte, euer naives Weltbild etwas zu hinterfragen. Einfach erbärmlich.


3x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

15.05.2021 um 11:33
Zitat von OptimistOptimist schrieb:es nützt nichts, wenn du nur eine Passage zitierst ohne den Kontext, nämlich den hier:
doch, nützt was, schliesslich hast Du das als Grund aufgeführt, warum es nicht frauenfeindlich sein könnte, steht ja da, nachlesbar.
Zitat von navi12.0navi12.0 schrieb:Es geht nicht um sie als Frau, sondern um ihr Verhalten. Wie oft denn noch?
lächerlich, sie ist eine Frau und das entsprechende Verhalten (das angebliche, Baerbock betreffend) bezeichnest Du bei Männern so nicht. Da laberst Du auch nicht von Sexappeal, wenn es um Politiker geht.


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

15.05.2021 um 11:34
Zitat von KurzschlussKurzschluss schrieb:Lustigerweise kommt das aber nur bei denen komisch rüber, die ohnehin nie die Grünen wählen würden...
Liegt möglicherweise daran, weil die Grünen und ihre Wählerschaft etwas ganz besonderes sind, im wahrsten Sinne des Wortes - sehr besonders.
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Oh Gott, bitte nicht den von Lobbyisten gerittenen Wendehals Lindwurm, den schmierigsten Aal den die Politik je gesehen hat.
Da muss man dir tatsächlich sogar zustimmen. Die FDP bräuchte einfach wieder das Guidomobil. Das waren noch Zeiten...


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

15.05.2021 um 11:34
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:lächerlich, sie ist eine Frau und das entsprechende Verhalten (das angebliche, Baerbock betreffend) bezeichnest Du bei Männern so nicht. Da laberst Du auch nicht von Sexappeal, wenn es um Politiker geht.
Blödsinn. Es ging niemals darum, dass sie eine Frau ist.

Den Rest, was ich angeblich alles labere, oder nicht, kriegst auch wieder nicht belegt, also wieder nur Märchen und Unterstellungen.


2x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

15.05.2021 um 11:35
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Natürlich ist das Ansichtssache. Genauso wie es Ansichtssache ist das ACABs Verhalten den einer Göre gleicht und das sie vorlaut ist.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Das ist Ansichtssache.
wie oft wollen wir diesen Punkt noch wiederholen?

Es ging zuletzt aber nicht darum ob es so ist, sondern obs frauenfeindlich ist.
Darum gehts:
Zitat von navi12.0navi12.0 schrieb:und ihr kriegt es seit zig Seiten nicht geregelt, die Herabwürdigung dieser Person als Frau zu belegen
Zitat von navi12.0navi12.0 schrieb:Blödsinn. Es ging niemals darum, dass sie eine Frau ist.
so habe ich es auch wahrgenommen.
------------------
Zitat von MoltoBeneMoltoBene schrieb:Liegt möglicherweise daran, weil die Grünen und ihre Wählerschaft etwas ganz besonderes sind, im wahrsten Sinne des Wortes - sehr besonders
:D


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

15.05.2021 um 11:37
Zitat von navi12.0navi12.0 schrieb:Soll das ein verschissener Witz sein?
geht es noch? Ich bezog mich auf das Zitierte, wo ich geschrieben habe, das spricht Bände. Und @Groucho das genau so sieht. Vielleicht bleibst Du mal im Kontext, bevor Du hier so aggressiv auftrittst!
Zitat von navi12.0navi12.0 schrieb:Vorlaut ist da noch eher harmlos. Wenn ich wollte, würde ich sie in Grund und Boden haten.
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:ähm, soll man das jetzt bewundern? Das Du sie voll haten könntest? Was für beknackte Kommentare, die sprechen Bände über Dich, was Deine Aussagen über Baerbock keinesfalls irgendwie glaubhafter, toller, oder sonst was macht.
es ging um "in Grund und Boden haten", was Bände spricht, Dich betreffend


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

15.05.2021 um 11:37
Zitat von navi12.0navi12.0 schrieb:Das sind Märchen, nichts weiter.
Das ACAB vorlaut ist und ihr Verhalten den einer Göre gleich ist, sind ebenso nichts weiter als Märchen, die m.E. erfunden werden, um ACAB zu diskreditieren.
Zitat von navi12.0navi12.0 schrieb:Das erfindet ihr nur, um mich persönlich zu diskreditieren
Wer austeilt sollte auch einstecken können, hat David Hasselhoff mal gesagt.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:wie oft wollen wir diesen Punkt noch wiederholen?
Solange bist Du auch diesen Punkt begriffen hast.


2x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

15.05.2021 um 11:41
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Solange bist Du auch diesen Punkt begriffen hast.
keine Sorge, ich hatte den ja schon vor dir begriffen, lies noch mal diesen Verlauf hier:
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Er konnte aber nicht überzeugend belegen, daß sie vorlaut ist und ihr Verhalten einer Göre gleicht. Von daher ist das für mich nur gebashe, weil er's kann
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Das ist Ansichtssache.
Aber noch mal:
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Tangiert aber halt nicht den Vorwurf von @Groucho , seine Kritik an AB sei frauenfeindlich
dazu kommt von dir nun nichts, sondern nur ob das "vorlaut" usw. gerechtfertigt ist? Und da komme ich ein weiteres Mal: das ist Ansichtssache, wo du mir sogar zugestimmt hattest:
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Natürlich ist das Ansichtssache
Von meiner Seite ist dieses Ringelreihen nun beendet.


1x zitiertmelden